Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos...

Gefühlschaos...

24. Oktober 2015 um 2:08 Letzte Antwort: 24. Oktober 2015 um 20:39

Keine Ahnung ob das hier hin passt, dennoch versuch ich mal vernünftige Antworten zu bekommen. Also, ist 'ne lange Geschichte. Ich hab meinen Ex-Freund kennengelernt in 'nem Online-Spiel, da war ich 15 Jahre alt und wir haben immer geschrieben und telefoniert. Nach 4 Wochen war der Kontakt weg, dann paar Monate später hat er mich bei FB angeschrieben und wir haben wieder tagelang geschrieben (er wohnt in Österreich und ich in Deutschland) und irgendwann wurde mir klar, dass ich ihn liebe, mehr als das! Und wir haben uns auch 2 mal getroffen, da er ja ein Auto hat und da war ich dann schon 16 und dann ging wieder alles kaputt wegen der Entfernung. Letztes Jahr im August haben wir wieder angefangen zu schreiben, da waren wir dann auch 5 Monate zusammen. Er war jedes Wochenende bei mir, weil er die Woche über beim Bund war. Naja ... das ging dann wieder kaputt, weil er für mich seine Arbeit aufgeben wollte (er ist Restaurantleiter) und dann im Mai zu mir ziehen wollte. Jetzt hab ich dieses Jahr im Juni erfahren, dass ich schwanger bin (ich werde 19). und im August kam die Kleine auch schon. Und es war klar, dass die Kleine von ihm war. Das hab ich ihm erst vor einer Woche gesagt und er hat sofort gesagt, er will sich um sie kümmern und für sie da sein. Aber er liebt mich noch und ich ihn. Trotzdem sagt er, er will nur mit mir befreundet sein, weil wir ja zuviel Streiten würden, wären wir zusammen und all sowas. Aber wenn wir schreiben, tun wir es den ganzen Tag, die ganze Woche schon. Da geht es dann 10 Minuten um die Kleine, dann erinnert er mich immer an unsere Beziehung und wie schön das doch war. Er fragt auch immer so Sachen wie "wir schaffen das als Freunde ODER?"... und das immer wieder. Er weiß, dass ich mehr will als nur Freundschaft. Alleine schon weil wir immer über ein gemeinsames Mädchen geredet haben und auf einmal ist es da ... ich mein? HALLOOO? Wir haben uns in einem "sche" Online-Spiel kennengelernt und es hat alles funktioniert ... Was soll ich tun? Es bei der Freundschaft lassen oder ihm sagen, dass ich mehr will?

Mehr lesen

24. Oktober 2015 um 20:39

Ehrlich sein!
Viele meiner Freundinnen fragen mich bei Männern nach meiner Meinung und erwarten eine perfekte Lösung für das Problem und natürlich auch was der Mann sich denn mal wieder dabei gedacht hat und was ich von seiner Nachricht halte. Natürlich könnte man spekulieren und sich alles so zusammenreimen, wie man es sich wünscht. Das Problem daran: Man wird nicht glücklich!!!
Sag ihm was du willlst und das ist nun mal eine Beziehung, egal was vorher war. Sag ihm was du jetzt willst und wie du dazu stehst und wenn er sich unsicher ist, dann bringt das nichts. Ihr habt ein Kind zusammen, da kann man leider diese "Teenager-Spiele" nicht mehr spielen. Ihr seid Eltern und für ein neues Wesen verantwortlich also klärt das, was da auch immer zwischen euch steht und das geht nun mal nur, wenn ihr offen und ehrlich miteinnander redet und für Klahrheit sorgt.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wie schaffe ich den Abgang
Von: myf_878004
neu
|
24. Oktober 2015 um 20:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram