Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos: Kann ich ihn lieben?

Gefühlschaos: Kann ich ihn lieben?

10. Mai 2015 um 13:54 Letzte Antwort: 11. Mai 2015 um 17:25

Hallo,
ich habe momentan ein richtiges Problem. Ich habe jemanden kennengelernt und er ist klasse! Charakterlich genauso wie ich mir meinen Partner immer vorgestellt habe! Wir haben Spaß, können über alles reden, die selben Hobbys und Zukunftspläne.
Er ist doch schon etwas verliebt in mich, meine Gefühle sind mir aber unklar. Wenn er mich berührt kribbelt mein Bauch. Auch beim ersten Kuss oder als er meine Hand genommen hat, so als wäre ich richtig verliebt!!
Aber es gibt ein Manko: er sieht meiner Meinung nach furchtbar aus. Ich weiß das ist total oberflächlich und ich fühl mich deswegen mies, aber ich kanns nicht ändern. Wenn wir uns treffen und ich sehe ihn schon von weitem denke ich nur "Oh Gott!" Manchmal ist es dann sogar so schlimm dass ich gar nicht mit ihm gesehen werden will.... Allerdings gibt es auch Momente wo er mir doch gefällt, nur leider sind die nicht so oft.
Nun weiß ich nicht weiter... habe ich Gefühle für ihn oder nicht? Ich glaube nicht dass ich verliebt bin, wäre es aber gerne. Jedoch muss doch irgendwas gefühlsmässiges da sein, sonst würde es mich doch nicht so beschäftigen?!
Mein Selbstwert ist nicht der gerade der beste und ich habe auch Angst, dass andere schlecht über uns reden/denken... hatte das Problem auch bei meinem Ex, allerdings nicht wegen seinem Aussehen sondern aufgrund fehlender Intelligenz (er weiß nicht was ein Studium ist, kann nicht schreiben...). Ich wollte meinen Ex deswegen nicht mdinen Freunden vorstellen. Nun hab ich jemanden der klug ist und lieb, aber es scheitert am Aussehen! Meine Freunde sagen alle es ist egal wie er aussieht, so lange ich glücklich bin und trotzdem streubt es sich in mir!!!

Soll ich mit ihm das ganze beenden bevor er sich richtig verliebt in mich oder soll ich abwarten ob meine Gefühle stärker werden? Ist das überhaupt möglich? Kontakt abbrechen will ich eigentlich nicht... Oder Gibt es eine Möglichkeit wie ich mir über meine Gefühle besser klar werden kann?

Mehr lesen

10. Mai 2015 um 19:35

Richtiges Problem
Meine Freunde sagen alle es ist egal wie er aussieht, so lange ich glücklich bin und trotzdem streubt es sich in mir!!!


Offensichtlich bist Du dann ja nicht glücklich, oder ???

.(..wenn es sich in Dir "sträubt"... )

Mach doch den "Praxistest":

Stelle ihn Deinen Freund/innen vor,... gehe mit ihm aus an Orte, wo euch viele Menschen sehen.... etc...

Wenn Du das nicht kannst/willst... wäre es besser das Ganze zu beenden.


Dann sag es ihm halt ehrlich, und er wird von sich aus die Fliege machen:
--> Nun hab ich jemanden der klug ist und lieb, aber es scheitert am Aussehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2015 um 19:57

Du hast schon selbst
sehr gut erkannt dass du ziemlich oberflächlich bist. Sorry, aber dass muss ich dir einfach sagen. Du schreibst du hast ein Kribbeln im Bauch wenn er dich küsst, deine Hand nimmt. Das ist doch total schön! Scheinbar fühlst du dich eigentlich total wohl mit ihm.
Du gibst aber so viel Wert darauf was andere über dich oder ihn oder euch sagen könnten, dass du die schönen Seiten die du teilweise mit ihm erlebst (wahrscheinlich wenn du nicht darüber nachdenkst was andere über euch denken) nicht ausleben kannst. Und das ist wirklich schade! Aussehen ist nicht alles, das vergeht auch irgendwann mal. Theoretisch könntest du ihm da auch ein bisschen Hilfe anbieten wie er sich besser kleiden oder die Haare anders machen könnte oder sonst etwas. Die Frage ist nur ob er das auch möchte. Denn wahrscheinlich ist er so zufrieden wie er ist. Und das ist auch gut so. Denn jeder Mensch ist anders und eigentlich solltest du ihn so akzeptieren wie er ist.

Wenn du dich schon so fragst und die zeit mit ihm wegen den ständigen Gedanken was andere über euch denken, reden usw nicht genießen kannst, tja dann ist es wohl nicht wirklich der richtige für dich. Vielleicht auch du nicht für ihn. Denn letztendlich ist es vollkommen egal was andere denken solange du dich wohl bei ihm fühlst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2015 um 21:02
In Antwort auf sunflower684

Du hast schon selbst
sehr gut erkannt dass du ziemlich oberflächlich bist. Sorry, aber dass muss ich dir einfach sagen. Du schreibst du hast ein Kribbeln im Bauch wenn er dich küsst, deine Hand nimmt. Das ist doch total schön! Scheinbar fühlst du dich eigentlich total wohl mit ihm.
Du gibst aber so viel Wert darauf was andere über dich oder ihn oder euch sagen könnten, dass du die schönen Seiten die du teilweise mit ihm erlebst (wahrscheinlich wenn du nicht darüber nachdenkst was andere über euch denken) nicht ausleben kannst. Und das ist wirklich schade! Aussehen ist nicht alles, das vergeht auch irgendwann mal. Theoretisch könntest du ihm da auch ein bisschen Hilfe anbieten wie er sich besser kleiden oder die Haare anders machen könnte oder sonst etwas. Die Frage ist nur ob er das auch möchte. Denn wahrscheinlich ist er so zufrieden wie er ist. Und das ist auch gut so. Denn jeder Mensch ist anders und eigentlich solltest du ihn so akzeptieren wie er ist.

Wenn du dich schon so fragst und die zeit mit ihm wegen den ständigen Gedanken was andere über euch denken, reden usw nicht genießen kannst, tja dann ist es wohl nicht wirklich der richtige für dich. Vielleicht auch du nicht für ihn. Denn letztendlich ist es vollkommen egal was andere denken solange du dich wohl bei ihm fühlst!

Hach...
Das mit dem oberflächlich weiß ich selbst und es macht mich fertig, weil ich nicht weiß warum es so ist. Ich war nie oberflächlich und mir war komplett egal ob andere meinen Freund mögen oder nicht! Erst seit meiner letzten Beziehung ist es so
Er hat selbst gesagt, er mag mal neue Klamotten kaufen. Wobei mir das eigentlich nicht so wichtig ist, so lang man gepflegt aussieht! Wenn man Kleidung mit Löchern trägt oder Schuhe, die schon halb zerfallen, finde ich das eben furchtbar :/ Er hat auch nicht gerade die schönsten Zähne, aber ich kann ihn ja schwer zwingen zum Zahnarzt zu gehen... vor allem hab ich Angst es auszusprechen weil ich denke er findet mich dann scheiße Aber sowas ist für mich halt etwas normales und wichtig :/ Vor allem gehört das für mich zur Gepflegtheit, ich verlang ja nicht dass er sich die Nase operieren lässt!!
Es gibt aber auch Dinge, wo ich immer dachte das fände ich störend an einem Mann, aber bei ihm ist es mir total egal und stört mich auch nicht!!!
Aber die Dinge die mich stören weiß ich nicht wie ich ansprechen soll... ich will ihn ja nicht beleidigen oder so Ich weiß nicht warum das alles so schwierig ist bei ihm, ich hatte sonst nie Probleme sowas anzusprechen bei meinen Exfreunden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2015 um 21:07
In Antwort auf vlad_11852955

Richtiges Problem
Meine Freunde sagen alle es ist egal wie er aussieht, so lange ich glücklich bin und trotzdem streubt es sich in mir!!!


Offensichtlich bist Du dann ja nicht glücklich, oder ???

.(..wenn es sich in Dir "sträubt"... )

Mach doch den "Praxistest":

Stelle ihn Deinen Freund/innen vor,... gehe mit ihm aus an Orte, wo euch viele Menschen sehen.... etc...

Wenn Du das nicht kannst/willst... wäre es besser das Ganze zu beenden.


Dann sag es ihm halt ehrlich, und er wird von sich aus die Fliege machen:
--> Nun hab ich jemanden der klug ist und lieb, aber es scheitert am Aussehen

Praxistest
Das habe ich schon getan! Waren draußen auf nem Fest und haben Händchen gehalten. Es war nur seltsam weil ich nicht so richtig verliebt bin... mit guten Freunden halte ich ja auch kein Händchen :/
Mit Freunden haben wir auch schon was gemacht und war auch okay, allerdings war ich da doch sehr angespannt. Ich glaube ich habe Angst, dass er unsympathisch gefunden. Natürlich wäre es nebensächlich was meine Freunde denken, allerdings fände ich es schön, wenn meine Freunde und mein Freund sich verstehen... der Tag mit meinen Freunden verlief eig gut bis auf das ich verkrampft war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2015 um 21:48
In Antwort auf mai_12269244

Praxistest
Das habe ich schon getan! Waren draußen auf nem Fest und haben Händchen gehalten. Es war nur seltsam weil ich nicht so richtig verliebt bin... mit guten Freunden halte ich ja auch kein Händchen :/
Mit Freunden haben wir auch schon was gemacht und war auch okay, allerdings war ich da doch sehr angespannt. Ich glaube ich habe Angst, dass er unsympathisch gefunden. Natürlich wäre es nebensächlich was meine Freunde denken, allerdings fände ich es schön, wenn meine Freunde und mein Freund sich verstehen... der Tag mit meinen Freunden verlief eig gut bis auf das ich verkrampft war

Bis auf das ich verkrampft war
Dann liegt es evtl. wirklich nur daran, dass DU Dir über Deine Gefühle klar werden musst.

Entweder ganz oder gar nicht... und das kannst nur Du selbst herausfinden.

WIE das geht, das weiß wohl Niemand so genau.. vielleicht einfach der ganzen Sache etwas Zeit geben

Evtl. denkst Du auch, dass alles 100 % ig passen muss....Intelligenz, Aussehen, Verhalten, etc....

Ich denke auch, dass alles passen muss... nur 100 % wird es wohl kaum geben, aber wenn man sich dann länger liebt, dann erscheint einem nach und nach alles so, als wären es 100 %.. weil man dann die Einstellung gewinnt:
" Um nichts auf der Welt würde ich diesen Menschen wieder hergeben wollen"

Grad fällt mir noch was anderes ein:

Evtl. gibt es Dinge, die sogar zu 150, oder 200 % stimmen.. andere vielleicht eben nur zu 50 %.. aber "im Schnitt" läge man dann doch irgendwie bei 100 %....

Lebensweisheit:

" Wer Honig ernten will, muss die Bienen ertragen"


Soll heißen:


tja, wenn ich das nur so genau wüßte.. lach...soll wohl bedeuten:

Oft ( eigentlich immer... )
kann man etwas Bestimmtes NICHT haben, ohne etwas Anderes dafür in Kauf zu nehmen.

Tut mir leid, dass ich Dir nicht wirklich helfen kann, ich täte es gerne so, dass Du es konkret ins Leben umsetzen kannst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2015 um 17:25
In Antwort auf mai_12269244

Hach...
Das mit dem oberflächlich weiß ich selbst und es macht mich fertig, weil ich nicht weiß warum es so ist. Ich war nie oberflächlich und mir war komplett egal ob andere meinen Freund mögen oder nicht! Erst seit meiner letzten Beziehung ist es so
Er hat selbst gesagt, er mag mal neue Klamotten kaufen. Wobei mir das eigentlich nicht so wichtig ist, so lang man gepflegt aussieht! Wenn man Kleidung mit Löchern trägt oder Schuhe, die schon halb zerfallen, finde ich das eben furchtbar :/ Er hat auch nicht gerade die schönsten Zähne, aber ich kann ihn ja schwer zwingen zum Zahnarzt zu gehen... vor allem hab ich Angst es auszusprechen weil ich denke er findet mich dann scheiße Aber sowas ist für mich halt etwas normales und wichtig :/ Vor allem gehört das für mich zur Gepflegtheit, ich verlang ja nicht dass er sich die Nase operieren lässt!!
Es gibt aber auch Dinge, wo ich immer dachte das fände ich störend an einem Mann, aber bei ihm ist es mir total egal und stört mich auch nicht!!!
Aber die Dinge die mich stören weiß ich nicht wie ich ansprechen soll... ich will ihn ja nicht beleidigen oder so Ich weiß nicht warum das alles so schwierig ist bei ihm, ich hatte sonst nie Probleme sowas anzusprechen bei meinen Exfreunden....

Was sind
das denn für Dinge die dich so extrem stören?? Was ist mit seinen Zähnen? Erzähl mal genauer damit wir dich da besser verstehen.

Wenn du auf einmal so extrem darauf achtest was dein Umfeld über dich, euch, ihn denkt und du früher nicht so warst, dann vermute ich dass etwas mit deinem Selbstwertgefühl nicht stimmt. Daran solltest du dann arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Sich selbst nicht verzeihen können - ich kann mir nicht verzeihen
Von: pax_12247654
neu
|
11. Mai 2015 um 16:27
Teste die neusten Trends!
experts-club