Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos

Gefühlschaos

1. August 2016 um 17:23

Hey ihr
Weiß gar nicht wo ich anfangen soll, ist alles bissl kompliziert und irgendwie ne endlos Geschichte...
Ich habe nun seit über vier Jahren einen Freund, er ist 15 Jahre älter wie ich, was man allerdings weder am Aussehen noch am Verhalten merkt

Nach zwei Jahren Beziehung bin ich zu ihm ins Haus gezogen...
Mittlerweile ist es so, dass ich nach zwei Jahren wieder ausgezogen bin
Es ist leider immer schlimmer geworden...
Wir hatten überhaupt kein miteinander mehr, es wurde nur noch nebeneinander her gelebt... Keine Zärtlichkeiten mehr, kein Sex irgendwie gar nichts mehr, nicht mal Händchen halten...
Ich muss dazu sagen, dass ich auch irgendwie total andere Ansichten hab... Ich bin zB sehr emotional, bei ihm frage ich mich manchmal, ob er überhaupt ein Herz hat... Er zeigt keine Gefühle, nimmt mich nicht in den Arm wenn ich weine, geschweige denn von Romantik, kuscheln ect ich habe ihn in den vier Jahren nicht einmal weinen gesehen und das schlimmste irgendwie für mich ist, dass er weder ich liebe dich, noch ich hab dich lieb zu mir sagt
Ehrlich gesagt, sage ich es aber auch nicht, obwohl ich ihn sehr liebe... Ich fange auch beim sex nicht an... Ich denke, aus Angst der Ablehnung... Er hat mal gesagt, dass er hält nicht mehr so oft könnte; da traue ich mich nicht an zu fangen... Woher soll ich denn nämlich wissen, wann er kann und was nicht?! Hmm

Generell redet er auch nicht über Probleme, was mich auch wahnsinnig macht... Im Bett bin ich auch nicht ich selbst... Ich habe heiße Hemmungen bei ihm, bei anderen Partnern war das nie der Fall... Vielleicht schüchtert mich das Alter ein.. Ich weiß nicht, warum ich bei ihm nicht so Gas geben kann

Oh Gott, es hört sich doch alles echt schlimm an ich liebe ihn, ich habe ihm so viel zu verdanken, wir haben so vieles erlebt und gemacht
Jedoch glücklich bin ich im Moment leider überhaupt nicht (
Wie gesagt, bin bor ein paar Monaten ausgezogen, weil es nicht mehr ging...
Wir waren uns einig, dass wir uns nicht trennen möchten. Wir dachten, es könnte durch den Auszug wieder werden wir früher.... Das der Alltag wieder verschwindet...
Ich weiß nicht was ich davon halten soll... Zuerst fand ich die Idee gut, mittlerweile sage ich, ich hätte es nie machen sollen :/
Jetzt sehen wir uns nur am Wochenende, jedoch viel verändert hat es nicht... Mir tut es auch so weh in das Haus zu gehen... All meine Sachen sind weg mir geht es nicht gut...

Letztens war ich bei einem Freund auf nem Geburtstag, hab dort jeden gekannt, alles gute Freunde
Fand ich so schön mal wieder weg zu gehen, denn mein Freund geht schon zwei Jahre nicht mehr weg, wobei ich immer gerne ausgegangen bin!
Auf jedenfall hatte ich wieder bissl zu viel und dass neben einem guten Freund (der auch nich nicht schlecht aussieht, ist Musiker )
Jaja und wie das so ist, nach ein paar Bier zu viel und ein paar vorgespielten Liedern, haben wir Quatsch gemacht... Bin dann auch mit tu ihm nach Hause gefahren, was aber schon öfters der Fall war, da wir uns gut kennen... Also nix besonderes...
Naja, dachte ich... Er fing an mich zu küssen... Oh Gott dachte ich... Ich wusste nicht was ich machen sollte... Er war so lieb zu mir, machte mir Komplimente, fasste mich an, streichelte mich... Es tut mir leid, dass zu sagen, aber all das habe ich diese vier Jahre so vermisst... Ich lieg gefühlsmäßig so auf der Strecke und das tut mir so weh
Ich weiß, dass das den Seitensprung keinesfalls entschuldigt!
Jetzt sitze ich hier, keine Ahnung was ich machen soll... Ich weiß nur, wenn ich es ihm sage, ist es vorbei, er könnte es nicht verzeihen... Ich will ihn trotz allem nicht verlieren... Ich könnt kotzen
Sorry für die ganzen Worte, aber ich habe niemand, dem ich das anvertrauen möchte...

Mehr lesen

2. August 2016 um 10:24

Dein Freund ist also
15 Jahre älter als du. Und wie alt bist du?

Meinst du denn selbst, dass deine Beziehung noch einen Sinn macht? Nähe, Gefühle, Zärtlichkeit sind essenziell wichtig für eine Beziehung, ansonsten verkümmert sie. Willst du das womöglich noch Jahre so mitmachen, wo du doch schon nach 2 Jahren des Zusammenlebens nicht mehr konntest?

Was verbindet dich mit deinen Freund noch? Er kann dir nicht einmal sagen, welche Gefühle er für dich hat...
für mich ist dieser Seitensprung eher Ausdruck dafür, dass deine Beziehung längst zu Ende ist, du es aber nicht wahr haben möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 16:25
In Antwort auf sweetwater5

Dein Freund ist also
15 Jahre älter als du. Und wie alt bist du?

Meinst du denn selbst, dass deine Beziehung noch einen Sinn macht? Nähe, Gefühle, Zärtlichkeit sind essenziell wichtig für eine Beziehung, ansonsten verkümmert sie. Willst du das womöglich noch Jahre so mitmachen, wo du doch schon nach 2 Jahren des Zusammenlebens nicht mehr konntest?

Was verbindet dich mit deinen Freund noch? Er kann dir nicht einmal sagen, welche Gefühle er für dich hat...
für mich ist dieser Seitensprung eher Ausdruck dafür, dass deine Beziehung längst zu Ende ist, du es aber nicht wahr haben möchtest.

Gute Frage...
Mein Freund ist 43 und ich eben die 15 Jahre jünger...
Ich weiß nicht wie ich es erklären soll, aber ich von meiner Seite aus liebe ihn.
Es war immer alles so perfekt, wir waren perfekt zusammen...
Ich weiß nicht was mit ihm los ist. Gefühle waren ja noch nie so seine Stärke, aber so wie er im Moment ist... Ich weiß auch nicht, warum er mich so in der Kälte stehen lässt... Es ist nie etwas vorgefallen, nichts großes
Es tut mir einfach so weh, dass er mir keine Gefühle zeigt, dass er mich nicht küsst, mich nicht anfasst; wobei ich doch so ein emotionaler Mensch bin!
Nicht einmal ich hab dich lieb sagt er... Und das nach vier Jahren...
Womöglich ist die Beziehung wirklich schön zu Ende und ich will es nicht sehen... Ich will ihn nicht aufgeben...
Wenn er doch nur mal was sagen würde... Er könnte mir alles sagen, egal wie schlimm! Alles wäre besser als so im Stich gelassen zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2016 um 19:24

Wahrheit sagen
hii Ich denke so schwer es ist du musst ihm die ahrheit sagen denn es wird dich immer beschäftigen glaub mir und es kann gut sein das du ihn verliersst aber wen es so wöre hätte es vllt einen grund den du bist auch nich mehr du bei ihm und dir gehts auch nich mehr so gut bei ihm. Vllt wirst du ihn verlieren aber Ich denke du wirst auch aus deinen Fehlern lernen Ich bin momentan in einer ähnlichen situation nur habe ich niemanden geküsst oder mehr aber ich habe es ihm gesagt und ich habe ihn verlohren aber es is besser so fpr beide obwohl ich momentan eif nur von mir delbst enttäust bin hötte nie gedacht das ich mal sowas tun werde Naja aber zurück zu dir ich denke es is besser wen du ihm die wahrheit sagst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 7:21
In Antwort auf victor_12700094

Gute Frage...
Mein Freund ist 43 und ich eben die 15 Jahre jünger...
Ich weiß nicht wie ich es erklären soll, aber ich von meiner Seite aus liebe ihn.
Es war immer alles so perfekt, wir waren perfekt zusammen...
Ich weiß nicht was mit ihm los ist. Gefühle waren ja noch nie so seine Stärke, aber so wie er im Moment ist... Ich weiß auch nicht, warum er mich so in der Kälte stehen lässt... Es ist nie etwas vorgefallen, nichts großes
Es tut mir einfach so weh, dass er mir keine Gefühle zeigt, dass er mich nicht küsst, mich nicht anfasst; wobei ich doch so ein emotionaler Mensch bin!
Nicht einmal ich hab dich lieb sagt er... Und das nach vier Jahren...
Womöglich ist die Beziehung wirklich schön zu Ende und ich will es nicht sehen... Ich will ihn nicht aufgeben...
Wenn er doch nur mal was sagen würde... Er könnte mir alles sagen, egal wie schlimm! Alles wäre besser als so im Stich gelassen zu werden

Aber genau
mit diesem verhalten zeigt er dir doch, wie wenig er an dir interessiert ist. Deine Gefühle, deine Bedürfnisse interessieren ihn einfach nicht. Ich an deiner Stelle würde versuchen, diese Beziehung endlich realistisch zu sehen.
Es war perfekt? Ihr ward immer so perfekt zusammen? Hähhhh ??? Am Anfang eurer Beziehung haben dir deine Hormone eventuell einen Streich gespielt und du hast ihn in und die Beziehung mit der berühmten rosaroten Brille gesehen. Lies dir mal deinen Eingangsthread noch einmal genau durch. Da steht nichts von gemeinsamen Ansichten, von einem Miteinander, Zärtlichkeit und Gefühlen. Er spricht nicht einmal mit dir über das, was dich bewegt.
Wach auf ...
und dann kommt da jemand, der dir alles das gibt, was du sonst nicht hast... ja und? Genieß dein Leben, du hast nur dies eine. Du bist ihm nichts schuldig, wenn er dich so behandelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest