Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht mein mann fremd?

Geht mein mann fremd?

10. Mai 2009 um 10:26

Hallo,

ich habe seit einiger zeit ein problem.. und zwar mein mann schaut pornos und onaniert dabei (browserverlauf und eindeutig riechende tempos beweisen mir das immer wieder).
ja ich weiß- das ist kein neues thema, bloß sagt er mir nicht die wahrheit, jedesmal wenn ich ihn darauf anspreche streitet er es ab und das auch noch sehr glaubhaft. ich kann einfach keine lüge ausmachen und genau das ist das problem.. wenn er schon dabei so gut lügen kann (und das obwohl er weiß dass ich das gar nicht so schlimm finden würde und ich ihm auch schon genügend ausreden, die er mir gegenüber, bringen könnte, geliefert habe) wo denn dann noch??? ich habe bei ihm schon immer das gefühl das er mich betrügt, nur habe ich nie etwas handfestes was eindeutig dafür spricht. nun kann ich mir aber sicher sein dass er der perfekte lügner ist...
ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. ihm blind vertrauen? hat jemand ähnliche erfahrungen oder jmd eine begründung warum er mich in der beziehung mit den pornos anlügt?
würde mich über alle art von antworten freuen...

lg von einem paranoiakind

Mehr lesen

13. Mai 2009 um 0:41

Danke
für die antwort.

deine begründungen sind schon sehr logisch und auch ich habe schon daran gedacht nur irgendwie will es mir nicht ganz einleuchten, dass er mich anlügt, wo ich ihn doch direkt mit den fakten konfrontiere.

ich habe auch schon versucht, ihn zu erklären, dass ich denken muss, dass er mich für total doof und naiv hält, wenn er es trotzdem weiter abstreiten... ich meine rotz- und wichsfahnen riechen ja doch sehr unterschiedlich.. auch habe ich versucht ihm begreiflich zu machen, dass ich eine lüge schlimmer finde wie eben einen onanierenden mann, aber damit komm ich auch nicht an ihn ran...

das er mich betrügen könnte kommt nicht aus dem nirgendwo...
wir haben uns auf der berufsschule kennengelernt und schon damals hab ich ihn eher als untreu eingeschätzt, ohne ihn wirklich zu kennen, so einfach aus dem bauchgefühl heraus. als ich ihn dann näher kennenlernte musste ich meine vermutung schon revidieren, jedoch kann da ja auch schon das verliebt sein mitgespielt haben und wie wir wissen macht liebe ja blind...
im verlaufe unserer beziehung sind dann auch immer wieder sms aufgetaucht. es stand nie etwas konkretes drin aber um das was geschrieben wurde ging es auch selten, eher wie sie miteinander geschrieben haben... ich glaube er tät völlig ausrasten wenn ich so mit einem anderen mann schreiben würde!
auf jeden fall kann ich ihm nie etwas wirklich nachweisen.. er behauptet schon, dass ich es ja wollen würde, dass er mich betrügt, da ich ihm so oft etwas unterstelle.

ich weiß einfach nicht was ich denken soll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2009 um 10:51

Niemals blind vertrauen!
Hallo,

wenn ich dir einen Tip geben darf: Vertraue niemandem außer dir selbst! Ich spreche aus Erfahrung. Mein Mann hat mich betrogen!
Allerdings denke ich ich kann dich etwas beruhigen. Solange du noch Wichsfahnen findest geht er wahrscheinlich noch nicht fremd. Warum sollte er onanieren wenn er doch anderswo Sex bekommt. Sprich ihn aber doch vielleicht anders auf dieses Thema an. Frag ihn ob ihm beim Sex mit dir etwas fehlt oder ob es ihm zu wenig ist. Kommunikation ist einfach das A und O. Leider hab ich das zu spät erkannt. Übrigens bei uns war das was du da beschreibst genauso und wahrscheinlich der Anfang vom Ende. Also jetzt handeln und Beziehung überdenken!
Diese sms sind allerdings schon verdächtig, wobei ich sagen muss, wenn er da etwas zu verheimlichen hätte würdest du diese sms nie zu gesicht bekommen ( auch Erfahrung ).

Viel Glück für die Zukunft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2009 um 15:52
In Antwort auf elise_12520012

Niemals blind vertrauen!
Hallo,

wenn ich dir einen Tip geben darf: Vertraue niemandem außer dir selbst! Ich spreche aus Erfahrung. Mein Mann hat mich betrogen!
Allerdings denke ich ich kann dich etwas beruhigen. Solange du noch Wichsfahnen findest geht er wahrscheinlich noch nicht fremd. Warum sollte er onanieren wenn er doch anderswo Sex bekommt. Sprich ihn aber doch vielleicht anders auf dieses Thema an. Frag ihn ob ihm beim Sex mit dir etwas fehlt oder ob es ihm zu wenig ist. Kommunikation ist einfach das A und O. Leider hab ich das zu spät erkannt. Übrigens bei uns war das was du da beschreibst genauso und wahrscheinlich der Anfang vom Ende. Also jetzt handeln und Beziehung überdenken!
Diese sms sind allerdings schon verdächtig, wobei ich sagen muss, wenn er da etwas zu verheimlichen hätte würdest du diese sms nie zu gesicht bekommen ( auch Erfahrung ).

Viel Glück für die Zukunft!

Danke dir
für deine lieben und ehrlichen worte.
wahrscheinlich hast du recht damit, dass ich wirklich verdächtige sms nicht zu sehen bekommen tät.
dass er onarniert wundert mich z.zt. nicht da wir wegen mangelnder verhütung keinen wirklichen geschlechtsverkehr haben, was nicht bedeutet dass wir keinen spass mehr hätten und auch sonst seh ich onarnie als nicht so schlimm an, da es schneller und einfacher ist, schließlich muss man dabei nur an die eigene und nicht noch an die befriedigung des patners denken...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen