Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht liebe einfach so?

Geht liebe einfach so?

24. Juli 2011 um 3:21 Letzte Antwort: 24. Juli 2011 um 8:18

hey leute....ist es so?
geht die liebe einfach so? und woran merkt man das?
wenn einem nichts mehr gefällt am partner? wenn er einem selbstverständlich vorkommt?

wenn er mir optisch nicht mehr so zusagt? oder doch "erst" wenn der sex nicht mehr passt?
wenn ich andere menschen als sehr reizvoll empfinde?
kann man die liebe auch totreden?
kann man eifersüchtig sein obwohl man nicht mehr liebt?
geht die liebe immer irgendwann?
kann man zu sehr um etwas kämpfen?

sorry ganz schön viele fragen aber ich weiss grade nicht weiter.....ich habe um meine letzte bez. wirklich bis zum schluss gekämpft....wir sind noch zusammen aber ich glaub ich will ihn nicht mehr ich glaube wir haben uns ZU VIEL mühe gegeben.....keiner wollte den anderen je los lassen....

es ist vorbei und der himmel ist schwarz weil die sonne hier nie wieder scheint
es ist vorbei und ich hoffe dass das was uns trennte uns wieder vereint.,...

Mehr lesen

24. Juli 2011 um 3:38

Vorbei und du willst doch vereint?
Die Liebe geht irgendwann vielleicht, aber nicht bei jedem Paar. Gefällt einem nichts mehr am Partner ist es vorbei, selbstverständlich sollte es nie werden. Optisch nicht mehr zusagt? Warum ist man mit ihm noch zusammen? Liebe kann man totreden, nein man kann nicht eifersüchtig sein wenn man nicht mehr liebt. Liebe geht nur wenn man sie nicht pflegt, man kann um Liebe kämpfen, aber nicht immer gewinnen.
Liebst du deinen Freund nicht mehr,dann lass ihn gehen. Denn dann ist keine Liebe mehr da, dann bringt es nichts mehr.
trenn dich und lern neue Männer kennen, wo der Himmel voller Geigen hängt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2011 um 8:18

Entlieben....
Moin,

nach einer Weile stellt man fest, das alles nicht mehr so ist, wie es am Anfang war, man nennt es den Alltag, der oft viel zu schnell kommt.

Dazu kommen dann andere Dinge, die anstrengenden Bemühungen, man verstellt sich förmlich, man ist nicht wirklich sich selbst, das führt dann schnell in die Entliebung!
Ich habe mich in dieser Phase immer gefragt, möchte ich mit meinem derzeitigen Partner alt werden? Wenn ich mir das so gar nicht vorstellen konnte, war das Ende meist nicht fern.

Ich empfinde ein schnelles Ende ohne einander zu quälen dann besser, wie mit viel Mühe nichts zu schaffen und wertvolle Lebenszeit zu vergeuden.

Naja und ob der wahre Trennungsgrund wieder ein Anfang sein kann, wage ich persönlich zu bezweifeln. Ich denke eher, wir bekommen immer den Partner an unsere Seite, der unserer derzeitigen Lernerfahrung entspricht...dann ist die Phase beendet und wir brechen auf zu neuen Ufern....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club