Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlskalt....wie bekomme ich ihn weich ?????

Gefühlskalt....wie bekomme ich ihn weich ?????

30. Mai 2012 um 21:44 Letzte Antwort: 31. Mai 2012 um 0:38

Hallo,
ich habe einen guten Freund,der aber seine Gefühle nicht zeigen kann!!Wir flirten zwar und telefonieren und schreiben uns,aber ich weiß nicht wie ich ihn einschätzen soll???Er ist einfach "Gefühlskalt".
Kann mir jemand einen Tip oder Rat geben,wie ich ihn ein wenig aus der Reserve locken könnte???

Mehr lesen

30. Mai 2012 um 22:24

Schon mal daran gedacht...
... dass er dich nur als gute Freundin sieht und nicht mehr? Wie lange kennst du ihn schon bzw. wie lange seid ihr befreundet? Was genau bringt dich zu der Annahme dass er "gefühlskalt" ist? Denkst du das weil er allgemein keine Emotionen zeigt d.h. in ganz alltäglichen Situationen oder nur weil er keinerlei Interesse an dir hat und sich dir gegenüber freundschaftlich verhält?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2012 um 22:50

Bin gleicher meinung
wie maramai2. vielleicht sieht er es nur als spiel an mit dir zu flirten und es stecken keine wahren gefühle dahinter. ich denke, dass jeder mann - egal wie gefühlskalt er sein mag - einer frau, die er wirklich liebt, dies zeigt. du kannst die gefühle nicht aus ihm herauspressen.
ich hatte mal ne kollegin, die dachte immer, dass die männer, die nichts von ihr wollten, nur so täten, als seien sie nicht an ihr interessiert. das finde ich völlig absurd.
wie willst du wissen, dass er seine gefühle nicht zeigen KANN, wenn er sie noch nie gezeigt hat? oder gab es andeutungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2012 um 0:38

Flirten heißt nicht gleich etw ernstes

Nicht jeder Mann oder Frau die flirten, miteinander regelmäßig in Kontakt stehen etc wollen wirklich etw ernstes.

Vllt ist das der Grund seiner "Gefühlskälte", da er nun mal keine Gefühle hat?!

Manchmal entwickelt sich das aber auch mit der Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper