Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht mir heute nicht so gut . . .

Geht mir heute nicht so gut . . .

21. September 2004 um 11:54

Hallo ihr Lieben,

Meine Seifenblase, mit dem Mann, den ich so liebe, doch nochmal wieder zusammen zu kommen, ist vor ein paar Wochen zerplatzt. Wir lernten uns vor einem Jahr in den USA kennen, studierten an der selben Uni, hatten die selben Freunde usw. Aus einer ganz besonderen Freundschaft ist eine Liebesbeziehung entstanden, wie sie im Maerchen stattfindet. Wir waren so gluecklich. Dann ging seine Zeit zu Ende, er musste wieder nach Hause. Die Fernbeziehung war so hart fuer ihn, dass er sie beendete. Seit dem Sommer bin ich nun wieder hier, in Deutschland. Wir haben uns 2 Mal gesehen und die Funken waren noch immer da. Er sagte mir, ich waere DIE Frau und er haette mich nie aufgehoert, zu lieben. Es ist so toll, das zu hoeren. Aber die Entfernung ... macht es fuer ihn unmoeglich, eine Beziehung einzugehen... Wir planten, uns oefters zu sehen, KOntakt zu halten und zu schaune, was passiert...
Zwei Wochen spaeter kam heraus, dass es da eine andere in seinem Leben gibt. Er weiss nicht, was es wird, ob er sie ueberhaupt will (bla! HAMMER!), aber er liebt mich nicht mehr. Das ist ihm mal so kurz eingefallen.
Seitdem will ich Abstand. Ich habe meine Meinung ueber ihn geaendert, sehe ihn mit anderen Augen. Ich verlasse mich nicht Kerle, die, sobald sie mir gegenueber stehen, verliebt sind und sobald die Distanz dazwischen kommt, sie eine andere nehmen, nur weil sie "gerade da" ist.
Kommt er in meiner Gunst gut weg, dann war er in den USA ein anderer Mensch (da mag wirklich was dran sein), als er jetzt ist. Manchmal ist er aber auch der grosste A***, der mir je untergekommen ist.

Meistens gehts mir "gut". Ich beginne, die Dinge realistisch zu sehen, weiss, dass er mich nicht verdient hat. Ich will momentan k. Kontakt, weils nicht hilft.Aber besonders heute denke ich sehr an ihn. Und das Gefuehl, dass ich ihn (=die Person, die er in den USA war) vermisse, geht heute nicht weg...

Wollte das mal loswerden, weil ich weiss, ich bin nicht die Einzige hier.

Eure - heute mal - liebeskranke maxi

Mehr lesen

21. September 2004 um 12:00

Hey maxi.....
lass dich mal virtuell drücken.
ich weiß, es hilft dir heute sicher wenig, aber morgen sieht die welt schon wieder besser aus.

ich kenne solche durchhänger auch, wahrscheinlich kennt die jeder von uns und an solchen tagen, sind die gespenster der vergangenheit dann besonders präsent.

manchmal hilft es mir sogar, mich dann einfach mal in diese stimmung bewusst hineinfallen zu lassen, wut, trauer und schmerz zuzulassen, damit es mir dann wieder besser geht.

alles liebe für dich und denke dran, hinter dem horizont geht es weiter----kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 17:01
In Antwort auf kittekatt

Hey maxi.....
lass dich mal virtuell drücken.
ich weiß, es hilft dir heute sicher wenig, aber morgen sieht die welt schon wieder besser aus.

ich kenne solche durchhänger auch, wahrscheinlich kennt die jeder von uns und an solchen tagen, sind die gespenster der vergangenheit dann besonders präsent.

manchmal hilft es mir sogar, mich dann einfach mal in diese stimmung bewusst hineinfallen zu lassen, wut, trauer und schmerz zuzulassen, damit es mir dann wieder besser geht.

alles liebe für dich und denke dran, hinter dem horizont geht es weiter----kitty

Hallo kitty,
hm...hoffentlich ...

maxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper