Forum / Liebe & Beziehung

Gefühle gestehen?

16. Mai 2013 um 1:10 Letzte Antwort: 16. Mai 2013 um 16:51

Hey,

ich stecke momentan in einer verzwickten Situation: ich bin verliebt.

Wir sind beide vollkommen unerfahren, was Beziehungen an geht. Sie ist ein wirklich außerordentlich sensibler und wenn es um nicht platonische Beziehungen geht auch ein sehr ängstlicher Mensch und wir sind seit nun über 1,5 Jahren sehr gut befreundet. Sie wohnt 500 km weit entfernt, treffen uns aber dennoch regelmäßig. Ich weiß, dass sie ein toller Mensch ist und sie hat jemand besseren verdient.

Es ist nur, ich habe nun einmal diese Gefühle für sie. Die Frage, die ich mir stelle ist, ob ich es ihr sagen sollte, und wenn, wie. Ich möchte natürlich nicht unsere Freundschaft damit belasten, denn es ist wirklich etwas Wertvolles zwischen uns. Sie ist wirklich häufig sehr ängstlich und kann mit bestimmten Situationen schlecht umgehen, deswegen frage ich mich, ob ich es ihr in einem Chat offenbaren sollte, schließlich ist es eine sehr unangenehme Situation, wenn sie eben anders für mich empfindet.

Sie möchte aus diversen Gründen gerne immer zu mir kommen, anstatt sich bei ihr zu treffen. Ich möchte nicht, dass sie sich deswegen hier unwohl fühlt, eine Idee war daher, es ihr zu sagen, kurz bevor sie heim fährt, allerdings würde ich sie dann vielleicht in einer Situation fahren lassen, die sie möglicher Weise nicht gut handlen kann.

Vielleicht sollte ich es ihr auch gar nicht sagen, schließlich ist dort diese unglaubliche Distanz, sie ist ein besserer Mensch und sie spielt generell einige Ligen über mir. Andererseits ist es tatsächlich eine Frau, mit der ich mir vorstellen könnte, den Rest meines Lebens zu verbringen und sie sagt immer wieder, dass sie sich bei mir so sicher fühlt, wie niemals sonst.

Was meint ihr, sollte ich es ihr sagen? Wenn ja: wann, wo und wie?

Danke für alle Antworten.

Mehr lesen

16. Mai 2013 um 1:21

Uh schwierig
Aber doch ich würde es ihr sagen. Es kommt darauf an wie mutig du bist und wie du sie einschätzt. Und das mit den Ligen muss gar nichts heißen ist Unsinn vielleicht steht sie längst auf dich ist aber zu ängstlich um es zuzugeben. Tu du es. Ist sie ein Mensch der wenn ihm etwas nicht passt ausflippt, ignorant wird oder Notlügen aus dem Nichts zaubert? Wie gut kennst du sie? Und was hält sie von Liebeserklärungen beispielsweise per Facebook kannst ja mal unter anderen Vorwänden versuchen rauszukriegen wie sie dazu steht, ist sie der persönlichere Typ Oder mag sie es lieber auf Distanz wenn man sich nicht anschaut? Wenn du das weißt kannst du vielleicht eine Möglichkeit schon ausschließen. Gut und jetzt zum Weg wenn ich du wäre und sie bei mir ist und ich es persönlich machen will dann würde ich es ihr nicht am Anfang sagen wenn du befürchtest es könnte sie stark frustrieren und dann bekommt sie Probleme wegen Aufenthalt usw. Sag's ihr am letzten Abend aber schön vorsichtig. Naja gut ich denke das weißt du selber. Ich würde es auch nicht zu sehr aufrunden
Mit Kerzenschein oder so ich glaube ich würde es nicht so nebenbei machen sondern so nach dem Motto ihr sitzt auf der Couch und labert und du sagst halt dass du ehrlich sein willst und findest dass sie es wissen sollte dass du ein nein akzeptierst aber es ihr anvertraust damit sie sich drauf einstellen kann, dass sie eine Pause nehmen kann und dass du aber hoffst sie nicht zu verlieren, dass du ihr Kumpel bleibst und sie sich wenn sie nicht so fühlt nicht dran stören lassen soll. Per Chat musst du nur einen zeitpunkt abpassen wo sie gute Laune hat und ich würde sagen alleine ist und keinen anderen Stress hat. Hoffe ich konnte helfen ansonsten melde ich mich noch mal.
Liebe Grüße

Gefällt mir

16. Mai 2013 um 13:48
In Antwort auf

Uh schwierig
Aber doch ich würde es ihr sagen. Es kommt darauf an wie mutig du bist und wie du sie einschätzt. Und das mit den Ligen muss gar nichts heißen ist Unsinn vielleicht steht sie längst auf dich ist aber zu ängstlich um es zuzugeben. Tu du es. Ist sie ein Mensch der wenn ihm etwas nicht passt ausflippt, ignorant wird oder Notlügen aus dem Nichts zaubert? Wie gut kennst du sie? Und was hält sie von Liebeserklärungen beispielsweise per Facebook kannst ja mal unter anderen Vorwänden versuchen rauszukriegen wie sie dazu steht, ist sie der persönlichere Typ Oder mag sie es lieber auf Distanz wenn man sich nicht anschaut? Wenn du das weißt kannst du vielleicht eine Möglichkeit schon ausschließen. Gut und jetzt zum Weg wenn ich du wäre und sie bei mir ist und ich es persönlich machen will dann würde ich es ihr nicht am Anfang sagen wenn du befürchtest es könnte sie stark frustrieren und dann bekommt sie Probleme wegen Aufenthalt usw. Sag's ihr am letzten Abend aber schön vorsichtig. Naja gut ich denke das weißt du selber. Ich würde es auch nicht zu sehr aufrunden
Mit Kerzenschein oder so ich glaube ich würde es nicht so nebenbei machen sondern so nach dem Motto ihr sitzt auf der Couch und labert und du sagst halt dass du ehrlich sein willst und findest dass sie es wissen sollte dass du ein nein akzeptierst aber es ihr anvertraust damit sie sich drauf einstellen kann, dass sie eine Pause nehmen kann und dass du aber hoffst sie nicht zu verlieren, dass du ihr Kumpel bleibst und sie sich wenn sie nicht so fühlt nicht dran stören lassen soll. Per Chat musst du nur einen zeitpunkt abpassen wo sie gute Laune hat und ich würde sagen alleine ist und keinen anderen Stress hat. Hoffe ich konnte helfen ansonsten melde ich mich noch mal.
Liebe Grüße

Danke
Vielen Dank für deine Antwort!

Ich würde nicht sagen, dass sie ausflippt oder lügt, wenn ihr etwas nicht passt. Vielmehr wäre sie sehr eingeschüchtert, verängstigt und überfordert. Sie ist eben wirklich ein sehr sensibler und ängstlicher Mensch, der viel Sicherheit von seinem Gegenüber spüren muss. Ich mag das an ihr, denn schließlich ist sie dadurch auch sehr einfühlsam und ich bin gerne für sie da.

Deswegen tendiere ich im Moment eher dazu, es ihr nicht persönlich zu sagen, obwohl ich sonst immer dafür bin, so etwas persönlich zu machen, wenn man einander in die Augen schauen kann.

Ich würde mich noch über weitere Meinungen dazu freuen.

Liebe Grüße

Gefällt mir

16. Mai 2013 um 16:51

Frage: Was ist ein besserer Mensch?
Das ist alles sehr süß, nett und uneigennützig. Doch behandle dein Mädchen nicht wie eine zerbrechliche Heilige. Das ist respektlos. Natürlich kannst du bei ihr landen. Sie will bestimmt sogar bei dir hängen bleiben, weil sie sich seit weit über ein Jahr auf deine Stärken, deine Vorzüge konzentriert. Oder warum sonst sucht sie wohl deine Nähe? Wohl kaum, weil du keinen Plan hast, keinen Sense, menschliche Wärme und starkes Empfinden. Oder weil du ja nur Kreisklasse spielst und sie mindestens drei Ligen darüber. Weil du nichts hast, weil es dich billiger gibt und du so attraktiv bist wie eine Hauhaltsmischung mit Preisnachlass? Wenn du nicht abwarten kannst und ihr etwas sagen möchtest, dann sage es ihr und schreibe oder chatte es ihr nicht. Und höre einfach auf damit, ihren Gefühlen zu unterstellen, sie hätten bereits mindestens 1,5 Jahre einen Loser bevorzugt. Höre auch auf damit, bloß deine Schwächen zu relativieren. Good luck!

Nicht bös sein, offene Worte in einem Buddy-Posting

Gefällt mir