Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühle für den ex

Gefühle für den ex

19. Januar 2017 um 20:37

Hallöchen Mädels 
 so nun ich brauche echt ne Meinung (bitte Rechtschreibung nicht beachten
AAAAlso ich fange an: ich habe genau vor 2 jahren meinen ex freund kennengelernt waren dann genau 2 monate zusammen. er stellte mich seinen Geschwistern vor und wie aus dem nichts beendete er paar Tage später die beziehung. Ach ja wir waren fast 3 monate zusammen.ER konnte mir keinen Grund damals sagen nur das er mich sehr mögen würde aber er auch nicht wisse warum es nicht klappen würde. Er wohnt 40 km weg das dazu 
ich alleinerziehend von 3 kids 
nunja er hat mir damit das herz gebrochen.Meine welt brach zusammen aber als mama ist man stark
ja gut wir hatten dann die letzten 2 jahre sporadischen kontakt da er nun mal mein sexy automechaniker ist(und ich sparen muss)
sooo nun habe ich meine arbeit gewechselt und er wohnt im Nachbarort von meiner arbeit.
seit dem ich dort arbeite ist mein auto doch tatsäachlich jede woche kaputt und er steht sofort da
nun aber zum eigentlichen problem: klar mein herz rasst wenn ich ihn sehe aber ich weiss ja das es nicht geht oder besser wusste ich bis letztes we
Ich wollte mein auto holen, es schneite stark,wir wohnen auf dem land :/
er also ich soll mit zu ihm 
ich dachte gut machst du is ja gefährlich zu fahren!
ich dachte er bett ich auf sofa 
jaaaa dachte ich!!!!
wir in seine wohnung mein herz blieb stehn ein Gefühl wie wenn ich gestern raus gegangen wäre wirklich
ok dachte ich beruhig dich du bist nicht bekloppt!!!!
ok er machte Pizza ging duschen usw
sorry ich schweife ab....
ich machte es mir auf dem sofa bequem
er kam sagte auf wir gehen ins bett!!! OOOOOKKKKK (mein Herz)
so nuja was soll ich sagen lagen eng umschlungen im Bett bis ich nächsten mittag gehen musste,bekam Kaffee ans Bett und ein Gefühl das mir den Atem raubte
Bei der verabschiedung eine lange feste Umarmung und Backe an Backe 
wollte ihn nicht mehr loslassen ((((
Das war vor 4 Tagen!! ich weiß nicht mehr was ich denken fühlen machen soll!!! Ich bin so durcheinenader mein herz klopft wie verrückt 
ich vermisse ihn soooooo sehr (((
so nun Mädels seit ihr gefragt!!!!
Was war das?? Was is das??? Was soll ich nur tun??? ER fehlt mir soooo!
ach ja und nein wir haben seit her keinen Kontakt mehr gehabt
Und Nein keinen Sex nicht mal geküsst haben uns immer nur angeschaut wie 2 unerfahrene Teenager
Würde mich sehr über Antworten von euch freuen 
sorry für den langen Text aber das musste echt mal raus

Mehr lesen

19. Januar 2017 um 20:43

Wieso redest du nicht einfach mit ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 20:45

Ich Trau mich nicht 
Dachte ja bisher das das nur rein Freundschaftlich ist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 20:56
In Antwort auf mari21053

Ich Trau mich nicht 
Dachte ja bisher das das nur rein Freundschaftlich ist 

Du hast drei Kinder zur Welt gebracht aber traust dich nicht, offen mit einem Mann zu reden...?

​Was soll denn passieren? Im schlimmsten Fall sagt er "Nee, das wird nix." aber dann hast du wenigstens Gewissheit und kannst damit abschließen und dein Leben leben.
​Dieser Schwebezustand in dem du jetzt bist, wo du nicht weißt woran du bist und dir Dinge erträumst, die vielleicht nie passieren, das ist doch nix!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 21:01

ich Trau mich nicht mit ihm zu reden! Er hat mir das herz gebrochen und das möchte ich nicht noch mal ins Gesicht bekommen von ihm, das is das große problem dabei.
Ich weiss das das aber das beste wäre.:Aber warum tut er sowas wenn ihm klar is das das nix wird?? 
Oh mann du  hast so recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 21:09
In Antwort auf mari21053

ich Trau mich nicht mit ihm zu reden! Er hat mir das herz gebrochen und das möchte ich nicht noch mal ins Gesicht bekommen von ihm, das is das große problem dabei.
Ich weiss das das aber das beste wäre.:Aber warum tut er sowas wenn ihm klar is das das nix wird?? 
Oh mann du  hast so recht

Hör auf andere verstehen zu wollen. Menschen sind so wie sie sind, das kannst du nicht ändern und häufig nicht verstehen.

​Aber du kannst steuern, wie DU dich ihnen gegenüber verhältst. Wenn der Zug wirklich für dich abgefahren ist, dann zieh ne klare Grenze und lass ihn da auch nicht mehr drüber. Geh woanders hin, meide ihn, leb dein Leben.

​Aber wenn du noch den Hauch einer Hoffnung hast, dass es nicht vielleicht doch noch was werden könnte, dann geh zu ihm und frag IHN, was das sollte. Vielleicht sagt er ja, dass er noch auf dich steht und es wird was.

Vielleicht kriegst du aber auch ne Abfuhr, dann brauchst du das aber und es hilft dir über ihn hinweg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 21:13

Da is echt was dran Ich werde es wohl so machen müssen Hop oder top 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 21:17
In Antwort auf mari21053

Da is echt was dran Ich werde es wohl so machen müssen Hop oder top 

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club