Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht sie fremd ?

Geht sie fremd ?

6. Dezember 2013 um 10:31

Hallo bin neulich über das alte Handy meiner Frau "gestolpert" . Habe da ausversehen einige SMS gefunden die sie von einem Kollegen erhalten hat , war schön heute mit dir , schade das ich dich nicht gesehen habe heute .....freue mich über deine anrufe und zuletzt tut mir leid vorhin wollte dich nicht überrumpeln diese um 0.45 nach einer Betriebs Feier ( eine Woche her ) ,Sie hat halt seit zwei Wochen ein neues Handy und eine neue Nummer . Bin natürlichlich etwas nervös , zumal sie auch im Bett keine lust hat , es ginge im Moment nicht .
Was soll ich tun ? Beichten das ich ihr Handy gelesen habe ? Sie ansprechen ob da was läuft ?

Mehr lesen

6. Dezember 2013 um 10:57

Jan
du kannst deine frau sagen was du gelesen hast um zuverhindern das er mit deiner frau schläft.oder bist du ein weichei und kein mann.wenn du nichts sagst dann hast du auch anders nicht verdient betrogen zu werden.aber ich habe ein verdacht das sie schon mit ihm rumgepoopt hat weil sie keine lust mehr hat auf dich.das 2 handy ist auch ein beläg das was nicht stimmt mit den beiden.deine frau ist nicht ehrlich und nicht treu zu dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2013 um 13:27

Man kann mutmaßen ...
... aber der Indikator geht klar in die Richtung, das es ihr der Kollege angetan hat und umgedreht.

Grundsätzlich, aus versehen liest man keine Nachrichten, man tut es weil man einen Verdacht hegt oder unter "Verfolgungswahn" leidet. In Deinem Falle würde ich mal auf ersteres plädieren.

Einer Sache solltest Du Dir bewußt sein, auf Deine Beichte wird sie sicher nicht erfreut reagieren UND "aus versehen" kannst Du in diesem Fall aus dem Wortschatz streichen. Du hast es gelesen, weil Du einen Verdacht hast und es ist an ihr, Dir die Wahrheit zu sagen oder nicht. Solltest Dich allerdings auch schon damit auseinandersetzen, welche Konsequenzen Du für Dich aus ihrer Beichte ziehst.

Tue Dir den Gefallen und schliesse diese Sache für Dich ab. Vielleicht stellt es sich ja auch als Missverständnis heraus, nur so lange Du dem nicht nachgehst, wirst Du das nicht erfahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 14:29

So
Erst mal eine Sache , das Handy war in Weckfunktion und hat geklingelt , so bin ich an das Handy gekommen.
Habe mit Ihr gesprochen , sie kennt ihn schon lange , er wäre ein guter Freund , er hätte sie geküsst , was sie nicht wollte ??? Da wäre nichts , was ich aber nicht glaube . Er wäre verheiratet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2013 um 19:19
In Antwort auf trey_983877

So
Erst mal eine Sache , das Handy war in Weckfunktion und hat geklingelt , so bin ich an das Handy gekommen.
Habe mit Ihr gesprochen , sie kennt ihn schon lange , er wäre ein guter Freund , er hätte sie geküsst , was sie nicht wollte ??? Da wäre nichts , was ich aber nicht glaube . Er wäre verheiratet

Jan tipp
ich würde mich mit diesen mann mal heimlich treffen beim bier trinken und ihn mal ausfragen ohne ihn zu drohen seine frau zuerzählen.er wird dier 100% alles erzählen was die wahrheit betrieft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 9:39

Sich mit dem ...
... Kollegen zu treffen, ist das wohl dämlichste was man tun kann. Wieso sollte er Dir irgendetwas erzählen? Wenn er wirklich verheiratet ist und Deine Frau nur seine Affäre, wäre er mehr als dämlich da was zu riskieren.

Und "da ist nix" würde ich auch sagen. Und WENN mich jemand küssen würde, der das nicht sollte, weil ich es nicht will, wäre meine Partnerin die erste, die das erfahren sollte. Weil sie mir vertrauen soll und auch soetwas erfahren sollte.

Deine Frau erzählte es Dir erst auf Nachfrage, also ist da mehr als nur ein "ungewollter" Kuss passiert!

Ich hatte selbst eine Affäre, ich weiß was man tut oder lässt, was man sich im "ertappt"-Fall als Antwort zurecht legt um es plausibel klingen zu lassen. Sie beschei*** Dich und wenn der Zeitpunkt da ist und sie auch gefühlstechnisch bei "ihm" ist, dann bekommst die "Kündigung"!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 14:07

Niveau ...
... ist anders!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 16:19

Nun
Habe sie Montagabend nochmal darauf angesprochen ob da was wäre .Sie verneint , es wäre nichts , solte mir keine Sorgen machen , was ich aber mache . Haben gestern zusammen geschlafen . Soweit erst ,mal alles schön .Heute habe ich einen Brief gefunden in dem er ihr schreibt das er sich in sie verliebt hat . Und auf ihre Entscheidung wartet , das die beiden sich nicht in ein Abenteuer stürzen würden ..... usw , er aber entäuscht ist das sie sich kaum bei ihm meldet . Bin vollkommen von der Rolle , wegen der Situation und weil ich das Gefühl habe mächtig angelogen zu werden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2013 um 19:03
In Antwort auf dasschlechtegewissen

Niveau ...
... ist anders!

Meinung
Wenn der Ehepartner eine ehebrecherin die zwei Augen zuklopt ist nicht so schlimm wenn mann ein fremden
penis reinstecken lässt. Mann sollte ihr die Schamlippen hinterher noch abrasieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 14:04
In Antwort auf Pussi

Meinung
Wenn der Ehepartner eine ehebrecherin die zwei Augen zuklopt ist nicht so schlimm wenn mann ein fremden
penis reinstecken lässt. Mann sollte ihr die Schamlippen hinterher noch abrasieren.

Ernsthaft ...
... das fremdgehen nichts schönes ist, das steht ausser Frage.

Es ist aber weder gesetzeswidrig, noch anderweitig verboten.

Unabhängig davon würde ich Leute die ihre Frau schlagen oder allgemein Gewalt als DAS Mittel zum Zweck erachten auf eine Stufe wie die "Ehebrecher" stellen!!!

Hier gehts nicht darum sein Ego wieder zu richten, sondern darum seinen Verstand einzuschalten und REAL zu denken und zu handeln!!!

Wir leben nichtmehr im Mittelalter und als erwachsener Mensch, sollte man sich soweit im Griff haben, nicht wie ein Affe auf seinen "Rivalen" loszugehen!

- Amen -

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 14:22

... so ist es
Ich kenne ein ähnliches Beispiel aus meinem Umfeld.

(habe es in gewisser Weise selbst getan)

Man schafft sich als "Fremdgeher" seine eigene "Wahrheit", um zu vermeiden sich zu verquatschen und zum Anderen um sich in gewisser Weise das eigene Handeln schönzureden / zu rechtfertigen.

Sie tut jetzt alles um das GEGEBENEN Falls passierte, nicht nur als nichtig darzustellen, sondern Dir auch das Gefühl zu geben, da ist nichts, weil bei Euch alles passt.

Blöd ist, wenn Du es nicht "eskalieren" läßt, ändert sich nix daran und Du wirst die Wahrheit nicht erfahren.

Ich denke (auch der Brief lässt das vermuten) ganz falsch ist Dein Gefühl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 8:13

Das Wochenende
war die Hölle für mich , sie ist ständig mit Sms und Whats up beschäftigt (das ewige gepfeife vom Handy macht mich irre ) , es wäre aber nichts , der gute Freund hätte etwas zu viel getrunken und sie deshalb geküsst , denoch habe ich ein schlechtes Gefühl , sie sagt zwar das sie mich liebt aber denoch ... und sie würde keine andere Ehe zerstören (mein Gefühl sagt das sie sich darüber doch gedanken macht ).Seit einiger Zeit achtet sie mehr auf ihr Aussehen , Makeup , hohe Schuhe .
Bin wenn sie auf der Arbeit ist total nervös , drehe fast durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 9:28
In Antwort auf trey_983877

Das Wochenende
war die Hölle für mich , sie ist ständig mit Sms und Whats up beschäftigt (das ewige gepfeife vom Handy macht mich irre ) , es wäre aber nichts , der gute Freund hätte etwas zu viel getrunken und sie deshalb geküsst , denoch habe ich ein schlechtes Gefühl , sie sagt zwar das sie mich liebt aber denoch ... und sie würde keine andere Ehe zerstören (mein Gefühl sagt das sie sich darüber doch gedanken macht ).Seit einiger Zeit achtet sie mehr auf ihr Aussehen , Makeup , hohe Schuhe .
Bin wenn sie auf der Arbeit ist total nervös , drehe fast durch


Im Grunde genommen kannst Du Dir die Frage, die Du im Threadstart stellst selbst beantworten, was nur noch fehlt ist die rosarote Brille abzunehmen!

Das, GENAU DAS hat ein Bekannter durchgemacht, JEDEM aussenstehenden war klar da läuft was gewaltig schief, nur er wollte / konnte / durfte es nicht wahrhaben.

Wie verfahren die Situation bei Euch ist, kann ich schwer einschätzen, aber an Deiner Stelle, würde ich die Reißleine ziehen. Du tust Dir KEINEN Gefallen damit, zu vermuten / zu hoffen, da ist nichts, wie sie beteuert ... BEENDE diese Beziehung / Ehe ... dann wirst Du sehen, wieviel da überhaupt noch an Gefühl für Dich da ist und ob sie um Euch kämpft, oder Du ihr damit die Entscheidung abgenommen hast, die sie auf kurz oder lang getroffen hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 15:19
In Antwort auf trey_983877

Nun
Habe sie Montagabend nochmal darauf angesprochen ob da was wäre .Sie verneint , es wäre nichts , solte mir keine Sorgen machen , was ich aber mache . Haben gestern zusammen geschlafen . Soweit erst ,mal alles schön .Heute habe ich einen Brief gefunden in dem er ihr schreibt das er sich in sie verliebt hat . Und auf ihre Entscheidung wartet , das die beiden sich nicht in ein Abenteuer stürzen würden ..... usw , er aber entäuscht ist das sie sich kaum bei ihm meldet . Bin vollkommen von der Rolle , wegen der Situation und weil ich das Gefühl habe mächtig angelogen zu werden ...

Sie schwört
Stein und Bein das da nichts ist , das sie nur mich lieben würde , denoch kann ich ihr irgendwie nicht glauben , hoffe mich bis Freitag , ab da hat sie Urlaub , durchzukämpfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 20:48

...
... sieg9 ... nimms mir nicht übel, aber das schießt WEIT übers Ziel hinaus ... mit 18 wäre ich ggf. auch auf so d******* Ideen gekommen ...

Zurück zum Thema, Du schwankst, das merkt sie und Du kratzt nicht nur an der Oberfläche sondern gehst ins Detail ... sie ist im Zugzwang, Dir so glaubwürdig wie möglich das zu VERKAUFEN was Dich beruhigen soll ... Sie hat Dich beschissen, wird das jetzt erstmal zurückfahren, denn Du bist "hell wach" ... weniger bis kein whatsapp und wenn dann seeeeeeeeeeeehr heimlich ...

VERSUCHE wenigstens, den ein oder anderen SINNVOLLEN Rat von hier anzunehmen ... sonst hättest Dir das Schreiben auch sparen können!

Viel Glück und Kraft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2013 um 19:56


Wenn du dir so unsicher bist, dann schalte einen Privatdeketiv ein oder beschatte sie.


Sie wird es immer leugnen, es sei denn, du hast eindeutige Beweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2013 um 10:39

Was soll dieses Spionage / Stalker Zeugs?
Dank NSA und anderen Ungereimtheiten kommt hier immer wieder der Rat, sie auszuspionieren u.ä. ... wie alt seid Ihr? 12?

Wenn er was vermutet muss er selbst aktiv werden, keine Spitzel ansetzen und in letzter Konsequenz die Ehe beenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2013 um 13:34
In Antwort auf dasschlechtegewissen

Was soll dieses Spionage / Stalker Zeugs?
Dank NSA und anderen Ungereimtheiten kommt hier immer wieder der Rat, sie auszuspionieren u.ä. ... wie alt seid Ihr? 12?

Wenn er was vermutet muss er selbst aktiv werden, keine Spitzel ansetzen und in letzter Konsequenz die Ehe beenden.

Wieso
denn gleich immer so persönlich? Alles raten ihm doch das selbeu nd er will e nicht wahrhaben, meine Güte, dann soll er es eben so überprüfen. Sie wird ihm sicher nicht sagen, ja sSchatz, ich poppe mit deinem Kollegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen