You are seeing the preprod version of this page, click here to disable it

Forum / Liebe & Beziehung

Genervt vom Freund

Letzte Nachricht: 28. März um 19:08
27.03.21 um 20:54

Huhu,

ich habe mal eine frage an die Frauen und wollte wissen, ob es nicht nur mir so geht.

mein freund und ich sind nun seid 4 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Tochter. Wir wohnen nicht zusammen, da wir das schonmal probiert haben, ich vorher aber noch nie alleine gewohnt habe und deshalb erstmal alleine wohne. 

ich habe aber schon seid längerer zeit das Problem, das ich vom einen auf den anderen Moment einfach richtig "abgefucked" (entschuldigung für die ausdrucksweise) von ihm bin. Er muss nicht einmal was gemacht oder gesagt haben. Da nervt mich seine pure Anwesenheit einfach. Ich kann mir nicht erklären wieso, aber natürlich bekommt er dann meistens auch alles ab und wir sehen und dann auch nicht, bis ich mich beruhigt habe. 
danach ist wieder alles gut, als wäre nichts gewesen. (Ich nehme keine pille) 
geht es jemanden evtl genauso? 

lieben gruß

Mehr lesen

27.03.21 um 22:01

Das klingt leider so, als würdest du dich entlieben.

Vielleicht war die räumliche Trennung euer Genickbruch.

Ich würde mal in Ruhe meine Gefühle sortieren, fernab vom "Familie zusammen halten" und ehrliche reflektieren, wie viel Liebe da noch übrig ist.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

28.03.21 um 19:08
In Antwort auf

Das klingt leider so, als würdest du dich entlieben.

Vielleicht war die räumliche Trennung euer Genickbruch.

Ich würde mal in Ruhe meine Gefühle sortieren, fernab vom "Familie zusammen halten" und ehrliche reflektieren, wie viel Liebe da noch übrig ist.

Ich habe das auch schon bei meinem Freund gehabt, den ich über alles liebe. Bei mir ist das hormonell bedingt, also nichts schlimmes. Das geht dann nach einem 10-20 min Schub wieder weg

Gefällt mir