Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geld usw. vor Liebe???Was denkt ihr?

Geld usw. vor Liebe???Was denkt ihr?

13. Juni 2005 um 11:24 Letzte Antwort: 14. Juni 2005 um 0:36

Hallo alle zusammen,
Meine Frage an Euch...könntet ihr es verstehen wenn ein Mann mit einer Frau zusammen bleibt und nicht seine Liebe lebt, weil er finaziell abhängig von der anderen Frau ist? Richtig abhängig..... wenn der Mann durch die Trennung so gut wie fast alles verlieren würde? Würde ihm die Liebe zu der anderen Frau aufrecht erhalten? Genügt das um zu sagen das ist mir egal, ich liebe Dich und möche mit dir Leben und alls schaffen egal wie schwer es wird? Was denkt Ihr?

Mehr lesen

13. Juni 2005 um 11:57

Männer wissen, was sie wollen
Hallo,
Männer wissen schon was sie wollen. Es kann sein, daß er an der anderen Frau doch noch emotional hängt und von ihr nicht loskommen kann. Die Finanzen sind ein Vorwand. Ich wäre an deiner Stelle vorsichtig. Hast du das denn nötig, hinter einem Man , der sichnicht richtig entscheiden kann herzulaufen?.
Lieben Gruß
Eva

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2005 um 16:12

Liebe..
die liebe ist wichtiger als alles geld der welt.Man sollte seinen Gefühlen nachgehen und sich für das richtige entscheiden. Es ist den beiden Frauen nicht fair gegenüber, die eine wird betrogen und wird nur gebraucht des geldes wegen und die andere wird zwar geliebt,aber es sind keine rosigen zukunftsaussichten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2005 um 22:11

Das ist eine Frage der Persönlichkeit,
manche definieren Sicherheit im Leben, die es eh nicht gibt, mit finanziellen Dingen um sich etwas besser zu fühlen. Schwer , dagegen anzukämpfen!
Die meisten Menschen schätzen den schweren Weg nicht besonders. Vor allem wenn er mit allen *Verzichten-müssen* schon angedeutet ist. und die tollste Liebe hat es schwer, wenn sie gegen alle materielle Widerstände kämpfen muss. Nur wer sehr jung ist, meint, dagegen gewinnen zu können.
Sorry! Lebenserfahrung!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2005 um 22:13
In Antwort auf lilia_12099604

Liebe..
die liebe ist wichtiger als alles geld der welt.Man sollte seinen Gefühlen nachgehen und sich für das richtige entscheiden. Es ist den beiden Frauen nicht fair gegenüber, die eine wird betrogen und wird nur gebraucht des geldes wegen und die andere wird zwar geliebt,aber es sind keine rosigen zukunftsaussichten.

Wunderschöner Beitrag
aber leider fern aller Realtität. Wünsch dir, dass du nie wählen musst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2005 um 0:36
In Antwort auf ioana_12118717

Männer wissen, was sie wollen
Hallo,
Männer wissen schon was sie wollen. Es kann sein, daß er an der anderen Frau doch noch emotional hängt und von ihr nicht loskommen kann. Die Finanzen sind ein Vorwand. Ich wäre an deiner Stelle vorsichtig. Hast du das denn nötig, hinter einem Man , der sichnicht richtig entscheiden kann herzulaufen?.
Lieben Gruß
Eva

Stimme voll zu,
und,ist er zu bequem,sich zu entscheiden,hat Angst,viel Unterhalt löhnen zu müssen und das Gewohnte aufzugeben?

Und dass die feurige Geliebte dann vielleicht zur nöligen "zweiten Frau"(ob mit Trauschein oder ohne,so wie jetzt) werden könnte,die ihn anödet,wenn der REiz mal weg ist?

na,ich weiss nicht......

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram