Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos pur.. Hilfe

Gefühlschaos pur.. Hilfe

1. April 2010 um 10:36 Letzte Antwort: 1. April 2010 um 15:45

Hallo!

Also mein Freund hat sich vor 3 Monaten von mir getrennt wegen einer anderen, die sind übrigens schon 4 Monate zusammen!! Ich habe mich schon immer gut mit seinem besten Freund verstanden und nachdem er mich so hintergangen hat fand ich es nicht schlimm etwas mit ihm anzufangen.. Das Problem ist nur mein Ex, seine Neue und sein bester Freund wohnen alle in der selben Wohnsiedlung.
Das heißt immer wenn ich mit mit seinem Freund treffe muss ich an "unserer früheren gemeinsamen" Wohnung wo er nun mit seiner neuen wohnt vorbei gehen. Ich wollte die Sache mit seinem Freund jetzt beenden weil es einfach zu weh tut und ich so Angst habe die beiden einmal gemeinsam zu sehen, mein Herz verkraftet das einfach noch nicht!! Nur er hat jetzt schon alles seinen Freund gebeichtet, der jetzt nicht mehr wirklich mit ihm befreundet sein will und er ist bereits in mich verliebt. Ich hab ihn auch sehr gern aber ich glaube einfach dass das so nicht funktionieren kann.. Andererseits ist es so schön dass jetzt jemand für mich da ist und mir das Gefühl gibt dass ich was besonderes bin.
Was soll ich denn jetzt bloß tun? Ich möchte nicht, dass es so aussieht als hätte ich ihn nur benutzt um meinen Ex eifersüchtig zu machen und ich möchte ihm nicht weh tun, er ist so ein lieber Kerl.. Aber ich glaube dass es für mich leichter wäre über meinen Ex hinweg zu kommen wenn ich den Kontakt komplett abbreche.
Was meint ihr? Ich hoffe jemand kann mir helfen, ich weiß nicht mehr weiter.. Ich will endlich mein Leben wieder auf die Reihe kriegen!!

Lg Tessily

Mehr lesen

1. April 2010 um 14:37

Da brauch ich ja granicht weit zurückdenken...
...da war ich selbst in dieser situation... und zwar exakt so wie du es beschrieben hast!
Erst als mein Ex damals sich bei mir gemeldet hat und mich gefragt hat was das eigentlich soll, mich an eine seiner engsten freunde ranzumachen ist mir klar geworden dass das alles so nichts bringt!
Man zerstört eine (männer)freundschaft, mit dem ex ist wieder streß - man wird also auch emotional wieder zurück geworfen, man steht so ein bisschen als wanderpokal da, es sieht ein bisschen nach einem racheakt aus (und wenn du ehrlich bist, ist es von dir vllt keine absicht, aber es tut dir schon gut falls er eifersüchtig währe!), der neue fühlt sich ausgenutzt, und das alles letzt endlich für etwas das man vielleicht mag, aber nicht wirklich liebt.
überlege ob sich das lohnt, für irgendjemanden der beteiligten!?
So schwer es auch fallen mag - halte dich aus seinem kompletten dunstkreis fern.
es gibt so viele andere tolle männer.
also verschwende nicht deine zeit mit jemandem, der dich sowieso immer wieder nur an deinen ex erinnert, den du offensichtlich noch nicht vergessen hast.
UND - ganz wichtig - verschwende auch seine zeit nicht! dennw enn er wirklich so ein lieber kerl ist, verdient er auch ein mädel dass wirklich mit IHM zusammen sein will...

alles gute!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2010 um 15:45
In Antwort auf an0N_1287353399z

Da brauch ich ja granicht weit zurückdenken...
...da war ich selbst in dieser situation... und zwar exakt so wie du es beschrieben hast!
Erst als mein Ex damals sich bei mir gemeldet hat und mich gefragt hat was das eigentlich soll, mich an eine seiner engsten freunde ranzumachen ist mir klar geworden dass das alles so nichts bringt!
Man zerstört eine (männer)freundschaft, mit dem ex ist wieder streß - man wird also auch emotional wieder zurück geworfen, man steht so ein bisschen als wanderpokal da, es sieht ein bisschen nach einem racheakt aus (und wenn du ehrlich bist, ist es von dir vllt keine absicht, aber es tut dir schon gut falls er eifersüchtig währe!), der neue fühlt sich ausgenutzt, und das alles letzt endlich für etwas das man vielleicht mag, aber nicht wirklich liebt.
überlege ob sich das lohnt, für irgendjemanden der beteiligten!?
So schwer es auch fallen mag - halte dich aus seinem kompletten dunstkreis fern.
es gibt so viele andere tolle männer.
also verschwende nicht deine zeit mit jemandem, der dich sowieso immer wieder nur an deinen ex erinnert, den du offensichtlich noch nicht vergessen hast.
UND - ganz wichtig - verschwende auch seine zeit nicht! dennw enn er wirklich so ein lieber kerl ist, verdient er auch ein mädel dass wirklich mit IHM zusammen sein will...

alles gute!
lg

Danke für die lieben ratschläge
das was ihr beide sagts stimmt wirklich. ich mag ihn wirklich gern und ich genieße die zeit auch mit ihm. aber ich glaube eine richtig lange beziehung könnte ich mir mit ihm nicht vorstellen, weil wir einfach sehr unterschiedlich sind und vorallem weil ich dann dauernd meinen ex sehe.
aber wie soll ich ihm das jetzt sagen? jetzt wo er seinem besten freund davon erzählt hat und wegen mir die freundschaft aufs spiel gesetzt hat? mein ex hasst mich jetzt, er wär dann auch ur böse auf mich. ich habe das gefühl als wenn es jetzt keinen weg mehr zurück geben würde.. ich weiß jetzt dass es einen fehler war, ich war einfach so verletzt und alleine, dass ich über das alles nicht genug nachgedacht habe.. jetzt bin ich die böse!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook