Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gemeinsame Wohnung-Kann das gutgehen?

Gemeinsame Wohnung-Kann das gutgehen?

30. September 2007 um 16:53 Letzte Antwort: 30. September 2007 um 17:54

Hallo Ihr Lieben!

Mein Freund und ich ziehen bald zusammen. Ich mache mir ein wenig Sorgen, ob das eine gute Idee ist, da wir während unserer Beziehung(fünf Monate) erst 1 ganzen Tag von morgens aufstehen bis abends ins Bett gehen gemeinsam verbracht haben.

Er hat einen sehr anstrengenden Job, muss auch am Wochenende oft arbeiten oder während der Woche mehrere Tage weg fahren.
In einer "normalen" Woche sehen wir uns meist ab 21.00, ca 3-4 mal. Wenn er mal frei hat, so wie heute, steht auch immer irgendwas an.

Eigentlich kann ich damit umgehen und nehme mir am Wochenende etwas mit Freundinnen vor oder lese ein Buch oder mache Kram, den man halt so macht, um die Zeit tot zu schlagen. Aber im Grunde bin ich dabei unglücklich. Ich mache meinem Freund keinen Vorwurf, sein Leben ist halt so,ich habe das vorher gewusst. Aber es fällt mir immer schwerer damit umzugehen. Ich frage mich, ob das auf Dauer gutgeht und spiele manchmal mit dem Gedanken mich zu trennen. Eine gemeinsame Wohnung wird an seinem Rythmus ja auch nix ändern...

Habt ihr vllt einen Rat für mich?

Mehr lesen

30. September 2007 um 17:05

Du wirst noch mehr leiden müssen
schätze ich. Er macht erst sein Ding und dann kommst du irgendwann. Nun ja, so hätte er wenigstens noch nee kostenlose Haushälterin dazu. Mein Rat: Mach dich fein, geh aus und such dir einen, der sich Zeit für dich nimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 17:20
In Antwort auf krista_12260476

Du wirst noch mehr leiden müssen
schätze ich. Er macht erst sein Ding und dann kommst du irgendwann. Nun ja, so hätte er wenigstens noch nee kostenlose Haushälterin dazu. Mein Rat: Mach dich fein, geh aus und such dir einen, der sich Zeit für dich nimmt.

...
Einen Arbeitslosen, oder wie?
Aber der soll natürlich noch Kohle ohne Ende haben und euch verwöhnen.

WACH AUF! Heute muss man froh sein, einen Job zu haben. Und viele Leute müssen halt länger als 40 Stunden pro Woche arbeiten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 17:28
In Antwort auf rosy_12119877

...
Einen Arbeitslosen, oder wie?
Aber der soll natürlich noch Kohle ohne Ende haben und euch verwöhnen.

WACH AUF! Heute muss man froh sein, einen Job zu haben. Und viele Leute müssen halt länger als 40 Stunden pro Woche arbeiten...

Selbst wenn einer
60 Stunden die woche arbeitet, bleiben immerhin noch 108 stunden für den partner über, wenn man will .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 17:29

Ich würde es so nicht haben wollen!
Du bist unglücklich.
aha - da haben wir es!
Ich finde, umgehen tust du grunsätzlich schon gut mit der Thematik - andererseits zu wenig konfrontativ um - dir passt es nicht, aber du thematisierst es nicht, gehst dem Konflikt aus dem Weg..

Gut ist es, dass du weißt, dass - egal ob wohnung hin oder her, an seinem Rhythmus nix ändern wird..

Ich glaube, du hast ein anderes "Zusammenseinbedürfnis" als er - das geht nicht gut - bzw. halt nur, sofern du unglücklich bist und bleibst u es runterschluckst.
Sobald aber der Konflikt aufkommt und du es thematisierst glaube ich, werdet ihr merken, dass ihr da zu unterschiedlich seid

ich will keinen Freund, der so wenig Zeit für mich hat - ehrlich! Käme mir ausgenutzt und wie eine Fickbezeihung vor...
Das hatte ich beim letzten - und ich war auch unglücklich ohne ende...er hat dann schlußgemacht - heute sage ich, das war das BESTE was mir passieren konnte..

Heute habe ich einen Freund, der in Sachen Nähe sehr ähnlich tickt wie ich und ich bin überglücklich!!!!

An deiner STelle würde ich eine mehr oder weniger kurze Phase der Trennung und des Schmerzes hinnehmen in der Gewißtheit, dass du beim nächsten Partner auf derartige Dinge achtest!!! Und ich verspreche dir- du wirst NICHT unglücklich sein sondern dich freuen, dass das mit dem Alten nix wurde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 17:34
In Antwort auf krista_12260476

Du wirst noch mehr leiden müssen
schätze ich. Er macht erst sein Ding und dann kommst du irgendwann. Nun ja, so hätte er wenigstens noch nee kostenlose Haushälterin dazu. Mein Rat: Mach dich fein, geh aus und such dir einen, der sich Zeit für dich nimmt.

Meinst du?
Ich bin nicht sicher, ob ich die Beziehung beenden soll, nur weil Schatzi keine Zeit für mich hat. Trennen, wenn man sich liebt-ist das nicht überstürzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 17:37

@coleen
Hallo Coleen,

ich schätze deinen Rat hier sehr oft - aber in diesem all muss ich dir sagen: ich finde, mit dem, was du schreibst könnte sie meinen SIE hätte ein Problem

Es geht doch nicht darum, ob er nun ein Depp ist oder ein Arsch oder so - es geht doch vielmehr darum, dass sie halt damit, wie er sit, unglücklich ist..

Da hilft nicht, dass sie sich sagt- boah, eigentlich ist es ja doch gut so - wenn sie sich damit nicht gut fühlt, bringt alle schönrederei nix - er past einfach nicht zu ihr..

Das reicht schon...

Mit ihr ist alles richtig - falsch wäre es, wenn sie denken müsste, ihr Unglücklichsein wäre unberechtigtz - fakt und ausschlaggebend ist - sie IST nunmal unglücklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2007 um 17:54

Nicht so ganz...
Leider ist nicht alles so rosig, wie du denkst. Er ist noch Azubi und wird da eher ausgebeutet. Ausserdem verdiene ich mein eigenes Geld und bin nicht darauf angewiesen, dass er für mich bezahlt.

Es geht auch weniger um die Arbeitszeit. Natürlich habe ich dafür Verständnis, wenn es deshalb mal später wird oder wir uns gar nicht sehen.

Mein Problem liegt eher beim Wochenende, wenn er zwar frei hat, aber trotzdem keine Zeit für mich einplant. Weißt du, es geht nicht um EIN Wochenende, sondern das ist schon das x-te WE hintereinander.
Heute z.B. hatte ich mich schon richtig gefreut, weil er vorher keinen anderen Termin erwähnt hatte. Aber als hätte ich es geahnt, sagt er nach dem Frühstück: "Und Schatz, was machst du heute? Ich habe bla bla vor."

Das macht mich langsam echt traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram