Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht er fremd? bin verzweifelt

Geht er fremd? bin verzweifelt

30. Januar 2016 um 16:05

Hey

Ich bin neu hier.
hoffe hier iwie Ratschläge zu finden denn ich habe angst dass ich mich in etwas reinsteigere obwohl ich glücklich sein könnte...

Mein freund und ich waren bereits 3 jahre zusammen. Dann habe ich schluss gemacht weil er sich nicht angemessen verhalten hat (unfreundlich, schlechte laune ohne grund,lügereien [denke ich] ) und das wirklich übertrieben. Ich liebte ihn aber war zu tiefst Unglücklich mit seinem zu mir blödem verhalten. Er war geschockt und wusste nicht wie er mit der Trennung umgehen soll.
2 jahre sind vergangen gewesen...in den zwei jahren hat er zwar vllt jeden tag an mich gedacht...wie er und viele andere mir erzählen... aber trotzdem hat er auch viele viele bettgeschichten gehabt..nun sind wir nach zwei jahren trennung... seit einem halben jahr wieder zusammen. Auch sehr glücklich darüber. Aber In den letzten tagen bzw wochen bin ich komischerweise sehr misstrauisch und habe bisher zwei mal in sein handy geschaut. Finde natürlich sämtliche nachrichten von den ganzen weibern von damals und viele Bilder...die allerdings gelöscht sind. Ich sage ihm danach auch sofort dass ich an seinem Handy war und mich das alles sehr mitnimmt dass er so viele frauen hatte, die er alle mit heim genommen hat usw. Klar war er single aber ...keine Ahnung...wäre ich so gewesen hätte er mit sicherheit auch schwierigkeiten dass hinzunehmen.

Er ist jede Woche auf montage und seit ca 2 wochen muss er ständig bis 22/23 uhr arbeiten und ist dann zu müde zum telefonieren... am we will er ständig Unternehmungen machen aber immer müssen freunde dabei sein und wenn wir mal allein sind findet er oder auch manchmal ich immer grund zum streiten..er schenkte mir zum geburtstag 15.1. Unseren verlobungsring von damals wieder. Ich war überglücklich ...jetzt trage ich ihn allein weil er ihn angeblich stört und ihm nicht mehr passt. Er sagte mal er macht ihn vllt als kette aber auch das ist bisher nicht geschehen.. wenn ich ihm sage dass mich auch das sehr traurig macht und mich zweifeln lässt wird er stinkig und meinte letztens als ich ganz lieb sagte...wir müssen mach neuen ringen schauen ich mag meinen nicht allein tragen... ob es nicht momentan wichtigere dinge gibt und dass das doch nicht wegrennen würde. Er weiß dass ich misstrauisch bin. Ich rede offen mit ihm darüber aber er iwie nicht mit mir. Er sagt ich täusche mich und ich solle mir nicht so viele gedanken machen...das wäre falsch von mir. Ja das ist es das weiß ich teilweise selber. Aber warum bin ich seit ca zwei wochen auf einmal so misstrauisch. Ich bin verzweifelt. Iwas muss doch sein denn ch wäre froh wenn es nicht so wäre Und wie gesagt...er weiß wie es mir geht. Wollten jetzt am we darüber reden weil telefonieren war ja nicht viel. Und bis jetzt kam von ihm aber nichts. Er stand heute morgen mit total schlechter laune auf...ohne dass ich ihm grund dafür gab. Haben zusammen den mietwagen weggebracht und wollten diesmal nachhaus laufen. Ich sprach ihn auf seine schlechte laune an und da war es wieder vorbei. Dann sind wir getrennte wege gegangen. Er nachhause ich auf den friedhof zu meinem vater. und er ist noch immer der Meinung ich kann nicht ständig so sein...Und er hatte nun mal schlechte laune wegen dem stress wegen Arbeit und er war müde...Und ich solle doch nicht verlangen dass er mir am frühsten morgen die sterne vom himmel holen könne. Dazu habe ich gesagt du musst dir doch aber denken können dass ich nicht zuerst davon ausgehe dass du heute mal morgenmuffelig bist wenn ich dir die ganze woche schreibe dass mir das alles sorgen macht und die sterne verlangt keiner sondern ein lächeln hätte es getan! Diese Laune hat alles verstärkt er sieht es nicht ein. Eben versuchte ich ihn 5 mal zu erreichen...Mailbox. dann rief er an und meinte er hat sich mit dem Immobilienmarkler unterhalten (anderes thema.....) aber das war mir auch total komisch weil er da auf einmal wieder relativ normal und lieb war. Das passt nicht zusammen.

Er sagt mir dass er mich liebt und so aber ich weiß trotzdem iwie nicht weiter -.-

Was denkt ihr...

Spinne ich und übertreibe weil ich einfach mit diesen ganzen weibern die er in unserer trennung hatte nicht klar komme...und mach ihn damit unzufrieden.
Oder sollte ich mir vllt Wirklich weiterhin so sorgen machen

Lg und danke schon mal

Mehr lesen

30. Januar 2016 um 18:43

Das...
Will ich aber nicht ich bin so froh ihn wieder zu haben. Und er hat sich auch geändert zu damals.

:'( so ein mist

Wie kann ich denn das vertrauen wieder aufbauen? -.- muss es schaffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2016 um 13:19

Danke
Für deine ausführliche antwort! Ja es ging von ihm aus. Er hat die zwei jahre immer versucht kontakt aufzunehmeb und dass wir wieder zueinander gefunden haben...liegt an ihm. Er hat alles eingesehen und sich sehr für alles entschuldigt und die wichtigsten von damals hat er wirklich geändert! Dafür bin ich sehr dankbar und auch heute hat er mir mehrmals versichert dass er froh ist mich wieder zu haben und ich solle mir keine sorgen machen. Und wenn er verlangen nach etwas anderen haben würde...er Schluss machen würde. Denn dann heißt es ja dass er kein Interesse an mir hat.

Wiederrum :'( ...wollte vorhin in seinem Beisein mit seinem handy in den Kalender...musste was schauen und mein handy war nicht in der Nähe. Er hat sein Passwort geändert >.< mit dem grund er hat es für mich getan denn ich mache mich nur kaputt wenn ich ständig in seinem handy was suche. :'( das hat mich komplett aus den pantoffeln gehaun. Das hat noch gefehlt :'( eben sah er dass ich diesen text hier verfasse. Fragte aber nicht weiter nach.hat zwar denke nicht direkt gelesen..aber trotzdem.. Warum so desinteressiert? :/ das finde ich auch komisch. Ich glaube ihm zu 60%!! Aber was verdammt mache ich mit den restlichen 40% :'(

Bald geht er nach las vegas und Barcelona auf Montage :'( ich sterbe :'( las vegas 30 tage davon eine woche frei...dort Urlaub sozusagen >.<

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2016 um 18:25

Du weißt schon...
das sich Menschen verändern können. Immerhin wart ihr zwei Jahre getrennt. An der Stelle weiter machen wo man aufgehört hat funktioniert nach so einem Zeitraum eben nicht mehr. Ihr wart getrennt, dass er da die ein oder andere Frau hatte ist doch auch normal. Entweder du kannst damit umgehen und schließt das Kapittel ab oder musst dich von ihm trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
4Chan - hat jmd Erfahrungen damit?
Von: shelovesbeards
neu
8. Februar 2016 um 15:42
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen