Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geneeeervt........

Geneeeervt........

9. April 2011 um 20:23

Ich muss mir mal kurz Luft machen. Meine beste Freundin kann ich leider gerade nicht vollmotzen, weil die arbeiten ist.

Mein Freund treibt mich heute noch in den Wahnsinn.

Ich hab letzte Woche wohl meinen Schlüssel verloren und meinen Freund bereits am Donnerstag gebeten mal zu gucken, ob der eventuell bei ihm liegen könnte (Fernbeziehung). Gestern haben wir nicht telefoniert und heute mittag ruf ich ihn an um nachzufragen, weil ich zum Schlüsselheini wollte. Ich rufe übrigens NIE zur Mittagszeit an. Da hab ich gar keine Zeit um groß rumzuquatschen. Also kann er sich denken, daß ich was bestimmtes will.

Beim 1. mal drückt er mich weg. Gut - hat er wohl zu tun. Ich warte also (er ist übrigens zickig, wenn das bei ihm jemand macht). Nach ner halben Stunde (normalerweise ruft er immer zurück), schick ich ne sms hinterher und erkläre, was ich will. Keine Reaktion. Ich hock hier also und weiß nicht ob er den Schlüssel nun gefunden hat oder nicht. Nach 1 Stunde ruf ich wieder an (ich könnte schon fast wieder zuhause sein ) . Ich frag nur kurz nach ob er meinen Schlüssel gefunden hat und er "ne, hab noch nicht geguckt". Na danke. Ich also zum Schlüsselmann um meine wichtigsten Schlüssel erstmal nachmachen zu lassen.

Wenn die doch bei ihm liegen, kann der sich auf was gefasst machen. Der Spaß hat mich 60 Euro gekostet, davon mal ganz abgesehen, daß ich dafür 2 Stunden unterwegs war. Da er aber immer sooo beschäftigt ist und ich - ganz Frau halt - ja immer nur auf meinem Hintern sitze (sein OTon - schon klar), ist das wohl nicht so wichtig. Ich hab heute übrigens von 8.00 bis 12.00 gearbeitet. Von wegen auf dem Hintern sitzen. Aber ich hab halt von Zuhause gearbeitet und das zählt ja für die meisten Menschen nicht.

Zurückgerufen hat er eine halbe Stunde nachdem ich ihm gesagt habe, daß ich jetzt losfahre. Dann hör ich meist das Handy nicht. Weiß er auch. Idiot.

Next: Sein Kumpel hat ne Kneipe und mich gebeten etwas für ihn zu besorgen (Würfelbecher - ich erläuter jetzt nicht näher warum, wieso, weshalb). Da ich ja eh schon wegen meinen Schlüsseln unterwegs war, bin ich also kurz beim Spieleladen vorbei. Und als ich da so stehe fällt mir auf, daß ich gar nicht weiß wieviele er will - 2 oder 20???. Ich schnapp mir also mein Handy (wie jeder andere Idiot in meiner Situation), seh daß er eh versucht hat mich anzurufen und denk mir "na, dann kann ich ja eins mit dem anderen verbinden". Von seinem Kumpel hab ich die Nummer nicht und denke so in meinem jugendlichen Leichtsinn, daß mein Männe mir die ja kurz geben bzw. rüberschicken kann. Ich ruf also wiiiiieeeeder an, weil ich ja eh gerade im Laden stehe. Aaaaaaber.... es geht natürlich keiner ans Telefon - auf nen Rückruf kann ich ja lange warten. Also bin ich wieder zurückgefahren, ohne die blöden Dinger mitzubringen. Ich fahr ja so gerne.... *grmpf* Mach ich auch erst in maximal 2 Wochen wieder.

Einige Stunden später kommt mein Dad bei mir an und fragt mich ob ich meinen Freund nach einer bestimmten Pflanze fragen kann (mein Männe ist Gärtner). Ich fotografier das Ding also und schick ihm eine mms. Keine Reaktion. Ich weiß auch nicht ob er MMS überhaupt empfangen kann (ich verschick sowas nie), also ruf ich erneut an um nachzufragen ob er die erhalten hat. Wieder geht keiner ans Telefon.

Derweil fragt mein Dad nun schon zum 3. mal und meine Nerven fangen echt an sich zu strapazieren (waren noch andere Sachen heute, aber normalerweise steh ich drüber). Ich schick also wieder ne sms hinterher und frag ob er mal zurückrufen kann. Konnte er anscheinend nicht, denn auch darauf bekam ich...... genau - natürlich nichts.

Ich bin soooo genervt inzwischen. Es kann doch nicht so schwer sein mal kurz zurückzurufen. Der hängt sonst auch den halben Tag am Telefon. Ich will ja nicht mit ihm übers Wetter reden verdammt.

Ich könnts ja verstehen, wenn ich ständig 20 mal am Tag bei ihm anrufen würde, aber wir sind beide Handymuffel und schreiben maximal 2 sms pro Woche. Telefonieren tun wir auch nur per Skype, wenns hoch kommt 2 mal die Woche. Wir haben also eigentlich einen "gesunden" Kontakt würde ich mal sagen.

Den halben Tag häng ich hier doof rum, weil ich auf irgendeinen beknackten Rückruf warte. Wenn man sich mal auf nen Mann verlassen muss..... Ich weiß schon warum ich das sonst lieber sein lasse. *mooootz*

Ich wette drum, daß mein Schlüssel dick und breit bei ihm auf der Kommode liegt und er nur zu faul war nachzugucken. Ich hoffe er ist so schlau und lässt ihn verschwinden, wenn ich nächste Woche da bin. Ich glaub ich flipp aus, wenn der mir das Ding vor die Nase hält.

Danke fürs zu"lesen". Vielleicht schaff ich es mich in den nächsten Stunden abzuregen. Hoffe ich für mich jedenfalls.





Mehr lesen

9. April 2011 um 20:42

Ich versteh dich nur zu gut.
Versuch, dich einfach etwas zu beruhigen und irgendwas entspannendes zu machen. Baden, zum Beispiel.

Manche Tage haben es einfach in sich. Was ähnliches mit Schlüsseln ist mir neulich auch passiert und war auch genauso teuer. Hätte natürlich auch nicht sein müssen. Ich versteh also deinen Ärger.

Das dein Freund aber in mancherlei Beziehung echt...ein Idiot ist, (verzeih bitte) ist wirklich offensichtlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 21:09
In Antwort auf gaye_12721386

Ich versteh dich nur zu gut.
Versuch, dich einfach etwas zu beruhigen und irgendwas entspannendes zu machen. Baden, zum Beispiel.

Manche Tage haben es einfach in sich. Was ähnliches mit Schlüsseln ist mir neulich auch passiert und war auch genauso teuer. Hätte natürlich auch nicht sein müssen. Ich versteh also deinen Ärger.

Das dein Freund aber in mancherlei Beziehung echt...ein Idiot ist, (verzeih bitte) ist wirklich offensichtlich.

Das beste ist
das er vorhin tatsächlich zurückgerufen hat (halleluja.... *verbeug*) und dann meinte "du machst dieses We mit deiner Tochter was schönes (waren gestern im Kino und morgen ist ein Konzert für das sie die Karten von mir zum Geburtstag bekommen hat) und ich halt mit meiner - ich telefonier nicht im Restaurant". Ja hallo... woher soll ich denn wissen, daß er mit seiner Tochter im Restaurant sitzt????? Bis Donnerstag war nicht mal klar, ob sie da ist oder nicht. Wenn "Stiefmama" (ich jetzt - sie nennt mich so) nicht da ist, ist er schnell überfordert und wird dann garstig. Ich hab bis eben noch gedacht, er hätte das verschoben. Bin ich jetzt schuld, daß er gestresst ist, weil er sich maaaal alleine um seine Kleine kümmern muss oder was?

Er meinte dann, daß er so im Stress war heute und ich ja nicht, weil ich ja nur auf meinem Hintern sitzen würde. Und ich wäre anstrengend. Klar - ich bin total genervt.....Und hat aufgelegt bevor ich was sagen konnte. Das bringt das Fass gerade ein bissl zum Überlaufen. Spinnt der eigentlich?

Ich hab aber gerade mit meiner Freundin telefoniert und wenn meine Tochter (13) mich gehen lässt - geh ich gleich auf ne Party. Wenn nicht - geh ich halt brummelig ins Bett und tobe morgen weiter. Lach. Ne echt - ich wirklich richtig böse.

Ich glaub langsam der ist beleidigt, weil ich dieses We keine Zeit hatte zu ihm zu fahren und macht deswegen so ein Affentheater.

Ist der etwa beleidigt und zahlt mir gerade etwas heim, wovon ich dachte das wäre völlig ok????

Ich hab jetzt nicht gefragt ob das für ihn ok ist (muss ich meiner Meinung nach auch nicht - ist ja schließlich meine Tochter) - aber ich habs ihm vor Wochen schon mitgeteilt. Eigentlich sollte das doch ok sein, oder nicht?

Ich hab übrigens keine Badewanne....
Den Idioten musst du auch nicht entschuldigen. Is ja die Wahrheit.
Und wenn ich so drüber nachdenke, fang ich schon wieder an zu grinsen. Das ist sooo blöde... daß es schon wieder lustig ist.

Was wären wir ohne Männer, über die wir uns aufregen könnten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 21:18

Dann hätte ich
mir ne Telefonzelle gesucht und das gleich Ergebnis gehabt. Das zählt also nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen