Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geliebte hat ein paar Fragen...

Geliebte hat ein paar Fragen...

25. Juli 2006 um 19:36

Ich hab mal ein paar Fragen an alle Männer, die eine Geliebte haben oder hatten. Ich selbst bin Geliebte und mir brennen diese Fragen wirklich auf der Zunge, will sie meinem Liebhaber aber nicht stellen.

Wenn ihr bei eurer Geliebten ward, sagen wir mal abends bis in die Nacht- geht ihr dann einfach nach Hause und legt euch zu eurer Freundin/Frau ins Bett? Könnt ihr beide Frauen sagen wir mal innerhalb einer Stunde ohne schlechtes Gewissen küssen?

Für diejenigen, die eine Geliebte hatten- Wieso ist es auseinander gegangen? Hat eure Freundin/Frau jemals davon erfahren?
Habt ihr danach an der Beziehung zu der Geliebten gehangen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn manche von euch die ein oder andere Antwort beantworten könnten.

Danke, Janinanina

Mehr lesen

25. Juli 2006 um 21:23

Ich kann dir von der anderen Seite berichten!
Meine Frau war Geliebte, sie konnte das, wenn sie nach Hause kam, angeblich vom "Frauenabend" mit Freundinnen, ging sie als ob nichts gewesen wäre zu mir ins Bett und hat sogar ein paar mal anschliessend mit mir geschlafen. Das nehme ich ihr heute mehr übel, als die eigentliche Affäre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 22:09
In Antwort auf sefkan_12765323

Ich kann dir von der anderen Seite berichten!
Meine Frau war Geliebte, sie konnte das, wenn sie nach Hause kam, angeblich vom "Frauenabend" mit Freundinnen, ging sie als ob nichts gewesen wäre zu mir ins Bett und hat sogar ein paar mal anschliessend mit mir geschlafen. Das nehme ich ihr heute mehr übel, als die eigentliche Affäre!

Solche geschichten/ aussagen
erschrecken mich (immer wieder), wie manche dazu fähig sind, zwei menschen gleichzeitig so weh zu tun...

ich WAR geliebte...und ich habe das gefühl, ich werde noch eine sehr lange zeit meine erfahrung als trauma verarbeiten müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 22:21

Na ja
weiß nicht, gehen tut`s das weiß ich weil meine ex Freundin das auch gemacht hat was ich ihr nie verzeihen werde. Aber eins ist ganz sicher wenn man noch ein funken moral in sich trägt und sich am nächsten tag noch in den spiegel schauen können will dann hat man ein schlechtes gewissen und ich behaupte das das bei 99,9% aller menschen der fall ist.
Und das ist mit sicherheit nicht schön aus genau diesem grund kommen solche affären ja meistens raus. Weil man sich verstecken muss hinter seinem schlechten gewissen und dann nicht mehr der mensch ist der man eigentlich ist.

Weiß nich ob dir des was hilft.
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2008 um 23:32
In Antwort auf lotus_11956276

Solche geschichten/ aussagen
erschrecken mich (immer wieder), wie manche dazu fähig sind, zwei menschen gleichzeitig so weh zu tun...

ich WAR geliebte...und ich habe das gefühl, ich werde noch eine sehr lange zeit meine erfahrung als trauma verarbeiten müssen.

Ich war auch eine Geliebte
fast 10 Jahre lang... er hat mich auch geliebt... auf seine, mir unverstendliche Art und Weise.... wir haben uns getrennt ( habe jemanden kennemgelernt). Kann NIEMANDEM mehr glauben, KEINEM MANN auf der Welt. Selbst wenn ich den Neuen aunrufe und das Handy auf Mailbox ist,- ein Drama! keine Ahnung, wie es weiter gehen soll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen