Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlskälte...muss ich es akzeptieren nur weil ich sie liebe?

Gefühlskälte...muss ich es akzeptieren nur weil ich sie liebe?

25. November 2012 um 20:32 Letzte Antwort: 25. November 2012 um 21:49

oh man...ich weiss irgendwie mal wieder nicht weiter in meiner beziehung... falls es überhaupt noch eine ist..
ich liebe sie, aber ich komme nicht mehr klar mit ihrer kälte und abweisenden art. ist es wirklich zu viel verlangt, dass man gefühle zeigt und zärtlich zu seinem partner ist?
kann mir mal bitte jemand seine meinung zu folgendem schriftverkehr sagen? (hintergrund: 3,5jahre zusammen, davon 1,5jahre zusammen gewohnt dann auseinandergezogen ..einseitig gewünscht..."um sich dann wieder näher zu kommen")
ich liebe sie... und ich weiss nicht ob es mit ihr und ohne nähe oder gleich ohne sie und ohne alles besser ist..


ich:
ich liebe dich.ich weiss nicht ob du mich liebst.ich glaube nicht.vll weisst du es selbst nicht.ich kann dir mal erklären was ich damit meine wenn ich sage dass ich dich liebe,vll kannst du dir dann überlegen ob das in irgendeiner weise für dich auch zutrifft.
Du bist tagtäglich mein erster und mein letzter gedanke und dazwischen tausend weitere.ich möchte eigentlich ständig bei dir sein,nur um deine nähe zu spüren,geistig sowie körperlich.wenn es mir schlecht geht wünsche ich mir bei dir zu sein,mich bei dir geborgen zu fühlen und in deinem schoss,mit deiner hand,an deiner seite einfach alles zu vergessen was war.ich möchte alles mit dir teilen.meine gedanken,meine sorgen,meine freude...wenn es dir schlecht geht,geht es mir genauso schlecht,trotzdem will ich versuchen in solchen momenten stark genug für uns beide zu sein und dir wieder hoch zu helfen.ich finde dich schön,zurecht gemacht genauso wie nach einer zurchzechten nacht am morgen.ich will dich fühlen und mich dir dadurch nah fühlen.dein körper wirkt wie ein magnet auf mich,der mich ständig anzieht. Wenn du mich küsst fliegen schmetterlinge in meinem bauch herum.dabei fährt ein Blitz durch meinen ganzen körper.ich kann mich wohl bei dir fühlen wie bei keinem anderen weil du mich kennst,vll besser als ich selbst...

.Ich hoffe das bringt dir das ganze ein bisschen näher und du verstehst mich.ich will dich nicht verlieren...aber ich gehe kaputt.jeden tag, mit jeder zurückweisung stirbt ein stück von mir.ich will dich nicht bedrängen und mache das nichg mit absicht,weil mir nunmal nie der gedanke kommen würde,dass dich mein verhalten so unter druck setzt,weil ich einfach handle wie ich fühle und nicht immer darüber nachdenken kann und will...jede berührung , zärtlichkeit vom dir löst in mir so grosse hoffnungen aus,weil ich so sehnsüchtig bin.das fühlt sich an wie eine pflanze die man kurz vor dem verwelken immer wieder ein bisschen giesst,dann blüht sie ein paar tage um dann langsam wieder in sich zusammenzufallen.das ist eine qual.Ich kann so nicht weiter machen.lieber geh ich jetzt komplett ein um dann wieder komplett neu wachsen und erblühen zu können...am liebsten wärs mir aber,um bei den blumen zu bleiben,wenn du mich regelmässig giesst,und ich gar nicht wieder anfange zu welken.aber wasser (liebe)allein reicht auf dauer auch nicht.man braucht zusätzlich dünger (zärtlichkeit,gemeinsamkeiten. ..),sonne(wärme und herzlichkeit) sowie zeit und auch geduld.das is vll anstrenend und nervig,aber wenn man es gerne macht, ein wunderschöner Zeitvertreib....und man wird belohnt durch das schöne was am ende dabei heraus kommt.Also überleg dir bitte was du mir geben kannst und auch willst.ich will mich nicht mit weniger zufrieden geben.

die antwort:
ich weiß nicht was ich fühle. ich weiß nur das ich dir nicht geben kann was du brauchst. ich will nicht zärtlich sein. nicht romantisch und auch kein pärchen was ständig rumbusselt. ich denke auch nicht ständig an dich. mein kopf ist mit tausend anderen Sachen voll. ich bin eher genervt von stündlichen herzchen bussi bussi oder sonstigen pärchen Sachen. es tut mir leid. ich kann das gerade nicht und will es auch nicht und ich kann dir auch nicht sagen wann das wiederkommt. ich kann dir nur immerwieder sagen das ich dir nicht geben kann was du brauchst. ob du damit klar kommst musst du selbst wissen. anscheinend wohl nicht. ich will dich auch bicht bei mir halten bis du fertig bist. ich dachte das du das schaffst.


danke fürs lesen an jeden der bis hier her gekommen ist, und noch mehr dank falls mit jemand seine meinung mitteilen möchte.

Mehr lesen

25. November 2012 um 21:15

Ja...
ich finds auch total hart. gerade hab ich wieder das dringende bedürfnis mich zu melden bei ihr und vergessen was war. der text hilft mir grad ganz gut dabei es nicht zu tun. das war und is wie ein schlag ins gesicht.

trotzdem versteh ich es nicht, weil als ich nach diesem text aufgestanden und gegangen bin hat sie geweint. und auf meine antwort, dass sie jetzt bekommt was sie will war sie noch trauriger und hat gemeint, dass es nicht das ist was sie will und ich sie nicht verstehe. dann hab ich gefragt was sie denn will...aber das weiss sie wohl selber nicht. ich kann ihr halt nicht so recht glauben, dass sie wirklich so kalt ist wie sie sich gibt. aber leben kann ich trotzdem so nicht. ich weiss auch nicht... ich will die hoffnung nicht aufgeben, dass sich noch was ändert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2012 um 21:49

Hmm...
naja aber meinst du es wird sich irgendwann mal auf ein ..wie soll ich sagen.. "ausmaß" an liebe, nähe, zärtlichkeit einpendeln mit dem wir beide glücklich sein kommen. ich bin ja bisher immer diejenige die zurückstecken und sich zusammenreissen muss. ich weiss nicht, ob es nicht einfach einfach sein kann oder ob es immer und ständig ein kompromiss sein muss...
ich fühle was ich fühle, genaus wie sie. ich muss sie doch da erst recht akzeptieren.. warum ist es dann so ein problem für sie?
ich weiss auch nicht wie andere zu viel liebe definieren würden. für mich ist es das nicht wenn ich von meinem partner irgendwie "erwarte" oder es zumindest schön fände einen begrüßungskuss oder zumindest mal EINE umarmung am tag zu bekommen. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen