Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht er fremd oder nicht???

Geht er fremd oder nicht???

20. Mai 2006 um 23:48

Ich habe vor knapp 5 Wochen jemanden wieder getroffen, den ich schon paar Jahre kenne, wir sind auch zusammen gekommen. Bis vor einer Woche lief auch soweit alles gut. Dann kam der Tag an dem ich meine Emails lesen wollte. Ich habe mich gewundert, was ich für komische Mails bekommen habe und habe sie angeklickt. Dabei stellte sich raus das ich seinen Account auf hatte (war noch auf dem PC gespeichert). Die Mails waren von ner Frau, die ihn wohl über eine Sex-Seite kennen gelernt hatte. Dann habe ich mal weitergeschaut, weil mich das schon ein wenig gestört hat.
Er hat sich auf 2 Sex-Seiten angemeldet u.a. eine die auch noch Geld kostet, und das nicht wenig, wo man nur Sexkontakte finden kann. Ich wusste gar nicht wie mir geschah, da er sich in den Mails mit ihr zum po***** verabredet hat. An dem Tag, wo er mir sagte, das er mit einem Freund rausgehen wollte.
Habe noch 3 oder 4 weiter Mails gelesen und dann den Account geschlossen, weil mich das doch ziemlich mitgenommen hat. In den Emails hat er auch sehr heftig über mich abgelästert und mich als Noch-Freundin bezeichnet. Er hat ihr auch geschrieben, dass er doch am Wochenende alles beenden möchte, weil er keine Lust mehr auf mich hat, und lieber andere Frauen treffen will. Er hat nur Angst gehabt, dass ich die beiden stören könnte, da ich ja einen Schlüssel von ihm besaß. Nach einigen Mails war ihm das aber auf einmal egal, und lad sie zu sich ein.
Zu den anderen Frauen zählte auch seine Ex-Freundin, die ihn verlassen hatte und eine die er vor nem halben Jahr mal kennen gelernt hatte.
Während er mit ihr die Mails geschrieben hat, hat er mit mir telefoniert und mir gesagt wie sehr ich ihm doch fehle und das übliche Liebes-Blabla.

Am nächsten Tag sollte ich zu ihm fahren, wir wollten uns eigentlich ein schönes gemeinsames Wochenende machen. Ich bin nicht hingefahren und habe ihm nur eine SMS geschrieben, in der stand dass ich es nicht mehr mitmachen würde und ihm mit seiner Ex und den beiden anderen ein schönes Wochenende wünschen würde. Am nächsten Tag bin ich in Begleitung zu ihm gefahren, habe meine restlichen Sachen abgeholt und ihm den Schlüssel hingelegt.

Bis heute beteuert er, das er sich nicht auf den Seiten angemeldet hat und diese Emails nur geschrieben hat, um mich zu testen, wie ich drauf anspringe, weil er ja wusste das ich sie lesen könnte. Er sagt, er würde nie fremdgehen, weil er mich doch liebt und ich seine Frau fürs Leben sei.
Soll ich ihm das glauben, am Telefon hat er geweint und war total fertig. Er hat gesagt, dass der jenige der ihn da wohl angemeldet hat versucht ihn fertig zu machen und sein Leben zu zerstören. Soll ich das glauben?

Hab ich mich richtig verhalten, das ich Schluss gemacht habe oder war es zu voreilig? Was hättet ihr an meiner Stelle gemacht?

Mehr lesen

20. Mai 2006 um 23:59

Er hat sich nicht auf den Seiten angemeldet,
hat den Frauen Mails geschrieben um dich zu testen, hat über dich abgelästert und du bildest dir ein er liebt dich nicht? Lach.

Hör mal, Männer haben ein Grundprinzip: alles anstreiten. Er hat gedacht er könnte dich haben und nebenbei noch ein paar andere Frauen und irgendwann hätte er sich die Beste rausgepickt oder er hätte dich behalten und immer ein paar Andere nebenbei, sei froh das du schon nach 5 Wochen mitbekommen hast was abläuft und nicht nach 5 Jahren.
Ich denke du hast dich richtig verhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 0:08
In Antwort auf inga_12043072

Er hat sich nicht auf den Seiten angemeldet,
hat den Frauen Mails geschrieben um dich zu testen, hat über dich abgelästert und du bildest dir ein er liebt dich nicht? Lach.

Hör mal, Männer haben ein Grundprinzip: alles anstreiten. Er hat gedacht er könnte dich haben und nebenbei noch ein paar andere Frauen und irgendwann hätte er sich die Beste rausgepickt oder er hätte dich behalten und immer ein paar Andere nebenbei, sei froh das du schon nach 5 Wochen mitbekommen hast was abläuft und nicht nach 5 Jahren.
Ich denke du hast dich richtig verhalten.

...
Danke, das hilft mir schon. Wenn man vom "Teufel" spricht, soll morgen zu ihm kommen zum Reden. Bin der Meinung es gibt nichts mehr zu reden. Seine SMS gerade miss you...
Soll ich mir anhören was er zu sagen hat? Oder es lassen?

Ich bin jetzt auch der Meinung, das er eine für zu Hause und eine fürs Bett braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 10:10
In Antwort auf gertie_12121017

...
Danke, das hilft mir schon. Wenn man vom "Teufel" spricht, soll morgen zu ihm kommen zum Reden. Bin der Meinung es gibt nichts mehr zu reden. Seine SMS gerade miss you...
Soll ich mir anhören was er zu sagen hat? Oder es lassen?

Ich bin jetzt auch der Meinung, das er eine für zu Hause und eine fürs Bett braucht.

Lach

Sorry, aber das was er da von sich gibt ist Blödsinn.

Selbst wenn sich da jemand für ihn angemeldet hat, warum hat er dann die Mails nicht einfach gelöscht? Und wie bitte hätte dieser seltsame Fremde dann die Antwort-Mails auf den Rechner deines Freundes bringen können?

Frag ihn doch mal nach seinen lückenlosen Kontoauszügen und den Kreditkartenabrechnungen (Visa, Mastercard etc.) der letzten Monate. Dann siehst du ja, ob die Bezahlung für die Sex-Seiten vom Konto deines Freundes abgegangen sind oder tatsächlich ein Fremder dafür bezahlt hat.

M. E. ist das was er da von sich gibt Bullshit. Schieß ihn in den Wind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 21:09

Um gottes willen...
na ach her je...was sich männer in solchen krisen alles für einen schnulli einfallen lassen...höre mal du hast es schwarz auf weiß gelesen-woher wollte er wissen das du das irgendwann liest???du hast doch gesehen das er sich auf solchen internetseiten begibt-wollte er dich auch da wieder testen???deine reaktion war vollkommen richtig!!!schlüssel in die hand und winke winke!!!werde ja nicht durch sein rum gelabber weich-die tränen die er heute vergießt sind morgen schon am anderen ende der welt-darauf würde ich nichts geben...mein mann hat mir auch die ohren vollgeheult-hatte ähnliche probleme-ich bin geblieben-habe ihm geglaubt und was passierte???habe ihn erwischt!!!also alles nur lügen..ich weiß nicht warum die tollen männer das machen-bestimmt weil du ihn erwischt hast und er es nicht direkt abstreiten konnte-bitte bleibe stark!!!ich drück dir die daumen das dir nie wieder so ein verlogener *****gesteuerter typ über den weg läuft...

lg deine julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 22:14
In Antwort auf ran_12322019

Um gottes willen...
na ach her je...was sich männer in solchen krisen alles für einen schnulli einfallen lassen...höre mal du hast es schwarz auf weiß gelesen-woher wollte er wissen das du das irgendwann liest???du hast doch gesehen das er sich auf solchen internetseiten begibt-wollte er dich auch da wieder testen???deine reaktion war vollkommen richtig!!!schlüssel in die hand und winke winke!!!werde ja nicht durch sein rum gelabber weich-die tränen die er heute vergießt sind morgen schon am anderen ende der welt-darauf würde ich nichts geben...mein mann hat mir auch die ohren vollgeheult-hatte ähnliche probleme-ich bin geblieben-habe ihm geglaubt und was passierte???habe ihn erwischt!!!also alles nur lügen..ich weiß nicht warum die tollen männer das machen-bestimmt weil du ihn erwischt hast und er es nicht direkt abstreiten konnte-bitte bleibe stark!!!ich drück dir die daumen das dir nie wieder so ein verlogener *****gesteuerter typ über den weg läuft...

lg deine julia

Danke Julia,
ich werde ihn auch nicht mehr zurücknehmen, geschweige etwas glauben. Samstag habe ich alles komplett beendet, hab ihm den Schlüssel gebracht und meine Sachen geholt. Jetzt heult er mir immer noch nach und will mich wieder sehen. Ne, wenn ich jemand brauch der mich verarschen soll, dann such ich mir den schon selber aus
Jetzt ist Schluss mit lustig. Das er gelogen hat wird mir von Tag zu Tag deutlich, weil immer etwas Neues ans Licht kommt. Jetzt ist er schon so weit das er wieder zu seiner Ex will, sie macht so was mit, ist ja fast genauso drauf Da haben sich zwei gesucht und gefunden
Dir auch für die Zukunft alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2006 um 23:28
In Antwort auf mainio_12897580

Lach

Sorry, aber das was er da von sich gibt ist Blödsinn.

Selbst wenn sich da jemand für ihn angemeldet hat, warum hat er dann die Mails nicht einfach gelöscht? Und wie bitte hätte dieser seltsame Fremde dann die Antwort-Mails auf den Rechner deines Freundes bringen können?

Frag ihn doch mal nach seinen lückenlosen Kontoauszügen und den Kreditkartenabrechnungen (Visa, Mastercard etc.) der letzten Monate. Dann siehst du ja, ob die Bezahlung für die Sex-Seiten vom Konto deines Freundes abgegangen sind oder tatsächlich ein Fremder dafür bezahlt hat.

M. E. ist das was er da von sich gibt Bullshit. Schieß ihn in den Wind.

...
Das habe ich ihn auch gefragt, ich bekomm doch mit, wenn ich wo angemeldet bin und ne Bestätigungsmail bekomme. Der damalige Freund von ihm kennt seine Zugangsdaten. (Sagt er) Aber wenn ich bei jemand am PC sitze, und meine Emails lese, und ich dann nen eigenen Internetanschluss bekomme, dann ändere ich mein Passwort, man weiß ja nie.
du hast es schwarz auf weiß gelesen - woher wollte er wissen das du das irgendwann liest??? (von juliat3)
Der Satz ist mir so oft durch den Kopf gegangen. Julia hat so Recht. Erstrecht weil ich kein Mensch bin, der kontrolliert, nie im Leben.
Genau wie das er in den Mails das Selbe geschrieben hat wie in seinem Profil stand. (Hat Profil aber nicht eingerichtet) Wie kann ich dann denselben Satz schreiben? Zufall? Ich glaub, soviel Zufall auf einmal gibt es auch nicht.

Er hat sich da jetzt abgemeldet, denk mal auch nicht dass er mir seine Kontoauszüge zeigen wird. Aber das ist mir jetzt auch relativ egal, ich hab ein Schlussstrich unter die Sache gezogen. Gibt nur ein Problem siehe neues Thema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest