Forum / Liebe & Beziehung

Gefühle oder epileptischer anfall?

Letzte Nachricht: 13. November 2015 um 13:56
08.11.15 um 16:24

ich rede ab und zu mit einem Mann. alles halb so schlimm, nur die Tatsache dass er auf einmal schweigt und mit großen Augen mir in die Augen schaut. er schafft das relativ lange, mir allerdings ist das nicht so leicht zu schaffen. am Anfang war es mir unmöglich zu erwidern, jetzt ist es leichter und ich halte seinen Blick. er ist nett aber ich merke keine andere Zeichen der Verliebtheit. Vielleicht bin ich zu doof. und das i Tüpfelchen zu setzten, ich bin Mitte 30 und er Anfang 50. also keine teenagers. kann mir jemand das erklären und helfen zu deuten. Danke :*

Mehr lesen

08.11.15 um 16:32

Und jetzt?
um was geht es und wo bleibt der epileptische Anfall?

Ich verstehe dein Posting nicht, was für einen Rat möchtest du denn?

Gefällt mir

08.11.15 um 16:40

Wenn Du
Dich über Epileptiker lustig machen willst, dann sag` mir das! Ich gebe Dir mein Wort darauf, dass Deine Träume zu Albträumen werden!


lib

Gefällt mir

08.11.15 um 17:02
In Antwort auf

Und jetzt?
um was geht es und wo bleibt der epileptische Anfall?

Ich verstehe dein Posting nicht, was für einen Rat möchtest du denn?

Wollte nicht beleidigen
Entschuldigung, ich wollte niemanden beleidigen. ich weiss nicht ob er Epileptiker ist oder nicht. aber das anstarren ist wie die epileptische absenz. Obwohl das glaube ich nicht. er ist geistlich da. Meine Frage ist nur, warum tut er das? Könnte es sein dass er was empfindet und dank der Lebenserfahrung es schafft alles zu unterdrücken? er sucht nicht explizit meine Nähe und versucht mich nicht zu berühren, das wären noch die zusätzlichen Merkmale einer Verliebtheit. nur das anstarren. ich kann seinen Blick nicht beschreiben, aber ist sehr positiv

Gefällt mir

08.11.15 um 17:04

...
wenn ich Emotionen hätte, würde ich sie spüren. das stimmt. mir ist es schwer IHN verstehen. hat er welche oder nicht. wenn dann kann er sie tipptopp kontrollieren

Gefällt mir

08.11.15 um 17:07
In Antwort auf

Wollte nicht beleidigen
Entschuldigung, ich wollte niemanden beleidigen. ich weiss nicht ob er Epileptiker ist oder nicht. aber das anstarren ist wie die epileptische absenz. Obwohl das glaube ich nicht. er ist geistlich da. Meine Frage ist nur, warum tut er das? Könnte es sein dass er was empfindet und dank der Lebenserfahrung es schafft alles zu unterdrücken? er sucht nicht explizit meine Nähe und versucht mich nicht zu berühren, das wären noch die zusätzlichen Merkmale einer Verliebtheit. nur das anstarren. ich kann seinen Blick nicht beschreiben, aber ist sehr positiv

Ach so, jetzt versteh ich...
du möchtest wissen, was du von seinem Verhalten dir gegenüber halten sollst.

Da hätte ich einen Tipp für dich: frage ihn doch einfach. Sag ihm, womit du nicht klar kommst, wie er das meint und was du davon halten sollst.

Wenn er dir darauf geantwortet hat, dürftest du vermutlich das wissen, was du uns gefragt hast. Und keine Angst, ich bin nicht beleidigt.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir

08.11.15 um 17:31

...heisst das Buch nicht:
Ich liebe dich nicht, wenn du mich liebst....?!

Gefällt mir

08.11.15 um 17:41


na ja ich bin Mitte 30 und wir reden mehrmals in der Woche. rein beruflich und während des Gespräches hört er plötzlich an zu reden und starrt mich an. das ist das wofür ich eine Erklärung brauche

Gefällt mir

08.11.15 um 17:44
In Antwort auf

Ach so, jetzt versteh ich...
du möchtest wissen, was du von seinem Verhalten dir gegenüber halten sollst.

Da hätte ich einen Tipp für dich: frage ihn doch einfach. Sag ihm, womit du nicht klar kommst, wie er das meint und was du davon halten sollst.

Wenn er dir darauf geantwortet hat, dürftest du vermutlich das wissen, was du uns gefragt hast. Und keine Angst, ich bin nicht beleidigt.

Freundliche Grüße,
Christoph

...
oh...da traue ich mich nicht. Leider. ...und ich bin echt nicht erst 15. ich wüsste nicht mal was ich sagen kann. nach dem Motto, weißt du, während des Studiums habe ich was über die absenzen gelesen und die Kommunikation mit dir hat diese Vorlesung wieder in die Erinnerung gerufen.

Gefällt mir

08.11.15 um 17:46

..
nein...aber klingt spannend. ich werde es suchen. Danke für den Tipp

Gefällt mir

08.11.15 um 18:22
In Antwort auf

Ach so, jetzt versteh ich...
du möchtest wissen, was du von seinem Verhalten dir gegenüber halten sollst.

Da hätte ich einen Tipp für dich: frage ihn doch einfach. Sag ihm, womit du nicht klar kommst, wie er das meint und was du davon halten sollst.

Wenn er dir darauf geantwortet hat, dürftest du vermutlich das wissen, was du uns gefragt hast. Und keine Angst, ich bin nicht beleidigt.

Freundliche Grüße,
Christoph

...
ok....ich habe gerade eine blöde Rückmeldung gegeben. sorry...es ist mir echt schwer. ich weiss nicht wie und was ich fragen soll, um nicht falsch verstanden zu werden. er ist zwar nett und wenn dann könnte ich mich einlassen. ich verhalte mich immer politisch korrekt und deute nichts. leider bring mich sein anstarren ausser Fassung. wenn ich sicher sein könnte, dass er was empfindet, ich könnte ihm nachhelfen. aber so...ich will mich einfach nicht blamieren und weiter das ganze ignorieren, kann ich auch nicht

Gefällt mir

08.11.15 um 19:03
In Antwort auf

...
ok....ich habe gerade eine blöde Rückmeldung gegeben. sorry...es ist mir echt schwer. ich weiss nicht wie und was ich fragen soll, um nicht falsch verstanden zu werden. er ist zwar nett und wenn dann könnte ich mich einlassen. ich verhalte mich immer politisch korrekt und deute nichts. leider bring mich sein anstarren ausser Fassung. wenn ich sicher sein könnte, dass er was empfindet, ich könnte ihm nachhelfen. aber so...ich will mich einfach nicht blamieren und weiter das ganze ignorieren, kann ich auch nicht

Öhm,
was bitteschön hindert dich, ihn auf ein Wort zu einem privaten Gespräch zu bitten? Da stellst du ihm die Fragen, die du stellen möchtest und danach bist du klüger.

Wenn du dich nicht blamieren willst, kannst du natürlich auch die Klappe halten. Damit bist du immer auf der sicheren Seite. Bloß erfahren wirst du auf die Tour halt nix...

Deshalb ermutige ich dich zu einem Gespräch mit ihm.

Gefällt mir

08.11.15 um 20:00
In Antwort auf

Öhm,
was bitteschön hindert dich, ihn auf ein Wort zu einem privaten Gespräch zu bitten? Da stellst du ihm die Fragen, die du stellen möchtest und danach bist du klüger.

Wenn du dich nicht blamieren willst, kannst du natürlich auch die Klappe halten. Damit bist du immer auf der sicheren Seite. Bloß erfahren wirst du auf die Tour halt nix...

Deshalb ermutige ich dich zu einem Gespräch mit ihm.

:*
danke für die Ermutigung! wenn ich ihn frage, was der Grund seines Anstarrens sei, glaube ich nicht, dass ich missverstanden werden kann. ich könnte höchstens ihn damit beleidigen. das möchte ich aber auch nicht...die Frauen sind schwer zu verstehen. Manchmal verstehe ich auch nicht was ich will.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.11.15 um 20:02


oh ja...klatschen verbinde ich dann mit der Frage, warum er das tut. wie schon erwähnt, er starrt mich während wir miteinander reden.

Gefällt mir

08.11.15 um 22:28

...
nein...wir sind uns nicht so nahe und so eine Frage ist recht intim.

Gefällt mir

08.11.15 um 22:29

...
ja...das alles habe ich gelesen. und manchmal wirken sie stark wie die absenzen /blackout

Gefällt mir

08.11.15 um 22:33
In Antwort auf

...
ja...das alles habe ich gelesen. und manchmal wirken sie stark wie die absenzen /blackout

...
Allerdings an der Körperhaltung ändert sich nicht. er steht aufrecht und den Kopf hält er normal. Deshalb würde ich nicht sofort als absenz kategorisieren.

Gefällt mir

08.11.15 um 22:38


ah...für einen Abenteuer warum nicht. er ist wirklich sehr hübsch. wie einen Schuh anprobieren...

Gefällt mir

08.11.15 um 23:06

...
die Brüste kann ich ausschließen und der Rest klingt plausibel. Beim nächsten Mal versuche ich dann ihn mal anzusprechen oder, sobald er anfängt zu starren, zu gehen.

Gefällt mir

09.11.15 um 18:28

...
eigentlich nicht. er ist derjenige, der hauptsächlich redet und dann plötzlich hört er auf zu reden und starrt mich an. Vielleicht gehen ihm die Gedanken schneller durch den Kopf als der Mund sie wiedergeben kann

Gefällt mir

09.11.15 um 19:41

...
ja....kann sein. ich werde ihn mal beobachten, wie er mit anderen redet. evtl mit einem Mann. ...ja...das tue ich. es ist sowieso einfacher als ihn damit zu konfrontieren. Danke für den Tipp.

Gefällt mir

09.11.15 um 22:37

...
ja das sind die grand mal. die absenzen hießen petit mal und sehen nicht so gruselig aus

Gefällt mir

11.11.15 um 1:43

...
Ausser starren passiert nichts...

Gefällt mir

11.11.15 um 10:04

..
noch nicht. wenn ich ihn treffe dann ist es nur kurz und problembezogen. in paar Wochen gibt's ein fest, da werde ich sicher schlauer. gell, das irritiert unheimlich ?

Gefällt mir

13.11.15 um 13:56

Diskussion löschen
ich würde gerne die Diskussion löschen. Trotz aller von mir gesagten Dinge, habe ich eingesehen, dass ich diese Person sehr liebe und mir ist es unendlich peinlich für das Gesagte. egal was ist, ich liebe ihn und möchte das ganze hier löschen lassen. wie kann ich das tun? danke

Gefällt mir