Home / Forum / Liebe & Beziehung / Genervt von Freund

Genervt von Freund

10. Dezember 2014 um 15:34

Hallo zusammen
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen..

also die ganze sache ist ein bisschen kompliziert.

vorweg ja ich bin "erst" 16 und versteh ja noch gar nichts von liebe (die meinung vieler erwachsener) trotzdem ist mir das hier sehr wichtig!

also ich bin mit meinem freund schon 2 Jahre zusammen und bisher waren wir auch glücklich. klar haben mich kleinigkeiten gestört wie zb das er fast nie zeit hat oder mich ignoriert wenn wir bei seinen freunden sind..

aber seit gestern hat sich alles geändert.

gestern war ich bei einem anderen Jungen weil ich streit mit meiner Mutter hatte.
dieser hat mir total viel zuwendung geschenkt und war generell total nett.
Nur er wollte mich küssen und hat mir später seine liebe gestanden.
Nun bin ich total durcheinander (mein freund weiß von dem vorfall aber irgendwie hat er total ruhig reagiert und meiner meinung nach irgendwie gleichgültig)

Mich beschäftigt diese Situation sehr da ich keinen von beiden verletzen will/wollte.

Aber seine kleinen Neckerein gehen mir auf einmal total auf den Keks und ich sehe generell nur seine Fehler gerade.

Ist das nur eine vorübergehende Phase weil ich selber verwirrt bin?

ich hoffe irgendwer kann mir helfen ;(

Lg. cutejellybean

Mehr lesen

10. Dezember 2014 um 18:21

Also..
wenn dein Freund fast nie Zeit hat und dich vor seinen Freunden ignoriert wird er wohl noch nicht reif für ne Beziehung sein..was soll sowas denn

Wie war oder ist er denn sonst so zu dir wenn ihr alleine seid?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 23:58

...
Vielleicht haben dein Freund und du euch auch einfach auseinander gelebt... als ich meinen ersten Freund mit 14 kennengelernt habe, waren wir dann auch fast 3 Jahre zusammen bis ich gemerkt habe, dass ich keine Gefühle mehr für ihn habe. Wir haben uns einfach unterschiedlich entwickelt, mich hat alles an ihm genervt, ich wollte keine Nähe mehr von ihm und hab dann die Beziehung beendet.
Geht dir das auch so?

An sich kannst du leider nicht sicher sein, ob der andere dich besser behandeln wird... aber wenn du in deiner momentanen Beziehung nciht glückich bist, dann hast du vielleicht bei dem anderen eine neue Chance es zu werden.
So sieht dein Freund vielleicht auch, dass er mit dir nicht machen kann, was er will und dich zu schätzen haben sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2014 um 21:01

Weißt du,
die erste Beziehung ist meist auch erst mal ein gewisses kennen lernen und zwar nicht nur das kennen lernen des anderen Geschlechts, sondern auch der eigenen Bedürfnisse.
Du hast gemerkt, dass du es nicht schön findest, wenn dein Partner kaum Zeit für dich hat und du möchtest von ihm Aufmerksamkeit bekommen.

Überleg dir mal ganz in Ruhe, ob du es dir wirklich vorstellen kannst, mit deinem Freund noch viele Jahre zusammen zu sein oder ob es nicht eher die Gewohnheit ist, die dich bei ihm hält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum meiden manche (Er) Blickkontakt?
Von: olalla_12311035
neu
11. Dezember 2014 um 20:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen