Home / Forum / Liebe & Beziehung / Genervt von klackernden Schuhen - kennt das jemand?

Genervt von klackernden Schuhen - kennt das jemand?

23. Juli 2008 um 13:45

Hallo,

eben war ich einkaufen und was soll ich sagen - so eine Frau hat mich quasi die ganze Zeit durch die Regale verfolgt ( weil sie zufällig auch dieselben Sachen wollte ), und ihre Schuhe! Die haben mich fast zur Weißglut getrieben ( dabei habe ich heute eigentlich gute Laune ), ständig dieses klack-klack - High-Heels, natürlich.
Generell habe ich bislang abgeschaltet wenn ich sowas höre, aber heute hat es mich wieder extrem genervt - man hört sofort, wie schnell, bzw. energisch die Person läuft.
Ich weiß dass viele Frauen High-Heels usw. tragen, Männer ( angeblich ) total drauf stehen, aber mich nervt das eigentlich nur.
Ich trage tagsüber Sneakers, die sind bequem, bei weitem gesünder als ein meterhoher Absatz und praktischer für die Arbeit. Abends trage ich dann beim ausgehen Halbschuhe ohne Absatz ... Eigentlich glaube ich nicht dass mich jemand versteht, da ja alle Welt auf diese Klackerschuhe steht, aber kennt das jemand, dass man total genervt ist davon?

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 13:49

Im Flur...
...grundsätzlich ist es mir ja eigentlich egal, trag ja auch manchmal gerne heels....aber bei uns im Büro ist es oft wirklich nervig, wenn vor der Tür herumgeklackert wird...auch wenn es eigentlich lächerlich ist, sich über sowas aufzuregen...aber bei stress und kopfweh und so, kann mich das schon ordentlich nerven

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 13:51

Doch ICH!
Ich verstehe dich!
Ich habe noch NIE im Leben so Schuhe getragen. Selbst wenn ich von der Firma aus auf eine Messe musste, habe ich zwar "feinere", aber flache Schuhe getragen.
Ich habe noch nie kapiert, wozu diese High Heels gut sein sollen. Frauen sagen, das "mache ein längeres Bein". Na toll, wenn ich die Dinger wieder ausziehe, sind sie so kurz wie vorher.
Und das Geklackere macht mich auch WAHNSINNIG!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 13:56
In Antwort auf amanda_12058342

Im Flur...
...grundsätzlich ist es mir ja eigentlich egal, trag ja auch manchmal gerne heels....aber bei uns im Büro ist es oft wirklich nervig, wenn vor der Tür herumgeklackert wird...auch wenn es eigentlich lächerlich ist, sich über sowas aufzuregen...aber bei stress und kopfweh und so, kann mich das schon ordentlich nerven

Und erst in Bibliotheken!
Besitze auch Klackerschuhe, geh inzwischen aber lieber in Turnschuhen, Badelatschen oder Gummistiefeln zum Recherchieren etc. Ich mach mich sonst ehrlich selber wahnsinnig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 13:58
In Antwort auf amanda_12058342

Im Flur...
...grundsätzlich ist es mir ja eigentlich egal, trag ja auch manchmal gerne heels....aber bei uns im Büro ist es oft wirklich nervig, wenn vor der Tür herumgeklackert wird...auch wenn es eigentlich lächerlich ist, sich über sowas aufzuregen...aber bei stress und kopfweh und so, kann mich das schon ordentlich nerven

High-Heel-Trägerin...
...meldet sich zu Wort

Früher hab ich selbst keine hohen Absätze getragen. Aber irgendwie seit ein paar Monaten total gerne. Find ich halt schöner, eleganter ach keine Ahnung fühl mich halt wohl damit.
Skuriele an der Sache: mich nervt das Klacken an mir selbst! Wenn ich Ganz früh morgens durch die Straßen husche ist das so laut das ich mich total erschrecke und auf Zehenspitzen rum lauf o.O' oder vorn im Eingangsbereich da ist so komischer "Marmor"-Boden oder so ähnlich. Aber es gibt tatsächlich Frauen da hört man das kaum. Ich frag mich immer ob ich beim laufen was falsch mach xD Weil Sinn der Sache isses sicher nicht den Tag über auf Zehen zu laufen xDD'''

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 14:05

JA!!!
Ich hasse dieses Klackern auch wie die Pest. Es macht mich rasend, wenn ich irgendwo bin und dann dieses "klack-klack-klack" ständig ertönt...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 14:25
In Antwort auf rosenalbe

Und erst in Bibliotheken!
Besitze auch Klackerschuhe, geh inzwischen aber lieber in Turnschuhen, Badelatschen oder Gummistiefeln zum Recherchieren etc. Ich mach mich sonst ehrlich selber wahnsinnig.

Ramsch
es gibt auch High Heels, die keinen Plastikabsatz haben. Die machen dann auch keine Geräusche. Die Frauen laufen also nicht anders, sondern haben einfach keinen Ramsch an.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 16:32

Ich persönlich
mag das geklacker.. das gehört für mich zum absatzschuh dazu...
aber ich bin ein rücksichtsvoller mensch und trampele erstens nicht beim laufen und wenn es früh morgens ist, schleiche ich auf zehenspitzen durchs treppenhaus.
ich trippele auch nicht, da ich in den schuhen auch wirklich laufen kann.
diese frauen, die man schon meilenweit an der festigkeit des auftrittes hören kann, mag ich auch nicht...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 18:16

Hohe Schuhe
Hallo,

ich trage eigentlich immer sehr hohe Absätze.
Für mich sind sie nicht unbequemer als flache Schuhe. Im Gegenteil. Die flachen tun mir meistens hinten weh, weil es mehr scheuert.

Ich fühle mich mit hohen Schuhen einfach wohler, relaxter und habe einen schönen Gang dabei. Ich mache sicherlich auch Geräusche dabei und Du wärst wohl auch von mir genervt Aber ehrlich gesagt finde ich dass das Geräusche sind, die man eigentlich eher nicht wahrnimmt, weil sie zum Alltag dazu gehören. So wie man auch Autoverkehr oder spielende Kinder nicht wahrnimmt.

Kann es sein, dass es Dir deshalb so auffällt, weil Du eher was gegen Frauen in hohen Schuhen hast bzw. es einfach doof findest?

Anfangs habe ich sie vor allem zum Ausgleich getragen. Ich mache nämlich sehr viel Sport und laufe daher entweder in richtigen Funktions-Sportschuhen mit Trainingsklamotten rum oder eben schick mit hohen Schuhen rum.
Da ich sehr fit bin und immer flott unterwegs bin, halten mich die hohen Schuhe davon ab zu schnell zu laufen und gehetzt durchs Leben zu gehen. Sie machen mich gelassener, entspannter und ich genieße die Langsamkeit und komme dadurch auch etwas runter.

Aus beruflichen Gründen bin ich oft in Bibliotheken und gehe da extra still und kann Frauen die dort mit hohen Schuhen stampfen auch nicht verstehen.

Ich finde dass es schlimmeres gibt. Z.B. Leute die direkt neben einem rauchen. Das ist wirklich direkt störend.

Mir ist jedoch schon oft aufgefallen dass hohe Schuhe bei vielen Aggressionen auslösen ...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 18:30
In Antwort auf staubkorn

Hohe Schuhe
Hallo,

ich trage eigentlich immer sehr hohe Absätze.
Für mich sind sie nicht unbequemer als flache Schuhe. Im Gegenteil. Die flachen tun mir meistens hinten weh, weil es mehr scheuert.

Ich fühle mich mit hohen Schuhen einfach wohler, relaxter und habe einen schönen Gang dabei. Ich mache sicherlich auch Geräusche dabei und Du wärst wohl auch von mir genervt Aber ehrlich gesagt finde ich dass das Geräusche sind, die man eigentlich eher nicht wahrnimmt, weil sie zum Alltag dazu gehören. So wie man auch Autoverkehr oder spielende Kinder nicht wahrnimmt.

Kann es sein, dass es Dir deshalb so auffällt, weil Du eher was gegen Frauen in hohen Schuhen hast bzw. es einfach doof findest?

