Forum / Liebe & Beziehung

Geheimnisse..

16. Februar um 20:59 Letzte Antwort: 17. Februar um 11:13

Hallo,
ich wollte man wissen wie ihr das so findet.
Also mein Freund hatte 2 Wochen, bevor er mit mir zusammen kam eine Freundin, von der er mir nicht erzählt hat, Ihr müsst dazu wissen das ich leider schon sehr oft in vorherigen Beziehungen belogen und betrogen wurden bin, es gab keine Beziehung wo diese zwei Punkte nicht dabei waren. Daher habe ich auch ein großes Problem mit Thema Vertrauen.

Wir sind schon sehr sehr lange sehr gute Freunde vor unserer Beziehung gewesen bevor wir zusammen kamen, von daher hatten wir nie Geheimnisse vor einander.  Er meinte er zu mir, das ich ihn immer alles fragen kann und dann auch eine ehrliche Antwort bekommen würde, weil er ja nicht so sein will wie die anderen vor ihm an meiner seite. Tja nur ist das halt so das er zu mir meinte die letzte Freundin die er hatte liegt schon fast ein Jahr zurück, was in Wahrheit aber 2 Wochen vor mir war. Und ich hab dann gefragt wieso er mir das nicht erzählt hat, darauf meinte er, er hätte das verdrängt... aber wie kann man eine Beziehung "verdrängen" die 2 Wochen zurück liegt? Kann ich auch nicht nach vollziehen. 

Anderes Thema seine beste Freundin, gab Ihm einen von Ihren Haustürschlüsseln, den er an seinem Hauptschlüsselbund hat (er hat 2 Schlüsselbündel), einfach so hat sie gesagt. 
Als ich ihn gefragt wieso er einen hat meinte er für Notfälle.. naja sagen wir es mal so, wenn sie zuhause ist steckt ihr schlüssel immer aussen an der Tür. Und wenn sie nicht da ist woher soll dann jemand wissen das ein Notfall hinter der Tür ist, wenn es keiner sieht? macht für mich keinen sinn. Ausserdem macht sie immer anspielungen, von wegen na mein hübscher etc. ich will das aber nicht, und wenn ich ihm das sage, meint er nur da ist und war nichts und von seiner seite wird auch nie was werden, da sie für ihn wie eine schwester ist. Ihm vertraue ich ja eig nur ihr nicht.. Macht die beziehung überhaupt einen Sinn? Weil auf Kompromisse lässt er sich nicht ein, das heisst den schlüssel zurück geben oder so..
Bitte hilft mir jemand  

Mehr lesen

17. Februar um 8:09

Ihr seid schon lange sehr gute Freunde und du weißt nichts von einer Freundin die es kurz vor dir gab? War es eine richtige Beziehung oder etwas in die Richtung Freundschaft +? 

"wenn sie zuhause ist steckt ihr schlüssel immer aussen an der Tür. Und wenn sie nicht da ist woher soll dann jemand wissen das ein Notfall hinter der Tür ist, wenn es keiner sieht?" Hast du noch nie einen Schlüssel vergessen und warst froh, dass Eltern/Freunde deinen Ersatzschlüssel hatten? Hier kann ich absolut nicht verstehen warum du so eifersüchtig bist. Und du vertraust ihm nicht, sonst würdest du dir nicht so einen Kopf darum machen.

 

Gefällt mir

17. Februar um 8:12

"wenn sie zuhause ist steckt ihr schlüssel immer aussen an der Tür. Und wenn sie nicht da ist woher soll dann jemand wissen das ein Notfall hinter der Tür ist, wenn es keiner sieht?"

Das verstehe ich nicht. Wer lässt denn seinen Schlüssel AUSSEN an der Haustür stecken? Der kann doch geklaut werden oder jemand schliesst einen dann ein und der Schlüssel ist weg.....

Gefällt mir

17. Februar um 11:11
In Antwort auf

Ihr seid schon lange sehr gute Freunde und du weißt nichts von einer Freundin die es kurz vor dir gab? War es eine richtige Beziehung oder etwas in die Richtung Freundschaft +? 

"wenn sie zuhause ist steckt ihr schlüssel immer aussen an der Tür. Und wenn sie nicht da ist woher soll dann jemand wissen das ein Notfall hinter der Tür ist, wenn es keiner sieht?" Hast du noch nie einen Schlüssel vergessen und warst froh, dass Eltern/Freunde deinen Ersatzschlüssel hatten? Hier kann ich absolut nicht verstehen warum du so eifersüchtig bist. Und du vertraust ihm nicht, sonst würdest du dir nicht so einen Kopf darum machen.

 

Nein das war eine richtige Beziehung. 

zu der Sache mit dem Schlüssel muss ich sagen ihr Stiefvater wohnt über ihr und ihre Mutter 10 min entfernt, mein Freund wohnt dazu im Gegensatz 20 min weit weg. Also macht es für mich keinen Sinn das er einen hat für Notfälle, alle anderen Wege wären kürzer. Bitte berichte mich wenn ich da falsch liege 🙈

Gefällt mir

17. Februar um 11:13
In Antwort auf

"wenn sie zuhause ist steckt ihr schlüssel immer aussen an der Tür. Und wenn sie nicht da ist woher soll dann jemand wissen das ein Notfall hinter der Tür ist, wenn es keiner sieht?"

Das verstehe ich nicht. Wer lässt denn seinen Schlüssel AUSSEN an der Haustür stecken? Der kann doch geklaut werden oder jemand schliesst einen dann ein und der Schlüssel ist weg.....

Sie meinte das macht sie damit ihre Freunde immer rein kommen können, wann sie wollen. Wenn sie das Haus  verlässt nimmt sie den Schlüssel natürlich mit. 

Gefällt mir