Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht das......nur "SexBeziehung"?

Geht das......nur "SexBeziehung"?

22. Oktober 2004 um 20:19 Letzte Antwort: 24. Oktober 2004 um 18:34

Hallo Leute......ich bin mir bei ner ganz blöden Sache total unschlüssig......und kann auf meine Gefühle nicht recht vertrauen!
Also...: Da ist mein Exfreund....Beziehung ist schon bestimmt seit nem halben Jahr auseinander, verstehen uns aber immernoch echt super...vielleicht zu super!
Nun....er ist in mancher Hinsicht sehr offen und will noch Sex mit mir.....Aber Beziehungsmäßig soll da nix laufen!
Nun ja.....ich will das ja auch wohl aber ich weiß nicht ob das so einfach ohne Bedenken klappt....denn er war derjenige der damals die Bez. beendet hat und ich hab noch sehr lang an ihm gehangen......und wie nun gefühlstechnisch bei mir aussieht...? Eigentlich ist da nix mehr meiner Meinung nach...aber wie wirds sein wenn wir wieder mit einander geschlafen haben.....und das alles von damals wieder hochkommt??!?!?
Weiß da einer einen Rat..? Soll ichs ganz lassen, oder in dann doch zu was weiterm überreden wenn die "alten" Gefühle wieder da sind!??
*grrrr verzweifelt*
Dankeschön im Vorraus!
die kleene Monsun XxX

Mehr lesen

22. Oktober 2004 um 20:57

Also...
... vielleicht bin ich noch viel zu jung um darüber zu urteilen, aber bei mir wars nunmal genauso.
ich war auch mit meinem ex auseinander und wir ham ne "affäre" oder wie du es auch immer nennen willst angefangen. hat sich halt so ergeben.

das ist jetzt 1 jahr her und es ist eigentlich immer noch so (bzw.hab ichs fast beendet) und ich bin/war NICHT zufrieden mit der situation!

am anfang war das alles ganz lustig, weil sexuell hats bei uns immer schon gut geklappt. es war spannend, aufregend und so und ich hatte echt keinerlei gefühle für ihn.
naja.... nach 2 monaten dann leider doch und es war schrecklich. ich wusste er will keine beziehung mehr und das hat er mich auch spüren lassen, als er oft mit andren was hatte. dumm wie ich damals war, hab ich weiter gemacht und mir gings damals echt scheisse. irgendwann hab ich gelernt mit diesesn gefühlen zu leben und seit ich im sommer neu verliebt war sind sie komplett weg! dumm nur, dass ER jetzt wieder in mich verliebt ist und eine beziehung will usw.....
es ist unglaublich schwierig für mich jetzt noch von ihm loszukommen und loszulassen!
ich mag jemanden andres viel mehr und ich hab so angst meinen ex zu verletzten (was ich schon getan hab) und ihn jetzt für immer zu verlieren.....

ist ja auch egal. vielleicht klappts wenn du ein bisschen klüger bist, wie ich und die sache beendest sobald du merkst, dass du mehr für ihn empfindest. aber meiner meinung nach ist es dann schon fast zu spät, weil du dann ja wieder traurig bist (falls er die gefühle nicht erwiedert) und ich dachte mir teilweise auch "lieber halb, wie gar nicht"

keine ahnung, ob dir das was gehplfen hat! ich hab daraus gelernt und weiß dass es das dümmste war, was ich je angefangen hab, auch wenn wir eine wunderschöne aber umso schmerzhaftere zeit hatten, die mir aber auch viele erfahrungen gebracht hat!!!

liebe grüße, siba!!!

p.s. schreib mal, wie du dicfh irgendwann dann entscheiden hast!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2004 um 21:00

Gefühle
ohne bestimmt, mit nicht. es sei den, beide verfügen über offene charaktere...

es wird wieder hochkommen :/ lass es lieber. ansonsten wünsch ich dir viel spaß und hoffe das alles gut wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2004 um 21:19

FINGER WEG!!!
Liebe Monsun,

lass die Finger davon!
Wusstest Du dass es biologisch bewiesen wurde (hab das mal irgendwo gelesen) das Sex Bindungsgefühle verursacht, insb. bei den Frauen da ja Männer... bekannterweise, sehr gut Lust von Liebe trennen können, Frauen leider NICHT!

Deshalb, hüte Dich und schick Dein Ex in die Wüste!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 11:06
In Antwort auf pax_12573957

Also...
... vielleicht bin ich noch viel zu jung um darüber zu urteilen, aber bei mir wars nunmal genauso.
ich war auch mit meinem ex auseinander und wir ham ne "affäre" oder wie du es auch immer nennen willst angefangen. hat sich halt so ergeben.

das ist jetzt 1 jahr her und es ist eigentlich immer noch so (bzw.hab ichs fast beendet) und ich bin/war NICHT zufrieden mit der situation!

am anfang war das alles ganz lustig, weil sexuell hats bei uns immer schon gut geklappt. es war spannend, aufregend und so und ich hatte echt keinerlei gefühle für ihn.
naja.... nach 2 monaten dann leider doch und es war schrecklich. ich wusste er will keine beziehung mehr und das hat er mich auch spüren lassen, als er oft mit andren was hatte. dumm wie ich damals war, hab ich weiter gemacht und mir gings damals echt scheisse. irgendwann hab ich gelernt mit diesesn gefühlen zu leben und seit ich im sommer neu verliebt war sind sie komplett weg! dumm nur, dass ER jetzt wieder in mich verliebt ist und eine beziehung will usw.....
es ist unglaublich schwierig für mich jetzt noch von ihm loszukommen und loszulassen!
ich mag jemanden andres viel mehr und ich hab so angst meinen ex zu verletzten (was ich schon getan hab) und ihn jetzt für immer zu verlieren.....

ist ja auch egal. vielleicht klappts wenn du ein bisschen klüger bist, wie ich und die sache beendest sobald du merkst, dass du mehr für ihn empfindest. aber meiner meinung nach ist es dann schon fast zu spät, weil du dann ja wieder traurig bist (falls er die gefühle nicht erwiedert) und ich dachte mir teilweise auch "lieber halb, wie gar nicht"

keine ahnung, ob dir das was gehplfen hat! ich hab daraus gelernt und weiß dass es das dümmste war, was ich je angefangen hab, auch wenn wir eine wunderschöne aber umso schmerzhaftere zeit hatten, die mir aber auch viele erfahrungen gebracht hat!!!

liebe grüße, siba!!!

p.s. schreib mal, wie du dicfh irgendwann dann entscheiden hast!

Das kenn ICH....
....bin seid einem Monat auch mit meinem EX auseinander,ging auch von seiner Seite aus!Ist schon das zweite mal und wir waren insgesamt 1.5 Jahre zusammen!!!!

Erst war eine Woche wirklich Funkstille und ich habe Mir geschworen,sowas nie wieder anzufangen!Denn wo wir das erste mal auseinander waren,hatten wir 5 Monate nur eine Sex Beziehung!Okay,wir sind mal zusammen ins Kino oder Essen gewesen,aber mehr nicht!

Irgendwann haben wir dann gesagt,dass wir es nochmal mit allem drum und dran probieren wollen!Es hat ein halbes Jahr gehalten....!!

Tja jetzt haben Wir wieder das gleiche am Laufen....!!Aber ich bereue es nicht,der Sex stimmt bei Uns immer und wir sind auch alt genug und offen genug über unsere Gefühle zu reden!!!

Ich muß dazu sagen,wir reden schon so darüber,dass wir Uns vielleicht nochmal eine 2 Chance geben werden,aber erstmal die Zeit abwarten,wollen über unsere Gefühle im klaren sein.....!!!!

Was hast Du zu verlieren.....!!!Wenn Ihr es beide wollt!!Ist doch egal was die andern sagen....!!!Ist dein Leben!!!!!

Meld Dich mal.....

LG Deda82

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 14:02

Keine frau
...sollte zulassen, daß er sie benutzt und derart unterbelichtet behandelt. was willst du mit so einem egoisten.......

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 14:13

Überlegs dir dreimal!!!
ich hab grad nen guten freund dadurch verloren! also denk nach wie viel dir der kontakt zu ihm bedeutet! ein kumpel von mir hatte auch ne affäre mit ner freundin...die freundschaft ist auch so gut wie hin! also das sind zwei erfahrungen die ich dir weitergeben kann.
aber jetzt zur anderen seite! es ist auch jeden fall nichts verwerfliches dran! jeder hat bedürfnisse und frauen dürfen genauso wie männer auch diese bedürfnisse ausleben!
ABER lass die finger weg von ihm sobald du auch nur merkst das du die geringsten ansätze von liebe in dir aufkeimen fühlst!
meld dich mal bei mir wenn du dich entschieden hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 14:22
In Antwort auf lilia_12629207

Keine frau
...sollte zulassen, daß er sie benutzt und derart unterbelichtet behandelt. was willst du mit so einem egoisten.......

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Ich finde nicht...
... dass man nur davon reden kann, dass er sie ausnutzt.
das haben zu mir damals auch immer alle gesagt, aber FRAU braucht doch auch ihre befridiegung, oder etwa nicht?
das soll jetzt kein pro-argument sein, sondern nur eine rechtfertigung und ich finds blöd, wenn es immer heißt nur die männer würden frauen ausnutzen. oft beruht es ja wohl auf gegenseitigkeit, oder nicht!? und von aunutzen oder benutzen kann dann kaum noch die rede sein....

gruß, siba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 14:28

Hmmm, finde das ist ähnlich...
... und meinte auch eigentlich das. steht ja bei mir im text auch unten noch mal...
benutzen und ausnutzen??? ich seh keinen großen unterschied. auf jeden fall hört sich beides so an, wie wenn FRAU keinen vorteil davon ziehen würde. ok, benutzen hört sich ETWAS freundlicher an. etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 14:29
In Antwort auf pax_12573957

Ich finde nicht...
... dass man nur davon reden kann, dass er sie ausnutzt.
das haben zu mir damals auch immer alle gesagt, aber FRAU braucht doch auch ihre befridiegung, oder etwa nicht?
das soll jetzt kein pro-argument sein, sondern nur eine rechtfertigung und ich finds blöd, wenn es immer heißt nur die männer würden frauen ausnutzen. oft beruht es ja wohl auf gegenseitigkeit, oder nicht!? und von aunutzen oder benutzen kann dann kaum noch die rede sein....

gruß, siba

Natürlich
BE-nutzt er sie-zumindest versucht er das. er behandelt sie wie eine wegwerfware. was glaubst du wohl, was er macht, wenn die verhütung versagt ? dann steht so einer noch nicht mal fürs kind gerade und ist weg. methode:ist doch dein problem.es geht also nicht alleine um die folgen für die frau, die sowas mitmacht.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 14:51

Ok, ok...
... gut definiert. da geb ich dir ja schon recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 15:20

Sehr gut
..gut erklärt, brooke ! *händeklatscht*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 16:42

Warum nicht tun was der körper verlangt?
wenns dir / euch beiden spaß macht... was spricht dagegen?
allerdings... wenn da wirklich gefühle hochkämen und du merkst es tut dir nicht gut, dann kannst es ja immer noch beenden. aber woher willst es vorher wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2004 um 23:00

Wenn
Du Dir wirklich nichts anderes erwartest als geilen Sex - ja, dann geht das.

Sonst nicht.

Werner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2004 um 13:33

Hey......danke!
Eure Beiträge haben mir echt geholfen das ganze mal aus anderen Perspektiven zu sehen......
Aus- oder benutzen lassen will ich mich natürlich nicht...und wie die männlichen Wesen unter euch das erkannt haben, dass wirds auch wohl bei meinem Ex so sein!
Auch wenn die "Triebe" gestillt werden wollen, unter dem Risiko wieder so tief zu fallen und wieder alles von vorne zu verarbeiten, darauf hab ich keinen Bock!
Deshalb denke ich....nehm ich mir mal die meinung der Mehrheit zu Herzen....und bewahre mich vor einem Zusammenbruch meiner Gefühle!
Srich ...ich lass die finger von der Angelgenheit!
...was ihn dann sicher nicht grad freudig stimmen wird....denn er wartet nun schon ewigkeiten auf die Entsheidung!
und ihn nun vor den kopf zu stoßen......hmmm! Das dumme ist ich seh ihn fast jeden Tag.....aber darauf darf und kann ich keine Rücksicht nehmen!
Ich danke EUCH!
Aber wer noch seine Meinung dazu loswerden will.......der kann dies natürlich tun....
mfG die kleene Monsun d;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2004 um 13:38
In Antwort auf mara_11876398

Das kenn ICH....
....bin seid einem Monat auch mit meinem EX auseinander,ging auch von seiner Seite aus!Ist schon das zweite mal und wir waren insgesamt 1.5 Jahre zusammen!!!!

Erst war eine Woche wirklich Funkstille und ich habe Mir geschworen,sowas nie wieder anzufangen!Denn wo wir das erste mal auseinander waren,hatten wir 5 Monate nur eine Sex Beziehung!Okay,wir sind mal zusammen ins Kino oder Essen gewesen,aber mehr nicht!

Irgendwann haben wir dann gesagt,dass wir es nochmal mit allem drum und dran probieren wollen!Es hat ein halbes Jahr gehalten....!!

Tja jetzt haben Wir wieder das gleiche am Laufen....!!Aber ich bereue es nicht,der Sex stimmt bei Uns immer und wir sind auch alt genug und offen genug über unsere Gefühle zu reden!!!

Ich muß dazu sagen,wir reden schon so darüber,dass wir Uns vielleicht nochmal eine 2 Chance geben werden,aber erstmal die Zeit abwarten,wollen über unsere Gefühle im klaren sein.....!!!!

Was hast Du zu verlieren.....!!!Wenn Ihr es beide wollt!!Ist doch egal was die andern sagen....!!!Ist dein Leben!!!!!

Meld Dich mal.....

LG Deda82

Klar....
...ist es mein Leben..und wenn wir es beide wollen ist es ja auch ok.....aber wenn er nur reinen Sex ohne gefühle und sowas will und sie sich ihrer Gefühle nicht im klaren ist.....KANN ES NICHT GUT GEHEN! Früher oder später kommen sie zum ausbruch, denn sie sind da/vorhanden.....abschalten kann man sie nicht..auch wenn man nur be- oder ausgenutz wird! Und wenn ich vorher schon weiß...es geht mir in absehbarer Zeit dreckig......dann kann ich besser im Vorraus sagen......nein...ich kann nicht!! ja......aber trotzdem danke für deine Meinung....
lieben Gruß monsun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2004 um 18:34

Lass
dich nie mit exfreunden wieder ein,besonders nciht wenn es um eine sexbeziehung geht,das geht vielleicht ne zeit gut,tut aber hinter bestimmt irgend jemadnen weh.
also lass die finger davon.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club