Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geld von Schwiegereltern in Spe geklaut

Geld von Schwiegereltern in Spe geklaut

30. Juni um 21:56

Hallo ihr lieben 
ich brauche einen gut gemeinten Rat. 
ich bin seit gut 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich habe einen sehr guten Kontakt zu meinen Eltern und wir sind regelmäßig bei ihnen. Nun haben mir meine Eltern gebeichtet das seit Oktober 2018 ständig Geld fehlt... sind mittlerweile rund 1000€. Heute hatte meine Mutter in ihrem Portmonee 70 €  und auf einmal fehlten 50€..
die ich eben bei ihm im Autoschlüsseltäschchen gesehen habe 
ich bin so enttäuscht 
Was sollen wir nun tun ? 


Liebe grüße 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

30. Juni um 22:00
Beste Antwort

Ein absolutes Nogo. Stehlen ist kein Kavaliersdelikt und schon gar nicht in der Familie. 

Wer die Hemmschwelle schon in der Familie verloren hat, hat sicher schon mehr am Kerbholz. 

Er hat keinen Respekt vor dir und deiner Familie, somit ist auch keine Beziehung auf Augenhöhe möglich. 
 

2 LikesGefällt mir 10 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:00
Beste Antwort

Ein absolutes Nogo. Stehlen ist kein Kavaliersdelikt und schon gar nicht in der Familie. 

Wer die Hemmschwelle schon in der Familie verloren hat, hat sicher schon mehr am Kerbholz. 

Er hat keinen Respekt vor dir und deiner Familie, somit ist auch keine Beziehung auf Augenhöhe möglich. 
 

2 LikesGefällt mir 10 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:03
In Antwort auf alexus_12892878

Ein absolutes Nogo. Stehlen ist kein Kavaliersdelikt und schon gar nicht in der Familie. 

Wer die Hemmschwelle schon in der Familie verloren hat, hat sicher schon mehr am Kerbholz. 

Er hat keinen Respekt vor dir und deiner Familie, somit ist auch keine Beziehung auf Augenhöhe möglich. 
 

Vielen Dank für die schnelle Antwort. 
Wir haben nun vor ihn zur Rede zu stellen sobald meine Eltern zu Besuch kommen. 
Mal sehen ob er es zugibt und selbst wenn oder nicht, ist das ein Trennungsgrund für mich, was meinst du ? 

Lg 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:07

Hallo das tut mir leid das dein Partner so ein arsch ist aber was macht er mit dem Geld wenn du nix von weißt? Vor allem muss es ja auffallen das immer dann Geld fehlt wenn ihr zu Besuch wart 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:12
Beste Antwort

Für mich wäre es ein Trennungsgrund. Fehlender Respekt macht auf kurz oder lang eine Beziehung kaputt, genau so wie fehlendes Vertrauen. 

Wen man Geldprobleme hat kann man den Mund aufmachen, gerade beim Partner. Sollte er aber aus Gier gestohlen haben, ist es noch schlimmer. Dies weißt auf einen ziemlichen Egoisten hin. 

Ob er es offen zugeben wird, bezweifle ich ehrlich gesagt. Maximal eine geheuchlte traurige Geschichte warum er es tun musste. 

Binde dir keinen Klotz ans Bein mit einem Partner, der stiehlt und 1000€ sind kein Pappenstiel. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:15
In Antwort auf cmamaj

Hallo das tut mir leid das dein Partner so ein arsch ist aber was macht er mit dem Geld wenn du nix von weißt? Vor allem muss es ja auffallen das immer dann Geld fehlt wenn ihr zu Besuch wart 

Hallo 
eigentlich verdient er eigenes Geld, habe aber die Vermutung das er Schulden hat, da er auch Briefe von Inkasso Diensten bekommt, wo er immer eine Ausrede parat hat.
Also gibt er das Geld  was er klaut , als seins aus, geht davon einkaufen, mit mir essen oder so...
Kann mir nicht erklären wie er so sein kann, ohne ein gewissen... 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:34

Seid ihr euch da echt ganz sicher, dass er den Schein geklaut hat?

Ich würde die Geldnote beschriften oder ein zeichen drauf machen (darf man ja offiziell nicht) und dann wieder gucken ob genau dieser Schein von ihm geklaut wurde.

Dann kannst du dir 100% sicher sein. Ansonsten ist das schon fraglich ob das nicht einfach behauptet wurde, weil man ihn vlt einfach mag, und dieser jemand es sich nicht traut dir zu sagen. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:35
In Antwort auf ayarelne

Seid ihr euch da echt ganz sicher, dass er den Schein geklaut hat?

Ich würde die Geldnote beschriften oder ein zeichen drauf machen (darf man ja offiziell nicht) und dann wieder gucken ob genau dieser Schein von ihm geklaut wurde.

Dann kannst du dir 100% sicher sein. Ansonsten ist das schon fraglich ob das nicht einfach behauptet wurde, weil man ihn vlt einfach mag, und dieser jemand es sich nicht traut dir zu sagen. 

*ihn vlt nicht mag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:40
In Antwort auf ayarelne

Seid ihr euch da echt ganz sicher, dass er den Schein geklaut hat?

Ich würde die Geldnote beschriften oder ein zeichen drauf machen (darf man ja offiziell nicht) und dann wieder gucken ob genau dieser Schein von ihm geklaut wurde.

Dann kannst du dir 100% sicher sein. Ansonsten ist das schon fraglich ob das nicht einfach behauptet wurde, weil man ihn vlt einfach mag, und dieser jemand es sich nicht traut dir zu sagen. 

Ich bin mir 100% sicher, da er gestern noch kein Geld hatte, bzw ich den Einkauf bezahlen sollte. Er war die ganze Zeit bei mir, also war nicht zur Bank ect und auf einmal hat er dort diese 50€ (?) 

meine Eltern mögen ihn beide gerne, wollen das wir zusammen bleiben .. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 22:47

Mit einem solchen Partner kriegst du nur Probleme. 

Lass dich wegen dem Inkasso nicht abspeisen und es gibt keinen Grund deshalb die Familie und den Partner zu bestehen, vorallem wenn dieser die Kosten für das gemeinsame Leben trägt.

Mit so einem Menschen wird es schwierig sich etwas aufzubauen. Die Gefahr, dass er z.b. seinen Arbeitgeber bestiehlt, wäre mir zu groß. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juni um 23:09
In Antwort auf user9952

Hallo ihr lieben 
ich brauche einen gut gemeinten Rat. 
ich bin seit gut 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich habe einen sehr guten Kontakt zu meinen Eltern und wir sind regelmäßig bei ihnen. Nun haben mir meine Eltern gebeichtet das seit Oktober 2018 ständig Geld fehlt... sind mittlerweile rund 1000€. Heute hatte meine Mutter in ihrem Portmonee 70 €  und auf einmal fehlten 50€..
die ich eben bei ihm im Autoschlüsseltäschchen gesehen habe 
ich bin so enttäuscht 
Was sollen wir nun tun ? 


Liebe grüße 

Ein Mensch, der keine Achtung vor fremdem Eigentum hat, hat ein grundlegendes Defizit, welches ihn in meinen Augen als Partner disqualifiziert. Bei einem Jugendlichen (ihr seid doch schon erwachsen, oder?) könnte man vielleicht noch gegensteuern. Bei einem Erwachsenen würde ich mir keine Hoffnungen machen oder meine Zeit mit zweiten Chancen verschwenden. Ich würde mich trennen. Und fordern, dass das Geld zurückgegeben wird, wenn von einer Anzeige abgesehen werden soll.

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 6:54
In Antwort auf user9952

Ich bin mir 100% sicher, da er gestern noch kein Geld hatte, bzw ich den Einkauf bezahlen sollte. Er war die ganze Zeit bei mir, also war nicht zur Bank ect und auf einmal hat er dort diese 50€ (?) 

meine Eltern mögen ihn beide gerne, wollen das wir zusammen bleiben .. 
 

Deine Eltern wollen, dass du mit einem Typen zusammen bleibst, der sie bestiehlt? 

Mal abgesehen davon, dass du deinen Partner nach deinen Vorstellungen aussuchen solltest und nicht nach ihren.

Wenn ich mir absolut sicher wäre, dass er das Geld geklaut hat, dann wäre bei mir die Beziehung beendet. Er hätte mir dadurch bewiesen, dass er nicht vertrauenswürdig ist, und dazu gezeigt, wie wenig Respekt er vor dem Eigentum anderer hat.
Egal was ihn dazu getrieben hat, das Geld zu nehmen, dafür gäbe es keine Entschuldigung für mich. In einer Partnerschaft sollte es möglich sein, über persönliche Probleme (auch finanzielle) miteinander reden zu können.
Ein Mann der meine Eltern bestiehlt, würde niemals mein Partner sein bzw. bleiben.



 

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 9:34
In Antwort auf user9952

Ich bin mir 100% sicher, da er gestern noch kein Geld hatte, bzw ich den Einkauf bezahlen sollte. Er war die ganze Zeit bei mir, also war nicht zur Bank ect und auf einmal hat er dort diese 50€ (?) 

meine Eltern mögen ihn beide gerne, wollen das wir zusammen bleiben .. 
 

dann weiß ich nicht auf was du wartest ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 19:14
In Antwort auf user9952

Hallo 
eigentlich verdient er eigenes Geld, habe aber die Vermutung das er Schulden hat, da er auch Briefe von Inkasso Diensten bekommt, wo er immer eine Ausrede parat hat.
Also gibt er das Geld  was er klaut , als seins aus, geht davon einkaufen, mit mir essen oder so...
Kann mir nicht erklären wie er so sein kann, ohne ein gewissen... 
 

Ihr seit 4 Jahre zusammen und du hast die Vermutung - dass er Schulden hat ? Wow - wie leben denn manche ihre Beziehungen ?

1000 Euro seit Herbst und du denkst er lässt das dann bleiben ? Und auf den Gedanken, dass er dann dich mal beklaut kommst du nicht ?

Ehrlich - wer so einen noch will und dessen Eltern das befürworten - ist für mich mti der Schmerzgrenze nicht zu vereinbaren . Aber am besten heiraten - dann sind seine Schulden deine (Inkasso finde ich richtig super!!) .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 9:03
In Antwort auf beulah_12891185

Ihr seit 4 Jahre zusammen und du hast die Vermutung - dass er Schulden hat ? Wow - wie leben denn manche ihre Beziehungen ?

1000 Euro seit Herbst und du denkst er lässt das dann bleiben ? Und auf den Gedanken, dass er dann dich mal beklaut kommst du nicht ?

Ehrlich - wer so einen noch will und dessen Eltern das befürworten - ist für mich mti der Schmerzgrenze nicht zu vereinbaren . Aber am besten heiraten - dann sind seine Schulden deine (Inkasso finde ich richtig super!!) .

da muss ich dir mall voll zustimmen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli um 18:30

Hast du mittlerweile mit ihm gesprochen ? Was hat er gesagt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen