Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos und keine ahnung was ich tun soll

Gefühlschaos und keine ahnung was ich tun soll

7. Mai 2010 um 18:21

hey leute.

ich hoffe ihr könnt mir helfen!:

Also,.. ich bin seit 1 1/2 Jahren mit meinem freund zusammen er ist 19 und ich 18. Er ist eigentlich der perfekte Mann. Er ist nett lieb, gefühlsvoll, gutaussehend... Nur irgendwie langweilt er mich.. und das wird immer öfters....

das große problem ist,.. dass ich jemanden anderen kennengelernt habe... nur er ist 2 jahre jünger als ich!
ich finde ihn verdammt nett und ich weiß dass er mehr als nur eine freundschaft mit mir will... und jetzt das problem: ich denke die ganze zeit an ihn überleg mir wie die beziehung mit ihm wäre.. vermisse ihn und fühle mich zu ihm hingezogen. obwohl ich nicht mals weiß wie er wirklcih ist.

ich kann nicht einfach mit meinem freund schluss machen... weil mein freund würde ich 100%ig vermissen und er wäre wahrscheinlich komplett aus meinem leben... weil ich habe schon mal mit ihm darüber geredet.. was wäre wenn wir nicht mehr zusammen wären.... naja hörte sich nicht so an als ob wir noch wirklcih danach kontakt haben könnten... nur wenn beide sagen dass es nichts mehr bringt dass wir dann erst freunde bleiben könnten... er ist mir dann doch zu wichtig um einfach schluss zu machen und eigetnlcih meinen traummann für immer zu verlierne...

doch sobald ich den einen typen sehe.. denk ich in dem moment wieder komplett anders.. ich habe ihm schonmal versucht zu sagen dass wir bei freunde bleiben sollten... nur irgendwie kamen wir uns eher näher.. haben uns umarmt haben jede berührung genossen....

nur muss ich mich langsam entscheiden und ich weiß nicht für wen...und was ich jetzt tuen soll...

vom sehen her kenne ich den typ besttimmt schon ein jahr und ich fand ihn schon immer irgenwdie interresant...kenne tuen wir uns seit ungefähr 2 monaten... oder länger..

Mehr lesen

7. Mai 2010 um 18:34

Die entscheidung kann dir niemand abnehmen..
entweder ...

...du bleibst bei deinem Freund
... du trennst dich von deinem Freund und bleibst solo
... du trennst dich von deinem Freund und kommst vielleicht (liegt ja auch an ihm) mit dem anderen zusammen.

Andere Möglichkeiten sehe ich nicht.

Wenn du fair bleiben willst, dann sag deinem Freund dass du so ein bisschen am zweifeln bist, ob du noch Gefühle für ihn hast, also so viel, dass sie für eine Beziehung ausreichen. Denke nämlich nicht dass wenn du 100% ige Gefühle für deinen jetzigen Freund aufbringen würdest oder sie hast, dass sich dann ein dritter dazwischen drängeln kann.

Ich würde mir an deiner Stelle erst Gedanken darum machen, was bei euch in der Beziehung falsch läuft um zu wissen, was du brauchst und was dir fehlt, damit ihr beide an der Situation eventuell etwas ändern könnt. Sollte sich das nicht ändern lassen, dann musst du wissen welchen Weg du einschlagen wirst.

Aber es ist schwachsinnig aus einer Beziehung zu flüchten, ohne die Problematik zu wissen, und sich dann auch noch in eine neue Beziehung stürzt, denn da kommen früher oder später auch Probleme und willst du dann wieder in die nächste Beziehung flüchten, und dann wieder und dann wieder....???

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 18:42
In Antwort auf starlay

Die entscheidung kann dir niemand abnehmen..
entweder ...

...du bleibst bei deinem Freund
... du trennst dich von deinem Freund und bleibst solo
... du trennst dich von deinem Freund und kommst vielleicht (liegt ja auch an ihm) mit dem anderen zusammen.

Andere Möglichkeiten sehe ich nicht.

Wenn du fair bleiben willst, dann sag deinem Freund dass du so ein bisschen am zweifeln bist, ob du noch Gefühle für ihn hast, also so viel, dass sie für eine Beziehung ausreichen. Denke nämlich nicht dass wenn du 100% ige Gefühle für deinen jetzigen Freund aufbringen würdest oder sie hast, dass sich dann ein dritter dazwischen drängeln kann.

Ich würde mir an deiner Stelle erst Gedanken darum machen, was bei euch in der Beziehung falsch läuft um zu wissen, was du brauchst und was dir fehlt, damit ihr beide an der Situation eventuell etwas ändern könnt. Sollte sich das nicht ändern lassen, dann musst du wissen welchen Weg du einschlagen wirst.

Aber es ist schwachsinnig aus einer Beziehung zu flüchten, ohne die Problematik zu wissen, und sich dann auch noch in eine neue Beziehung stürzt, denn da kommen früher oder später auch Probleme und willst du dann wieder in die nächste Beziehung flüchten, und dann wieder und dann wieder....???

Danke für eure antwort
hmm also geredet habe ich schon mit ihm.. wegen meinen gefühlen... ich habe ihm gesagt dass ich mir nicht sicher bin ob ich ihn noch liebe...
. ich denke schon seit 3 wochen nach was ich will was meine gefühle sagen... zu einem entschluss komm ich jedoch nicht....



Gefällt mir

7. Mai 2010 um 20:30

Hmmm
es ist nicht einfach.
Hi Bella,

Ich bin momentan in eine ähliche Situation, nur etwas älter als Du und doch nicht entscheidungsreif . Ich muss auch Dir sagen dass ich mir aus Männern nicht wirklich viel mache, ich habe ein Beruf und ich versuche meine Konzentration dorthin zu richten. Mein Mittelpunkt dreht sich um meine Absicherung, bei Männersachen und Gefühlsdüseleien bin ich eher wie ein Blinder im Nebel, ich will es versuchen zu lösen und dann merke ich, was ist das?? *lol* - nichts als ach waaaas...

Inzwischen:

Mit Gefühlen klar zu kommen ist ECHT ne hammer harte Aufgabe. Meine Taktik inzwischen ich lasse die Zeit und mein Instikt (worauf ich mich verlasse und mehr vertraue) entscheiden. ES wäre fatal sich nicht zu vertrauen, denn dann entstehen die meisten Verwirrungen und Irrungen.

Zu Dir - lass Dir Zeit, wiege alles ab...Liste mit sein Namen und der Name den anderen mit "+" und "-" helfen ein Stück weiter, versuche deine innere Stimme zu hören, nicht umsonst heißt es : In der Ruhe liegt die Kraft. Triff deine Entscheidung von hier aus, dann wirst Du auch nichts bereuen. Viel Krat und Erfolg!!

GLG Bell

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 22:47
In Antwort auf bellsole

Hmmm
es ist nicht einfach.
Hi Bella,

Ich bin momentan in eine ähliche Situation, nur etwas älter als Du und doch nicht entscheidungsreif . Ich muss auch Dir sagen dass ich mir aus Männern nicht wirklich viel mache, ich habe ein Beruf und ich versuche meine Konzentration dorthin zu richten. Mein Mittelpunkt dreht sich um meine Absicherung, bei Männersachen und Gefühlsdüseleien bin ich eher wie ein Blinder im Nebel, ich will es versuchen zu lösen und dann merke ich, was ist das?? *lol* - nichts als ach waaaas...

Inzwischen:

Mit Gefühlen klar zu kommen ist ECHT ne hammer harte Aufgabe. Meine Taktik inzwischen ich lasse die Zeit und mein Instikt (worauf ich mich verlasse und mehr vertraue) entscheiden. ES wäre fatal sich nicht zu vertrauen, denn dann entstehen die meisten Verwirrungen und Irrungen.

Zu Dir - lass Dir Zeit, wiege alles ab...Liste mit sein Namen und der Name den anderen mit "+" und "-" helfen ein Stück weiter, versuche deine innere Stimme zu hören, nicht umsonst heißt es : In der Ruhe liegt die Kraft. Triff deine Entscheidung von hier aus, dann wirst Du auch nichts bereuen. Viel Krat und Erfolg!!

GLG Bell

Danke =)
hey =) danke für deinen tipp... werd ich auch mal machen =)

ich finde es immer gut zu wissen dass man nicht die einzigste ist die in solch einer situation ist .
ja ich glaube mit der zeit klärt sich alles schon irgendwie...
mein gefühl ist zwischen beiden doch mein verstand ist bei meinem freund... ich glaube dass meine gefühle sogar eher zu dem typ tendieren....
aber du hast recht in der ruhe liegt die kraft

danke =)

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 23:33
In Antwort auf honeyhonig

Danke für eure antwort
hmm also geredet habe ich schon mit ihm.. wegen meinen gefühlen... ich habe ihm gesagt dass ich mir nicht sicher bin ob ich ihn noch liebe...
. ich denke schon seit 3 wochen nach was ich will was meine gefühle sagen... zu einem entschluss komm ich jedoch nicht....



Weißt du was mir gerade in den kopf kam???
Wenn mein Freund zu mir kommen würde und sagen würde:

"Hey Schatz,ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber ich kenne da jemanden schon etwas länger und ich mag die echt gerne. Jetzt sind meine Gefühle zu dir auch nicht mehr so das wahre und meine Gefühle sagen zu IHR ja..."

Ich würde ihn verlassen, weil ich es nicht ertragen könnte, dass er bei mir ist, weil wir schon sooo lange zusammen sind und er vom Kopf her eh bei ner anderen ist.

Würde es nur fair finden, wenn du es deinem Freund sagst. Oder traust du dich nicht mit offenen Karten zu spielen und bist du nur aus Mitleid mit ihm zusammen, weil du denkst, dass er ohne dich nicht mehr leben kann?

Ich könnte da so nicht mitspielen...

Und irgendwann kommt eh alles ans Licht...

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 23:47
In Antwort auf starlay

Weißt du was mir gerade in den kopf kam???
Wenn mein Freund zu mir kommen würde und sagen würde:

"Hey Schatz,ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber ich kenne da jemanden schon etwas länger und ich mag die echt gerne. Jetzt sind meine Gefühle zu dir auch nicht mehr so das wahre und meine Gefühle sagen zu IHR ja..."

Ich würde ihn verlassen, weil ich es nicht ertragen könnte, dass er bei mir ist, weil wir schon sooo lange zusammen sind und er vom Kopf her eh bei ner anderen ist.

Würde es nur fair finden, wenn du es deinem Freund sagst. Oder traust du dich nicht mit offenen Karten zu spielen und bist du nur aus Mitleid mit ihm zusammen, weil du denkst, dass er ohne dich nicht mehr leben kann?

Ich könnte da so nicht mitspielen...

Und irgendwann kommt eh alles ans Licht...


hmm ja ich habe mir auch schon überlegt wie es wäre wenn er das machen würde..
ich weiß dass es falsch von mir ist was ich da abziehe.. das geb ich zu...

nur muss ich auch meinen gefühlen gewiss sein.. ich möchte keine falsche entscheidung treffen...

ich bin am überlegen... ob ich mit ihm zusammen bin weil ich ihn noch liebe oder weil es aus gewohnheit und mitleid ist... keine ahnung! dem bin ich nicht im klaren.. nur eines bin ich mir sicher ich bin nicht aus mtileid mit ihm zusammen...

vielleicht wäre es sogar besser wenn es ans licht kommen würde.. vielelicht würde es meine entscheidung vereinfachen... vielleicht würde ich dann wirklch wissen wem ich mehr gefühle witme...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hilfe!! Fast 18 und kein mein freund und ich dürfen weder beieinander noch miteinander schlafen :!!!
Von: fluegelchen22
neu
7. Mai 2010 um 22:07

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen