Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühle für meine Arbeitskollegin

Gefühle für meine Arbeitskollegin

20. Januar um 18:24

Hei zusammen ich weiß diese Seite heißt gofeminin und ist hauptsächlich für Frauen aber an genau die geht die Frage ich weiß einfach nicht mehr weiter. ..

Ich hab nun seit mehreren Monaten eine Kollegin und wie soll ich sagen sie war mir von Anfang an sympathisch. Ich 20 sie 19.

Ich habe sie dann mal beim feiern getroffen und wir tauschten Nummern schrieben und  ich wollte sie zum Essen einladen. Sie meinte dann das das net geht und auch wenn wir uns super verstanden haben sie da nix reininterpretiert. Schlussendlich haben wir gesprochen und sie meinte es liegt zum einen daran das sie mir so sehr vertrauen kann wie fast keinen anderen und wir Arbeitskollegen sinf die einzigen Gründe sind wieso.

Ich hab es dann auf sich beruhen lassen es tat weh aber ich akzeptierte es. Bis zu der einen Nacht.

Sie rief mich nachts komplett verheult an weil die Stress mit der besten Freundin hatte. Ich hab sie geholt und mit zu mir genommen sie sollte im Bett und ich auf der Couch schlafen. Wir redeten und kamen drauf das alles komisch ist. Sie hatte aucj was getrunken war aber voll da also nicht das sie nicht wusste was sie tut. Ich zog sie her wollte sie küssen aber sie meinte wir können das nicht machen etc.. wegen Arbeit unso. Sie meinte dann aber das ich bitte bei ihr schlafen soll. Wir schliefen arm in arm ein und ich versuchte sie dann nochmals zu küssen sie erwiderte kurz dann meinte sie wieder das es bet geht und dann nochmal nur war der muss das schon intensiver und länger nur brach sie wieder ab... Am nächsten Morgen kuschelten wir noch und sie könnte nir nicht mehr ins Gesicht schauen weil sie meinte die Versuchung wäre zu groß. Dann hab ich sie heimgefahren. Und bei mir kam alles wieder hoch. Ich liebe diese Frau einfach weiß nicht was ich tun soll.. 

Bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter...

Mehr lesen

20. Januar um 19:39

Für eine Beziehung oder Liebe bist du ihr nicht gut genug aufgrund der Arbeit, aber zum kuscheln und ausheulen reichts. 

naja entweder du stellst sie klipp und klar vor die Wahl um dich selbst zu schützen oder du lässt dich weiterhin benutzen und kaputt machen.

1 LikesGefällt mir

20. Januar um 19:58
In Antwort auf ayarelne

Für eine Beziehung oder Liebe bist du ihr nicht gut genug aufgrund der Arbeit, aber zum kuscheln und ausheulen reichts. 

naja entweder du stellst sie klipp und klar vor die Wahl um dich selbst zu schützen oder du lässt dich weiterhin benutzen und kaputt machen.

Ich meine selbst jetzt möchte sie nicht mal ein Date mit mir...

Gefällt mir

20. Januar um 20:01
In Antwort auf scorpion

Ich meine selbst jetzt möchte sie nicht mal ein Date mit mir...

Ich finde deine Arbeitskollegin fies. Sie weiß um deine Gefühle oder das du mehr willst - aller spätestens jetzt. 

Sie benutzt dich nur wenns ihr passt und wehe du hast irgendwann ne neue Freundin und springst von ihrem Haken. Dann wirst du "auf einmal" wieder interessant sein. Warts mal ab.

Gefällt mir

20. Januar um 23:31
In Antwort auf ayarelne

Ich finde deine Arbeitskollegin fies. Sie weiß um deine Gefühle oder das du mehr willst - aller spätestens jetzt. 

Sie benutzt dich nur wenns ihr passt und wehe du hast irgendwann ne neue Freundin und springst von ihrem Haken. Dann wirst du "auf einmal" wieder interessant sein. Warts mal ab.

Meinst du ich soll sie eifersüchtig machen? Aber ich will ja auch niemand anderem verletzten..

Gefällt mir

20. Januar um 23:38
In Antwort auf scorpion

Meinst du ich soll sie eifersüchtig machen? Aber ich will ja auch niemand anderem verletzten..

Nö. 

Ich würde ihr die Pistole auf die Brudt setzen und sie mal fragen was sie eigentlich will. 

Und wenn es für sie immer noch so verwerflich ist - kontaktabbruch.

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 0:16
In Antwort auf ayarelne

Nö. 

Ich würde ihr die Pistole auf die Brudt setzen und sie mal fragen was sie eigentlich will. 

Und wenn es für sie immer noch so verwerflich ist - kontaktabbruch.

Ja des ist immer leicht gesagt.

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 8:56

ganz armselig wenn männer ein NEIN nicht akzeptieren wollen!

 

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 15:11
In Antwort auf theola

ganz armselig wenn männer ein NEIN nicht akzeptieren wollen!

 

Haha warum küsst sie mich dann und sagt das es passt? Sehr geistreicher Kommentar Danke werde es mir zur Herzen nehmen. Nicht

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 15:31
In Antwort auf scorpion

Hei zusammen ich weiß diese Seite heißt gofeminin und ist hauptsächlich für Frauen aber an genau die geht die Frage ich weiß einfach nicht mehr weiter. ..

Ich hab nun seit mehreren Monaten eine Kollegin und wie soll ich sagen sie war mir von Anfang an sympathisch. Ich 20 sie 19.

Ich habe sie dann mal beim feiern getroffen und wir tauschten Nummern schrieben und  ich wollte sie zum Essen einladen. Sie meinte dann das das net geht und auch wenn wir uns super verstanden haben sie da nix reininterpretiert. Schlussendlich haben wir gesprochen und sie meinte es liegt zum einen daran das sie mir so sehr vertrauen kann wie fast keinen anderen und wir Arbeitskollegen sinf die einzigen Gründe sind wieso.

Ich hab es dann auf sich beruhen lassen es tat weh aber ich akzeptierte es. Bis zu der einen Nacht.

Sie rief mich nachts komplett verheult an weil die Stress mit der besten Freundin hatte. Ich hab sie geholt und mit zu mir genommen sie sollte im Bett und ich auf der Couch schlafen. Wir redeten und kamen drauf das alles komisch ist. Sie hatte aucj was getrunken war aber voll da also nicht das sie nicht wusste was sie tut. Ich zog sie her wollte sie küssen aber sie meinte wir können das nicht machen etc.. wegen Arbeit unso. Sie meinte dann aber das ich bitte bei ihr schlafen soll. Wir schliefen arm in arm ein und ich versuchte sie dann nochmals zu küssen sie erwiderte kurz dann meinte sie wieder das es bet geht und dann nochmal nur war der muss das schon intensiver und länger nur brach sie wieder ab... Am nächsten Morgen kuschelten wir noch und sie könnte nir nicht mehr ins Gesicht schauen weil sie meinte die Versuchung wäre zu groß. Dann hab ich sie heimgefahren. Und bei mir kam alles wieder hoch. Ich liebe diese Frau einfach weiß nicht was ich tun soll.. 

Bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter...

tja, ...
1. akzeptieren, dass es so nichts wird. (und btw.: ich bin ein WIRKLICH großer Befürworter von "never f*ck the company"! )
2. aber dafür auch nicht mehr derjenige sein, der mitten in der Nacht das Trostpflaster gibt.

Gefällt mir

21. Januar um 17:27
In Antwort auf scorpion

Haha warum küsst sie mich dann und sagt das es passt? Sehr geistreicher Kommentar Danke werde es mir zur Herzen nehmen. Nicht

ja hol dir den nächsten Korb von ihr 

1 LikesGefällt mir

21. Januar um 18:20
In Antwort auf theola

ja hol dir den nächsten Korb von ihr 

Nene ich ignoriere sie jetzt mal 1-2 Monate mal schauen was passiert. 

Gefällt mir

21. Januar um 18:38
In Antwort auf scorpion

Nene ich ignoriere sie jetzt mal 1-2 Monate mal schauen was passiert. 

Nein, nicht absichtsvoll ignorieren, um sie an die Angel zu bekommen. Das ist unmännliches Theater. Du bist in der Freundschaftszone und da kommt man meistens nicht heraus. Such dir eine, die auch sexuelles Interesse an dir hat. Deine Kollegin kommt nur zu dir, wenn sie eine tröstende Schulter braucht.

2 LikesGefällt mir

21. Januar um 19:58
In Antwort auf robertm

Nein, nicht absichtsvoll ignorieren, um sie an die Angel zu bekommen. Das ist unmännliches Theater. Du bist in der Freundschaftszone und da kommt man meistens nicht heraus. Such dir eine, die auch sexuelles Interesse an dir hat. Deine Kollegin kommt nur zu dir, wenn sie eine tröstende Schulter braucht.

Diese Antwort gefällt mir .
Prinzipiell sieht es der Arbeitgeber gern , wenn sich feste Verhältnisse finden .
Es darf sich nicht auf die Leistung legen , aber es verringert den Arbeitsausfall durch AU usw.
Zu bedenken ist , wenn eine Frau ( hier vielleicht Mädchen ) , gleich die Erste Gelegenheit sucht , um sich anzubiedern oder Forderungen zu stellen .
In diesem Fall würde ich sagen : Abstand halten , auf keine Sorgen oder Anderes eingehen . Die macht es vielleicht bei  allen so , solange es funktioniert .

Gefällt mir

22. Januar um 9:24
In Antwort auf scorpion

Nene ich ignoriere sie jetzt mal 1-2 Monate mal schauen was passiert. 

ja guter plan!!!

1 LikesGefällt mir

22. Januar um 22:57
In Antwort auf theola

ja guter plan!!!

Ich kann die Ironie förmlich riechen.

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 9:06
In Antwort auf scorpion

Ich kann die Ironie förmlich riechen.

und was machst du falls sie sich meldet?

wieder "herhalten"?

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 13:15
In Antwort auf theola

und was machst du falls sie sich meldet?

wieder "herhalten"?

Erstmal schauen wie sie reagiert und mit äußerster Vorsicht an die Sache rangehen 

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 15:01
In Antwort auf scorpion

Hei zusammen ich weiß diese Seite heißt gofeminin und ist hauptsächlich für Frauen aber an genau die geht die Frage ich weiß einfach nicht mehr weiter. ..

Ich hab nun seit mehreren Monaten eine Kollegin und wie soll ich sagen sie war mir von Anfang an sympathisch. Ich 20 sie 19.

Ich habe sie dann mal beim feiern getroffen und wir tauschten Nummern schrieben und  ich wollte sie zum Essen einladen. Sie meinte dann das das net geht und auch wenn wir uns super verstanden haben sie da nix reininterpretiert. Schlussendlich haben wir gesprochen und sie meinte es liegt zum einen daran das sie mir so sehr vertrauen kann wie fast keinen anderen und wir Arbeitskollegen sinf die einzigen Gründe sind wieso.

Ich hab es dann auf sich beruhen lassen es tat weh aber ich akzeptierte es. Bis zu der einen Nacht.

Sie rief mich nachts komplett verheult an weil die Stress mit der besten Freundin hatte. Ich hab sie geholt und mit zu mir genommen sie sollte im Bett und ich auf der Couch schlafen. Wir redeten und kamen drauf das alles komisch ist. Sie hatte aucj was getrunken war aber voll da also nicht das sie nicht wusste was sie tut. Ich zog sie her wollte sie küssen aber sie meinte wir können das nicht machen etc.. wegen Arbeit unso. Sie meinte dann aber das ich bitte bei ihr schlafen soll. Wir schliefen arm in arm ein und ich versuchte sie dann nochmals zu küssen sie erwiderte kurz dann meinte sie wieder das es bet geht und dann nochmal nur war der muss das schon intensiver und länger nur brach sie wieder ab... Am nächsten Morgen kuschelten wir noch und sie könnte nir nicht mehr ins Gesicht schauen weil sie meinte die Versuchung wäre zu groß. Dann hab ich sie heimgefahren. Und bei mir kam alles wieder hoch. Ich liebe diese Frau einfach weiß nicht was ich tun soll.. 

Bitte helft mir ich weiß nicht mehr weiter...

es ist doch immer wieder das Gleiche - man meint das zu ''lieben'' was man leider nicht haben kann und auch nicht bekommt.

Mit 20 ist man eigentlich noch dabei Erfahrungen zu sammeln. Gönne Dir diese Zeit, auch um daraus Vergleiche ziehen zu können. Lerne erst ein paar junge Frauen kennen und verschaffe Dir ien Bild über deren Einstellungen, was sie für wichtig halten für ihre Zukunft, für IHR Leben.

Ein Mädchen sexy zu finden, sie zu begehren, das ist noch nicht ''Liebe''. Du solltest Dich nicht so früh schon festlegen und vor allem nicht am Arbeitsplatz - weil das natürlich schön bequem wäre und man nicht erst mühsam eine erobern muss.
Kümmere Dich um Deine Arbeit. Privates gehört außerhalb des Arbeitsplatzes.

Und wenn die Arbeitskollegin KUMMER hat, dann ist dies doch keine Aufforderung für DICH, das Mädel zu verführen .... oder wie siehst Du das?

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 15:07
In Antwort auf theola

und was machst du falls sie sich meldet?

wieder "herhalten"?

..vielleicht ''hinhalten''  ?


     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ...bin schon weg... ~~~~~~

2 LikesGefällt mir

24. Januar um 7:55
In Antwort auf gabriela1440

es ist doch immer wieder das Gleiche - man meint das zu ''lieben'' was man leider nicht haben kann und auch nicht bekommt.

Mit 20 ist man eigentlich noch dabei Erfahrungen zu sammeln. Gönne Dir diese Zeit, auch um daraus Vergleiche ziehen zu können. Lerne erst ein paar junge Frauen kennen und verschaffe Dir ien Bild über deren Einstellungen, was sie für wichtig halten für ihre Zukunft, für IHR Leben.

Ein Mädchen sexy zu finden, sie zu begehren, das ist noch nicht ''Liebe''. Du solltest Dich nicht so früh schon festlegen und vor allem nicht am Arbeitsplatz - weil das natürlich schön bequem wäre und man nicht erst mühsam eine erobern muss.
Kümmere Dich um Deine Arbeit. Privates gehört außerhalb des Arbeitsplatzes.

Und wenn die Arbeitskollegin KUMMER hat, dann ist dies doch keine Aufforderung für DICH, das Mädel zu verführen .... oder wie siehst Du das?

Wenn du vielleicht meine Nachricht richtig gelesen hättest würdest du merken das ich sie sicher nicht verführt habe. Und ich glaube das hat schon was mit liebe zu tun wenn dann des ganze Bett nach der "einen" riecht und man heulen muss weil man nicht begreift wieso und weil es einfach so weh tut. Aber Männer dürfen ja nicht weinen.

1 LikesGefällt mir

26. Januar um 19:36
In Antwort auf scorpion

Wenn du vielleicht meine Nachricht richtig gelesen hättest würdest du merken das ich sie sicher nicht verführt habe. Und ich glaube das hat schon was mit liebe zu tun wenn dann des ganze Bett nach der "einen" riecht und man heulen muss weil man nicht begreift wieso und weil es einfach so weh tut. Aber Männer dürfen ja nicht weinen.

natürlich darfst Du weinen - wer sollte Dir denn das verbieten können / wollen?

Aber was hilft Dir die Heulerei, wenn Du absolut kein Feedback bekommst?

''Wer nicht will, der hat schon''

Was weißt Du denn überhaupt von der Frau? Villeicht ist die gerade mit ihrem eigenen Leben zu sehr beschäftigt, um auch noch darauf zu achten, ob sie möglicherweise DICH zum Weinen bringt ... unglaublich, Dein Verhalten.
Werde mal realistischer und gehe eher davon aus, dass nicht jede Frau an Dir interessiert ist, nur weil Du es gerade mal bist.

Das klingt jetzt böse - aber nur so wirst Du vielleicht mal wach - hellwach - denn das scheinst Du momentan eher zu brauchen .

1 LikesGefällt mir

27. Januar um 15:46

ich Frage mich wie lange manche Leute ihr Bett nicht umziehen 

Gefällt mir

17. Februar um 20:16
In Antwort auf gabriela1440

..vielleicht ''hinhalten''  ?


     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ...bin schon weg... ~~~~~~

Genau , was machst du ?
Für Sie Verantwortung übernehmen . dein bisheriges Umfeld vergessen , deine Frau und die Kinder wegschicken ?
Wenn alles wieder im Alltag versinkt , wirst du deine Frau anbetteln , dich wieder aufzunehemen .
Alles nur , um etwas auf einer Anderen zu wackeln ?
Herzchen .

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen