Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos obwohl ich glücklich mit meinem Freund bin..

Gefühlschaos obwohl ich glücklich mit meinem Freund bin..

16. Mai 2016 um 15:57

Hallo, im Moment bin ich in einem ziemlichen Gefühlschaos. Ich bin seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen, sind auch glücklich, leben mittlerweile zusammen. Aber in der letzten Zeit fühle ich mich oft "genervt" von seiner Art (unordentlich, chaotisch,..), er hat immer nur Geld für Zigaretten und nie für den Wocheneinkauf.
So weit so gut. Nun habe ich durch ihn einen Mann "kennengelernt", das ist schon zu viel gesagt, da wir so gut wie gar nicht miteinander geredet haben. Allerdings fühle ich mich regelrecht zu ihm hingezogen, wie er mich angeschaut hat und so. Er hat weder irgendein Internet Profil noch sonst etwas, somit fällt die Kontaktaufnahme flach.
Ich kenn zwar seinen Namen aber sonst irgendwie nichts.
Ich weiß, es klingt echt bescheuert. Einerseits möchte ich meine Beziehung nicht aufgeben da ich ihn total liebe aber andererseits reizt mich der andere Mann schon.
Was würdet ihr in meiner Situation machen? Ist das nur eine Phase?

Mehr lesen

16. Mai 2016 um 16:57

Wenn dein Freund nur Geld für Zigaretten
und keins für den Wochen-Einkauf hat, dann soll er halt von Zigaretten leben.

Ich würde ihm NICHTS zu Essen mitbringen und zwar so lange, bis er seinen Teil des Geldes zum Einkauf hinzusteuert.

Mit deiner derzeitigen Beziehung kann aber noch so einiges nicht stimmen, wenn du schon so auf einen widfremden Mann abfährst.

Nein, das ist keine Phase, sondern ein Zeichen, dass du in deiner Beziehung nicht mehr glücklich bist. Denn wenn du deinen jetzigen Schwarm nicht mehr zu Gesicht bekommen solltest, wird ein anderer Mann deine Aufmerksamkeit erregen, der bereit ist, deine Sehnsüchte zu erfüllen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen