Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gehen oder bleiben.....

Gehen oder bleiben.....

20. Dezember 2009 um 15:25

Hi Mädels.
(und Jungs falls die das lesen )

Ich hab schon mal geschrieben, es ging um meinen Freund und seine Macken.

Ich versuche diesmal, mich kurz zu fassen.

Es geht mal wieder um ihn, aber mittlerweile geht es nicht mehr "Macken", ich denke ernsthaft drüber nach, zu gehen.

Kurze Vorgeschichte.
Wir sind beide 25, unsere Beziehung geht mittlerweile 2,5 Jahre, seit September wohnen wir zusammen.
Und es stinkt mich mittlerweile schon leicht an.
Ich muss zugeben dass ich kurz vorm Zusammenziehen schon nicht mehr so davon überzeugt war weils halt diverse
Problemchen gab.
Ich dachte allerdings, dass wir das wieder hinbekommen...

Ich bin in seine Stadt gezogen, 180km von meiner Heimat weg. Aber das ist gar nicht das Problem, das war ok
da ich hier Arbeit gefunden habe.

Ich zähl mal ein paar Dinge auf.

Er zockt mit Vorliebe am PC ein Ballerspiel - ich hasse es. Auch das wäre noch kein Problem - jeder
hat ein Hobby. Er übertreibt aber massiv. Er kann stunden davor verbringen, ohne Unterbrechung und ohne Probleme mit Sicherheit 8,9,10 oder noch mehr Stunden am WE, unter der Woche jeden Abend nach der Arbeit.

Es gibt so seiten die mich mehr und mehr massiv stören.
Seine Einstellung zur Sauberkeit z.Bsp. Er behauptet ich habe einen Putzfimmel weil ich einmal wöchentlich das Bad putze und die Böden wische. o___O

Wenn er mal 2 oder 3 Tage nicht duschen geht, stört ihn das auch nicht.

Wir haben eine 3Raum Wohnung, d.h. direkt neben
dem Wohnzimmer haben wir ein winziges Zimmer in dem sein PC steht. Das ist so ne Art "Bürozimmer". Ich habe letztens etwas gesucht - meine Schere glaube ich wars. Ich hatte das Gesuchte in der Hand und es fiel mir runter.
Als ich es aufgehoben habe bin ich fast umgefallen. Meine Fresse war das dreckig. Schon fast wiederlich. Bierflaschen, Teller, Tassen, 5 Minuten-Terrinen, Staub, alles durcheinander. Wäh......

Weiterhin kann er Null mit Geld umgehen. Sobald es da ist muss es raus.
Ein neues Teil für den PC? 400 - klar kein Problem, wird gekauft.
Dass ich seit 2 Monaten kein Wasser mehr bezahlt habe (warten auf Bafög...) interessiert dabei wenig.
Die Reise zu den Clan Kumpels nächstes Jahr ist aber schon gebucht und bezahlt.

Vor etwa 2 Wochen waren wir in der Stadt (wenn man ihn mal hochkriegt, sein Lieblingssatz ist "Ich hab keine Lust, ich bin zu faul!" -WAH!!!!! - ich kanns nicht mehr hören!). Egal, wir waren in der Stadt, es lag Schnee, hinter uns lief eine alte Frau von vieleicht 80 Jahren. Durch den Schnee übersah sie eine Treppe und fiel darüber. Sie fiel der Länge nach hin.
Ich bin hin und hab ihr hochgeholfen - er hat sie ausgelacht.

Wir haben sei kurzer 2 Rattenjungs die ich sehr lieb hab.
sie sind noch scheu - beißen aber nicht.
Wenn wir sie saubermachen, stelle die Schale des Käfigs in die Badewann, setze die Ratzen da rein und mache sie sauber.
Sie haben Angst, lassen sich aber streicheln und auch (wenn auch wiederwillig ) hochnehmen.
Er macht sich eine Freude drauß, die beiden am Schwanz hochzunehmen und sich drüber zu amüsieren wenn sie die Koordination verlieren und sich im Kreis drehen. =(

Ausserdem habe ich vor kurzem eine Freundin besucht die sehr weit weg von mir wohnt.
Dort hab ich mich etwas (etwas dolle....) in einen Mann verguckt. Der weiß das nicht, ist etwas älter als ich und wohnt ja zudem auch noch hunderte km weit weg. Ich muss jedenfalls oft an ihn denken usw.
Was mich dabei etwas erschüttert ist, dass ich mich in einer Beziehung befinde und mich gleichzeitig
so in den anderen Mann vergucken kann.

Er war am Anfang so lieb und bemüht und eben einfach lieb. Mittlerweile hat er eine Ausdrucksweise drauf die mich erschaudern lässt. Die Art und weise wie er spricht ist grausig.
Ausserdem schmatzt er beim essen. =/ Kleinigkeit, nervt aber gehörig.


So nun stellt sich die Frage: Was mache ich?
Ich tendiere irgendwie immer mehr dazu, im März auszuziehen. Dann bin ich mit dem Studium und dem damit verbundenen Praktium fertig das ich gerade mache.

Nun haben wir aber einen (kleinen) Kredit für die Möbel hier aufgenommen.
Und seine Eltern und Großeltern haben uns eine (für mich nicht gerade kleine) summe an Geld geliehen.
Die würde ich naürlich weiterhin im Falle einer Trennung mi abstottern. Ich habs ja mit eingerührt.

Ich bin etwas hin- und hergerissen. =(
Ich hab bereits von Freunden WG-Angebote in Hamburg und in der Nähe von Frankfurt...

Oh mann, ist ja doch ganz schön lang geworden... Danke an alle dies lesen und mir helfen wollen. =)

Bin ich übersensibel, übertreibe ich?
Ich weiß es momentan nicht....

Mehr lesen

20. Dezember 2009 um 17:33

Du hast einen
verdammt schlechten Männergeschmack...das muss ich jetzt mal so sagen, entschuldige.

Er ist definitiv süchtig nach seinem Internetspiel, hält nichts von Hygiene und sein Benehmen Menschen (und auch Tieren) gegenüber, ist einfach nur beschämend und asozial.
Er respektiert weder dich, noch deine Bedürfnisse oder Probleme.
Die Art, wie du seine negativen Eigenschaften beschreibst, zeigt deutlich, dass du im Grunde schon selbst sehr genau weißt, dass er nicht der Richtige ist... Oder kannst du dir vorstellen, mit diesem Mann noch in zwei Jahren zusammen zu sein? Oder ihn ändern zu können?
Natürlich kannst du ihm die Pistole auf die Brust setzen, fraglich nur, ob er seine Fehler einsieht...und selbst wenn: die Frage bleibt: möchtest du wirklich eine Zukunft mit ihm??

Du schreibst, dich in einen anderen Mann verguckt zu haben - warum passiert das wohl? Weil du emotional längst auf dem Rückzug bist.

Und lass dich von den finanziellen Problemen nicht abhalten: so oder so musst du dafür gerade stehen und deinen Teil abzahlen, das ist mal Fakt. Allerdings steht dir dann auch ein Teil dieser Möbel zu - es ist also Verhandlungssache - er könnte dir einen Teil der Schuld erlassen und die Möbel behalten.

Fazit: du übertreibst nicht. Er macht einen unreifen Eindruck und führt ein verdammt bequemes Leben, ich wette, er sieht kein Problem und wird dir lediglich vorwerfen, zu übertreiben.
Da du bald mit dem Studium fertig bist und die Gelegenheit hast, in eine andere Stadt zu ziehen: sieh es als Chance wage einen Neuanfang. Ohne ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 17:40

Ich machs kurz....
in deinem obrigen text hast du deinen freund mit keinem freundlichem satz erwähnt! kein ich liebe ihn oder er ist so lieb zu mir...nichts....und was sagt uns das???
richtig...GEHEN!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 17:41

Was mich mal wieder wundert...
...diese ganzen dinge, die du aufzählst, sind dinge, die er sicherlich nicht erst seit gestern macht. sowas schaut man sich doch vorher an: wie sieht seine wohnung aus, wie gestaltet er seine freizeit und ist er ein hilfsbereiter, aktiver, interessierter mensch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 17:53
In Antwort auf jaana_11887320

Was mich mal wieder wundert...
...diese ganzen dinge, die du aufzählst, sind dinge, die er sicherlich nicht erst seit gestern macht. sowas schaut man sich doch vorher an: wie sieht seine wohnung aus, wie gestaltet er seine freizeit und ist er ein hilfsbereiter, aktiver, interessierter mensch...

Er
hat vorher bei mutti gewohnt.
er war mit freunden aus, auf konzerten, auf festivals, im schwimmbad, so zeug was man halt macht.
das hat er dann mit mir auch noch eine zeitlange gemacht - es wurde immer weniger mit der zeit. bis es jetzt bei null ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 17:56
In Antwort auf jade_12954873

Er
hat vorher bei mutti gewohnt.
er war mit freunden aus, auf konzerten, auf festivals, im schwimmbad, so zeug was man halt macht.
das hat er dann mit mir auch noch eine zeitlange gemacht - es wurde immer weniger mit der zeit. bis es jetzt bei null ist.


oh je....von mutti mit der freundin zusammen??? das hätte es bei mir nie gegeben...

hast du mal mit ihm darüber geredet und ihm gesagt, dass er früher anders war und dass du dir das zusammenleben anders vorgestellt hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 17:59
In Antwort auf jaana_11887320


oh je....von mutti mit der freundin zusammen??? das hätte es bei mir nie gegeben...

hast du mal mit ihm darüber geredet und ihm gesagt, dass er früher anders war und dass du dir das zusammenleben anders vorgestellt hast...

Na sicher
habe ich das. ich bin mit sicherheit keine der einfach so aufgibt. und geredet habe ich ne menge. vieleicht schon zuviel.
ich heb geredet bis mein mund fusselig war - es hilet meistens eine woche an, dann wars wieder vorbei und so wie vorher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 18:01
In Antwort auf jade_12954873

Na sicher
habe ich das. ich bin mit sicherheit keine der einfach so aufgibt. und geredet habe ich ne menge. vieleicht schon zuviel.
ich heb geredet bis mein mund fusselig war - es hilet meistens eine woche an, dann wars wieder vorbei und so wie vorher.

Dann bleibt dir nichts anderes übrig...
...als zu gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 18:02
In Antwort auf jaana_11887320

Dann bleibt dir nichts anderes übrig...
...als zu gehen!

Wird
wohl das beste sein.
supi, mal wieder. den vorgänger hab ich nach 4 jahren gemeinsamer wohnung und 5 jahren beziehung verlassen. wegen dem blöden gezocke.
gibts auch noch männer die nicht zwangahft vorm pc zocken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 18:04
In Antwort auf jade_12954873

Wird
wohl das beste sein.
supi, mal wieder. den vorgänger hab ich nach 4 jahren gemeinsamer wohnung und 5 jahren beziehung verlassen. wegen dem blöden gezocke.
gibts auch noch männer die nicht zwangahft vorm pc zocken?

Klar gibt es die...
...ich habe so einen

vielleicht einfach ein bisschen mehr augen auf bei der partnerwahl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 18:05

Warscheinlich
hast du schon etliche male mit ihm darüber gesprohen, aber rede dich nocheinmal aus, ganz ernst und nicht nur so nebenbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 18:06
In Antwort auf gitta_12647681

Warscheinlich
hast du schon etliche male mit ihm darüber gesprohen, aber rede dich nocheinmal aus, ganz ernst und nicht nur so nebenbei.


alles schon probiert. bringt nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 18:08
In Antwort auf jaana_11887320

Klar gibt es die...
...ich habe so einen

vielleicht einfach ein bisschen mehr augen auf bei der partnerwahl...


naja es ist ja nun nicht so dass ich blind durch die welt stolpere und mit jedem zusammenziehe der mir über den weg läuft.

danke euch allen für eure tips. ihr habt recht. und im grunde weiß ichs ja auch schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen