Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Geht er fremd ?

Letzte Nachricht: 5. Januar 2009 um 12:46
M
mairmn_12490485
25.08.06 um 14:55

Kann mir jemand eine Möglichkeit sagen, herauszufinden, ob mein Mann fremd geht? Ich habe ja schon im Forum gestöbert, aber was ist, wenn er diesen kleinen Zufall zu verhindern weiß ?

Mein Mann ist schon einmal fremd gegangen und ich habe ihm noch eine Chance gegeben. Es ist alles verziehen, aber nicht vergessen. Er hat es nie zugegeben, es ist mir erzählt worden, weil er sich in der Öffentlichkeit mit seiner Angebeteten getroffen hatte.

Zur Zeit geht mir das alles nicht mehr aus dem Kopf.
Es gibt eine Reihe von Telefonaten mit Frauen, die nur "Bekannte" sind und auch freundschaftlich mit mir tun, da würde ich mich blamieren, wenn ich sie frage.

Er hat tagsüber oft frei, wenn ich arbeite, ist aber den ganzen Tag über "unterwegs" und erst dann zu Hause, wenn ich von der Arbeit komme. Sinnlos zu fragen, wo er war! Er fühlt sich sofort kontrolliert und nur wenn ich hartnäckig bleibe (ist beiläufig gar nicht so einfach), dann antwortet er ausweichend oder nennt mir ein 5-Minuten-Ziel (z. B. am Geldautomaten) oder er hat "wen getroffen" oder ist durch den Baumarkt gegangen, ohne was zu kaufen usw. usf.

Was mich aber ganz besonders aufwühlt, ist die Tatsache, dass er seit Monaten keine Lust mehr auf Sex hat. Ich habe ihn schon mehrfach darauf angesprochen und liebevolle (fühlt sich nicht wohl, ist gestresst, an dir liegts nicht) oder schroffe (darüber will ich jetzt nicht diskutieren) Abfahrten bekommen.

Die Diskussion über Vertrauen endet, sofern ich sie mal anschieben kann, ausschließlich bei Beteuerungen von seiner Seite, dass er mich liebt und nicht fremd geht und dass ich ihm wohl vertrauen muss oder die Beziehung auf Grund des mangenlnden Vertrauens beenden.

Das ungute Gefühl bleibt und frißt an meiner Lebensfreude, geschweige denn an meinem Selbstbewußtsein. Aber unsere 17-jährige Ehe jetzt hinzuwerfen und nicht zu wissen, ob der Verdacht nur ein Hirngespinst war oder Wahrheit, dass würde ich mir mein Leben lang nicht verzeihen.

Gibt es eine Möglichkeit oder hat jemand einen Tip, was ich tun kann, um Klarheit zu bekommen?

Mary









Mehr lesen

L
lexa_12105164
25.08.06 um 19:08

Tipps und tricks
hi mary,
diese ungewissheit frisst einen auf, nicht war. ich hätte da noch ein paar tricks für dich, wie du eventuell deinem partner auf die schliche kommen kannst. sind aber nicht ganz nett... ich mache das bei meinem partner auch, da es mir ähnlich geht wie dir. wenn er ein handy hat, dann versuch an die nachrichten zu kommen. durchforste seine sms, eingänge sowie ausgänge. kennst du sein email passwort? dann checke auch diese. ist zwar nicht sehr nett, aber effektiv.
sag doch bescheid, falls du was rausbekommst.
cih wünsche dir alles gute und vor allem, dass er dich nicht betrügt!
liebe grüße eljay

Gefällt mir

Y
yulia_12504937
25.08.06 um 19:44
In Antwort auf lexa_12105164

Tipps und tricks
hi mary,
diese ungewissheit frisst einen auf, nicht war. ich hätte da noch ein paar tricks für dich, wie du eventuell deinem partner auf die schliche kommen kannst. sind aber nicht ganz nett... ich mache das bei meinem partner auch, da es mir ähnlich geht wie dir. wenn er ein handy hat, dann versuch an die nachrichten zu kommen. durchforste seine sms, eingänge sowie ausgänge. kennst du sein email passwort? dann checke auch diese. ist zwar nicht sehr nett, aber effektiv.
sag doch bescheid, falls du was rausbekommst.
cih wünsche dir alles gute und vor allem, dass er dich nicht betrügt!
liebe grüße eljay

Ganz schön naiv....
wenn du immernoch Zugriff auf die SMS hast, oder das email-Passwort? Dann entweder....

