Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht er fremd oder nicht?? Hilfe....

Geht er fremd oder nicht?? Hilfe....

28. Juni 2016 um 11:26

Hallo ihr lieben,

eigentlich bin ich immer eine stille mitleserin, aber diesmal muss ich einfach meine geschichte loswerden. in der hoffnung auf eure meinungen und ehrliche antworten.
ich bin seit 16 jahren mit meinem mann zusammen, 5 davon sind wir verheiratet. ich habe zwei kinder.

eifersüchtig war ichschon immer sehr, ob begründet oder unbegründet weis ich nicht...ich habe noch nie handfeste beweise gehabt..aber immer so ein komisches bauchgefühl...
eigentlich sind wir ein sehr glückliches paar gewesen. er ist 35 und ich 38. sehe für mein alter eher aus wie ende 20. er müsste sich also nicht beklagen.
so, vor 3 monaten fingen sehr komische dinge an.
ich muss sagen,mein mann arbeitet in einer gehobenen position und ist geschäftlich sehr viel unterwegs.
das erste mal fing vor 3 monaten an. ich kam morgends nach hause nachdem ich meine tochter zu schule gebracht habe und er sollte eigentlich schon gefahren sein. wieder sollte er über nacht weg. er erschrak weil er mich im flur nicht hörte, und ihm fielen einige teelichter aus der hand die er in seine tasche packen wollte. ich fing an theater zu machen was denn der mist hier soll, aber er sagte er müsse jetzt ganz schnell gehen.
10 minuten später ruft er mich an und meinte das ich ne blöde wär, er wollte mir eine überraschung machen, weil wir uns in letzter zeit so wenig sehen und wollte das ich in seiner mittagspause noch zu ihm komme bevor er fahren muss... ich habe ihm kein wort geglaubt. warum sagt er das denn nicht in dem moment?
naja die nächste wochen häuften sich diese komischen dinge. immer wenn er weg war hat er abends mit uns geskypt, oder sms geschrieben... aber seit dieser zeit kaum was. es ist sogar unserer tochter aufgefallen.
einmal waren plötzlich beide akkus leer vom handy...und solche dinge.
jetzt kommt aber der hammer... gestern kam ich von der arbeit nach hause und im briefkasten lag ein brief von einem hotel. zur gleichen zeit sollte er aber angeblich im ausland sein- und das hotel hatte den brief so komisch gefaltet das man von aussen sehen konnte wann das anreise datum war.
er sagte daraufhin das er seine kunden hätte unterbringen müssen und das alles irgendwie komisch lief und die ihm jetzt die rechnung geschickt haben. der brief liegt immer noch ungeöffnet da. er macht ihn nicht auf.
ich weis nicht mehr was ich machen soll. das war auch zu dem zeitpunkt wo er das erste mal 7 komplette tage weg war auch übers wochenende. ich kann ihm nicht mehr vertrauen. aber er sagt solange ich keine beweise habe könne ich ihm auch nichts vorwerfen. erst wenn ich ihn mit einer sehe... ich bin ratlos, was soll ich machen? man kann 16 jahre auch nicht einfach untern teppich kehren..aber ich fühle mich einfach auch noch zu jung um so zu leben...in ungewissheit zu leben- da er alles abstreitet...

Mehr lesen

28. Juni 2016 um 11:54

Frag ihn doch,
ob du den Brief vom Hotel öffnen darfst ....
keine Beweise aber dennoch ein Haufen Indizien, dass da irgend etwas läuft.
Frag ihn doch beim nächsten Mal, in welches Hotel er fährt. Dann würdest du ihn dort anrufen ....
Ich glaube, er hat ein Verhältnis. Was sollten die Teelichter? Badet er gerne in romantischer Umgebung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 12:09
In Antwort auf sweetwater5

Frag ihn doch,
ob du den Brief vom Hotel öffnen darfst ....
keine Beweise aber dennoch ein Haufen Indizien, dass da irgend etwas läuft.
Frag ihn doch beim nächsten Mal, in welches Hotel er fährt. Dann würdest du ihn dort anrufen ....
Ich glaube, er hat ein Verhältnis. Was sollten die Teelichter? Badet er gerne in romantischer Umgebung?

Untreue
Das problem ist, das ich in der ganzen zeit schon viel geschaut und spioniert hab... Beim wäsche waschen zum beispiel war 1-2 x make up am tshirt. Er sagt es sei von mir aber ich war gar nicht mit ihm draussen... Er sagt ich sei krankhaft eufersüchtig...und ich solle aufhören ihm hinterher zu schnüffeln... Er sei nicht mein hund.
Er hat nie so mit mir gesprochen... Sein habdy nimmt er überall mit.. Aufs klo, zum duschen... Und es liegt immer auf dem kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 12:28
In Antwort auf olja381

Untreue
Das problem ist, das ich in der ganzen zeit schon viel geschaut und spioniert hab... Beim wäsche waschen zum beispiel war 1-2 x make up am tshirt. Er sagt es sei von mir aber ich war gar nicht mit ihm draussen... Er sagt ich sei krankhaft eufersüchtig...und ich solle aufhören ihm hinterher zu schnüffeln... Er sei nicht mein hund.
Er hat nie so mit mir gesprochen... Sein habdy nimmt er überall mit.. Aufs klo, zum duschen... Und es liegt immer auf dem kopf

Na das mit dem Handy ist schon
eindeutiger. Pack ein paar Sachen zusammen und geh zu einer Freundin oder in eine Pension. Sag ihm, dass du dich nicht ver@rschen lässt und über alles nachdenken musst. Sicherlich warst du auch mal in der Vergangenheit grundlos eifersüchtig... aber ich denke, jetzt gibt es einen Grund.
Du wirst massiver auftreten müssen, damit er begreift ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 12:44
In Antwort auf sweetwater5

Na das mit dem Handy ist schon
eindeutiger. Pack ein paar Sachen zusammen und geh zu einer Freundin oder in eine Pension. Sag ihm, dass du dich nicht ver@rschen lässt und über alles nachdenken musst. Sicherlich warst du auch mal in der Vergangenheit grundlos eifersüchtig... aber ich denke, jetzt gibt es einen Grund.
Du wirst massiver auftreten müssen, damit er begreift ...

Das ist das problem
Ich habe in den drei monaten viel mitgemacht... Irgendwo sehe ich nicht ein das feld zu räumen mit meinen zwei kindern... Er hat für alles eine ausrede. Egal ob es die kerzen waren, das make up.. Jetzt dieser brief... Und seit wann zahlt bitteschön ein angestellter die rechnung für seine kunden? Und dann wird das dummerweise noch nach hause geschickt...
16 jahre.... Ich bin so enttäuscht... Und wegen fussball konnte er sich abends nicht aus den hotel melden da er da mit seinen kunden war... Wollte schon dort anrufen, aber ich werde wahrscheinlich keine auskunft bekommen...
Heute nacht bin ich sogar ins wohnzimmer umgezogen weil ich seine nähe nicht mehr ertragen konnte... Der hat mich wortlos ziehen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 13:00
In Antwort auf olja381

Das ist das problem
Ich habe in den drei monaten viel mitgemacht... Irgendwo sehe ich nicht ein das feld zu räumen mit meinen zwei kindern... Er hat für alles eine ausrede. Egal ob es die kerzen waren, das make up.. Jetzt dieser brief... Und seit wann zahlt bitteschön ein angestellter die rechnung für seine kunden? Und dann wird das dummerweise noch nach hause geschickt...
16 jahre.... Ich bin so enttäuscht... Und wegen fussball konnte er sich abends nicht aus den hotel melden da er da mit seinen kunden war... Wollte schon dort anrufen, aber ich werde wahrscheinlich keine auskunft bekommen...
Heute nacht bin ich sogar ins wohnzimmer umgezogen weil ich seine nähe nicht mehr ertragen konnte... Der hat mich wortlos ziehen lassen

Du räumst ja nicht das Feld...
und schon gar nicht dauerhaft. Aber du musst ihm klarmachen, dass jetzt genug gespielt ist.
Du kannst auch seine Koffer packen und sie ihm an die Tür stellen, wenn er abends nach hause kommt. Verbunden mit den Worten, dass er ja bei seiner Freundin schlafen kann aber vermutlich ist auch sie verheiratet. Eventuell kannst du das ja rausbekommen. Immer gut, wenn man dann die Unterstützung vom betrogenen Ehemann bekommen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 13:47
In Antwort auf sweetwater5

Du räumst ja nicht das Feld...
und schon gar nicht dauerhaft. Aber du musst ihm klarmachen, dass jetzt genug gespielt ist.
Du kannst auch seine Koffer packen und sie ihm an die Tür stellen, wenn er abends nach hause kommt. Verbunden mit den Worten, dass er ja bei seiner Freundin schlafen kann aber vermutlich ist auch sie verheiratet. Eventuell kannst du das ja rausbekommen. Immer gut, wenn man dann die Unterstützung vom betrogenen Ehemann bekommen kann

Wenn ich nur wüsste
Wie ich rausbekommen kann wer sie ist... Aber ich muss so vorsichtig sein.. Weil ohne beweise kann ich rein gar nichts machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 13:56
In Antwort auf olja381

Wenn ich nur wüsste
Wie ich rausbekommen kann wer sie ist... Aber ich muss so vorsichtig sein.. Weil ohne beweise kann ich rein gar nichts machen...

Warum
musst DU eigentlich beweisen, dass er fremdgeht? Warum kann er nicht beweisen, dass er es NICHT tut? Er kann dir doch sein Handy zeigen. Du kannst doch den Brief vom Hotel lesen. Du kannst doch dort mal nachfragen, wer das Zimmer gemietet hat... da gibt es viele Möglichkeiten.
Mein Mann und ich gehen da anders miteinander um. Ich kenne zB die Pin zu seinem Handy (auch umgekehrt) ... er ruft immer an, wenn er dienstlich unterwegs ist. Er ist jederzeit für mich erreichbar.. man hat doch dahingehend keine Geheimnisse voreinander....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 14:01

Dusselig
Dein Mann scheint echt zu dusselig zu sein, heimlich fremdzugehen. Und nach fremdgehen sieht es wirklich aus.

Das gemeine in diesen Situationen ist, dass der Fremdgänger dem Partner noch ein schlechtes Gewissen macht, indem Hirngespinste unterstellt werden.

Frag ihn doch mal, was er an Deiner Stelle denken würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 15:17
In Antwort auf sweetwater5

Warum
musst DU eigentlich beweisen, dass er fremdgeht? Warum kann er nicht beweisen, dass er es NICHT tut? Er kann dir doch sein Handy zeigen. Du kannst doch den Brief vom Hotel lesen. Du kannst doch dort mal nachfragen, wer das Zimmer gemietet hat... da gibt es viele Möglichkeiten.
Mein Mann und ich gehen da anders miteinander um. Ich kenne zB die Pin zu seinem Handy (auch umgekehrt) ... er ruft immer an, wenn er dienstlich unterwegs ist. Er ist jederzeit für mich erreichbar.. man hat doch dahingehend keine Geheimnisse voreinander....

Weil..
... man so etwas nicht beweisen kann.

Kannst Du beweisen, dass Du noch nie jemanden umgebracht hast? Beweislastumkehr geht nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 15:31
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Weil..
... man so etwas nicht beweisen kann.

Kannst Du beweisen, dass Du noch nie jemanden umgebracht hast? Beweislastumkehr geht nicht!

Natürlich
könnte er beweisen, dass da nichts ist. Hab ich doch geschrieben. Er braucht zB bloß kein Geheimnis um sein Handy zu machen. Rest s.o.
(Im Übrigen kann ich mit einem Alibi beweisen, dass ich nicht der Täter bin.) Beweislastumkehr gibt es nur im Strafrecht. Na... und da sind wir ja wohl gerade nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 17:01
In Antwort auf sweetwater5

Natürlich
könnte er beweisen, dass da nichts ist. Hab ich doch geschrieben. Er braucht zB bloß kein Geheimnis um sein Handy zu machen. Rest s.o.
(Im Übrigen kann ich mit einem Alibi beweisen, dass ich nicht der Täter bin.) Beweislastumkehr gibt es nur im Strafrecht. Na... und da sind wir ja wohl gerade nicht.

Das problem ist
Das er meint ich müsse lernen auf seine worte zu vertrauen. Er hat auf das leben unserer tochter geschworen das es keine andere gibt. Wir haben uns geschworen niemals irgendetwas aufs leben unserer kinder zu schwören. Er sagt wenn er noch einmal sowas machen würde, würde er am nächsten tag die scheidung einreichen. Egal was ich mache oder sage, immer heist es weil ich so viel kontrolliert hätte wäre er so. Ich sagte ihm jeder mensch auf der welt würde das von seinem partner denken....
Und seinen eltern sagte er: die hotelrechnung hätte er für seinen bekannten übernommen... Er wäre privat hier gewesen..
Nein leider komm ich an nichts ran. Und es ist schlimm hinterher zu spionieren... Aber in ungewissheit zu leben macht einen krank.... Morgen muss er wieder weg- ins ausland bis mitte nächster woche. Nicht mal das wusste ich. Das musste ich von seinen eltern erfahren... Traurige welt..
Und zwecks beweisen: er meinte beweisen kann man nur was, was man mit eigenen augen gesehen hat aber keine vermutungen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 6:51
In Antwort auf olja381

Das problem ist
Das er meint ich müsse lernen auf seine worte zu vertrauen. Er hat auf das leben unserer tochter geschworen das es keine andere gibt. Wir haben uns geschworen niemals irgendetwas aufs leben unserer kinder zu schwören. Er sagt wenn er noch einmal sowas machen würde, würde er am nächsten tag die scheidung einreichen. Egal was ich mache oder sage, immer heist es weil ich so viel kontrolliert hätte wäre er so. Ich sagte ihm jeder mensch auf der welt würde das von seinem partner denken....
Und seinen eltern sagte er: die hotelrechnung hätte er für seinen bekannten übernommen... Er wäre privat hier gewesen..
Nein leider komm ich an nichts ran. Und es ist schlimm hinterher zu spionieren... Aber in ungewissheit zu leben macht einen krank.... Morgen muss er wieder weg- ins ausland bis mitte nächster woche. Nicht mal das wusste ich. Das musste ich von seinen eltern erfahren... Traurige welt..
Und zwecks beweisen: er meinte beweisen kann man nur was, was man mit eigenen augen gesehen hat aber keine vermutungen .

Sorry,
aber wenn du dich von ihm auch derart manipulieren lässt, bist du selber schuld. Es würde mich "null" beeindrucken, auf wen oder was er schwört. Da muss man einfach konsequent sein. Für ihn ist "Angriff" offensichtlich die beste Verteidigung. Mein Mann würde mir nur einmal mit der Scheidung drohen und ich wäre beim Anwalt. Da hört der Spaß dann auf.
Jetzt fährt er ins Ausland und du wusstest nichts davon? Was führt ihr für eine Ehe? Kein Wunder, dass du misstrauisch bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 8:01

Keine zwei Meinungen
Hier gibt es keine zwei Meinungen. Er betrügt Dich zu 100%. Ich bin auch leitender Angestellter. Und ich kann Dir mit Gewissheit sagen, dass Hotelrechnungen aus steuerlichen Gründen IMMER auf den Namen und die Anschrift der Firma ausgestellt werden müssen. Niemals auf den eigenen Namen. Schon allein das reicht als Beweis.

Das Handy für den Partner unzugreifbar zu machen, ist ein weiteres Indiz (wenn auch kein Beweis). Welchen Grund hätte er, außer dass ein Firmenhandy PW-geschützt sein muss. Dann aber könnte er es Dir zeigen. Falls Du sein Google-PW oder itunes-PW kennst, kannst Du das Handy orten (einfach mal googeln wie das geht).

Auf das Leben der Kinder als ungläubiger Mensch zu schwören ist einfach. Wenn er sehr streng gläubig wäre, würde ich dazu neigen, ihm zu glauben.

Alos ich denke, Du solltest erstens aufhören selbst zu spionieren, denn Beweise hast du eigentlich genug. Zweitens ihm klipp und klar sagen, dass Du Dich trennst und Dir einen Anwalt nimmst. Ganz heilsam wäre auch ihm zu sagen, dass du 1 oder 2 Wochen alleine wegfährst, um den Kopf klar zu bekommen, ob Du noch weiter mit ihn leben willst. Soll er sich doch mal um die Kids kümmern. Wenn er in leitender Position arbeitet, wird er es (bei dem nötigen willen) einrichten können. Zu guter Letzt: er besteht doch immer auf Beweisen. Wenn Du ein Konto hast, in das er nicht einsehen kann: organisiere einen Prvatdetektiv, der ihn auf frischer Tat erwischt. Das kostet sicherlich 500-2000 Euro, aber Geld scheint nicht euer Problem zu sein. Dann hast Du die Beweise!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 14:54
In Antwort auf sweetwater5

Sorry,
aber wenn du dich von ihm auch derart manipulieren lässt, bist du selber schuld. Es würde mich "null" beeindrucken, auf wen oder was er schwört. Da muss man einfach konsequent sein. Für ihn ist "Angriff" offensichtlich die beste Verteidigung. Mein Mann würde mir nur einmal mit der Scheidung drohen und ich wäre beim Anwalt. Da hört der Spaß dann auf.
Jetzt fährt er ins Ausland und du wusstest nichts davon? Was führt ihr für eine Ehe? Kein Wunder, dass du misstrauisch bist.

Naja was
Heisst bist selber schuld? 16 jahre kann man nicht einfach unter den teppich kehren.. Kinder, haus.. Alles hängt daran.
Darum will und muss ich sicher sein. Man kann nicht auf vermutung alles hinwerfen...
Ohne beweise kann ich nichts machen. Angenommen er ist wirklich unschuldig (was ich nicht glaube) aber angenommen... Und ich reiße die familie auseinander, und später fragen meine kinder wieso weshalb warum... Und ich sage ihnen weil ich den verdacht hatte... Das würden sie mir nie verzeihen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 15:00
In Antwort auf 6rama9

Keine zwei Meinungen
Hier gibt es keine zwei Meinungen. Er betrügt Dich zu 100%. Ich bin auch leitender Angestellter. Und ich kann Dir mit Gewissheit sagen, dass Hotelrechnungen aus steuerlichen Gründen IMMER auf den Namen und die Anschrift der Firma ausgestellt werden müssen. Niemals auf den eigenen Namen. Schon allein das reicht als Beweis.

Das Handy für den Partner unzugreifbar zu machen, ist ein weiteres Indiz (wenn auch kein Beweis). Welchen Grund hätte er, außer dass ein Firmenhandy PW-geschützt sein muss. Dann aber könnte er es Dir zeigen. Falls Du sein Google-PW oder itunes-PW kennst, kannst Du das Handy orten (einfach mal googeln wie das geht).

Auf das Leben der Kinder als ungläubiger Mensch zu schwören ist einfach. Wenn er sehr streng gläubig wäre, würde ich dazu neigen, ihm zu glauben.

Alos ich denke, Du solltest erstens aufhören selbst zu spionieren, denn Beweise hast du eigentlich genug. Zweitens ihm klipp und klar sagen, dass Du Dich trennst und Dir einen Anwalt nimmst. Ganz heilsam wäre auch ihm zu sagen, dass du 1 oder 2 Wochen alleine wegfährst, um den Kopf klar zu bekommen, ob Du noch weiter mit ihn leben willst. Soll er sich doch mal um die Kids kümmern. Wenn er in leitender Position arbeitet, wird er es (bei dem nötigen willen) einrichten können. Zu guter Letzt: er besteht doch immer auf Beweisen. Wenn Du ein Konto hast, in das er nicht einsehen kann: organisiere einen Prvatdetektiv, der ihn auf frischer Tat erwischt. Das kostet sicherlich 500-2000 Euro, aber Geld scheint nicht euer Problem zu sein. Dann hast Du die Beweise!

6rama9
Danke für deine ehrlichen worte.
Er meinte das er mit seinem geschäftspartner schon gut befreundet wäre, und er ihm das hotel dort gebucht hätte. Dieser mann hätte dort privat und nicht geschäftlich übernachtet. Es war ja auch nur eine nacht.
Jetzt ist er sowieso erst mal wieder weg. Ich muss wirklich den kopf freibekommen.. Das mit dem gps hab ich versucht aber es geht leider nicht. Ich habe keine passwörter. Ich komme da nicht dran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 17:18
In Antwort auf olja381

6rama9
Danke für deine ehrlichen worte.
Er meinte das er mit seinem geschäftspartner schon gut befreundet wäre, und er ihm das hotel dort gebucht hätte. Dieser mann hätte dort privat und nicht geschäftlich übernachtet. Es war ja auch nur eine nacht.
Jetzt ist er sowieso erst mal wieder weg. Ich muss wirklich den kopf freibekommen.. Das mit dem gps hab ich versucht aber es geht leider nicht. Ich habe keine passwörter. Ich komme da nicht dran

Und...
...warum lässt er die Rechnung ungeöffnet rumliegen?

Lass Dir nichts erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 19:32
In Antwort auf olja381

6rama9
Danke für deine ehrlichen worte.
Er meinte das er mit seinem geschäftspartner schon gut befreundet wäre, und er ihm das hotel dort gebucht hätte. Dieser mann hätte dort privat und nicht geschäftlich übernachtet. Es war ja auch nur eine nacht.
Jetzt ist er sowieso erst mal wieder weg. Ich muss wirklich den kopf freibekommen.. Das mit dem gps hab ich versucht aber es geht leider nicht. Ich habe keine passwörter. Ich komme da nicht dran

Unsinnig
Also das mit der Rechnung ist sowas von unsinnig. Es kommt doch nciht daurauf an, wer gebucht hat. Einzig ausschlaggebend ist der Hotelgast. Dessen Name muss vom Hotel erfasst werden. Zwingend. Das ist steuerrechtlich vorgegeben. Wenn also jemand eine Zweitfertigung der Rechnung bekommt, dann der Gast. Wer bucht ist völlig unerheblich.

Ganz ehrlich, Du weißt was vorgeht und lässt Dir auch noch ein schlechtes Gewissen wg Spionage einreden. Das ist doppelt niederträchtig. Ich verstehe nicht, warum du Dich damit abspeisen lässt, dass er seine PWs nicht teilt. Ich finde ihr habt ein etwas seltsames Vertrauensverhältnis... mir scheint Du weißt häufiger nicht genau wann und wo er sich rumtreibt.

Zeige ihm Grenzen auf und zieh Konsequenzen. Und wenn Dir der unumstößliche Beweis so wichtig ist. Schick ihm einen Detektiv hinterher, wenn er gerade unterwegs ist,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2016 um 21:57
In Antwort auf 6rama9

Unsinnig
Also das mit der Rechnung ist sowas von unsinnig. Es kommt doch nciht daurauf an, wer gebucht hat. Einzig ausschlaggebend ist der Hotelgast. Dessen Name muss vom Hotel erfasst werden. Zwingend. Das ist steuerrechtlich vorgegeben. Wenn also jemand eine Zweitfertigung der Rechnung bekommt, dann der Gast. Wer bucht ist völlig unerheblich.

Ganz ehrlich, Du weißt was vorgeht und lässt Dir auch noch ein schlechtes Gewissen wg Spionage einreden. Das ist doppelt niederträchtig. Ich verstehe nicht, warum du Dich damit abspeisen lässt, dass er seine PWs nicht teilt. Ich finde ihr habt ein etwas seltsames Vertrauensverhältnis... mir scheint Du weißt häufiger nicht genau wann und wo er sich rumtreibt.

Zeige ihm Grenzen auf und zieh Konsequenzen. Und wenn Dir der unumstößliche Beweis so wichtig ist. Schick ihm einen Detektiv hinterher, wenn er gerade unterwegs ist,

Ich bin so dumm...
Ich hätte die rechnung aufmachen sollen und dann verschwinden lassen... Dann ist halt nie was gekommen...
Jetzt ist der brief weg. Ich war so geschockt das ich das gar nicht mehr realisiert habe.
Aber jetzt bei dem hotel anzurufen beingt nix, ich werde keine antwort bekommen.
Wir hatten immer eine harmonische ehe und haben uns immer vertraut. Wie gesagt alles kam plötzlich und ich habe dann auch sngefangen sehr viel zu hinterfragen und zu spionieren. Ich hätte ihm sowas nie im leben zugetraut.. Und seine sussage ist: er sei keine marionette, man müsse sich vertrauen und es würde ihn fertig machen das ich ihm nicht vertraue.. Und wenn ich sage dann leg doch alles offen und schaff das problem aus der welt, dann ist seine antwort: wenn er das einmal machen würde, dann würde ich andauernd kommen und verlangen das er alles offen legt...
Der ist total verändert....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 6:27
In Antwort auf olja381

Ich bin so dumm...
Ich hätte die rechnung aufmachen sollen und dann verschwinden lassen... Dann ist halt nie was gekommen...
Jetzt ist der brief weg. Ich war so geschockt das ich das gar nicht mehr realisiert habe.
Aber jetzt bei dem hotel anzurufen beingt nix, ich werde keine antwort bekommen.
Wir hatten immer eine harmonische ehe und haben uns immer vertraut. Wie gesagt alles kam plötzlich und ich habe dann auch sngefangen sehr viel zu hinterfragen und zu spionieren. Ich hätte ihm sowas nie im leben zugetraut.. Und seine sussage ist: er sei keine marionette, man müsse sich vertrauen und es würde ihn fertig machen das ich ihm nicht vertraue.. Und wenn ich sage dann leg doch alles offen und schaff das problem aus der welt, dann ist seine antwort: wenn er das einmal machen würde, dann würde ich andauernd kommen und verlangen das er alles offen legt...
Der ist total verändert....

Und wo ist das Problem, wenn er "alles"
offenlegt? Mein Mann kann alle meine Unterlagen einsehen. Er könnte auch alle Briefe lesen, denn alles liegt frei zugänglich im Schrank... es interessiert ihn nur nicht ihr habt ein merkwürdiges Vertrauensverhältnis.

Warum kannst du nicht im Hotel anrufen und eine Kopie anfordern? Du hast doch alle Daten....
Tatsache ist: du WILLST schlichtweg nicht. Du hast Angst, dass sich deine Befürchtungen bestätigen. Aber sorry, nur weil man die Augen davor verschließt, sind Probleme nicht plötzlich "weg"...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 6:46
In Antwort auf sweetwater5

Und wo ist das Problem, wenn er "alles"
offenlegt? Mein Mann kann alle meine Unterlagen einsehen. Er könnte auch alle Briefe lesen, denn alles liegt frei zugänglich im Schrank... es interessiert ihn nur nicht ihr habt ein merkwürdiges Vertrauensverhältnis.

Warum kannst du nicht im Hotel anrufen und eine Kopie anfordern? Du hast doch alle Daten....
Tatsache ist: du WILLST schlichtweg nicht. Du hast Angst, dass sich deine Befürchtungen bestätigen. Aber sorry, nur weil man die Augen davor verschließt, sind Probleme nicht plötzlich "weg"...

Kein hotel
Der welt wird mir auskunft geben. Das dürfen die gar nicht, aus datenschutzgründen.
Und natürlich: alles was ich will ist die wahrheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 7:43
In Antwort auf olja381

Kein hotel
Der welt wird mir auskunft geben. Das dürfen die gar nicht, aus datenschutzgründen.
Und natürlich: alles was ich will ist die wahrheit

Die
geben dir vom Hotel telefonisch keine Auskunft... aber du kannst zB anrufen und um eine Kopie der Rechnung bitten, da die erste verloren gegangen ist.... dein Mann ist doch jetzt auf Tour, dann kannst du die Rechnung abfangen. geht alles, wenn man will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 8:26
In Antwort auf sweetwater5

Die
geben dir vom Hotel telefonisch keine Auskunft... aber du kannst zB anrufen und um eine Kopie der Rechnung bitten, da die erste verloren gegangen ist.... dein Mann ist doch jetzt auf Tour, dann kannst du die Rechnung abfangen. geht alles, wenn man will.

Hotelrechung
Und was soll die Hotelrechnungskopie bringen? Da steht dann das Datum und dass es ein Doppelzimmer war.
Das ändert ja nichts an der "Begründung" des Ehemannes, dass er es für einen Geschäftskollegen gebucht hat.

Dir Sache bleibt natürlich komisch, weil man das Zimmer idR beim auschecken zahlt. Das hätte der Kollege doch tun können.

Allenfalls eine Reservierung durch Deinen Mann hätte ich verstanden. Aber dann käme eben keine Rechnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 9:59
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Hotelrechung
Und was soll die Hotelrechnungskopie bringen? Da steht dann das Datum und dass es ein Doppelzimmer war.
Das ändert ja nichts an der "Begründung" des Ehemannes, dass er es für einen Geschäftskollegen gebucht hat.

Dir Sache bleibt natürlich komisch, weil man das Zimmer idR beim auschecken zahlt. Das hätte der Kollege doch tun können.

Allenfalls eine Reservierung durch Deinen Mann hätte ich verstanden. Aber dann käme eben keine Rechnung

Und der Name
des Hotelgastes wird in der Rechnung aufgeführt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 18:41

Ja er hat den brief
Mitgenommen. Er müsse ihn angeblich einscannen und ihm seinem freund/ partner schicken, damit er ihm das geld dann überweist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 18:42
In Antwort auf sweetwater5

Und wo ist das Problem, wenn er "alles"
offenlegt? Mein Mann kann alle meine Unterlagen einsehen. Er könnte auch alle Briefe lesen, denn alles liegt frei zugänglich im Schrank... es interessiert ihn nur nicht ihr habt ein merkwürdiges Vertrauensverhältnis.

Warum kannst du nicht im Hotel anrufen und eine Kopie anfordern? Du hast doch alle Daten....
Tatsache ist: du WILLST schlichtweg nicht. Du hast Angst, dass sich deine Befürchtungen bestätigen. Aber sorry, nur weil man die Augen davor verschließt, sind Probleme nicht plötzlich "weg"...

Unser verhältnis
Ist erst seit drei monaten so.
Vorher gab es sowas nicht bei uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 8:10
In Antwort auf olja381

Ja er hat den brief
Mitgenommen. Er müsse ihn angeblich einscannen und ihm seinem freund/ partner schicken, damit er ihm das geld dann überweist.

Wiederholung
Ich wiederhole mich gerne:
Hotels zahlt man bei Abreise. Wieso hat der Kollege das nicht gemacht, wenn er dort übernachtet hat?

Das stinkt zum Himmel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 12:24

Bleib stark
ich könnte dir nun wie andere hier sagen, selber schuld oder du bist schnell zu manipulieren oder oder... ich verstehe dich... du willst die schöne zeit ( egal ob 16 jahre oder nur 3 jahre) nicht einfcah wegwerfen ohne zu 100 % sicher zu sein oder? du schreibst auch, dass du noch zu jung bist um dich so behandeln zu lassen. leider lässt du dich aber längst so behandeln wie du es nicht verdient hast. deine kinder sind dir wichtig und deine familie an sich aber mal ernsthaft. egal wie wichtig dir die familie ist, sollte es deinem mann nicht auch wichtig sein? wie es aussieht ist ihm das egal. ich hatte einen mann an meiner seite, der allen ernstes mir ein schlechtes gewissen einreden wollte, weil ich ein mulmiges gefühl hatte und dinge nicht zusammen passten, was seine lügen betrifft. ich weiß genau wie skrupellos fremdgeher sein können und wie sie einem das gefühl geben, selber schuld an allem zu sein oder einen als irre abstempeln. glaub mir alles was du berichtest deutet darauf hin, dass er dich betrügt und nicht nur dich sondern auch deine kinder!!!!!!

also tu dir selber den gefallen und höre einmal auf die ratschläge der personen, von denen du nach einer neutralen meinung gefragt hast und lass dir die 100 % sicherheit geben, in dem du entweder ihm heimlich hinter her reist oder einen detektiv auf ihn setzt. anders, wie ich vermute wirst du dich nie entscheiden können. sei ehrlich zu dir selbst und sei mutig und stark und tu was gegen diese situation. dein mann möchte es anscheinend nicht ändern. wenn ich dann klarheit hätte und so auch mit trauer eine entscheidung treffen kann, dann wäre mir der detektiv jeder cent wert.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 19:12
In Antwort auf verzweifelte0dori

Bleib stark
ich könnte dir nun wie andere hier sagen, selber schuld oder du bist schnell zu manipulieren oder oder... ich verstehe dich... du willst die schöne zeit ( egal ob 16 jahre oder nur 3 jahre) nicht einfcah wegwerfen ohne zu 100 % sicher zu sein oder? du schreibst auch, dass du noch zu jung bist um dich so behandeln zu lassen. leider lässt du dich aber längst so behandeln wie du es nicht verdient hast. deine kinder sind dir wichtig und deine familie an sich aber mal ernsthaft. egal wie wichtig dir die familie ist, sollte es deinem mann nicht auch wichtig sein? wie es aussieht ist ihm das egal. ich hatte einen mann an meiner seite, der allen ernstes mir ein schlechtes gewissen einreden wollte, weil ich ein mulmiges gefühl hatte und dinge nicht zusammen passten, was seine lügen betrifft. ich weiß genau wie skrupellos fremdgeher sein können und wie sie einem das gefühl geben, selber schuld an allem zu sein oder einen als irre abstempeln. glaub mir alles was du berichtest deutet darauf hin, dass er dich betrügt und nicht nur dich sondern auch deine kinder!!!!!!

also tu dir selber den gefallen und höre einmal auf die ratschläge der personen, von denen du nach einer neutralen meinung gefragt hast und lass dir die 100 % sicherheit geben, in dem du entweder ihm heimlich hinter her reist oder einen detektiv auf ihn setzt. anders, wie ich vermute wirst du dich nie entscheiden können. sei ehrlich zu dir selbst und sei mutig und stark und tu was gegen diese situation. dein mann möchte es anscheinend nicht ändern. wenn ich dann klarheit hätte und so auch mit trauer eine entscheidung treffen kann, dann wäre mir der detektiv jeder cent wert.


lg

Ja genau
Darum geht es. Sollte ich doch falsch liegen, und er einfach so viel pech in letzter zeit haben das alles danach aussieht, dann habe ich das leben von meinen kindern und mir kaputt gemacht...und das könnte ich mir nicht verzeihen. Da es monentan nur vermutungen sind. Ich habe keine beweise. Und aufgrund von vermutungen kann man keine 16 jahre wegwerfen. Ich versuche stark zu sein aber das ist nicht einfach.
Er hat seinen eltern gesagt er kann nicht mehr, er kann nicht mehr unter solchen anschuldigungen leben. Seine eltern glauben ihm... Sie haben heute auch mit mir gesprochen das ich aufgrund von vermutungen meinen kindern nicht den vater nehmen kann. Ein detektiv ist wahnsinnig teuer.. Die verlangen hier 80.- pro std. Und die müssten ja 10-12 std hinterher. Ich weis einfach nicht mehr weiter... Keine kraft mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2016 um 19:55
In Antwort auf olja381

Ja genau
Darum geht es. Sollte ich doch falsch liegen, und er einfach so viel pech in letzter zeit haben das alles danach aussieht, dann habe ich das leben von meinen kindern und mir kaputt gemacht...und das könnte ich mir nicht verzeihen. Da es monentan nur vermutungen sind. Ich habe keine beweise. Und aufgrund von vermutungen kann man keine 16 jahre wegwerfen. Ich versuche stark zu sein aber das ist nicht einfach.
Er hat seinen eltern gesagt er kann nicht mehr, er kann nicht mehr unter solchen anschuldigungen leben. Seine eltern glauben ihm... Sie haben heute auch mit mir gesprochen das ich aufgrund von vermutungen meinen kindern nicht den vater nehmen kann. Ein detektiv ist wahnsinnig teuer.. Die verlangen hier 80.- pro std. Und die müssten ja 10-12 std hinterher. Ich weis einfach nicht mehr weiter... Keine kraft mehr...

Dann tu es selber
Diese Anschuldigungen sind keine Hirngespinste. Sorry aber das sie ihrem Sohn glauben ist klar. Er kennt seine Eltern und weiß wie er sie um den Finger wickeln kann. Wenn du dir den Detektiv nicht leisten kannst, Dann lass deine Kinder bei Freunden oder Verwandten( sind ja Ferien ) und Reise ihm selbst hinter her. Ich würde mein Leben nicht so wegwerfen wollen. Sorry aber du hast genug beweise. PS. Mein Mann und ich sind sehr offen mit einander. Ich habe darauf bestanden, dass ich sein Passwort kenne und erwarte, dass wenn er keine Geheimnisse hat, dass er sein Handy liegen lässt wenn er kurz auf Klo muss oder was anders macht. Vertrauen ist wichtig. Setze seinen Satz gegen ihn ein! Wenn er sagt er ist sauer weil du ihm nicht vertraust, Dann sag ihn das er dir nicht vertraut, Sonst könnte er doch locker sein Handy zeigen oder den Brief vor dir öffnen. Nur wer Geheimnisse hat, die verletzend für dich sein können, versucht sein Handy vor dir zu verstecken!

Eure Ehe ist so wie es jetzt aussieht kaputt. Wenn du aber wirklich diese Ehe retten willst musst du sehr stark sein und mal mit der Faust auf den Tisch hauen und sagen das du genau jetzt den Brief vor ihm lesen möchtest und das Handy sehen willst. Und wenn er keine Geheimnisse hat ist das doch für ihn mein Problem um die Probleme zu lösen. Wenn er sie überhaupt lösen will. Lass dich aber nicht für dumm verkaufen. Fremdgeher ob Mann oder Frau sind skrupellos wenn sie es offensichtlich und mit guten gewissen tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 20:00

Schlusswort
Ich denke hier ist wirklich alles gesagt. Daher nur noch mein Schlusswort: Ich denke Du hast Angst vor der Wahrheit und willst diese daher nicht wirklich herausfinden. Ganz tief drin weißt Du, dass er Dich betrügt, Du suchst aber Ausflüchte (Detektiv zu teuer, Hotelrechnung sagt mir nichts, Brief habe ich leider nicht geöffnet, usw usw), welche Du Dir einredest, um bloß nicht die Wahrheit unwiderlegbar zu erfahren.

Dein Mann ist in leitender Position tätig und Dir sind 1000 Euro für den PD zu teuer? Dann lebe mit der Ungewissheit, anscheinend ist Geiz ja geil. Du schaffst es nicht, eine Zweitfertigung der Rechnung zugeschcikt zu bekommen? Das glaubst Du doch selbst nicht. Du hast keinen Zugriff auf Euer Konto, um zu sehen, ob der Geschäftsfreund die Hotelübernachtung wirklich beglichen hat? Ich bitte Dich.

Also, lebe mit der Lüge und arrangiere Dich damit, dass Dein Mann ein Verhältnis hat. Oder beschaffe Dir den Beweis. Aber bitte, frage uns nicht um Bestätigung, dass alles nur halb so wild ist. Denn wir sagen Dir unisono: Dein Mann betrügt Dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2016 um 8:36
In Antwort auf 6rama9

Schlusswort
Ich denke hier ist wirklich alles gesagt. Daher nur noch mein Schlusswort: Ich denke Du hast Angst vor der Wahrheit und willst diese daher nicht wirklich herausfinden. Ganz tief drin weißt Du, dass er Dich betrügt, Du suchst aber Ausflüchte (Detektiv zu teuer, Hotelrechnung sagt mir nichts, Brief habe ich leider nicht geöffnet, usw usw), welche Du Dir einredest, um bloß nicht die Wahrheit unwiderlegbar zu erfahren.

Dein Mann ist in leitender Position tätig und Dir sind 1000 Euro für den PD zu teuer? Dann lebe mit der Ungewissheit, anscheinend ist Geiz ja geil. Du schaffst es nicht, eine Zweitfertigung der Rechnung zugeschcikt zu bekommen? Das glaubst Du doch selbst nicht. Du hast keinen Zugriff auf Euer Konto, um zu sehen, ob der Geschäftsfreund die Hotelübernachtung wirklich beglichen hat? Ich bitte Dich.

Also, lebe mit der Lüge und arrangiere Dich damit, dass Dein Mann ein Verhältnis hat. Oder beschaffe Dir den Beweis. Aber bitte, frage uns nicht um Bestätigung, dass alles nur halb so wild ist. Denn wir sagen Dir unisono: Dein Mann betrügt Dich.

Danke 6rama9
auf den Punkt... was soll man hier noch länger das Offensichtliche ausbreiten, wenn die TE es nicht sehen WILL.... vergebliche Liebesmüh....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 11:08

Geht er fremd oder nicht?? Hilfe
In dieser Situation ist es wichtig die Wahrheit herauszufinden damit sich genug vor noch mehr Herzschmerz schützen kann.
Man kann eifach sein Handy oder Email mitlesen und rund heraussagen um dies beenden zu können
Hier findest du alles über die Apps und weitere Lösungen http://www.bestehandyspion.com/zeichen-dass-ihre-geliebte-sie-betrugt-wie-sollen-sie-richtig-reagieren/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 11:28
In Antwort auf elbert_11887648

Geht er fremd oder nicht?? Hilfe
In dieser Situation ist es wichtig die Wahrheit herauszufinden damit sich genug vor noch mehr Herzschmerz schützen kann.
Man kann eifach sein Handy oder Email mitlesen und rund heraussagen um dies beenden zu können
Hier findest du alles über die Apps und weitere Lösungen http://www.bestehandyspion.com/zeichen-dass-ihre-geliebte-sie-betrugt-wie-sollen-sie-richtig-reagieren/

Danke anja
Ich finde es traurig wie hier einige reagiert reagiert haben...
Ja es ist wichtig die wahrheit herauszubekommen... Aber ich habe ein blister cialis bei ihm gefunden.. Sehr gut versteckt...
Wir hatten immer noch keinen sex.. Also für mich hat ers nicht und er brauch sowas auch nicht... Desweiteren habe ich gekd aus rumänien gefunden. Er hst mit rumänen gar nichts zz tun.
Jetzt ist mir doch schon einiges bewusst und klar. Ich hab ihm nicht gesagt das ich das weis. Ich bin psychisch am ende. Und ihn interessiert es nicht das ich mich jede nacht in den schlaf weine. Ich kann ihn nicht vor die tür setzen es bezahlt hier alles.. Hypothek usw. Und wie soll ich eine wihnung finden mit 2 kindern und 2 hunden? Ind eie soll ich das zahlen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 14:06

Sorry
aber deine situation macht mich so wütend, dass ich am liebsten vorbei kommen möchte um ihn gehörig einen tritt in den hintern zu geben und die meinungt zu geigen. wieso lässt du dich so klein machen? wieso sagst du zu kannst dir nichts leisten bei trennung? er geht fremd und muss daher damit rechnen, dass er rausgeschmissen wird. du bist seine frau. er muss unterhalt für eure kinder zahlen und alles andere kannst du immernoch regeln. aber kläre doch erstmal den nächsten schritt. du denkst zu weit in die zukunft rein und lässt dadurch zu, dass er die macht über dein leben hat. Du bist noch jung und kannst ein viel besseres leben mit 2 kindern und 2 hunden führen. wir leben in deutschland. ein land mit gesetzen und regeln. das hier ist nicht ein land, wo der mann machen kann was er will, da frau abhängig von ihm ist! und ich komme aus so einem land ( falls jemand sich hier nun angegriffen fühlt) bekomm deinen hintern hoch und hör auf dich so behandeln zu lassen. schreib mir privat, wenn du endlich raus willst aus dieser lage, die du schnell und einfcah klären kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 20:11
In Antwort auf olja381

Danke anja
Ich finde es traurig wie hier einige reagiert reagiert haben...
Ja es ist wichtig die wahrheit herauszubekommen... Aber ich habe ein blister cialis bei ihm gefunden.. Sehr gut versteckt...
Wir hatten immer noch keinen sex.. Also für mich hat ers nicht und er brauch sowas auch nicht... Desweiteren habe ich gekd aus rumänien gefunden. Er hst mit rumänen gar nichts zz tun.
Jetzt ist mir doch schon einiges bewusst und klar. Ich hab ihm nicht gesagt das ich das weis. Ich bin psychisch am ende. Und ihn interessiert es nicht das ich mich jede nacht in den schlaf weine. Ich kann ihn nicht vor die tür setzen es bezahlt hier alles.. Hypothek usw. Und wie soll ich eine wihnung finden mit 2 kindern und 2 hunden? Ind eie soll ich das zahlen??

Lass dich von einem Anwalt beraten
Wenn ihr in einer Gütergemeinschaft lebt, was ihr wohl definitiv tut, wenn ihr keinen speziellen Ehevertrag geschlossen habt, dann besteht für Dich keine Existenzgefahr. Dein Mann wird für Unterhalt etc sich dumm und dämlich zahlen. Und das hat er sowas von verdient.

Wahrscheinlich geht ihm vorher der Allerwerteste auf Grundeis. Also, geh zum Anwalt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 20:25
In Antwort auf 6rama9

Lass dich von einem Anwalt beraten
Wenn ihr in einer Gütergemeinschaft lebt, was ihr wohl definitiv tut, wenn ihr keinen speziellen Ehevertrag geschlossen habt, dann besteht für Dich keine Existenzgefahr. Dein Mann wird für Unterhalt etc sich dumm und dämlich zahlen. Und das hat er sowas von verdient.

Wahrscheinlich geht ihm vorher der Allerwerteste auf Grundeis. Also, geh zum Anwalt!

Ja ich habe heute einen termin gemacht um mich beraten tu lassen.
Hab nächste woche termin und werde euch berichten.
Er hat mich gestern bei facebook gesperrt wie lächerlich... Hab den spiess rumgedreht und er kann mich nicht mehr kontaktieren. Nur noch anrufen. Hab ihm das auch gesagt das jetzt ende ist und ich auf seine spielchen keine lust mehr habe. Bin jetzt ins wohnzimmer "gezogen".
Habe vor paar tagen viagra und rumänisches geld gefunden... Noch eindeutiger gehts nicht. Er kam von geschäftsreise nach hause und hatte überall blonde und schwarze haare und wieder make up am kragen.. Ohne gewissen dieser mensch. Ich hab ihm diesmal nicht gesagt was ich weis.
Aber ich hab ihm gesagt das ich jetzt alles weis und man ja angst haben muss wenn man ihn mit dem kleinen finger anfasst. Ich ekel mich einfach nur noch vor ihm!!! Dieses schwein!! Wie kann man nur so sein und wie kann man sich nur so in 3 monaten ändern? Er bekam einen hochroten kopf und meinte nur, ich wisse gar nichts und hat gegrinst.
Bin gespannt was die beratung mir bringen wird...
Hab das gefühl das er so richtig erwischt werden will.
Viagra... Ich dacht ich seh nicht richtig.. Und bei gott der brauch sowas normal nicht.. Zwei tage später waren die pillen verschwunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 8:02
In Antwort auf olja381

Ja ich habe heute einen termin gemacht um mich beraten tu lassen.
Hab nächste woche termin und werde euch berichten.
Er hat mich gestern bei facebook gesperrt wie lächerlich... Hab den spiess rumgedreht und er kann mich nicht mehr kontaktieren. Nur noch anrufen. Hab ihm das auch gesagt das jetzt ende ist und ich auf seine spielchen keine lust mehr habe. Bin jetzt ins wohnzimmer "gezogen".
Habe vor paar tagen viagra und rumänisches geld gefunden... Noch eindeutiger gehts nicht. Er kam von geschäftsreise nach hause und hatte überall blonde und schwarze haare und wieder make up am kragen.. Ohne gewissen dieser mensch. Ich hab ihm diesmal nicht gesagt was ich weis.
Aber ich hab ihm gesagt das ich jetzt alles weis und man ja angst haben muss wenn man ihn mit dem kleinen finger anfasst. Ich ekel mich einfach nur noch vor ihm!!! Dieses schwein!! Wie kann man nur so sein und wie kann man sich nur so in 3 monaten ändern? Er bekam einen hochroten kopf und meinte nur, ich wisse gar nichts und hat gegrinst.
Bin gespannt was die beratung mir bringen wird...
Hab das gefühl das er so richtig erwischt werden will.
Viagra... Ich dacht ich seh nicht richtig.. Und bei gott der brauch sowas normal nicht.. Zwei tage später waren die pillen verschwunden...

Na endlich
zeig es ihm... wenn er dich für blöde hält, musst du ihm eines Besseren belehren
ich drücke dir die Daumen. Du bist auf dem richtigen Weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 12:50
In Antwort auf elbert_11887648

Geht er fremd oder nicht?? Hilfe
In dieser Situation ist es wichtig die Wahrheit herauszufinden damit sich genug vor noch mehr Herzschmerz schützen kann.
Man kann eifach sein Handy oder Email mitlesen und rund heraussagen um dies beenden zu können
Hier findest du alles über die Apps und weitere Lösungen http://www.bestehandyspion.com/zeichen-dass-ihre-geliebte-sie-betrugt-wie-sollen-sie-richtig-reagieren/

Besonders bei Firmenhandy's zu empfehlen ..
... da machst Du Dich nämlich strafbar! Selbst bei privaten Handy's, auch das Deines Mannes ist dies nicht legal.

Würde meine Frau so etwas bringen, dann könnte sie die Scheidungspapiere direkt mitliefern!

Vertraue oder verlasse!

Gesunde Eifersucht ist ok, Deine Eifersucht (zumindest schilderst Du es auch so) würde mich auch auf dumme Gedanken kommen lassen. Also gehe davon aus, das Dein Mann eine andere Frau OHNE diese "ausgereiften" Eifersüchtelein gefunden hat und mit ihr diesen entflieht.

Auch wenn das nicht der richtige Weg ist, ich kann die Reaktion Deines Mannes nachempfinden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 12:50
In Antwort auf elbert_11887648

Geht er fremd oder nicht?? Hilfe
In dieser Situation ist es wichtig die Wahrheit herauszufinden damit sich genug vor noch mehr Herzschmerz schützen kann.
Man kann eifach sein Handy oder Email mitlesen und rund heraussagen um dies beenden zu können
Hier findest du alles über die Apps und weitere Lösungen http://www.bestehandyspion.com/zeichen-dass-ihre-geliebte-sie-betrugt-wie-sollen-sie-richtig-reagieren/

Besonders bei Firmenhandy's zu empfehlen ..
... da machst Du Dich nämlich strafbar! Selbst bei privaten Handy's, auch das Deines Mannes ist dies nicht legal.

Würde meine Frau so etwas bringen, dann könnte sie die Scheidungspapiere direkt mitliefern!

Vertraue oder verlasse!

Gesunde Eifersucht ist ok, Deine Eifersucht (zumindest schilderst Du es auch so) würde mich auch auf dumme Gedanken kommen lassen. Also gehe davon aus, das Dein Mann eine andere Frau OHNE diese "ausgereiften" Eifersüchtelein gefunden hat und mit ihr diesen entflieht.

Auch wenn das nicht der richtige Weg ist, ich kann die Reaktion Deines Mannes nachemfinden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 12:53
In Antwort auf 6rama9

Lass dich von einem Anwalt beraten
Wenn ihr in einer Gütergemeinschaft lebt, was ihr wohl definitiv tut, wenn ihr keinen speziellen Ehevertrag geschlossen habt, dann besteht für Dich keine Existenzgefahr. Dein Mann wird für Unterhalt etc sich dumm und dämlich zahlen. Und das hat er sowas von verdient.

Wahrscheinlich geht ihm vorher der Allerwerteste auf Grundeis. Also, geh zum Anwalt!

Genau, lass ihn ausbluten ...
... so wird aus der eifersüchtigen Furie, eine rachesüchtige Furie ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 13:00
In Antwort auf 6rama9

Keine zwei Meinungen
Hier gibt es keine zwei Meinungen. Er betrügt Dich zu 100%. Ich bin auch leitender Angestellter. Und ich kann Dir mit Gewissheit sagen, dass Hotelrechnungen aus steuerlichen Gründen IMMER auf den Namen und die Anschrift der Firma ausgestellt werden müssen. Niemals auf den eigenen Namen. Schon allein das reicht als Beweis.

Das Handy für den Partner unzugreifbar zu machen, ist ein weiteres Indiz (wenn auch kein Beweis). Welchen Grund hätte er, außer dass ein Firmenhandy PW-geschützt sein muss. Dann aber könnte er es Dir zeigen. Falls Du sein Google-PW oder itunes-PW kennst, kannst Du das Handy orten (einfach mal googeln wie das geht).

Auf das Leben der Kinder als ungläubiger Mensch zu schwören ist einfach. Wenn er sehr streng gläubig wäre, würde ich dazu neigen, ihm zu glauben.

Alos ich denke, Du solltest erstens aufhören selbst zu spionieren, denn Beweise hast du eigentlich genug. Zweitens ihm klipp und klar sagen, dass Du Dich trennst und Dir einen Anwalt nimmst. Ganz heilsam wäre auch ihm zu sagen, dass du 1 oder 2 Wochen alleine wegfährst, um den Kopf klar zu bekommen, ob Du noch weiter mit ihn leben willst. Soll er sich doch mal um die Kids kümmern. Wenn er in leitender Position arbeitet, wird er es (bei dem nötigen willen) einrichten können. Zu guter Letzt: er besteht doch immer auf Beweisen. Wenn Du ein Konto hast, in das er nicht einsehen kann: organisiere einen Prvatdetektiv, der ihn auf frischer Tat erwischt. Das kostet sicherlich 500-2000 Euro, aber Geld scheint nicht euer Problem zu sein. Dann hast Du die Beweise!

Als leitender Angestellter ...
... solltest Du wissen das dies strafbar ist!

Zum anderen become ich ab und an auch Hotelrechnungen nach Hause, wenn ich nicht nach der Anschrift gefragt werde und / oder es schlicht und ergreifend vergesse.

Mal zum Kopfkino ... ich sehe Dich richtig sabbern, wenn Du diese Zeilen schreibst ... widerlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 13:10
In Antwort auf dasschlechtegewissen

Besonders bei Firmenhandy's zu empfehlen ..
... da machst Du Dich nämlich strafbar! Selbst bei privaten Handy's, auch das Deines Mannes ist dies nicht legal.

Würde meine Frau so etwas bringen, dann könnte sie die Scheidungspapiere direkt mitliefern!

Vertraue oder verlasse!

Gesunde Eifersucht ist ok, Deine Eifersucht (zumindest schilderst Du es auch so) würde mich auch auf dumme Gedanken kommen lassen. Also gehe davon aus, das Dein Mann eine andere Frau OHNE diese "ausgereiften" Eifersüchtelein gefunden hat und mit ihr diesen entflieht.

Auch wenn das nicht der richtige Weg ist, ich kann die Reaktion Deines Mannes nachemfinden!

Das ist typisch mann..
Dann soll er doch seine sachen packen und gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 13:14
In Antwort auf sweetwater5

Na das mit dem Handy ist schon
eindeutiger. Pack ein paar Sachen zusammen und geh zu einer Freundin oder in eine Pension. Sag ihm, dass du dich nicht ver@rschen lässt und über alles nachdenken musst. Sicherlich warst du auch mal in der Vergangenheit grundlos eifersüchtig... aber ich denke, jetzt gibt es einen Grund.
Du wirst massiver auftreten müssen, damit er begreift ...

Die Eifersucht hat alles kaputt gemacht!
Wenn mir permanent jemand unterstellen würde, ich wäre untreu, würde lügen, ... ... würde ich mir verarscht vorkommen. Die Chance, wenn dann jemand ums Eck kommt, der zuhört, vertrauen schenkt, diesem zu erliegen , ist schon sehr hoch ...

Wie gesagt, nicht der richtige Weg, aber der einfachste ... umso mehr Du bohrst umso schlimmer machst Du es ... umso eifersüchtiger Du wirst umso mehr verschließt er sich Dir gegenüber, erzählt nichts mehr bzw. lügt Dich an ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 13:23
In Antwort auf sweetwater5

Sorry,
aber wenn du dich von ihm auch derart manipulieren lässt, bist du selber schuld. Es würde mich "null" beeindrucken, auf wen oder was er schwört. Da muss man einfach konsequent sein. Für ihn ist "Angriff" offensichtlich die beste Verteidigung. Mein Mann würde mir nur einmal mit der Scheidung drohen und ich wäre beim Anwalt. Da hört der Spaß dann auf.
Jetzt fährt er ins Ausland und du wusstest nichts davon? Was führt ihr für eine Ehe? Kein Wunder, dass du misstrauisch bist.

Du hast sicher auch Haare auf den Zähnen ...
... was für einen Film schiebst Du? Darf Dein Mann eigenständig auf Toilette oder gibts dann schon mit der Peitsche?

Es ist natürlich einfach Männern die Schuld zu geben, wenn in einer Beziehung was nicht läuft. Eifersucht ist ein geheiligtes Mittel oder wie, krankhafte Spionage auch ... Wenn Dein nächster Weg , der zum Anwalt ist, weiß man ja, wie Eure Beziehung / Ehe gestrickt ist ... widerlich! Habe in meinem Bekanntenkreis auch so ein Exemplar wie Dich ...mit dem kleinen Unterschied SIE ist ihm fremdgegangen, hat das aus ihrer Sicht gerechtfertigt, weil ER dran schuld ist und SIE ist zum Anwalt gerannt um IHN ausbluten zu lassen ... nochmal SIE ist fremdgegangen und gibt IHM die Schuld dafür ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 13:23
In Antwort auf dasschlechtegewissen

Die Eifersucht hat alles kaputt gemacht!
Wenn mir permanent jemand unterstellen würde, ich wäre untreu, würde lügen, ... ... würde ich mir verarscht vorkommen. Die Chance, wenn dann jemand ums Eck kommt, der zuhört, vertrauen schenkt, diesem zu erliegen , ist schon sehr hoch ...

Wie gesagt, nicht der richtige Weg, aber der einfachste ... umso mehr Du bohrst umso schlimmer machst Du es ... umso eifersüchtiger Du wirst umso mehr verschließt er sich Dir gegenüber, erzählt nichts mehr bzw. lügt Dich an ...

Entschuldigung
er hat mir diese brocken ja zugeworfen. ich bin nicht bind uns sehe haare und make up an seinen Klamotten... es war ja alles in Ordnung bei uns.. und dann plötzlich kam ein auf das andere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 13:26
In Antwort auf olja381

Naja was
Heisst bist selber schuld? 16 jahre kann man nicht einfach unter den teppich kehren.. Kinder, haus.. Alles hängt daran.
Darum will und muss ich sicher sein. Man kann nicht auf vermutung alles hinwerfen...
Ohne beweise kann ich nichts machen. Angenommen er ist wirklich unschuldig (was ich nicht glaube) aber angenommen... Und ich reiße die familie auseinander, und später fragen meine kinder wieso weshalb warum... Und ich sage ihnen weil ich den verdacht hatte... Das würden sie mir nie verzeihen...

Trenne Dich, auch wenn es auf Verdacht ist ...
... er kommt zur Ruhe, weil er die Eifersucht und die Spionage nicht mehr ertragen muss, Du kommst runter, weil Du Dein Seelenheil gefunden hast ... Er hat Zeit sich über Euch klar zu warden und ist er sich sicher, wird er all das geschehene Aufarbeiten und Dir SCHLÜSSIG präsentieren ... tut er's nicht, dann darfst Du Dich bestätigt fühlen und Deine Eifersucht war begründet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 14:23
In Antwort auf dasschlechtegewissen

Besonders bei Firmenhandy's zu empfehlen ..
... da machst Du Dich nämlich strafbar! Selbst bei privaten Handy's, auch das Deines Mannes ist dies nicht legal.

Würde meine Frau so etwas bringen, dann könnte sie die Scheidungspapiere direkt mitliefern!

Vertraue oder verlasse!

Gesunde Eifersucht ist ok, Deine Eifersucht (zumindest schilderst Du es auch so) würde mich auch auf dumme Gedanken kommen lassen. Also gehe davon aus, das Dein Mann eine andere Frau OHNE diese "ausgereiften" Eifersüchtelein gefunden hat und mit ihr diesen entflieht.

Auch wenn das nicht der richtige Weg ist, ich kann die Reaktion Deines Mannes nachemfinden!

So typisch
Mann!

was kannst du denn nachempfinden? dass er zu blöd ist, fremdzugehen, ohne sich auffällig zu machen.

er geht fremd, sie wird eifersüchtig und ist verzweifelt. und zack hat der oder die Fremdgeher/in einen Grund die Sache zu verdrehen. Sie sei ja krankhaft eifersüchtig!!! HAHA das ich nicht lache! Dass er erstmal sie hintergeht und dadurch das Vertrauen verliert, spielt für dich wohl keine Rolle. Frau muss einfach die klappe halten und trotz Vertrauensbruch schön weiter vertrauen müssen. so etwas ( sorry) dummes!
Dein Kommentar ( abgesehen was die Ortung des Handys betrifft) ist nutzlos und ohne sinnvolle Argumente.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 14:49
In Antwort auf verzweifelte0dori

So typisch
Mann!

was kannst du denn nachempfinden? dass er zu blöd ist, fremdzugehen, ohne sich auffällig zu machen.

er geht fremd, sie wird eifersüchtig und ist verzweifelt. und zack hat der oder die Fremdgeher/in einen Grund die Sache zu verdrehen. Sie sei ja krankhaft eifersüchtig!!! HAHA das ich nicht lache! Dass er erstmal sie hintergeht und dadurch das Vertrauen verliert, spielt für dich wohl keine Rolle. Frau muss einfach die klappe halten und trotz Vertrauensbruch schön weiter vertrauen müssen. so etwas ( sorry) dummes!
Dein Kommentar ( abgesehen was die Ortung des Handys betrifft) ist nutzlos und ohne sinnvolle Argumente.

Sie wird nicht ... sie war es schon zuvor!
Wenn Eifersucht sich dann potenziert wird sie zur Belastung.

Das er fremdgegangen ist, ist nicht bewiesen, es sei den Du hast DIE Glaskugel die alles weiß.

Passt sicher nicht in Dein Bild von einem Mann der nicht Männchen macht, aber ggf. hat die Eifersucht hier einiges kaput gemacht? Vielleicht wurden Sachen unterstellt, die es nicht gab, vielleicht ist deshalb das ein oder andere gekappt worden um zu vermeiden das Frau sich etwas zusammenreimt, was ist weder gibt, noch geben wird?!

Was Du schreibst ist nutzlos ... Du unterstellst, ohne die Tatsachen zu kennen, Du baust Deine Beweisführung auf einem geschilderten Fundament, welches nicht 100% der Wahrheit entsprechen muss, bzw. ggf. Detail vermissen läßt, die die Sachlage anders dargestellt hätten.

Sei weiter verzweifelt Dori, baue Dir eine Voodoopuppe und verteufle alle Männer, die nicht ihr Hirn abgeben wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 6:24

DANKE!!!
Genauso ist es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verheiratet und verliebe mich in einen anderen Mann
Von: agatha_11923409
neu
15. Oktober 2016 um 8:50
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club