Anfangs habe ich sie vor allem zum Ausgleich getragen. Ich mache nämlich sehr viel Sport und laufe daher entweder in richtigen Funktions-Sportschuhen mit Trainingsklamotten rum oder eben schick mit hohen Schuhen rum.
Da ich sehr fit bin und immer flott unterwegs bin, halten mich die hohen Schuhe davon ab zu schnell zu laufen und gehetzt durchs Leben zu gehen. Sie machen mich gelassener, entspannter und ich genieße die Langsamkeit und komme dadurch auch etwas runter.

Aus beruflichen Gründen bin ich oft in Bibliotheken und gehe da extra still und kann Frauen die dort mit hohen Schuhen stampfen auch nicht verstehen.

Ich finde dass es schlimmeres gibt. Z.B. Leute die direkt neben einem rauchen. Das ist wirklich direkt störend.

Mir ist jedoch schon oft aufgefallen dass hohe Schuhe bei vielen Aggressionen auslösen ...

LG

Nee,
ich habe nichts gegen Frauen mit hohen Schuhen, ich achte nicht darauf was andere tragen, es gibt nur Sachen die einen nerven und so etwas wie heute mittag, wo die Frau direkt hinter mir war und nicht mal den üblichen Abstand einhielt, macht mich wahnsinnig ... sonst höre ich das auch kaum noch.
Wie gut dass ich so was auf der Arbeit nicht habe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 1:48

Ich mag meine "Klackerschuhe"
... und trage eigentlich immer Schuhe mit Absatz, das macht einfach eine weiblichere Figur und einen anmutigeren Gang.
Das Klappern der Absätze gehört einfach dazu. Ich weiß zwar auch dass es einige Kolleginnen von mir nervt, aber ich behaupte mal das ist der Neidfaktor !!
Tanny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 8:00

Ich mag auch klacka schuhe
sehen viel eleganter aus und machen einen besseren gang!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 8:17

Ich war früher ne Klackerfrau...
...aber das hat sich aufgehört - meine Füße sind kaputt, ich kann nicht einmal mehr in hohe Schuhe "reinschlüpfen", ohne dass meine Füße brennen wie Hölle, besser gesagt die Fußsohle...
...war jahrelang Flugbegleiterin und meine Arbeitsschuhe waren zwar nicht von der "klacker-klacker-Sorte", aber sie waren hoch...deshalb hab ich den High Heels sowieso schon lange abgeschworen....

Ne, geht gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2013 um 23:43
In Antwort auf staubkorn

Hohe Schuhe
Hallo,

ich trage eigentlich immer sehr hohe Absätze.
Für mich sind sie nicht unbequemer als flache Schuhe. Im Gegenteil. Die flachen tun mir meistens hinten weh, weil es mehr scheuert.

Ich fühle mich mit hohen Schuhen einfach wohler, relaxter und habe einen schönen Gang dabei. Ich mache sicherlich auch Geräusche dabei und Du wärst wohl auch von mir genervt Aber ehrlich gesagt finde ich dass das Geräusche sind, die man eigentlich eher nicht wahrnimmt, weil sie zum Alltag dazu gehören. So wie man auch Autoverkehr oder spielende Kinder nicht wahrnimmt.

Kann es sein, dass es Dir deshalb so auffällt, weil Du eher was gegen Frauen in hohen Schuhen hast bzw. es einfach doof findest?

Anfangs habe ich sie vor allem zum Ausgleich getragen. Ich mache nämlich sehr viel Sport und laufe daher entweder in richtigen Funktions-Sportschuhen mit Trainingsklamotten rum oder eben schick mit hohen Schuhen rum.
Da ich sehr fit bin und immer flott unterwegs bin, halten mich die hohen Schuhe davon ab zu schnell zu laufen und gehetzt durchs Leben zu gehen. Sie machen mich gelassener, entspannter und ich genieße die Langsamkeit und komme dadurch auch etwas runter.

Aus beruflichen Gründen bin ich oft in Bibliotheken und gehe da extra still und kann Frauen die dort mit hohen Schuhen stampfen auch nicht verstehen.

Ich finde dass es schlimmeres gibt. Z.B. Leute die direkt neben einem rauchen. Das ist wirklich direkt störend.

Mir ist jedoch schon oft aufgefallen dass hohe Schuhe bei vielen Aggressionen auslösen ...

LG

Mehr Aggression
Finde deine letzte Aussage "Mir ist jedoch schon oft aufgefallen dass hohe Schuhe bei vielen Aggressionen auslösen ... " sehr interessant. Denn Ausdruck Aggressiv finde ich etwas hart gewählt, aber es stimmt. Seit ich höhere Schuhe trage, werde ich auf Arbeit deutllich mehr wahrgenommen und scheine mich auch besser anderen gegenüber besser durchzusetzen. Männern wie Frauen gegenüber. Wobei die Frauen die schneller nachgeben meistens tatsächlich flache Schuhe tragen. Mein Schatzi allerdings sagt das ich seit ich hohe Schuhe auch beim Autofahren trage, deutlich schneller fahre und rücksichtsloser (um nicht aggressiver zu sagen) fahre und mittlerweile auch schon 2 Punkte gesammelt habe. Hatte aber noch nie darüber nachgedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 9:41
In Antwort auf tannytanja

Ich mag meine "Klackerschuhe"
... und trage eigentlich immer Schuhe mit Absatz, das macht einfach eine weiblichere Figur und einen anmutigeren Gang.
Das Klappern der Absätze gehört einfach dazu. Ich weiß zwar auch dass es einige Kolleginnen von mir nervt, aber ich behaupte mal das ist der Neidfaktor !!
Tanny

Worauf denn neidisch?
Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Wenn sie wollten, könnten sie doch genau so höhere Schuhe zur Arbeit anziehen, was hat das mit Neid zu tun? Ich glaube deine Schuhe nerven einfach wirklich, wenn man sie täglich 8 Stunden beim Arbeiten hört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 9:47

Die klackerschuhe
an sich nerven mich nicht wirklich...ich hatte mal einen lehrer,der trug immer so'ne art steppschuhe...wär ja auch nicht das problem,aber der war leider auch megaaaanervös ...so'n zappler...und tippte ständig mit seinen fussspitzen irgendwo gegen...seit dem find ich nägelkauen besser
kann also dein empfinden nachvollziehen...
aber ändern kann ich's leider nich...
mir ging immer das geschlecke meines katers auf den zwirn...man steigert sich da auch immer so rein...
hab mir dann angwöhnt zu summen,wenn es wieder losging... mag man ja keinem erzählen...voll peinlich


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 10:39

Nur so
es gibt auch flache laute Schuhe und hohe leise Schuhe. Aber ich liebe tönende Schuhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 15:31


Ich liebe das Klackern meiner Schuhe.

Aber ich kann dich dennoch verstehen.
Was mich selbst unheimlich nervt sind Menschen, die laut atmen. Meistens dann noch mit halb geöffnetem Mund.
Ich hatte mal nen Arbeitskollegen, der das tat und mindestens alle 30 Sekunden hat er dazu noch einmal gaaaanz tief die Luft eingesogen.
Das hat mich teilwese richtig wütend gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 20:32
In Antwort auf madge_12237629

Mehr Aggression
Finde deine letzte Aussage "Mir ist jedoch schon oft aufgefallen dass hohe Schuhe bei vielen Aggressionen auslösen ... " sehr interessant. Denn Ausdruck Aggressiv finde ich etwas hart gewählt, aber es stimmt. Seit ich höhere Schuhe trage, werde ich auf Arbeit deutllich mehr wahrgenommen und scheine mich auch besser anderen gegenüber besser durchzusetzen. Männern wie Frauen gegenüber. Wobei die Frauen die schneller nachgeben meistens tatsächlich flache Schuhe tragen. Mein Schatzi allerdings sagt das ich seit ich hohe Schuhe auch beim Autofahren trage, deutlich schneller fahre und rücksichtsloser (um nicht aggressiver zu sagen) fahre und mittlerweile auch schon 2 Punkte gesammelt habe. Hatte aber noch nie darüber nachgedacht.

Hohe Schuhe beim Autofahren? Das könnte noch Probleme mit der Versicherung geben wenn’s kracht... 
N. B. Besitzt du zufällig viel getragene Holzclogs?
danke für die Antwort 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni um 21:07

WARUM?????
Warum werden diese Uraltthreads wieder ausgegraben?
Langeweile??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook