Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühle für Arbeitskollegen

Gefühle für Arbeitskollegen

23. Juni 2013 um 13:24 Letzte Antwort: 25. Juni 2013 um 20:39



Hallo ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Ich bin seit einem Jahr in einer Firma und mache dort meine Ausbildung. Bin jetzt seit ein paar Monaten in einer Abteilung und dort ist ein Kollege, bei dem ich nicht so wirklich weiß, ob ich nun Gefühle für ihn habe, oder nicht. Ich bin vergeben, seit 2 Jahren (es ist aber nicht mehr so gut, und ich habe auch das Gefühl, dass irgendwas fehlt, es ist nur noch die Gewohnheit die uns zusammenhält)
und er hat auch schon seit langer Zeit eine feste Freundin, wobei ich vom hören weiß, dass es da nicht mehr so gut läuft.. Außerdem ist er ungefähr 8 Jahre älter, was jetzt aber nicht so das Problem wäre.

Jedenfalls hab ich immer wenn ich ihn sehe ein komisches Gefühl und versuche ihn auch immer mal zu berühren, an Händen oder Armen, wenn wir zusammen arbeiten, oder er mir etwas erklärt.

Ich suche auch immer wieder das Gespräch mit ihm, aber weiß nicht immer was ich sagen soll. Wir haben sehr viel gemeinsam, aber das macht es nur noch komplizierter. Gerne würde ich ihn mal fragen, ob wir zusammen feiern gehen wollen, aber ich weiß nicht so recht, wie und ob ich es machen soll, weil er ja vergeben ist & auch älter & er ist Mitarbeiter und ich nur Azubine.. Ich will keinen Korb bekommen, aber zumindest irgendwie versuchen, dass wir zusammen mal weg gehen.

Ich weiß echt nicht was ich machen soll, ich bin auch nur noch 3 Tage in dieser Abteilung, dann sehe ich ihn kaum noch, weil ich in einer anderen Abteilung bin und wenn dann nur beim vorbei laufen, dann wird nicht mehr sein als ein "hallo". Ich brauche SCHNELL eure Hilfe...

Danke..

Mehr lesen

24. Juni 2013 um 6:42

.....
Was willst du von ihm? Eine Affäre?
Wenn du häufig versuchst, ihn zu berühren im Arbeitsalltag, dann sendest du auf jeden Fall dieses Signal. Normalerweise sollte er auf diese Signale schon reagiert haben, wenn er Interesse an einer Affäre hätte.

Ich persönlich finde aber, du solltest erst mal die Beziehung mit deinem Freund beenden bevor du dir eine Affäre suchst. Auch da machst du dir das Leben weniger kompliziert, wenn die Affäre Single ist.
Ich denke nicht, dass du deinen Freund noch liebst, aber wenn du einen Freund hättest, den du lieben würdest, dann fändest du es mit Sicherheit auch zum Kotzen, wenn er mit anderen Frauen rummacht oder wenn andere Frauen ihn angraben und seine Beziehung nicht respektieren.

Vermutlich will der Kollege nur über seine Beziehung jammern und braucht jemanden zum Zuhören. Eine Beziehung beenden tuen die wenigsten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2013 um 7:44
In Antwort auf vena_11880019

.....
Was willst du von ihm? Eine Affäre?
Wenn du häufig versuchst, ihn zu berühren im Arbeitsalltag, dann sendest du auf jeden Fall dieses Signal. Normalerweise sollte er auf diese Signale schon reagiert haben, wenn er Interesse an einer Affäre hätte.

Ich persönlich finde aber, du solltest erst mal die Beziehung mit deinem Freund beenden bevor du dir eine Affäre suchst. Auch da machst du dir das Leben weniger kompliziert, wenn die Affäre Single ist.
Ich denke nicht, dass du deinen Freund noch liebst, aber wenn du einen Freund hättest, den du lieben würdest, dann fändest du es mit Sicherheit auch zum Kotzen, wenn er mit anderen Frauen rummacht oder wenn andere Frauen ihn angraben und seine Beziehung nicht respektieren.

Vermutlich will der Kollege nur über seine Beziehung jammern und braucht jemanden zum Zuhören. Eine Beziehung beenden tuen die wenigsten.

Nein
Ich suche keine Affäre! So bin ich nicht & ich will es auch nicht nebenbei, ich geh nicht fremd. Ich will mir über meine Gefühle im klaren werden & wie er wirklich denkt.
Das mit den Berührungen ist beideseits & das ist von meiner Seite aber eher Zufall als Absicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2013 um 20:36
In Antwort auf rhoda_11888511

Nein
Ich suche keine Affäre! So bin ich nicht & ich will es auch nicht nebenbei, ich geh nicht fremd. Ich will mir über meine Gefühle im klaren werden & wie er wirklich denkt.
Das mit den Berührungen ist beideseits & das ist von meiner Seite aber eher Zufall als Absicht

...
Okay, jetzt verstehe ich das etwas besser. Aber wie stellst du dir das genau vor: willst du mit deinem Freund Schluss machen, wenn du eine Chance bei dem Kollegen hast, und wenn nicht, dann bleibt dein Freund die Notlösung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2013 um 16:42
In Antwort auf vena_11880019

...
Okay, jetzt verstehe ich das etwas besser. Aber wie stellst du dir das genau vor: willst du mit deinem Freund Schluss machen, wenn du eine Chance bei dem Kollegen hast, und wenn nicht, dann bleibt dein Freund die Notlösung?

Also.
Nein, mein Freund bleibt nicht die Notlösung, ich bin schon lange mit ihm zusammen & eigentlich liebe ich ihn auch, deswegen ist das so kompliziert, ich will das ja gar nicht, das ich Gefühle für meinen Kollegen habe, nur kam das auf einmal einfach so.. & ich will ja auch wie gesagt ihn erstmal richtig kennenlernen, freundschaftlich. Wenn sich dann was daraus entwickelt, mache ich auch Schluss.. Aber ich will ja versuchen das sich nur Freundschaft entwickelt & mein Freund auch weiterhin mein Freund bleibt & es halt einfach wieder normaler ist.. Das ist echt kompliziert, ich bin hin und her gerissen.. Schwer zu erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2013 um 20:39


Mir tut er auch leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram