Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Gefühlschaos" auf der Arbeit.. und jetzt?

"Gefühlschaos" auf der Arbeit.. und jetzt?

28. November 2017 um 1:40

Hallo... 🙂
Also ich (25) arbeite seit ziemlich genau 4 Monaten bei der neuen Firma und war sehr froh darüber das keiner meiner männlichen Kollegen mein Fall war... never fuck the company - leicht gemacht.
Da wusste ich allerdings noch nicht das "Er" Urlaub hatte/ krank war. 
Nennen wir ihn mal Tom (30).
Glaub in meiner 3. Woche kam Tom aus dem Urlaub + zzgl. Eine woche AU wegen eines Tennisarmes zurück.

Tom hat sich mir vorgestellt und mein 2. Satz war direkt was er denn in seinem Urlaub getrieben hat, dass er mit einem Tennisarm zurück kommt, er am lachen und meinte jeder würde sich darüber lustig machen, in Richtung zu viel wichsen..
Dazu muss ich sagen, das ich eher die ruhige, freundliche bin und zurückhaltend, Zeit zum "Auftauen" brauche und bei neuem eher vorsichtiger bin, sobald ich mich wohlfühle, ändert sich das aber komplett. Daher eigentlich umso ungewöhlicher von mir einem quasi Fremden so eine Frage zu stellen, aber bei Tom war es direkt so.

Wir von da an quasi am flirten, träumte auch ziemlich schnell, das ich ihn in meinem Traum geküsst hab.. 
Ihm erzählt das er in meinem Traum vorkam, wurde aber direkt rot, so das er erst 2 tage später erfuhr was genau ich geträumt habe, Tom grinste und meinte "wer weiß, vielleicht wird's mal wahr" 
Gab noch so das ein oder andere mal auf der Arbeit, an dem ich rot angelaufen bin wegen ihm..
Irgendwann erzählte mir eine Kollegin, Tom hätte seit Anfang des Jahres eine Freundin..
Hatte er nie erwähnt..
Ob's überhaupt noch so ist oder stimmt? 

Und unser necken, flirten, reden .. dauernd. Ich hab mich so angefangen auf die Arbeit zu freuen, das ich Wochenenden plötzlich doof fand und meinen Urlaub lieber verschoben hätte. 
Und dann erwähnte Tom seine Freundin.
Darauf hin folgte die Betriebsfeier.. Alkohol.. und als diese um 0 uhr zuende war, heizte ich an weiter zu ziehen. Er natürlich dabei, erst waren wir noch zu 6., ich ging zum Kiosk, brachte ihm ein Bier mit, das ihm ein anderer Kollege versehentlich beim Verabschieden halbvoll aus der Hand schlug.. dann waren wir nur noch zu 3. , als der 3. Eben auf Toilette war, sagte Tom ich würde noch ein Danke-küsschen bekommen und gab mir einen Schmatzer auf den Mund.. meine Hemmschwelle war durchbrochen.. wir spielten Dart, er ließ mich gewinnen, unser anderer Kollege war komplett betrunken, ging eine rauchen, ich stellte mich ganz nah vor Tom, er nahm mich in den Arm und sagte ich darf ihn nicht so ansehen, es ginge nicht, wegen seiner Freundin. Trotzdem passierte dieser 5 sekunden Kuss. 
Auf der Arbeit ging es genauso weiter zu wie vorher auch nur das er kurz mit mir sprechen wollte ob alles so bleibt und es ihm leid tut und wenn seine Freundin nicht wäre .. 
Dann hatte ich 3 Wochen Urlaub, komme zurück zur Arbeit, jedes mal ruft Tom meinen Namen wenn ich an ihm vorbei laufe oder in der Nähe bin, damit ich mich umdrehe und ihn angrinse? Ich weiß es nicht. Vielleicht hat es keinen Sinn warum er das immer macht. 
Es kam zu Umarmungen .. er machte Blödsinn und mein Kollege schlug ihm ein weil er aus weiter Entfernung was in den Müll geworfen (& getroffen) hatte, wollte auch in seine hände klatschen da drehte Tom seinen Kopf und zeigte auf seine Wange für ein Küsschen, gab ihm eins. 5 Minuten später kam er und meinte er müsste sich noch revanchieren und gab mir nen Kuss auf die Wange zurück..
Jetzt liegt die Weihnachtsfeier gut 1 Woche zurück , wir tanzten , als er mir sagte er weiß das da irgendwas ist bei uns aber es geht nicht (wegen seiner Freundin ) es kam wieder zu einem Kuss.. 
Bin ihm jetzt die ganze Woche aus dem Weg gegangen und teilweise war ich auch so beschäftigt, dass ich ihm fast gar nicht über den weg laufen konnte.. was ihn nicht gehindert hat, mich trotzdem einmal in den Arm zu nehmen, worauf ich ihm noch mehr aus dem Weg gegangen bin.

Durch mich gibt es jetzt eine whatsapp gruppe mit den meisten kollegen (darunter auch Tom, vorher hatten wir keine Nummer voneinander und jaaa.. ich hab darauf gehofft, so seine zu kriegen), für fotos von der Feier, einige schlugen vor jetzt öfter mal was zusammen zu machen, ich machte jetzt den 1. Vorschlag, Tom natürlich sofort dabei, als ich nur achso antwortete als er smileys schickte und auf mein ? Erklärte was das heißen soll , kam eine Nachricht von ihm nur an mich. 
Das wir mal persönlich reden müssen und er mich lieb hat. 
Was könnte er reden wollen?
Ein 4. Mal das gleiche mit seiner Freundin? 
Kann er sich auch sparen, hab's ja jetzt schon 3 x gehört, und gehe ihm ja schon aus dem Weg weils mir sonst zu schwer fällt vernünftig zu bleiben.
Jetzt hat er erst mal Urlaub... 
Und ich rätselrate was dieses blöde Gespräch bezwecken / bedeuten soll.. 
Was wollen Männer persönlich besprechen? 

Mehr lesen

28. November 2017 um 8:49

Er muss sich entscheiden...
So geht das nicht weiter. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 8:52

"Tom hat sich mir vorgestellt und mein 2. Satz war direkt was er denn in seinem Urlaub getrieben hat, dass er mit einem Tennisarm zurück kommt, er am lachen und meinte jeder würde sich darüber lustig machen, in Richtung zu viel wichsen.."

Wow... das muss ja ein geistreicher, gebildeter Traummann sein  . Primitiver gehts nicht mehr, oder?

Ich würde Dir SEHR raten, während der Probezeit Deine Triebe unter Kontrolle zu halten. Sonst ist in 2 Monaten eventuell Schluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 10:58
In Antwort auf 6rama9

"Tom hat sich mir vorgestellt und mein 2. Satz war direkt was er denn in seinem Urlaub getrieben hat, dass er mit einem Tennisarm zurück kommt, er am lachen und meinte jeder würde sich darüber lustig machen, in Richtung zu viel wichsen.."

Wow... das muss ja ein geistreicher, gebildeter Traummann sein  . Primitiver gehts nicht mehr, oder?

Ich würde Dir SEHR raten, während der Probezeit Deine Triebe unter Kontrolle zu halten. Sonst ist in 2 Monaten eventuell Schluss.

Genau so meinte ich meine frage ja auch.. würd eher sagen wir haben einen sehr ähnlichen Humor 😂

meine Probezeit ist vorbei. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 11:00

Eben das möchte ich nicht 😂

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 11:09
In Antwort auf nadu2punkto

Er muss sich entscheiden...
So geht das nicht weiter. 

Ja.. weiß nur nicht ob ich es schlimmer finde wenn wir reden oder wenn wir nicht reden 😣

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 11:53

Du gibst Vollgas, er gibt Vollgas, viel Spass!

Reden zu zweit? Alles, was zu zweit halt passieren kann... da gehts offensichtlich nicht ums reden...

Du bist ungebunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:13

Ja ich bin single.
ich gehe davon aus das er auf der Arbeit mit mir reden möchte.. worauf ich noch weniger lust habe, denke das es (ihm) sonst zu riskant wird..

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:17

Ich glaub weil es mich irgendwie schon erwischt hatte als ich von seiner Beziehung erfuhr..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:21

Willst du wirklich einen Betrüger als Freund?

Was er momentan mit seiner Freundin abzieht ist zum Kotzen. Dasselbe wird er mit dir machen, falls ihr zusammen kommt.

Freue mich auf deinen nächsten Thread "Freund hat mich betrogen".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:35

😂😂😂
An dieser Frage ist doch nichts abwertendes, Du sagst das so als wäre das von mir verächtlich gemeint 😂 
Er wird wohl nicht die neusten Modetrends aus Mailand mit mir bequatschen wollen (da könnte ich eh nicht mitreden 😂) also was könnte im SEINEM Kopf vorgehen, worüber möchte ER reden ? So besser ? 😄

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:38
In Antwort auf onalim420

Willst du wirklich einen Betrüger als Freund?

Was er momentan mit seiner Freundin abzieht ist zum Kotzen. Dasselbe wird er mit dir machen, falls ihr zusammen kommt.

Freue mich auf deinen nächsten Thread "Freund hat mich betrogen".

Er ist kein fremdgänger Typ.. gibt es nicht auch sowas wie eine Ausnahme? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:43
In Antwort auf holzmaus46

Er ist kein fremdgänger Typ.. gibt es nicht auch sowas wie eine Ausnahme? 

Jeder wünscht sich halt, dass er/sie die Ausnahme ist...
Aber in der Realität ist die Ausnahme halt sehr selten - daher heißt es Ausnahme

Weißt du überhaupt was du willst?
Die Affäre sein?
Eine fixe Beziehung mit ihm?
Privaten Kontakt abbrechen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2017 um 12:55
In Antwort auf holzmaus46

Er ist kein fremdgänger Typ.. gibt es nicht auch sowas wie eine Ausnahme? 

Ah, wie würdest du denn das nennen, was er hier tut?

So gut kannst du ihn in dieser kurzen Zeit gar nicht kennen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Interesse herausfinden/fragen
Von: madamevintage1
neu
28. November 2017 um 9:24
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen