Home / Forum / Liebe & Beziehung / Generation Maybe - Warum sagt er ständig treffen ab???

Generation Maybe - Warum sagt er ständig treffen ab???

18. Oktober 2016 um 13:41

Hallo meine Lieben,

mein Anliegen ist folgendes.

Ich finde seit sehr langer Zeit meinen Nachbarn toll und man hat immer gemerkt, dass es etwas knistert wenn man sich über den Weg gelaufen ist.
Als wir uns einmal beim Einkaufen gesehen haben, hab ich meinen Mut zusammen genommen und ihm eine Anfrage bei FB geschickt, und meinte halt wie lustig, gerade erst gesehen und schon wurdest du mir bei FB vorgeschlagen
Er hat sofort reagiert, sich gefreut und meinte gleich wir können Handynummern tauschen und wenn ich mag könnten wir zusammen mal einen Wein trinken gehen.
Alles soweit so gut.

Es hat dann eine Weile gedauert bis unser erstes Date anstand. Wir waren Essen, was trinken in einer anderen Stadt. Ca halbe h von unserer Stadt. und beim Rückweg hat er seinen Arm um mich gelegt und im Auto meine Hand genommen, als wir zu Hause waren haben wir uns geküsst. Es war ein schöner Moment und hat zur Situation gepasst.
Für mich ist klar dass wir nicht zusammen sind öder Ähnliches. Der Kuss bedeutet einfach, dass wir uns zueinander hingezogen fühlen. Er hat gleich gefragt wie ich die Woche Zeit habe.
Wir hatten uns für Donnerstag verabredet. Er wurde leider krank und hat gleich für Sonntag angefragt, wenn ich aus meinem Städtetrip wiederkomme. Ich meinte ich melde mich, wenn ich zu Hause bin. Hatten aber zwischenzeitig geschrieben.

Dann war Sonntag, ich habe ihm gegen 17 Uhr versucht anzurufen, weil ich ihm mitteilen wollte, dass ich noch ne h brauche bist ich zu hause bin und wollte ihn fragen, wann er Zeit hat und worauf er denn Lust hat. Handy war aus. Hab ihm das in einer Sprachnotiz mitgeteilt.
Es war ein Haken zu sehen bis 21:30 Uhr aber die Nachricht las er erst am nächsten Tag und hat sich gleich entschuldigt und einen langen Text geschrieben dass er eingeschlafen sei und es ihm so leid tue. Er wollte sofort ein neues Date ausmachen und dieses sollte dann Mittwoch stattfinden, kam mir schon doof vor.
So Mittwoch war auf einmal der Geburtstag seiner Tante den er vergessen hat. Wieder eine mega lange Nachricht mit einer entschuldigung und dass ihm das alles ja so leid tun würde, weil er mir wieder absagt und er ja hoffe, dass er nochmal die Chance bekomme sich zu revanchieren. Hat dann aber nicht mehr nach einem neuen Date gefragt. Ich bin immer freundlich aber denk mir dann meinen Teil...
Wir hatten uns dann beim Parkplatz gesehen und er fragte gleich wie mein WE aussieht und ob wir uns sehen wollen. Dann gab er mir einen Kuss auf die Wange und meine er meldet sich.

Er medete sich Samstag abend und erzählte mir, dass sie spontan einen Mannschaftsabend gemacht haben der bis 7 Uhr morgens ging und er hat bis 18 Uhr geschlafen.
Hat dann gefragt ob wir uns am Sonntag nach dem Spiel (er spielt Fussball) sehen wollen. Ich dachte mir gut du hast eh nix vor, vielleicht ist es nur blöd gelaufen. Und dachte mir, was soll bitte diesmal passieren, dass er absagt.
Und wie kam es?????? Er sagte kurzfristig ab, meinte es ist etwas privat passiert und er muss mir daher absagen. Ich war so enttäuscht.
Ich sagte dann, ich hoffe dass es nix schlimmes ist und er meinte leider schon bis später.
Es kam aber nix. Hab ihn dann am nächsten Tag geschrieben dass ich hoffe dass alles ok ist.
Er meinte dann ganz normal dass alles ok ist und es ihm gut geht.
Was soll das? Ich war so sauer.
Ich meinte dann dass ich ehrlich sein will und ich es verstehen kann, wenn etwas dringliches dazwischen kommt, dass man mal absagt, aber dass ich diese vielen Absagen für mich sehr ungünstig finde, weil es nun schon so oft vorgekommen ist und ich auch keine Zeit zu verschenken habe. und och ihn gerne gesehen hätte.

Da schrieb er mir auch eine lange Nachricht, dass es ihm auch so leid tut, er mich sehr gerne gesehen hätte, aber er die Absagen leider nicht verhindern konnte, weil dass was dazwischen kam sehr wichtig war. Hat jetzt aber auch nix neues mehr ausgemacht.
Ich komm mir komplett blöd vor und frag mich was er von mir will?
Wir kennen uns noch nicht gut genug, aber beim ersten treffen gab es ja genug Anzeichen, dass er Interesse hat.

Sowas komisches habe ich ja noch nie erlebt, Und ich frage mich erhlich gesagt was das soll?
Ich würde nie jemanden so oft absagen. Ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Und wenn ich jemanden kennenlerne den ich toll finde, dann erst recht nicht.

Zudem sind wir Nachbarn, da wäre immer mal ein kurzfristiges Treffen möglich. Und wenn es nur 20 Min sind.

Ich hätte gestern eigentlich gedacht, dass er mir ne Absage gibt aber das macht er auch nicht.
Ne andere Frau trifft er denke ich auch nicht. Da wir nebeneinander wohnen ist das ja nicht einfach zu verbergen.

Jetzt habe ich auch noch VIP karten für ein Fussballspiel nächste Woche wo er mitkommen sollte. Hat auch zugesagt. Was wenn er wieder absagt?



Mehr lesen

18. Oktober 2016 um 14:01

Das Problem ist, dass ich die Karten nicht übertragen kann. Ich habe die von der Abreit erhalten und da muss man den Namen hinterlegen, als Sicherheit damit ich sie nicht teuer verkaufe. Das ist mein Problem :/ Er meinte ja wie sehr er sich darüber freut.

Ja, ich habe genau das gleiche Gefühl. Aber dann kann er sich seine blöden Kusssmileys und sein Hase etc auch schenken. Mich macht sowas einfach nur wütend. Warum sagt er nicht einfach, dass er kein Interesse hat. Kann er sich nicht denken, dass ich mich dann blöd fühle.
Ich kann mir bei der Masse an Absagen auch beim besten Willen nicht vorstellen, dass es alles wirklich so gelaufen ist. So verpeilt kann doch kein Mensch sein. Oder???

Ja du hast da schon recht, aber in der heutigen Zeit ist man nur noch eine Option.
Dank Tinder und Co hat man zu viele Möglichkeiten sich das "beste" rauszuholen und viele vergessen einfach das es Perfekt nicht gibt. Alles sehr oberflächlich geworden...
Ausnahmen sind selten geworden und die Generation Maybe wird immer stärker. Leider....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 16:03

Ich hatte ihn zu diesem Thema nun direkt angesprochen. Erst gefragt ob alles wieder io ist, weil er ja meinte, dass etwas schlimmes passiert ist und dann meinte er, dass alles gut ist.
Ich ha ihm dann klar und deutlich vermittelt, dass ich es verstehen kann, wenn mal etwas dazwischen kommt, aber nach 4 Absagen für mich blöd ist, da ich auch keine Zeit zu verschenken habe. Da hat er beteuert, dass es wirklich blöd gelaufen ist und ihm alles sehr leid tat und er mich sehr gerne gesehen hätte.

Hatten uns dann für diesen Samstag verabredet. Ich musste den Samstag wieder einmal nachhaken weil er nicht aus dem Knick kam. Waren dann essen und im Kino. Es war auch schön, er hat wieder meine Hand genommen und mich in den Arm genommen und geküsst. Danach ist jeder in seine Wohnung.

Am nächsten Tag schrieb ich ihn an und hab mich für den schönen Abend bedankt und hab ihm geschrieben, dass ich es sehr schön fand. Seine Antwort wirkte auf mich als würde er mich abwimmeln wollen. er schrieb ich hab zu danken und hat mir einen schönen Sonntag gewünscht.

Haben uns kurz auf unserem Parkplatz gesehen und seitdem auch keinen Kontakt mehr gehabt.
Weiß immer noch nicht was ich von dem ganzen halten soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 12:25
In Antwort auf belleza344

Hallo meine Lieben,

mein Anliegen ist folgendes.

Ich finde seit sehr langer Zeit meinen Nachbarn toll und man hat immer gemerkt, dass es etwas knistert wenn man sich über den Weg gelaufen ist.
Als wir uns einmal beim Einkaufen gesehen haben, hab ich meinen Mut zusammen genommen und ihm eine Anfrage bei FB geschickt, und meinte halt wie lustig, gerade erst gesehen und schon wurdest du mir bei FB vorgeschlagen
Er hat sofort reagiert, sich gefreut und meinte gleich wir können Handynummern tauschen und wenn ich mag könnten wir zusammen mal einen Wein trinken gehen.
Alles soweit so gut.

Es hat dann eine Weile gedauert bis unser erstes Date anstand. Wir waren Essen, was trinken in einer anderen Stadt. Ca halbe h von unserer Stadt. und beim Rückweg hat er seinen Arm um mich gelegt und im Auto meine Hand genommen, als wir zu Hause waren haben wir uns geküsst. Es war ein schöner Moment und hat zur Situation gepasst.
Für mich ist klar dass wir nicht zusammen sind öder Ähnliches. Der Kuss bedeutet einfach, dass wir uns zueinander hingezogen fühlen. Er hat gleich gefragt wie ich die Woche Zeit habe.
Wir hatten uns für Donnerstag verabredet. Er wurde leider krank und hat gleich für Sonntag angefragt, wenn ich aus meinem Städtetrip wiederkomme. Ich meinte ich melde mich, wenn ich zu Hause bin. Hatten aber zwischenzeitig geschrieben.

Dann war Sonntag, ich habe ihm gegen 17 Uhr versucht anzurufen, weil ich ihm mitteilen wollte, dass ich noch ne h brauche bist ich zu hause bin und wollte ihn fragen, wann er Zeit hat und worauf er denn Lust hat. Handy war aus. Hab ihm das in einer Sprachnotiz mitgeteilt.
Es war ein Haken zu sehen bis 21:30 Uhr aber die Nachricht las er erst am nächsten Tag und hat sich gleich entschuldigt und einen langen Text geschrieben dass er eingeschlafen sei und es ihm so leid tue. Er wollte sofort ein neues Date ausmachen und dieses sollte dann Mittwoch stattfinden, kam mir schon doof vor.
So Mittwoch war auf einmal der Geburtstag seiner Tante den er vergessen hat. Wieder eine mega lange Nachricht mit einer entschuldigung und dass ihm das alles ja so leid tun würde, weil er mir wieder absagt und er ja hoffe, dass er nochmal die Chance bekomme sich zu revanchieren. Hat dann aber nicht mehr nach einem neuen Date gefragt. Ich bin immer freundlich aber denk mir dann meinen Teil...
Wir hatten uns dann beim Parkplatz gesehen und er fragte gleich wie mein WE aussieht und ob wir uns sehen wollen. Dann gab er mir einen Kuss auf die Wange und meine er meldet sich.

Er medete sich Samstag abend und erzählte mir, dass sie spontan einen Mannschaftsabend gemacht haben der bis 7 Uhr morgens ging und er hat bis 18 Uhr geschlafen.
Hat dann gefragt ob wir uns am Sonntag nach dem Spiel (er spielt Fussball) sehen wollen. Ich dachte mir gut du hast eh nix vor, vielleicht ist es nur blöd gelaufen. Und dachte mir, was soll bitte diesmal passieren, dass er absagt.
Und wie kam es?????? Er sagte kurzfristig ab, meinte es ist etwas privat passiert und er muss mir daher absagen. Ich war so enttäuscht.
Ich sagte dann, ich hoffe dass es nix schlimmes ist und er meinte leider schon bis später.
Es kam aber nix. Hab ihn dann am nächsten Tag geschrieben dass ich hoffe dass alles ok ist.
Er meinte dann ganz normal dass alles ok ist und es ihm gut geht.
Was soll das? Ich war so sauer.
Ich meinte dann dass ich ehrlich sein will und ich es verstehen kann, wenn etwas dringliches dazwischen kommt, dass man mal absagt, aber dass ich diese vielen Absagen für mich sehr ungünstig finde, weil es nun schon so oft vorgekommen ist und ich auch keine Zeit zu verschenken habe. und och ihn gerne gesehen hätte.

Da schrieb er mir auch eine lange Nachricht, dass es ihm auch so leid tut, er mich sehr gerne gesehen hätte, aber er die Absagen leider nicht verhindern konnte, weil dass was dazwischen kam sehr wichtig war. Hat jetzt aber auch nix neues mehr ausgemacht.
Ich komm mir komplett blöd vor und frag mich was er von mir will?
Wir kennen uns noch nicht gut genug, aber beim ersten treffen gab es ja genug Anzeichen, dass er Interesse hat.

Sowas komisches habe ich ja noch nie erlebt, Und ich frage mich erhlich gesagt was das soll?
Ich würde nie jemanden so oft absagen. Ich würde mich in Grund und Boden schämen.
Und wenn ich jemanden kennenlerne den ich toll finde, dann erst recht nicht.

Zudem sind wir Nachbarn, da wäre immer mal ein kurzfristiges Treffen möglich. Und wenn es nur 20 Min sind.

Ich hätte gestern eigentlich gedacht, dass er mir ne Absage gibt aber das macht er auch nicht.
Ne andere Frau trifft er denke ich auch nicht. Da wir nebeneinander wohnen ist das ja nicht einfach zu verbergen.

Jetzt habe ich auch noch VIP karten für ein Fussballspiel nächste Woche wo er mitkommen sollte. Hat auch zugesagt. Was wenn er wieder absagt?



 

Dieser Mann scheint mir ein wenig "verpeilt oder Kopfball geschädigt" sein.
Er hat schon Interesse an Dir, doch bekommt er es nicht gregelt das mit Dir zu planen.

Sag es doch einfach deinem  Nachbarn, dass es Dir langsam zu bunt wird immer diese Absagen. Es wird jetzt gar nichts mehr mit Ihm geplant, entweder besucht er Dich  kurzfristig und wenn es nur 20 Min sind oder man sieht sich "pö a pö " zum Hallo auf der Straße.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 12:53

ich fürchte dass die antwort ganz einfach ist: der funke ist nicht übergesprungen und er ist sehr ungeschickt darin, das direkt rüberzubringen und versucht nun sich aus den bisher gemachten versprechungen herauszuwinden. 

würde da keine zeit mehr "verschwenden" entweder er kommt irgendwann mal wieder auf dich zu, oder nicht. wie oben schon geschrieben wurde: nur nicht zu sehr nachlaufen. selbst WENN restinteresse vorhanden sein sollte verschwindet das dadurch dann erst recht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 9:33

Ganz ehrlich Genau so ist es. Ich hatte jetzt unter der Woche gemerkt, dass es wirklich gar nicht gefunkt hat. Und wollte dann irgendwie lieber mir meiner besten Freundin zu dem Spiel und genau in diesem Moment schrieb er mir dann, dass es bei ihm nicht gefunkt hat.
Und das war dann irgendwie auch schon wieder witzig. Ich hab ihm dann gesagt dass es mir genau so geht. Und hab ihm dann mitgeteilt dass ich lieber meine Freundin mit zum Spiel nehmen würde. Und er fands vollkommen ok.

wir mögen uns aber freundschaftlich.

Ich hab gemerkt, dass wir nicht auf einer Wellenlänge sind. Ich bin im Kopf weiter und er ist noch ein wenig Bubi. Und das ist nicht meins.

Ich sag mal lieber so, dass beide kein Interesse haben, als dass einer jetzt traurig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 9:36
In Antwort auf nellabella16

ich fürchte dass die antwort ganz einfach ist: der funke ist nicht übergesprungen und er ist sehr ungeschickt darin, das direkt rüberzubringen und versucht nun sich aus den bisher gemachten versprechungen herauszuwinden. 

würde da keine zeit mehr "verschwenden" entweder er kommt irgendwann mal wieder auf dich zu, oder nicht. wie oben schon geschrieben wurde: nur nicht zu sehr nachlaufen. selbst WENN restinteresse vorhanden sein sollte verschwindet das dadurch dann erst recht

Es hat bei uns beiden nicht gefunkt. Bei mir leider so gar nicht. Aber das Hab ich die Woche jetzt realisiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 9:40

Jaaaa genau so ist es und ich hab auch überhaupt kein Interesse. Jetzt im Nachgang passt er überhaupt nicht zu mir. Da kam kein Gefühl hoch. Ich glaub ich wünsch mir zu sehr wieder eine vernünftige Beziehung und hab zu wenig darauf geachtet, was wirklich zu mir passt und er ist es nicht. Wurde mir aber diese Woche klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2016 um 10:09

Haha, ja würde ich mal so sagen. Bin auch froh drum. So können wir uns beide weiterhin in die Augen schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam