Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos- ich blicke nicht mehr durch- wie gehts nun weiter?

Gefühlschaos- ich blicke nicht mehr durch- wie gehts nun weiter?

11. Oktober 2014 um 22:45

Hallo an alle


Habe ein Problem.
Ich habe Gefühle für 2 Typen.
Typ A kenne ich seit 4 Jahren. Wir sind befreundet , wir hatten nie Sex. Er war mal in mich verliebt, ich später auch in ihn, also zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Er fühlt sich aber auch zu Männern hingezogen.
Bei Typ A fühl ich mich irgendwie frei und unbeschwert ich kann so sein wie ich will, wir haben jedes mal so viel Spaß miteinander. Wir haben so eine schöne Vertrautheit und wir reden über alles
Aber er ist scheinbar auch homosexuell.

Typ B: ich finde ihn süß, von der Optik her ist er genau mein Fall, ich finde seine Stimme echt süß und er ist der erste Typ mit dem ich rumgeknutscht hatte. Und das Rumknutschen hat mir zum ersten mal richtig Spaß gemacht.aber er leidet unter Depressionen. Und ich kann mit ihm manchmal nicht so ausgiebige Gespräche führen wie mit Typ A.

Jetzt kommt die Situation:

Durch einen heftigen Streit hatten Typ A und ich 4 Monate Funkstille.vor ein paar Tagen trafen wir uns wieder . In diesen 4 Monaten entwickelte sich was zwischen Typ B und mir was. Nun hatte ich Typ A eben wieder vor ein paar Tagen getroffen und er schenkte mir zur Begrüßung einen Blumenstrauß auch als Neuanfang für unsere Freundschaft hab mich echt gefreut. Nun durchlebe ich ein gefühlschaos. Mit Typ B habe ich mich gestern wieder getroffen und wir haben wieder rumgeknutscht.
Und vieles kommt auch von mir selbst, fühl mich ja auch zu Typ B hingezogen zu Typ A aber auch.
Wie kann ich klarer sehen??

Mehr lesen

11. Oktober 2014 um 22:51

...
Das war doch eine ganz andere Situation .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2014 um 23:03

Hab mich...
...ja damit abgefunden, dass Sex zwischen uns nicht geben wird. Nur hat er mir nie gesagt dass er homosexuell ist, er bestreitet das immer, hab's durch andere rausgefunden. Er will mir da nicht die Wahrheit sagen obwohl ich das weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2014 um 23:09

...
Also er hat wohl was mit einem Typ gehabt, hat mir nie was davon erzählt, hab's durch andere rausbekommen. Und er sagt mir immer, er sei nicht homosexuell.
Und das sei nur ne Phase mit dem Typ gewesen.
Manchmal bin ich halt über ihn erstaunt.
Hab mich über den Blumenstrauß sehr gefreut und bin wieder dadurch ins grübeln gekommen.
Aber Typ B finde ich halt richtig niedlich. Aber mit ihm kann ich eben nicht so ausgiebige Gespräche führen. Er ist durch die Depression sehr oft mit sich selbst beschäftigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2014 um 23:18

Es geht um Ehrlichkeit
. Trotzallem sind wir befreundet und da ist Ehrlichkeit wichtig. Hab ihm schon oft genug gesagt dass es mir egal ist, ob er homosexuell ist oder nicht. Nur erwarte ich einfach auch Ehrlichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2014 um 23:45

Ja
Also das wird wohl momentan die bessere Variante sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 11:36

Ja
Ich hab immer Angst verarscht zu werden hatte schlechte Erfahrungen
Ja schwule Männer sind sehr sensibel, man kann mit denen über alles reden. Wie eine weibliche beste Freundin. gibt von heterosexuellen Männern leider nicht Soviele
Aber Typ B hat auch etwas was mich magisch anzieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein freund will sich häufiger mit seiner ex treffen...
Von: serina_12236290
neu
12. Oktober 2014 um 10:24
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook