Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht es für ihn wirklich nur um Sex?

Geht es für ihn wirklich nur um Sex?

15. Dezember 2013 um 17:06

Hallo zusammen!
Ich habe eine Affäre mit einem Arbeitskollegen, der ein paar Jahre älter ist als ich. Das Ganze hat vor ein paar Wochen angefangen, als wir zwei Wochen geschäftlich zusammen unterwegs waren und im Bett gelandet sind. Als wir wieder zurück waren, hat es nicht aufgehört. Wir treffen uns immer noch.
Er hat mir ganz am Anfang unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass es für ihn nur um "Spaß" geht. Ich habe das so akzeptiert und mich darauf eingelassen, obwohl ich weiß, dass ich ziemlich schnell Gefühle für die falschen Männer entwickle...
Als ich vor zwei Tagen bei ihm war hat er sich aber irgendwie anders verhalten. Erst waren wir ganz lange auf der Couch und haben einfach nur gechillt. Er hat mich im Arm gehalten, auf den Kopf geküsst, gestreichelt ... alles total harmlos. Naja irgendwann ging es eben wieder zur Sache ... Er hat sich diesmal richtig Mühe gegeben, dass ich auch auf meine Kosten komme. Also nicht dass ihm das sonst egal wäre, aber diesmal war es anders. Danach haben wir auch noch ausgiebig gekuschelt und rumgeknutscht. War wirklich alles sehr unerwartet.

Ich freue mich natürlich darüber, jedoch bin ich mir nicht sicher, wie ich sein Verhalten deuten soll. Kann es sein, dass es ihm nicht nur um Sex geht? Dass er vielleicht mehr Gefühle für mich entwickelt? Oder darf ich auf diese Details nicht so viel wert legen?
Wäre super, wenn ihr ein paar Ratschläge für mich hättet!

Mehr lesen

15. Dezember 2013 um 17:33

Kann sein, deswegen muss es aber nicht für eine Beziehung reichen
Gefühle sind vielschichtig. Nur weil er "lediglich Spaß mit dir" haben will, macht ihn das ja nicht zu einem Unmenschen. Er kann dich trotzdem gerne haben, sogar sehr gerne haben. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass er sich in dich verliebt, nur um hier jetzt einem Luftsprung vorzubeugen. Männer verlieben sich nicht in dem Sinne über Sexualität. Bei Männern wird vor dem Sex ein Bindungshormon ausgeschüttet, das nach dem Sex aber recht schnell abgebaut wird, darum sind sie auch immer recht anhänglich und ganz besonders fürsorglich wenn sie Aussicht auf Sex haben. Bei Frauen wird das Bindungshormon erst beim Sex ausgeschüttet und schwemmt den Körper anschließend noch Stunden mit Endorphinen, was die Frau glückselig macht und dazu führt, dass Frauen sich viel schneller und über Sexualität verlieben, als Männer.
Kurz und gut: er mag dich sicherlich gerne und genießt die Zeit mit dir, es kann auch gut sein, dass du ihm wichtig bist, aber das heißt nicht, dass er auch in dich verliebt ist oder diese Gefühle für eine Beziehung reichen.
Solltest du nicht in der Lage sein, eine rein sexuelle Beziehung zu ihm führen zu können und deine Gefühle nicht unter Kontrolle zu haben, kann ich dir nur Raten, diese Affäre sofort einzustellen, mag es auch noch so schwer fallen, denn du wirst dich darin höchst wahrscheinlich nur hoffnungslos verlaufen. Es ist als Frau wirklich wichtig, in diesem Punkt konsequent zu sein und ganz egoistisch an sich zu denken, denn du bist sonst hinterher diejenige mit dem gebrochenen Herzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 17:45
In Antwort auf elnora_12576255

Kann sein, deswegen muss es aber nicht für eine Beziehung reichen
Gefühle sind vielschichtig. Nur weil er "lediglich Spaß mit dir" haben will, macht ihn das ja nicht zu einem Unmenschen. Er kann dich trotzdem gerne haben, sogar sehr gerne haben. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass er sich in dich verliebt, nur um hier jetzt einem Luftsprung vorzubeugen. Männer verlieben sich nicht in dem Sinne über Sexualität. Bei Männern wird vor dem Sex ein Bindungshormon ausgeschüttet, das nach dem Sex aber recht schnell abgebaut wird, darum sind sie auch immer recht anhänglich und ganz besonders fürsorglich wenn sie Aussicht auf Sex haben. Bei Frauen wird das Bindungshormon erst beim Sex ausgeschüttet und schwemmt den Körper anschließend noch Stunden mit Endorphinen, was die Frau glückselig macht und dazu führt, dass Frauen sich viel schneller und über Sexualität verlieben, als Männer.
Kurz und gut: er mag dich sicherlich gerne und genießt die Zeit mit dir, es kann auch gut sein, dass du ihm wichtig bist, aber das heißt nicht, dass er auch in dich verliebt ist oder diese Gefühle für eine Beziehung reichen.
Solltest du nicht in der Lage sein, eine rein sexuelle Beziehung zu ihm führen zu können und deine Gefühle nicht unter Kontrolle zu haben, kann ich dir nur Raten, diese Affäre sofort einzustellen, mag es auch noch so schwer fallen, denn du wirst dich darin höchst wahrscheinlich nur hoffnungslos verlaufen. Es ist als Frau wirklich wichtig, in diesem Punkt konsequent zu sein und ganz egoistisch an sich zu denken, denn du bist sonst hinterher diejenige mit dem gebrochenen Herzen.

Nur das ich das richtig verstehe ...
Selbst wenn unsere Affäre jetzt noch länger andauert werden da also von ihm aus wahrscheinlich nie mehr Gefühle sein, solange der "Funke" nicht richtig überspringt?

Echt interessant, dass das bei Frauen und Männern mit diesem "Bindungshormon" so unterschiedlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:02

Die Frage ist berechtigt ...
... aber ich habe in meiner Frage ja auch erklärt, was mich dazu veranlasst jetzt darüber nachzudenken. Und auch wenn er am Anfang gesagt hat es geht nur um spaß, kann es ja sein, dass sich das geändert hat.

Ich mag ihn gerne, das stimmt, aber ich bin nicht verliebt. Wollte hierzu lediglich mal die Meinung von anderen einholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:41


Sagt mir jetzt nichts. Hier im Forum, oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:44
In Antwort auf agnes_12526067

Nur das ich das richtig verstehe ...
Selbst wenn unsere Affäre jetzt noch länger andauert werden da also von ihm aus wahrscheinlich nie mehr Gefühle sein, solange der "Funke" nicht richtig überspringt?

Echt interessant, dass das bei Frauen und Männern mit diesem "Bindungshormon" so unterschiedlich ist.

Wenn da Gefühle überspringen sollten,
dann wird er dir das unmissverständlich zeigen und sagen. Wie gesagt, Gefühle sind vielschichtig, aber nur weil ein Mann mit dir ins Bett geht und sich dabei um dich kümmert, heißt das nicht, dass er dich liebt. Ganz im Gegenteil hat der sich gefälligst respektvoll zu verhalten, wenn er dich schon haben darf.
Aber auch umgekehrt heißt es nicht, dass er sich auf keinen Fall in dich verlieben wird, nur weil ihr jetzt eine Affäre habt.
Definitiv heißt es aber, dass er sich mit oder ohne Sex in dich verlieben wird, wenn er sich in dich verlieben wird.
Definitiv heißt es aber auch, dass du in dem Fall kein Rätselraten benötigst. Er wird es dir sagen und zeigen und sich um eine Beziehung bemühen, und diese Bemühungen werden aus mehr bestehen, als dir das Köpfchen zu streicheln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:47

Hoffnungen
kann man das nicht nennen. ne beziehung könnte ich mit ihm eh nicht eingehen, weil wir arbeitskollegen sind.

wie gesagt wollte nur meinungen hören!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:47

Ah ja, nee, kannte ich noch nicht
aber die Ausschüttung des Bindungshormons bei oder vor dem Sex, je nach Geschlecht, ist ja kein Geheimnis, wenn ich mich richtig erinnere, kam das sogar mal in einer Folge von Sex and the City Aber nagel mich darauf bitte nicht fest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:50

Ich habe nicht gesagt ...
dass ich das möchte. lediglich dass mich sein verhalten ein bisschen verwirrt. klar ist es ein bisschen mehr als freundschaft, schließlich schlaf ich mit ihm. heißt aber noch lange nicht dass ich will dass er mich sofort heiratet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:59

Erwischt.
du bist echt gut
naja vielleicht belüge ich mich ja selbst ein bisschen und da ist doch mehr. verliebt bin ich aber definitiv noch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:02

Das ist alles nicht so einfach ...
es geht nicht nur darum, dass wir kollegen sind. ne freundin (ebenfalls arbeitskollegin) hat sich hals über kopf in ihn verliebt und das wäre einfach ein riesendrama wenn das rauskäme^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:03

Heiraten
ich möchte an dieser stelle mal erwähnen, dass ich ich erst 18 (!) und er 28 ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:14

Timeout-datum
gute vorschlag. jedoch weiß ich an diesem tag dann bestimmt auch nicht mehr weiter und werde wieder was posten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:22

Zwischen Heiraten und Affäre liegt ja nun ne kleine Welt.
Warum hat mir das keiner früher gesagt?! Dann bin ich also gar nicht seit 10 Jahren verheiratet?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:25

Hab ich nun gesehen
dank deines Links.
Ja, ist unfair aber wahr. Plöde Natur! *stampf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:27
In Antwort auf agnes_12526067

Das ist alles nicht so einfach ...
es geht nicht nur darum, dass wir kollegen sind. ne freundin (ebenfalls arbeitskollegin) hat sich hals über kopf in ihn verliebt und das wäre einfach ein riesendrama wenn das rauskäme^^

Wieso sollte es denn "rauskommen"
Damit geht man ja Üblicherweise nicht unbedingt hausieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:33

Drama
nein würde ich vermutlich nicht. aber wenn dann müsste ich mir schon ziemlich sicher sein, dass es was festes wird. vorher würde ich mich mit ihm nicht in der öffentlichkeit sehen lassen.

sonst würde ich ja meine freundin verlieren und dabei nichts gewinnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:43

Liebe und Beziehung
stimmt, es gibt viele männer die zwar verliebt sind, jedoch keine beziehung eingehen wollen. heißt ja deswegen nicht dass er dich angelogen hat - ganz im gegenteil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:44

...
nein hat er nicht!
wenn du nochmal lesen würdest, würdest du sehen dass eine GUTE FREUNDIN in ihn verliebt is und ich sie nicht verletzen will!

mal abgesehen davon würde er sich eh nich außerhalb seiner wohnung mit mir treffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:46

Freundin
da hast du vielleicht recht. aber vielleicht sollte ich dazu sagen, dass sie mir das nicht persönlich gesagt hat, wir haben da nie drüber geredet. hab das eher so über dritte erfahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:47

Da hast du..
... auch wieder recht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:03

Ich bin ...
derzeit aber guter dinge dass es nicht rauskommen wird, weil er auch ziemlich darauf bedacht ist dass es niemand erfährt und ich auch mit niemandem darüber geredet habe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:04

Timeout-datum
für welchen zeitraum setzt man sowas an? reden wir über monate oder wirklich jahre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:14

Wie?!
du hast keine freundin
außerdem is freundschaft auch sehr wichtig.

er hat mir zu verstehen gegeben, dass er erst mal nich will dass jemand was von uns erfährt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:16

Alles klar..
ich werde mal drüber nachdenken ob ich konsequent genug bin das datum einzuhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:44

Achso
ich finde richtig gute freunde schon wichtig.. aber muss jeder selbst wissen.

ich hab ihn gefragt ob er es jemandem erzählt hat und er meinte nur so "nein muss doch niemand erfahren ..." da geh ich davon aus dass er es geheim halten will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:45

Danke!
.. für den tipp. und glück werd ich auch brauchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:31

Weil
er schon mal was mit einer arbeitskollegin hatte und wahrscheinlich nicht abgestempelt werden will wenn er wieder was mit einer anfängt ... schätze ich mal. gefragt hab ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:32
In Antwort auf agnes_12526067

Liebe und Beziehung
stimmt, es gibt viele männer die zwar verliebt sind, jedoch keine beziehung eingehen wollen. heißt ja deswegen nicht dass er dich angelogen hat - ganz im gegenteil!

Vergiss es
das gibt es definitiv NICHT. Wenn ein Mann verliebt ist, will er die Frau ganz.

Ich bin verliebt aber ich "kann nicht" lassen sich nur naive Frauen erzählen, die dann ewig an der langen Leine von irgendeiner Pfeife hecheln.

Und ich kann es den Männern teilweise nicht mehr verdenken. Eine Frau die wirklich Stil hat, sich über ihre Gefühle im klaren ist und die soviel Stolz hat ihre Grenzen abzustecken, scheint ja recht schwierig zu finden zu sein. Ich würde auch keinen Partner wählen, der sich zum Fußabtreter machen lässt. Wer soll eine Frau die so dumm ist und sich permanent für Sex ausnutzen lässt, weil sie ja soooo verliebt ist, respektieren?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:34
In Antwort auf agnes_12526067

...
nein hat er nicht!
wenn du nochmal lesen würdest, würdest du sehen dass eine GUTE FREUNDIN in ihn verliebt is und ich sie nicht verletzen will!

mal abgesehen davon würde er sich eh nich außerhalb seiner wohnung mit mir treffen


was gibt's denn dabei zu Lachen, dass er dich nicht außerhalb der Wohnung trifft? Das ist ja wohl eher zum Heulen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:46
In Antwort auf ericka_12431364


was gibt's denn dabei zu Lachen, dass er dich nicht außerhalb der Wohnung trifft? Das ist ja wohl eher zum Heulen.

Das ...
ist auch nicht zum lachen. es sollte eher ein wehmütiges lächeln dastellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:03
In Antwort auf agnes_12526067

Das ...
ist auch nicht zum lachen. es sollte eher ein wehmütiges lächeln dastellen

Na ja
ich habe schon oben alles was ich denke geschrieben. Ich habe dafür kein Verständnis.

Viele Frauen wissen ja gar nicht mehr, wie sehr man den Männern eigentlich den Kopf verdrehen kann, weil sie sich ständig selbst zum Sexpüppchen degradieren. FOU:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:24


wären alle Frauen wie ich, gäbe es hier keine Themen mehr. Ich lasse mich nämlich nicht verarschen.

Aber darum geht es nicht.

Männer ticken in gewissen Dingen nahezu alle gleich. Und dass sie eine Frau die sie lieben haben wollen, ist einfach so. Es sei denn sie ist zu leicht zu haben. Und damit meine ich nicht unbedingt körperlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:33
In Antwort auf ericka_12431364


wären alle Frauen wie ich, gäbe es hier keine Themen mehr. Ich lasse mich nämlich nicht verarschen.

Aber darum geht es nicht.

Männer ticken in gewissen Dingen nahezu alle gleich. Und dass sie eine Frau die sie lieben haben wollen, ist einfach so. Es sei denn sie ist zu leicht zu haben. Und damit meine ich nicht unbedingt körperlich.

:/
Willst du damit andeuten dass ich mich verarschen lasse..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 23:11

...
Ich verarsch mich nicht selber, hab ja gesagt dass ich ihm gern mag aber ich bin nicht verliebt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2014 um 20:09

18
Danke für das Kompliment

Okay ich werd's mir zu Herzen nehmen! Hab immer noch nicht das Gefühl dass ich verliebt bin, wir hatten auch über Weihnachten einige Wochen keinen Kontakt. Ich hoff mal dass ich das ganz gut im Griff habe.

PS: die bereits erwähnte "Freundin" weiß jetzt bescheid :p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram