Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht er fremd oder bild ich mir alles nur ein??

Geht er fremd oder bild ich mir alles nur ein??

3. Juni 2011 um 14:30

Hallo!

Ich dreh langsam durch, aber ich vermute, dass es unbegründet ist...vielleicht könnt ihr mir dabei helfen. Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Wohnung. Wir streiten uns manchmal schon ganz heftig, aber ansonsten haben wir eine tolle Beziehung, unternehmen fast alles miteinander, sind wie beste Freunde, lachen viel, haben Spaß und trotzdem plagt mich andauernd dieses Misstrauen, dass er mich eventuell betrügt. Dabei habe ich nicht mal konkrete Hinweise, weder SMS noch Emails, die darauf hinweisen, aber da sag ich mir natürlich immer "Bestimmt löscht er alles vorher". Mir kommt es zB auch komisch vor, dass er in letzter Zeit manchmal sein Handy vergisst bevor er zum arbeiten oder lernen in der Uni geht. Wenn ich fremdgehen würde, würde ich das auch, damit er mich nicht erreichen kann während ich mit einem anderen meinen Spaß habe. Eigentlich dürfte er zum fremdgehen überhaupt keine zeit haben, aber dann denk ich, dass er vielleicht anstatt in der Bibliothek oder der Arbeit bei einer anderen hockt. Gestern war er nachts um 23 Uhr in einem Park ein Bier trinken als ich ihn von meinen Eltern aus angerufen habe, angeblich um vom lernstress ein bisschen abzuschalten...hallo, wer geht bitte nachts allein in nen park???? Das macht mich alles voll misstrauisch!

Wenn ich ihn wegen meiner Sorgen anspreche, wird er manchmal sogar sauer und sagt, dass ich spinnen würde. Er hat halt dazu noch so eine Vorgeschichte als Frauenheld, die mir Sorgen macht. ich frage mich immer, ob er, so sehr wie er immer rumgehurt hat, überhaupt einer frau auf dauer treu sein kann, egal wie toll die ist.

Ich freue mich auf Eure Antworten!

Mehr lesen

3. Juni 2011 um 15:13

Danke...
Hey Danke für Deine schnelle Antwort!!

Also er hatte schon einige ernsthafte Beziehungen, er ist 30, ich 25. Und dazwischen halt sehr viele Affairen. Meistens hätten bei den ernsten Sachen die Mädels aber Schluss gemacht, er sei ja eigentlich eher an festen Beziehungen interessiert und das rumpoppen eine Art Suche nach der richtigen...die er mit mir nun angeblich gefunden hat. Er schaut auch keinen anderen Frauen so richtig hinterher, er frägt mich auch immer vorher, ob es mir was ausmacht, wenn er zB mal mit einer weiblichen Person zusammen lernen möchte, aber nur wenn es nicht anders geht und keine Junge "frei" ist fürs Lernen. Eigentlich müsste ich mich ja freuen, dass er das macht, obwohl ich das nie von ihm verlangt habe, aber dann kommt es mir schon wieder komisch vor...dann denke ich, er sagt mir das mit den lern-mädchen, um vertrauen vorzuheucheln und dass er mit einer von denen dann was ganz anderes macht als zu lernen...wenn ich meine eigenen zeilen so lese, komm ich mir schon ziemlich bescheuert vor, eigentlich gibt er mir tausend gründe ihm zu vertrauen, und ich interpretier sie als gründe ihm nicht zu vertrauen...ich wurde noch nie betrogen, weiß also auch nichzt woher das kommt, vielleicht sind es die medien, die uns immer wieder eintrichtern, dass Männer Schweine sind und nur lügen...ich weiß es nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2011 um 16:32

Nö...
...ich hab ein ziemlich gesundes Selbstbewusstsein. Man sagt ja immer, dass Menschen mit Komplexen solche Gedanken haben, das ist aber bei mir leider nicht der Fall, sonst wüsste ich ja wenigstens ansatzweise wo das herkommt...ich bin hübsch, klug, witzig...das Komplettpaket eben Er gibt mir auch genug Bestätigung, ist aber vielleicht auch ein bisschen zu ehrlich...ich hasse Lügen und finde es super, dass er ein ehrlicher Mensch ist, aber manchmal ist es einfach zu viel...er hat von Anfang an mit offenen Karten gespielt, mir gesagt, dass er schon viele Frauen hatte. Wenn es jemals der Fall war, dass wir so einer über den Weg gelaufen sind (kam leider öfters vor), hat er mir sofort "gebeichtet", dass er schon mal was mit der hatte. Ich verbinde mit seinen Ex-Affairen/Freundinnen also auch ganz konkrete Gesichter, was es oft nicht einfach macht, manchmal stellte ich mir beim Sex sogar vor wie er nicht mit mir sondern mit ihnen Sex hat und war dann total angewiedert...Es waren jetzt auch nicht alles sonderlich schöne Frauen, klar war die ein oder andere Bombe dabei, aber ich sehe sie nicht als Konkurrenz. Trotzdem spielen sie hier und da immer mal wieder ne Rolle, manche melden sich heute noch bei ihm, er sagt mir das dann auch immer gleich, zeigt mir sogar was sie geschrieben haben, er selber meldet sich aber nie so richtig bei ihnen zurück und wenn mach ich ihm eine Szene, weil ich nicht verstehen kann, dass er denen überhaupt noch zurück schreibt, zumal ihm es auch nicht gepasst hat als ich noch anfangs Kontakt zu meinem Ex hatte. Ich hab ihn komplett aus meinem Leben verbannt, aber er hat seine Ex-Tussen immer noch auf facebook, weil ich nie was dagegen gesagt habe. Er war jetzt über ein Jahr ganz auf facebook raus, gestern ist er wieder rein weil er von manchen Leuten an der Uni, von denen er Unterlagen dringend braucht, nicht die handynummer hat und sie auf diese weise erreichen will. Jetzt können die affären sich wieder alle schön bei ihm melden...das ist furchtbar, einige seiner mädels machen sich nach zwei Jahren oder mehr scheinbar immer noch hoffnungen...ich will davon nix wissen, ich habe keinen bock, dass die immer wieder in unserem leben auftauchen...das ist auch was, was mich misstrauisch macht, wenn er keinen kontakt zu ihnen mehr will, wie er sagt, dann könnte er sie doch einfach löschen, hat er aber nicht gemacht...ich bei meinem ex schon...das ist ungerecht, nervig und unnötig meines erachtens...es macht mich misstrauisch und das will ich doch eigentlich gar nicht sein, weil es nicht nur mich auffrisst, sondern damit auch unsere Beziehung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2011 um 20:44

Das is es halt...
Ich bilde mir ein, dieses Seismometer zu besitzen. Manchmal lügt er nämlich wegen Kleinigkeiten, nie wegen großen Sachen, aber eben wegen Kleinigkeiten, aber das merke ich dann immer und er gibt es dann auch zu. Das widerum verleitet mich dazu zu denken, dass er auch bei großen Sachen lügt. Grade sagte ich noch, er ist sehr ehrlich..mmmhh...ja, ist er eigentlich auch..er lügt immer nur beim rauchen, er sagt er geht dort und dort hin, dabei geht er zum nächsten Kiosk, um sich eine Schachtel zu holen und da lügt er dann, ist also immer die gleiche sache, weiß nicht, ob das ne große lüge ist...aber wer lügt und sei es bei sowas, dem kann ich halt einfach nicht vertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen