Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geld wichtiger als Liebe?!

Geld wichtiger als Liebe?!

2. Juni 2016 um 21:51 Letzte Antwort: 2. Oktober 2016 um 22:02

Ich bin M/20 und es gibt so einige Dinge die mich an der Gesellschaft einfach stören.
Zum Beispiel dass es für einige anscheinend wichtiger ist ein gutes Abi zu machen und sich deswegen einfach von ihrem Freund/in trennen oder auch Freundschaften einfach beenden.
Ich meine was soll sowas bitte?!
Ich dachte immer es geht im Leben darum glücklich zu werden.
Warum muss man dafür unbedingt studieren? Also ich meine damit auch nicht alle Studenten, aber manche haben ja einfach Probleme damit und sind damit überfordert. Also warum machen die nicht einfach eine Ausbildung oder ähnliches? Statt sich immer darüber zu beschweren wie schwer doch ihr Leben ist und dass sie das ja alles machen müssen. Ich meine MÜSSEN?! Niemand muss Abi machen und wenn man damit soo total unglücklich ist, warum hört man dann nicht damit auf?
Ich dachte immer es geht um Menschlichkeit und Freude am Leben, aber anscheinend ist da für manche Geld und die Karriere wichtiger :/
Schade wenn Menschen plötzlich so denken und einen dann verletzten müssen, obwohl man immer für sie da war. Aber dann plötzlich ich man nurnoch unnötige Zeitverschwendung und sie brechen den Kontakt ab :/

Bin ich da wirklich mit meiner Meinung alleine?

Mehr lesen

10. September 2016 um 0:17

..
Ich weiß dieser Beitrag ist schon etwas länger her.
Aber nein damit bist du nicht alleine.

Ich war 6 Jahre lang mit meiner Freundin zusammen bis ihr die uns so eingeprägte "Karriere" vor die Nase gesetzt wurde.

Seit dem das der Fall ist bin ich alleine und hab auch mit sonst niemandem mehr was zu tun.

Alle verblendet..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2016 um 22:02
In Antwort auf olivie_12308262

..
Ich weiß dieser Beitrag ist schon etwas länger her.
Aber nein damit bist du nicht alleine.

Ich war 6 Jahre lang mit meiner Freundin zusammen bis ihr die uns so eingeprägte "Karriere" vor die Nase gesetzt wurde.

Seit dem das der Fall ist bin ich alleine und hab auch mit sonst niemandem mehr was zu tun.

Alle verblendet..

Ist schon traurig sowas...
und das Schlimmste ist, dass so ein Verhalten auch noch unterstützt und gefördert wird. Menschlichkeit ist völlig überflüssig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club