1. ist dein Mann total unschuldig und du kannst dich beruhig zurücklehnen, oder

2. ist er total dämlich und ihm gehörts nichts anders, oder

3. er hat schon längst eine neue email-Adresse und neues Handy. So, wie es sonst abläuft, wenn Männer fremd gehen. Weil sie ihre Frauen ganz genau kennen.

Gefällt mir

A
aliz_12333985
27.08.06 um 19:01

Geht er fremd ?
..man solls ja nicht machen als diplomatische Frau! Nimm Dir mal frei und durchwühl alles von ihm, frage Deine beste Freundin, ob sie ihn mal beschatten kann, wohin er geht usw. Handys und Emails sind ja meist nicht zugänglich wegen fehlender Passwörter, das Problem hab ich auch und es macht mich verrückt. Mein Mann ist immer zuhause dafür ständig in seinen Emails, die ich natürlich nicht lesen darf. Da ist guter Rat teuer. Frag ihn nicht, wo er war, tu ganz normal, Männer fühlen sich gleich kontrolliert bei der winzigsten Frage. Sei nett, dann wird er unvorsichtig. Vor allem, lebe Du auch Dein Leben, dann dreht sich vieles. Wünsch Dir alles Gute

Gefällt mir

Anzeige
R
raanan_12128851
28.08.06 um 11:35
In Antwort auf yulia_12504937

Ganz schön naiv....
wenn du immernoch Zugriff auf die SMS hast, oder das email-Passwort? Dann entweder....

1. ist dein Mann total unschuldig und du kannst dich beruhig zurücklehnen, oder

2. ist er total dämlich und ihm gehörts nichts anders, oder

3. er hat schon längst eine neue email-Adresse und neues Handy. So, wie es sonst abläuft, wenn Männer fremd gehen. Weil sie ihre Frauen ganz genau kennen.

Ihr seid ganz schön paranoid
Wenn meine Freundin meine Mails und meine SMS heimlich lesen würde, dann würde ich ihr a) sagen , sie braucht n paar Stunden auf der couch, und b) würde ich ihr natürlich vorwerfen, dass sie mir nicht vertraut.
Männer müssen nicht immer fremdgehen, wenn sie in ein Tief fallen.
Aber was machen? Kleiner Tip: Anstatt eifersüchtig zu sein (womit du ihm zeigst, dass er dich eh schon hat und jederzeit haben kann), gebt ihm das Gefühl, dass er euch erobern muss. Ihr macht euch hübsch jeden Tag, rasiert euch die Beine, schminkt euch auffälliger, kauft euch n paar neue Kleider,und dazu den passenden Duft und macht euch interessanter.
Der Mann wird seeehr schnell diese Änderung merken und wieder seinem Trieb nach Eroberung nachkommen. Glaubt mir, ich bin einer von der Sorte Und wenn er doch fremd geht, nützt eh kein Eifer, sondern wenn dann eh mit der gleichen Münzen zurückzahlen.
Freundin einweihen und simsen (heimlich) und sms danach löschen, usw usw.
Viel Spass & Glück

Gefällt mir

A
an0N_1250804699z
28.08.06 um 11:44
In Antwort auf aliz_12333985

Geht er fremd ?
..man solls ja nicht machen als diplomatische Frau! Nimm Dir mal frei und durchwühl alles von ihm, frage Deine beste Freundin, ob sie ihn mal beschatten kann, wohin er geht usw. Handys und Emails sind ja meist nicht zugänglich wegen fehlender Passwörter, das Problem hab ich auch und es macht mich verrückt. Mein Mann ist immer zuhause dafür ständig in seinen Emails, die ich natürlich nicht lesen darf. Da ist guter Rat teuer. Frag ihn nicht, wo er war, tu ganz normal, Männer fühlen sich gleich kontrolliert bei der winzigsten Frage. Sei nett, dann wird er unvorsichtig. Vor allem, lebe Du auch Dein Leben, dann dreht sich vieles. Wünsch Dir alles Gute

"woher das wohl kommt"
..."Männer fühlen sich gleich so kontrolliert"...

Bei Deinen Ratschlägen ist das kein Wunder, finde ich

Gefällt mir

A
an0N_1244288599z
28.08.06 um 11:51
In Antwort auf an0N_1250804699z

"woher das wohl kommt"
..."Männer fühlen sich gleich so kontrolliert"...

Bei Deinen Ratschlägen ist das kein Wunder, finde ich

Ratschläge
super )

Gefällt mir

Anzeige
K
karola_12689828
29.08.06 um 8:07

Sieht so aus
Moin

Wenn ich deine Zeilen lese , kann ich nur sagen , es kommt mir so vor als wenn er fremd geht - Parallelen zum Verhalten meines Mannes. Meiner hatte 27 J. unserer 33 jährigen Ehe immer wieder ein Verhältnis mit meiner jüngeren Schwester ( für mich Ex-Schwester ). Während der ganzen Zeit hatte ich den Verdacht und wurde niedergemacht wenn ich ihn äußerte. Das Nichtwissen ist viel schlimmer als die Wahrheit.Wenn du fragst , wirst du stumpf belogen . Ich kann so gut nachfühlen wie du dich fühlst . Aber nach langer Zeit hat man sich so viel erarbeitet , was man alles verlöre bei einer Trennung. Irgendwem das Feld überlassen ? never ever
Die Männer können nicht alle einfach so mit der Ehefrau weitermachen , in puncto Sex meine ich , wenn sie aus anderen Betten kommen.Je lauter sie schreien beim Nachfragen , desto wahrscheinlicher ist das Fremdgehen.Aber jeder Mensch ist individuell.
Ich wünsche dir Kraft , dein Denken umzustellen.
L.G.warumnur1

Gefällt mir

G
gamila_12119893
06.09.06 um 0:02

Kein Bock auf Sex?
Das ist ein klares Indiz. Hast du schon mal versucht ihn richtig zu verführen? Wenn das nicht geklappt hat, und ihr wirklich schon seit Monaten keinen Sex mehr hattet, dann wuerde ich da mal mehr Druck machen, ihm klar machen, dass du dir ein Leben ohne Sex nicht vorstellen kannst, und deshalb das Problem geloest werden muss:
- Ein Wochenende wegfahren, da hilft die Stressausrede nicht mehr.
- Ein Besuch beim Arzt, oder entsprechende Mittelchen...

Wenn der wahre Grund eine Geliebte ist, dann wird er entsprechend aggressiv reagieren. Das hilf dir vielleicht, denn du willst ja nicht ewig ohne Sex leben, oder als betrogene Ehefrau. Wenn er dich liebt dann wird er auch offen sein, fuer ein Gespräch ueber das Sexproblem.

lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
randy_12366575
06.09.06 um 16:28

Was spielt es für eine Rolle?
Liebe Mary,

was spielt es für eine Rolle, ob er fremdgeht?
Du bist unglücklich, er gibt dir nicht mehr das, was du erwartest.. wenn du wüsstest, dass er eine andere hat, würdest du dich dann besser fühlen? Kann ich mir nicht vorstellen.
Daher quäle dich nicht mit dieser Frage. Gestehe ich ihm die Phase zu und sage dir, dass es auch ganz normale Gründe haben kann, dass er sich zurückzieht. Ich kann mir gut vorstellen, dass nach 17 Jahre Ehe jeder mal das Bedürfnis hat, mal auszubrechen.. in welcher Form auch immer. Ich glaube auch, er hat erstmal "dicht" gemacht.. er will nicht reden, sich nicht auf Diskussionen einlassen, sich keine Vorwürfe anhören.. gut, sein Problem, nicht deins. Und selbst wenn er eine Affäre hätte, dann sei dir sicher, dass er täglich, stündlich einen inneren Kampf mit sich selbst kämpft und viell. auch noch nicht die Kraft dazu findet, sich mit dir auseinanderzusetzen.

Frage dich einfach, was dir gut tut und was nicht. Zu wissen, wo die Gründe im Verhalten deines Mannes liegen, wird dir nicht unbedingt weiterhelfen. Also dreh den Spieß um und tue etwas für dich, Dinge, bei denen du dich wohlfühlst. Und ich sehe es da wie Para71. Kümmere dich mehr um dich, z. B. neue Klamotten, neue Hobbys, neues Makeup ... wie auch immer... fühl dich wohl dabei und es wird nicht lange dauern, bis dein Mann es registriert und du wieder einen Zugang zu ihn findest.

Liebe Grüße

Gefällt mir

M
mairmn_12490485
15.09.06 um 14:40
In Antwort auf gamila_12119893

Kein Bock auf Sex?
Das ist ein klares Indiz. Hast du schon mal versucht ihn richtig zu verführen? Wenn das nicht geklappt hat, und ihr wirklich schon seit Monaten keinen Sex mehr hattet, dann wuerde ich da mal mehr Druck machen, ihm klar machen, dass du dir ein Leben ohne Sex nicht vorstellen kannst, und deshalb das Problem geloest werden muss:
- Ein Wochenende wegfahren, da hilft die Stressausrede nicht mehr.
- Ein Besuch beim Arzt, oder entsprechende Mittelchen...

Wenn der wahre Grund eine Geliebte ist, dann wird er entsprechend aggressiv reagieren. Das hilf dir vielleicht, denn du willst ja nicht ewig ohne Sex leben, oder als betrogene Ehefrau. Wenn er dich liebt dann wird er auch offen sein, fuer ein Gespräch ueber das Sexproblem.

lg

Das ist leicht gesagt.
Ich habe das alles schon versucht, komme mir dabei schon fast so vor, als ob ich ihn anbettele! Verführen bringt überhaupt nichts, er springt einfach nicht darauf an. Es ist fast so, als würde man jemandem, der satt ist, eine Bratwurst anbieten. Wir waren im letzten halben Jahr 2 Wochenenden mal auf einen Kurztripp weggefahren (zusammen mit einem befreundeten Paar). Während die anderen verliebt die Zeit genossen, war er ganz besonders distanziert. Hielt sich z. B. nur bei dem Kumpel auf, betrank sich jeden Abend, seilte sich allein in die Hotelbar ab, saß oder lief nie neben mir, nahm mich nicht in den Arm und sonst auch nichts. Darauf reagierte ich verletzt und traurig und kam auch nicht mehr auf die Idee, ihn (betrunken schnarchend, den Rücken zudrehend) noch nach Strich und Faden verführen. Ich bin schließlich auch nur ein Mensch. Und von all dem will er angeblich nichts merken. Es ist aber keine Einbildung!!!
Mary

Gefällt mir

Anzeige
M
mairmn_12490485
24.10.06 um 12:44
In Antwort auf randy_12366575

Was spielt es für eine Rolle?
Liebe Mary,

was spielt es für eine Rolle, ob er fremdgeht?
Du bist unglücklich, er gibt dir nicht mehr das, was du erwartest.. wenn du wüsstest, dass er eine andere hat, würdest du dich dann besser fühlen? Kann ich mir nicht vorstellen.
Daher quäle dich nicht mit dieser Frage. Gestehe ich ihm die Phase zu und sage dir, dass es auch ganz normale Gründe haben kann, dass er sich zurückzieht. Ich kann mir gut vorstellen, dass nach 17 Jahre Ehe jeder mal das Bedürfnis hat, mal auszubrechen.. in welcher Form auch immer. Ich glaube auch, er hat erstmal "dicht" gemacht.. er will nicht reden, sich nicht auf Diskussionen einlassen, sich keine Vorwürfe anhören.. gut, sein Problem, nicht deins. Und selbst wenn er eine Affäre hätte, dann sei dir sicher, dass er täglich, stündlich einen inneren Kampf mit sich selbst kämpft und viell. auch noch nicht die Kraft dazu findet, sich mit dir auseinanderzusetzen.

Frage dich einfach, was dir gut tut und was nicht. Zu wissen, wo die Gründe im Verhalten deines Mannes liegen, wird dir nicht unbedingt weiterhelfen. Also dreh den Spieß um und tue etwas für dich, Dinge, bei denen du dich wohlfühlst. Und ich sehe es da wie Para71. Kümmere dich mehr um dich, z. B. neue Klamotten, neue Hobbys, neues Makeup ... wie auch immer... fühl dich wohl dabei und es wird nicht lange dauern, bis dein Mann es registriert und du wieder einen Zugang zu ihn findest.

Liebe Grüße

Ich habe nun SMS gefunden!
Bisher hat er sie ja stets sofort gelöscht und ich habe auch überhaupt nicht mehr nachgeschaut. Aber seit zwei Wochen hat er ein neues Handy und meine Tochter hat damit herumgespielt und dabei die besagten SMS gefunden. Er hat der Frau, mit der er damals fremd gegangen ist, seine neue Nummer geschickt und sie hat sich dafür bedankt. Danach hat er ihr geschrieben, dass er sich mal wieder "ungestört" mit ihr unterhalten möchte und sie anschließend angerufen. Hat alles meine Tochter (16) gefunden. Ich war total durch den Wind! Mir erzählt er ständig, dass er mit dieser Frau absolut keinen Kontakt mehr hat. Ich habe ihn zur Rede gestellt, natürlich behauptet er wieder, alles sei ganz harmlos und ich würde es falsch deuten. Jetzt ist mein Vertrauen ganz und gar angeknackst. Für ihn ist das Thema schon wieder durch, für mich wackelt der Boden unter meinen Füßen und ich würde am liebsten alles hinschmeißen.
Mary

Gefällt mir

D
dariea_12869196
24.10.06 um 15:54

Mache doch
einfach einen Treutest. Gehe zu Google und gebe Treuetest ein.

Gefällt mir

Anzeige
A
amina_12245503
22.02.07 um 11:43

Antwort
ich kann mit ihnen mit fühlen und ich könnte mir denken das eventuell da was anderes läuft, versuchen sie doch ihren mann mal mit reizwäsche zu verführen also wenn er dann keine lust hat dann weiss ich auch nicht weiter!!
versuchen sie im mal wenn er sagt er fährt weg hinterher zu fahren wen er sagt wo er hin fährt ect.
durchstöbern sie seine klamotten und richen sie daran an allem, wenn da was anderes läuft wird irgend etwas sein was sie finden könnten oder handy versteckt er es?
welche nummern hat er dort drin gespeichert?
schreiben sie sich wenn möglich alle heraus die sie nicht kennen.
ich bitte sie sich bei mir zurück zu melden wenn sie was gefunden oder noch fragen haben
danke!!!!!!!!

Gefällt mir

D
donna_12066314
13.01.08 um 17:08

Ich kenne das ......
es ist schwer,verdammt schwer.du wierst nie auf hören ihn zu miesstrauen.der schmerz ist zu tief.mann fragt sich warum..........tja,es liegt nicht an dir,gebe dir keine schuld.männer brauchen bestätigung, lieben es wenn mann sie an himmelt.du darfst nicht jetzt denn fehler machen ,dich auf zu geben. nicht dein tag damit verbringen,fehler bei dir zu suchen.daran gehst du zu grunde.mach mehr für dich,such dir ein hobby wo bei du spass hast.und beobachte............lieben gruss karin p.s 9 jahre beziehung.........2 jahre hölle.leid trännen...betrogen worden mit der nachbarin 15 jahre jünger

Gefällt mir

Anzeige
S
shashi_12934860
05.01.09 um 6:37

Willst Du es wissen oder lieber nicht?
Es gibt eine einfache und sichere Möglichkeit, das festzustellen. Du kannst ihn bequem von zuhause aus kontrollieren.

Schick mir eine Mail, wenn Dich das interessiert:

[email protected]

Und keine Sorge: Ich will Dir nichts verkaufen!

Gefällt mir

P
pich_12363925
05.01.09 um 12:46

Mir ging es wie dir!
Vor einiger Zeit ging es mir ähnlich wie dir. Er war viel alleine unterwegs und wenn ich ihn darauf angesprochen habe, kamen immer Ausflüchte, Sex war auch nicht mehr so prickelnd, Handy ein rotes Tuch usw. Ich habe ihm dann auf den Kopf zugesagt, dass ich davon ausgehen, dass er eine Affäre hat. Er hat es immer wieder bestritten.

Irgendwann habe ich es nicht mehr ausgehalten; habe mir gesagt, egal ob Affäre oder nicht, so kann und möchte ich mit ihm nicht mehr weitermachen. Zu ihm habe ich dann das gleiche gesagt, dass es mir mittlerweile egal ist, ob er eine Affäre hat oder nicht, so geht es nicht mehr, dass ich die Trennung möchte und es den Kindern am Wochenende sagen werde.

Nach zwei Tagen kam er mit einem großen Blumenstrauß, hat sich bei mir entschuldigt und hat zugegeben, dass es eine andere gab, mit der er jetzt aber Schluss gemacht hat.... So hatte ich meine Gewissheit.....

Wir sind zusammen geblieben.... ich habe es aber bis heute nicht überwunden und das Vertrauen ist auch weg..... würde heute wahrscheinlich anders reagieren.....

Ich glaube, unser inneres Gefühl täuscht uns sehr selten, wenn du glaubst da gibt es eine andere, und so wie du schreibst, ist es wahrlscheinlich auch so!! Wobei, wenn du unglücklich bist, es wirklich keine Rolle spielt, ob eine andere Frau im Spiel ist.... ziehe die Konsequenzen.... sonst wirst du nicht glücklich werden.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige