Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühle für einen anderen???

Gefühle für einen anderen???

31. März 2016 um 23:19 Letzte Antwort: 4. April 2016 um 23:16

Hallo ich bräuchte einen Rat,
Meine kurze Story...
Ich bin seid fast 5 Jahren mit meinem Freund zusammen, beide 25 Jahre alt.
Leider konnten wir bisher nicht zusammen wohnen da wir eine Fernbedienung führen und er studiert.
Vor 2 Jahren in einer Phase wo mein Partner und ich kurz Schluss hatten habe ich jemanden kennengelernt.
Ich hab jedoch den Kontakt zu ihm sofort abgebrochen seidem ich wieder mit meinem Freund zusammen gekommen bin.
Nun ist/war es jedoch so das dieser Typ mir nieeeee aus dem Kopf ging... Ich musste ständig an ihn denken.
Seid einiger Zeit läuft es mit meinem Freund jedoch nicht sehr gut.
Über unsere Zukunft sind wir uns nicht einig was zB heiraten u Kinder angeht und noch viele viele andere Sachen, auch das wir kaum noch etwas zusammen unternehmen.
Seid einiger Zeit frage ich mich selbst auch ob ich ihn noch liebe oder ob es nur die Gewohnheit ist was mich fest hält...
Seid Ca 2 Wochen schreibe ich wieder mit diesem Typ ich finde ihn so interessant wir können über alles reden er gefällt mir immer mehr.
Innerlich stelle ich mir vor wie es wäre mit ihm zusammen zu sein.
Im Moment tut er mir gut und ich bekomme immer weniger Lust auf meinen Freund bzw bin einfach nur noch genervt.
Ich weis nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll was kann ich machen?

Mehr lesen

1. April 2016 um 2:54

Liebe Soca!
Eine Fernbedienung? Fernbeziehung meinst Du wahrscheinlich. Ist ja wurscht.

M. E. ist diese Beziehung zu Ende. Sag` Ihm die Wahrheit. Ich weiß wirklich nicht, woran es liegt, dass manche Menschen vor der Wahrheit so viel Bammel haben. Sie haben solche Angst davor, dass sie lieber lügen. Und so mancher Mensch lügt sich selber an. Ich meine, es ist ja nicht Deine Schuld; irgendwie natürlich schon, aber wenn Dir Dein Gefühl sagt: Ich fühle mich (daher das Wort), zu diesem Mann hingezogen, kannst Du nichts dagegen machen. Gut, ich erkläre Dir das: Gefühle sind einer der 5 Sinne. Dazu gehören Geruch, Geschmack, G & G. ( Gesicht und Gehör.) Gefühle entstehen nicht unmittelbar, sondern sie folgen BEDÜRFNISSEN! Ein arabisches Sprichwort besagt: "Die Liebe ist wie ein Floh, man weiß nie, wo er hinhüpft." Gut, was?

Die Wahrheit tut weh, sie schmerzt, und sie versteckt sich immer hinter der Lüge, weil sie nicht will, dass sie gesehen wird. Die halbe Wahrheit ist die gefährlichste Lüge! Man könnte sie mit einem Schneeball vergleichen. Je länger man ihn wälzt desto größer wird er.

Sag`s Ihm und sorge für klare Verhältnisse.

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2016 um 10:29

Klingt für
mich auch so, als würde da gerade langsam der Absprung stattfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2016 um 20:40

Oh gott
Erst wollte ich dir ein Tipp geben, allerdings regen mich diese seidseit fehler so sehr auf, dass ich dir gar nicht helfen will. seitseid.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2016 um 22:04
In Antwort auf zeus_12485695

Oh gott
Erst wollte ich dir ein Tipp geben, allerdings regen mich diese seidseit fehler so sehr auf, dass ich dir gar nicht helfen will. seitseid.de

Gott
schreibt man groß!


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2016 um 22:43

Gewohnheit!
Ich glaube auch, dass du nur aus Gewohnheit noch mit ihm zusammen bist. Aber im Endeffekt überleg dir, bevor du etwas tust, ob du vielleicht nicht erst mal versuchst mit deinem Freund zu sprechen, ihm zu erklären wie du dich fühlst. Wenn das nichts bringt, kannst du dich immer noch trennen, woraufs wahrscheinlich hinausläuft. Unterschiedliche Ansichten in Zukunftsfragen ist da eben sehr schwierig. Aber wie gesagt: erstmal ein Gespräch suchen. Nicht dass du es später bereust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2016 um 23:16

Ja klar,
sieht nicht so gut aus. Meinst du es wäre auch so, wenn dir der andere Typ nicht "über den Weg gelaufen" wäre? Oder ist der genau das Problem.
Sry. wie der auf längere Sicht tickt weißt du auch nicht. Was ist wenn es da dann mal langweilig oder irgendwas zur Gewohnheit wird? Du musst immer wissen, was du willst und dies auch kommunizieren.
Warum sprecht ihr über Hochzeit und Kinder? Ist das dein Versuch die Beziehung zu deinem Freund auf solide Füße zu stellen. Das wäre ja nun nicht fair.
Überlege was dir die jetzige Beziehung wert ist. Schließlich hast du ja für ihn gleich wieder mit dem anderen Schluß gemacht. Muss ja also was dran sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper