Home / Forum / Liebe & Beziehung / Genießen und bleiben oder auf Abstand?

Genießen und bleiben oder auf Abstand?

9. Juli um 10:24

Ich habe vor einigen Wochen eine Mann online kennengelernt und es hat irgendwie sofort zwischen uns gefunkt. Nach ein paar Nachrichtenwechsel haben wir uns auch das erste Mal getroffen, uns ewig unterhalten und die Nacht zusammen verbracht (es hat sich irgendwie ergeben und sich auch richtig angefühlt). Er hat sich auch direkt die Tage danach gemeldet und auch nach einem erneuten Treffen gefragt, welches auch am darauffolgenden Wochenende stattfand. Wir haben das gesamte Wochenende miteinander verbracht, es war unheimlich vertraut, liebevoll und schön. Für beide- das hatte er auch mehrfach betont, dass er sich in meiner Gegenwart unheimlich wohl fühlt. Wir haben direkt ein erneutes Treffen für das übernächste Wochenende vereinbart (früher ging es nicht). Er hatte auch angeboten unter der Woche einmal zu kommen (Fahrzeit one way gute 2h), damit wir uns schon eher einmal sehen können). Soweit alles gut und eigentlich gäbe es auch nichts zu bangen etc. ABER ...


Ich hatte nicht den Wunsch oder das Vorhaben so schnell Gefühle entstehen zu lassen (meine letzte Beziehung ist noch nicht so lange vorbei), aber sie sind nun einfach da und anders als alles was ich bisher kannte. Wir schreiben uns unter der Woche häufiger auf WhatsApp aber ich habe irgendwie nicht das Gefühl, dass da so viel von ihm kommt - vl erwarte ich mir auch zu viel, ich weiß es nicht. Er hatte durchaus eine bewegte Vergangenheit und ist auch ein ansehnlicher Kerl.. seine letzte Beziehung ist nun auch „erst“ seit einem halben Jahr beendet (dauerte mehrere Jahre).


Ich möchte nun auch nicht sofort in eine Beziehung schlittern, sonder das was da ist genießen und sehen was kommt. Dennoch gibt es da die kleine Stimme in mir, die mich zu großer Vorsicht mahnt. Ich möchte natürlich auch nicht verletzt werden. Ich weiß nun nicht so recht was tun- soll ich es ansprechen? Oder überfordere ich ihn damit komplett? Was meint ihr?


Mehr lesen

9. Juli um 10:35

Deine entscheidung aber lass es ihn irgendwie wissen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 13:24
In Antwort auf veri034

Ich habe vor einigen Wochen eine Mann online kennengelernt und es hat irgendwie sofort zwischen uns gefunkt. Nach ein paar Nachrichtenwechsel haben wir uns auch das erste Mal getroffen, uns ewig unterhalten und die Nacht zusammen verbracht (es hat sich irgendwie ergeben und sich auch richtig angefühlt). Er hat sich auch direkt die Tage danach gemeldet und auch nach einem erneuten Treffen gefragt, welches auch am darauffolgenden Wochenende stattfand. Wir haben das gesamte Wochenende miteinander verbracht, es war unheimlich vertraut, liebevoll und schön. Für beide- das hatte er auch mehrfach betont, dass er sich in meiner Gegenwart unheimlich wohl fühlt. Wir haben direkt ein erneutes Treffen für das übernächste Wochenende vereinbart (früher ging es nicht). Er hatte auch angeboten unter der Woche einmal zu kommen (Fahrzeit one way gute 2h), damit wir uns schon eher einmal sehen können). Soweit alles gut und eigentlich gäbe es auch nichts zu bangen etc. ABER


Ich hatte nicht den Wunsch oder das Vorhaben so schnell Gefühle entstehen zu lassen (meine letzte Beziehung ist noch nicht so lange vorbei), aber sie sind nun einfach da und anders als alles was ich bisher kannte. Wir schreiben uns unter der Woche häufiger auf WhatsApp aber ich habe irgendwie nicht das Gefühl, dass da so viel von ihm kommt - vl erwarte ich mir auch zu viel, ich weiß es nicht. Er hatte durchaus eine bewegte Vergangenheit und ist auch ein ansehnlicher Kerl.. seine letzte Beziehung ist nun auch „erst“ seit einem halben Jahr beendet (dauerte mehrere Jahre).


Ich möchte nun auch nicht sofort in eine Beziehung schlittern, sonder das was da ist genießen und sehen was kommt. Dennoch gibt es da die kleine Stimme in mir, die mich zu großer Vorsicht mahnt. Ich möchte natürlich auch nicht verletzt werden. Ich weiß nun nicht so recht was tun- soll ich es ansprechen? Oder überfordere ich ihn damit komplett? Was meint ihr?


 

klar ansprechen
frag ihn doch einfach was es für ihn zwischen euch beiden ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen