Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühlschaos

Gefühlschaos

25. Juli 2009 um 0:20

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich vor ziemlich genau 2 Monaten von meinem Freund getrennt. Wir waren etwas über 2 Jahre zusammen (Sind beide 20) und eigentlich immer sehr glücklich. Klar, jeder hat seine Macken und ab und an gab's mach Streit, aber im Großen und Ganzen war die Beziehung sehr harmonisch. Dann bin ich aber studieren gegangen und er zur Bundeswehr. Wir haben uns, wenn überhaupt, nur noch an den Wochenenden gesehen. Ich habe in meiner Studentenstadt 1000 neue Leute kennen gelernt, war viel unterwegs und hatte so richtig viel Spaß. Nach einem halben Jahr ca. hab ich dann auf einmal den totalen Beziehungskoller bekommen.... Er hat mich nur noch genervt, jede Kleinigkeit hat mich gestört....Ich habe mich nicht mehr über seine Anrufe gefreut, konnte keine Nähe mehr zulassen...Ich hab mich einfach von ihm wegentwickelt, ein völlig neues Leben angefangen und ihn kaum noch vermisst. Ich wollte ehrlich zu ihm sein und habe ihm alles gesagt. Ich habe ihn verlassen, weil ich dachte ich liebe ihn nicht mehr und es hat alles keinen Sinn mehr. Ich wollte ihm einfach nichts vormachen, das hätte ich unfair gefunden. Er liebt mich so sehr, er tut alles für mich, er hat eine Freundin verdient, die genau so für ihn fühlt.....

Wie gesagt, das ganze ist jetzt 2 Monate her. Wir haben so ein Mal die Woche Kontakt, nur Smalltalk. Er ist mir sehr wichtig, ich möchte ihn unbedingt als Freund behalten. Lange ging das gut. Ich war glücklich mit meiner Entscheidung, habe mich endlich mal wieder richtig frei gefühlt. Habe sogar einen anderen Mann kennen gelernt. Da läuft nichts, das wäre mir jetzt auch noch zu früh, aber ich mag ihn schon sehr! Jetzt habe ich meinen Ex-Freund aber heute Abend wieder gesehen. Und da kam alles mit einem Schlaf zurück. Ich hatte solches Herzklopfen! Ich habe ihn noch nie als so aktracktiv und anziehend empfunden wie heute Abend! Er liebt mich noch immer, ich sehe das an seinen Blicken, merke es daran, dass er mich immer wieder zufälig berührt. Jetzt wird mir klar wie sehr er mir fehlt, obwohl ich mir doch so sicher war, das die Luft einfach raus ist....
Jetzt ist die Frage nur: Vermisse ich wirklich ihn als Person oder nur das Leben mit ihm? Also das ganze Umfeld? Nach 2 Jahren ist man ja schon recht fest mit der Familie des Freundes verwurzelt....Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich er als Person ist, oder einfach alles drum herum, was mir so fehlt....Ist schwer zu erklären, ich hoffe ihr wisst was ich meine^^
Und die nächste Frage? Schmeckt eine aufgewärmte Beziehung? Würden wir nicht nach 3 Monaten wieder vor dem gleichen Problem stehen? Wir würden uns weiterhin nur an den Wochenenden sehen....Würde sich etwas ändern? Ich will auf keinen Fall nocheinmal die gleiche Situation durchmachen...Ich will ihm nich nocheinmal so furchtbar weh tuen....Mein Herz will ihn zurück, aber mein Verstand sagt mir, dass ich nach 3 Monaten wieder einen Koller bekomme und dann alles wieder von vorne losgeht....
Was soll ich tun? Und warum verliebe ich mich in so einer Situation auch noch in einen anderen? Wenn ich noch so sehr an meinem Ex hängen würde, könnte das doch gar nicht passieren, oder doch? Der Andere mag mich, aber ich kann mich doch in so einer Situation nicht gleich in was neues stürzen.....Nachher stelle ich nach wenigen Wochen fest, dass ich eigentlich immer noch meinen Ex liebe und dann müsste ich dem 2. Mann das Herz brechen....
Ahh^^ Ich weiß nicht was ich tun soll...Wart ihr schon einmal in einer ähnlichen Situation und könnt mir helfen?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar,
giorgio 881

Mehr lesen

25. Juli 2009 um 12:28

...
...antwortet doch! Bitte!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 13:18
In Antwort auf freda_12322106

...
...antwortet doch! Bitte!!!!

Nimm ihn zurück
Hallo meine Liebe,

ich finde Deine Geschichte sehr interessant, sie läßt mich hoffen, da ich in einer ähnlichen Situation bin wie Dein Ex Freund.
Ich bin auch seit 2 Monaten von meiner Freundin getrennt und glaube auch, dass sie nicht weiß ob sie noch mal mit mir zusammen kommen möchte.
Heute abend werde ich sie auf einer Party sehen und ich hoffe, ich erwecke in ihr das gleiche Gefühl wie Dein Ex Freund bei Dir ausgelöst hat.

Stell Dich nicht so an, ruf ihn an und versucht es wenigstens nochmal. Das Leben ist zu kurz um sich so einen Mann durch die Lappen gehen zu lassen.

Wünsche Dir viel Glück und eine lange Beziehung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook