Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Geliebte" - woher kommt eigentlich dieser Ausdruck?

"Geliebte" - woher kommt eigentlich dieser Ausdruck?

1. Juni 2008 um 9:33 Letzte Antwort: 1. Juni 2008 um 10:00

Woher stammt der Ausdruck "Geliebte"? Sorry, aber wenn ich mir hier so die Beiträge durchlese, habe ich nicht unbedingt den Eindruck, dass die Geliebte, diejenige ist, die Geliebt wird...

An alle Betrüger: Ist die Geliebte wirklich die Geliebte?

Mehr lesen

1. Juni 2008 um 10:00

....dass die Geliebte, diejenige ist, die Geliebt wird....
Das ist auch die Idee dahinter.

Guten Morgen,

der Ausdruck kommt irgendwie aus der Historie der Menschenheit.
Früher wurden Ehen meist als Zweckgemeinschaft geschlossen- ohne Liebe - und da der Mensch das Bedürfnis nach Liebe nun mal hat, gab es auch Beziehungen außerhalb der Institition Ehe mit der Geliebten oder dem Geliebten - denn diese fanden zuzsammen weil sie sich liebten.

Ursprungsmäßig bedeutet Geliebte/Geliebter wirklich der,der geliebt wurde.


Mit der Zeit der Aufklärung und der Romatik vor allem hat sich das verlagert denn dann wurden vermehrt Ehen aus Liebe geschlossen.

Mehr weiß ich dazu nicht.

Sonnigen Sonntag zusammen

equinox68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook