Forum / Liebe & Beziehung

Gefühle für Affäre

Letzte Nachricht: 28. November 2014 um 14:05
J
jerome_12843799
06.11.14 um 10:50

Wie geht ihr damit um als Affäre?

Mehr lesen

J
jerome_12843799
07.11.14 um 8:51

Hallo
Meinte allgemein
Sowohl wenn der Partner vergeben ist oder man selbst eine Affäre anfängt.

Gefällt mir

J
jerome_12843799
09.11.14 um 10:49

Hallo
Betrifft nicht mich würde mich nur interessieren..

Ob das "echte" Gefühle sind oder man sich das einredet

Ob die Gefühle für den/ die Geliebte echt sein können zumal man ja vergeben ist und daheim
Jmd hat der wartet?!

Gefällt mir

N
ndidi_12261319
11.11.14 um 10:58

Lavazza81
Hallo,

ich möchte dich nicht verurteilen, doch ich bin selbst lange Zeit betrogen worden und kann so vieles bis heute nicht verstehen.

Ich verstehe das man sich in einer langjährigen Beziehung in unterschiedliche Richtungen entwickelt, Gefühle verloren gehen usw.

Doch eines verstehe ich nicht, wieso der Partner belogen und betrogen wird. Wer oder was gibt euch das Recht euch eine heimliche Affäre zuzulegen und dem Partner weiterhin die heile Welt vorzuspielen.

Na klar, es hängt so vieles daran. Doch im Grunde hat der Partner doch gar keine Chance mehr seiner Partnerin näher zu kommen, denn die Gedanken sind doch schon längst bei der Anderen oder dem Anderen. Und diese Treffen sind doch vom Alltag so weit entfernt.

Man lügt Zuhause, schaufelt sich Zeit frei, trifft sich mit jemanden im Hotel, verlebt schöne unbeschwerte Stunden, spricht eventuell miteinander über Sorgen und Nöte, ist total aufmerksam und liebevoll. Man gibt Tipps und Rat und dann fährt man wieder nach Hause.

Ja und der Ehepartner Zuhause kümmert sich um den ganzen Alltagskram. Es bleibt immer weniger gemeinsame Zeit und die Gedanken des Partners sind eh ganz weit weg.

Du schreibst von deiner eigenen und seiner Partnerschaft mit vielen Tiefen. Diese Tiefen gab es mit Sicherheit auch am Anfang der Liebe nicht. Sie entstehen im Laufe der Jahre. Und wenn man seine Partnerschaft nicht pflegt, sondern lieber direkt sich eine Geliebte/n zulegt, kann es auch nicht funktionieren.

Ihr erlebt vielleicht eure gemeinsamen Stunden in einer Ehrlichkeit, doch eigentlich ist das blanker Hohn. Denn mit jedem Treffen hintergeht ihr so viele Menschen.

Wenn eure Gefühle doch so stark und voller Ehrlichkeit sind, dann teilt euren Partnern das auch mit. Damit diese Menschen auch die Chance haben, einen Menschen kennenzulernen, der sie liebt und achtet.

Alles andere ist Feigheit. Affäre die nebenbei laufen stellen sich nicht dem Alltag mit allen Sorgen und Nöten. Sie picken sich das Beste heraus und den Rest bekommt der Ehepartner.

LG
Kleines 1968



Gefällt mir

B
brant_12893582
16.11.14 um 0:10

Frag nicht
Genieße es und versuch nur dabei einen klaren Kopf zu bewahren. Sei ein großes Mädchen und keine dumme Tussi die später über verpaßte Gelegenheiten jammert
Versuche niemand weh zu tun. Sei einfach diskret.
Lebe Dein Leben
Du hast nur dieses eine

Gefällt mir

J
jerome_12843799
21.11.14 um 10:38

Hallo
Hab doctors diaries leider nicht gesehen.... wie meintest du das?

Gefällt mir

B
beckah_12863716
22.11.14 um 17:51

...
Also ich muss sagen, dass ich mich auch in so einer Situation befinde. Ich selbst bin verheiratet, war aber aufgrund beruflicher Verpflichtungen meines Mannes ein halbes Jahr alleine zu Hause. In der Zeit hab ich meinen Kumpel kennen gelernt. Es war von Anfang an klar, nur Freundschaft. Ich hab auch von Anfang an mit offenen Karten gespielt, dass ich verheiratet bin usw. War für ihn überhaupt kein Problem. Wir haben uns super verstanden und ich war froh endlich mal wen hier in der neuen Umgebung kennen gelernt zu haben. Da ich eh besser mit Männer auskomme, als mit Frauen, war das auch überhaupt kein Problem. Wir haben über alles mögliche geredet, sind oft ausgegangen oder haben auch nur abends stundenlang bei ihm oder mir gesessen Film geschaut usw. Und iwann ist es dann halt passiert, wir haben uns geküsst. Waren beide auch sofort der Meinung, dass es einmalig sei und nichts weiter. Das ging auch ein paar Tage gut. Wir schreiben uns viele Nachrichten und die wurden dann auch immer, wie sage ich es, gefühlsbetonter. Jedenfalls haben wir seitdem eine Affäre. Er ist nicht vergeben, weiß aber von Anfang an, dass es nur dabei bleiben wird. Jedoch haben sich im Laufe der Zeit Gefühle entwickelt. Sowohl bei ihm als auch bei mir. Und nun steh ich wirklich da und weiß nicht was ich machen soll. Ich kann meine Vorrednerin mit den 15 Jahren voll und ganz verstehen, das schmeißt man nicht weg. Bei mir siehts ähnlich aus. Ich hab totale Angst, dass egal wie ich mich entscheide, ich das später bereuen werde.
Gefühle in einer Affäre sind echt sch***. Aber sie kommen vor und man sollte niemanden deswegen verurteilen (auch wenn ich weiß, dass viele mich jetzt verurteilen werden, aber das ist mir relativ egal. ich kann auch nichts für meine gefühle). Anderseits hat man für seinen Partner auch noch Gefühle, will ihn nicht verletzten (auch wenn einem bewusst ist, dass man es ja doch in dem Moment schon die ganze Zeit tut), aber dies gesteht man sich selten ein. Und man ist immer noch versucht, die Ehe zu retten.
Jedenfalls bin ich der Meinung, dass man mit Gefühlen in einer Affäre offen umgehen sollte. Dies tun wir auch. Wir reden darüber. Er setzt mich nicht unter Druck. Ich weiß auch nicht, wenn ich mich trennen würde von meinem Mann, ob dann überhaupt eine Beziehung mit ihm in Frage kommt. Immerhin hat er mich als "ehebrecherin" kennen gelernt. Da ist dann ja doch die Frage, ob er sich dann nicht immer im Hinterkopf die Frage stellt, ob ich da bei ihm auch machen würde. Aber das tut hier ja nun nichts zur Sache.

Gefällt mir

N
nzria_11966902
23.11.14 um 22:24

Gefühle in einer affäre
Bin auch in so einer dummen Situation. Insgesamt geht meine Affäre seit 6 Monaten vor kurzem hatten wir es auf Eis gelegt aber er ließ nicht locker immer wieder kamen Nachrichten wie z.B. ich vermisse dich, ich hab sehnsucht nach dir usw. Dann kam es zum erneuten treffen natürlich konnten wir nicht die finger von einander lassen.... es spielt sich immer wieder so ab sex streit Versöhnung sex .... ist ein Teufelskreis. Aber ohne ihn ist es auch nix

Gefällt mir

E
eero_12329518
24.11.14 um 13:53

Und du
Starrst auf dein verdammtes handy und wartest auf Nachrichten von ihm..
Ein kleiner gruss ein netter satz...
Aber es dauert.... und dann kommt was und du reagierst nicht sofort ist er angepisst obwohl du vorher warten durftest...

Ich glaub maenner können dieses Spiel perfekt spielen und trennen eiskalt zwischen sex und liebe.
Zu Hause geht bei ihm nicht mehr viel ...

Tja und ich mach den quatsch mit fragt nicht warum. Keine Ahnung oder doch. ..weil er einfach gut drauf ist tolle sachen sagt sich kümmert. ..alles das qas bei mir in zahn jahren ehe auf der Strecke geblieben ist.

Gefällt mir

B
beckah_12863716
24.11.14 um 16:01

Ich kann dich verstehen lavazza
... und zwar sehr sogar. Mir geht es genauso. Und keiner kann es nachvollziehen wenn man selbst nicht in so einer Situation ist oder gewesen ist.
wie sagte mein bester Kumpel vor kurzem zu mir " Pass auf dass du nicht jemanden das Herz brichst" aber dafür ist es zu spät.. es wird eins brechen.. entweder das meines Mannes oder das meiner affäre oder vllt sogar mein eigenes. Die Zukunft wird es zeigen... und leider gibt es niemanden der einen diese Entscheidung abnimmt.. Gefühle fahren Achterbahn...

Gefällt mir

E
eero_12329518
24.11.14 um 19:58

Vielen dank
Für all die netten kommentare.
Es is gut das fremde ueber solche Situationen urteilen können. Da geht s gleich besser.

Vllt war es aber auch genau umgekehrt und ich als frau wollte mal meinen Marktwert testen. ..

Aber Hauptsache ihr habt euren Spaß wenn sonst nix geht zu hause.

Danke lavazza fur den versuch mir zu helfen )

Gefällt mir

E
eero_12329518
24.11.14 um 20:27

Danke
Dein Mitleid kann ich brauchen.
Wie ist deine Geschichte das du es dir erlaubst nett über Menschen und deren Leben zu urteilen ..

Single , betrogen, glücklich verheiratet..
Na los Butter bei die Fische...

Gefällt mir

E
eero_12329518
24.11.14 um 20:51

Ok
Aber die Frage sollte doch dann gestellt werden dürfen,
Warum hat der Mann das gemacht ?
Was is Vllt in der Beziehung schief gelaufen...
Einseitig suchen und verdammen is mir zu einfach.

Es sind immer mehrere Seiten zu betrachten.
Und was wenn die Affäre nicht wusste das er mit deiner Freundin liiert ist...

Gefällt mir

E
eero_12329518
24.11.14 um 21:22

Ich bin
Total beeindruckt von diesem Text.
Es drückt genau das aus was mir im Moment geschieht.

Ja der Partner hatte soviele Möglichkeiten, ich habe eine Menge versucht aber er lebt sein Leben wie es ihm passt.
Originalzitat , man muss das mal rational betrachten wir haben Verantwortung für Haus hof Kinder und Autos... Gefühle sind da nachrangig.
Warum sollte ich mich mit diesem Mann weiter ernsthaft beschäftigen ???

Und diese Affäre die mir im Netz vor die Füße fiel weiß schon ziemlich genau das es für ihn nur um sex geht... Er will Abwechslung seine Nr eins ist zu Hause das weiß ich und muss ich akzeptieren..
Wenn es bei ihm rauskommt is das sein Problem genau wie bei mir.
Was dann passiert, ich hab keine Ahnung und möchte es nicht vorstellen.
Vllt wäre es bei mir das beste wenn es raus kommt und alles endgültig vorbei ist.
Ein Leben so wie ich will mit Menschen die ich mag...
Warum ich das Theater noch mit mache ?? Ich habe Kinder und die Familie wäre total geschockt...
Armselig ich weiss

Gefällt mir

E
eero_12329518
24.11.14 um 21:28

Ach..
Streitet man nicht über irgendwelche Kleinigkeiten.
Eben wegen der Eifersucht... Du hast dein Handy immer bei dir um zu antworten um er meldet sich wenn es ihm passt oder er Grad heiß auf dich ist oder Mitleid braucht oder ...
Aber wehe du bist mal eine Zeitlang nicht erreichbar... Dann wirds aber zickig am anderen Ende...
Und wehe du stellst mal eine private Frage dann wirds ganz schwierig...
Ja ja ja warum macht Frau den Quatsch eigentlich mit ...ich weiß es nicht.

Gefällt mir

E
eero_12329518
25.11.14 um 7:18

Scheisse
Im wahrsten Sinne des Wortes.
Wie hat deine Freundin reagiert ?
Hat sie ihn vor die Tür gesetzt ?
Was war sein plan am liebsten alles weiter laufen wie bisher oder ?

Gefällt mir

A
anoush_12047055
25.11.14 um 10:52
In Antwort auf eero_12329518

Und du
Starrst auf dein verdammtes handy und wartest auf Nachrichten von ihm..
Ein kleiner gruss ein netter satz...
Aber es dauert.... und dann kommt was und du reagierst nicht sofort ist er angepisst obwohl du vorher warten durftest...

Ich glaub maenner können dieses Spiel perfekt spielen und trennen eiskalt zwischen sex und liebe.
Zu Hause geht bei ihm nicht mehr viel ...

Tja und ich mach den quatsch mit fragt nicht warum. Keine Ahnung oder doch. ..weil er einfach gut drauf ist tolle sachen sagt sich kümmert. ..alles das qas bei mir in zahn jahren ehe auf der Strecke geblieben ist.

Interessant...
nicht nur der kleine, nette Schlagabtausch der im Moment daraus resultiert, sondern auch die vertretenden Meinungen zu dem Thema. Da schliesse ich mich gerne einmal an.
Affäre-/ n.
Nein, es geht nicht um das Bezahlen oder das Einsparen von 3,50 . Das dürfte eine völlig andere Thematik betreffen.
Meine Erfahrung zu dem Thema ist folgende. Zwei Menschen, zumeist Mann + Frau, vermissen etwas in der eigenen Beziehung oder suchen schlichtweg den Reiz/ Kick des unbekannten. Da muss manches gar nicht erst so hoch aufgehängt werden. Affären kann man quasi tagtäglich neu beginnen. Ein bestimmter Tonfall in einem Telefonat, eine nette Mail, ein lang gehaltener Augenkontakt... Meine Erfahrung- und damit möchte ich mich nun nicht profilieren- zeigt, es gibt etliche Frauen, die nur zu gerne ein wenig mit dem Feuer spielen. Egal ob Single oder verheiratet. Da geht es in erster Linie um; FUN. Um den puren Spass den man sich gönnt. Das Erleben von Begierde, das Ausbrechen aus dem Alltag. Sich sehen und küssen wir vor 20 Jahren. Mit einer Intensität die man lange schon nicht mehr erlebt hat.
Reizschwellen neu erleben, sich vor wagen und Dinge ansprechen, probieren, die in der eigenen Beziehung so nicht gewünscht sind.
Ach je, ich könnte noch Stunden schreiben...

Gefällt mir

E
eero_12329518
25.11.14 um 14:19
In Antwort auf anoush_12047055

Interessant...
nicht nur der kleine, nette Schlagabtausch der im Moment daraus resultiert, sondern auch die vertretenden Meinungen zu dem Thema. Da schliesse ich mich gerne einmal an.
Affäre-/ n.
Nein, es geht nicht um das Bezahlen oder das Einsparen von 3,50 . Das dürfte eine völlig andere Thematik betreffen.
Meine Erfahrung zu dem Thema ist folgende. Zwei Menschen, zumeist Mann + Frau, vermissen etwas in der eigenen Beziehung oder suchen schlichtweg den Reiz/ Kick des unbekannten. Da muss manches gar nicht erst so hoch aufgehängt werden. Affären kann man quasi tagtäglich neu beginnen. Ein bestimmter Tonfall in einem Telefonat, eine nette Mail, ein lang gehaltener Augenkontakt... Meine Erfahrung- und damit möchte ich mich nun nicht profilieren- zeigt, es gibt etliche Frauen, die nur zu gerne ein wenig mit dem Feuer spielen. Egal ob Single oder verheiratet. Da geht es in erster Linie um; FUN. Um den puren Spass den man sich gönnt. Das Erleben von Begierde, das Ausbrechen aus dem Alltag. Sich sehen und küssen wir vor 20 Jahren. Mit einer Intensität die man lange schon nicht mehr erlebt hat.
Reizschwellen neu erleben, sich vor wagen und Dinge ansprechen, probieren, die in der eigenen Beziehung so nicht gewünscht sind.
Ach je, ich könnte noch Stunden schreiben...

Und...
Was tust du wenn eine lady ( deinem Beitrag entnehme ich du bist männlich wenn nicht sorry) sichplötzlich in dich in dich verliebt. ..
Quasi das olle herz ins Spiel kommt. ..
Bist du dann weg...
Wie ist dein persönlicher status?

Gefällt mir

A
anoush_12047055
26.11.14 um 12:21
In Antwort auf eero_12329518

Und...
Was tust du wenn eine lady ( deinem Beitrag entnehme ich du bist männlich wenn nicht sorry) sichplötzlich in dich in dich verliebt. ..
Quasi das olle herz ins Spiel kommt. ..
Bist du dann weg...
Wie ist dein persönlicher status?

Das " olle " Herz...
wenn mit komplett offenen Karten gespielt wird( von Anfang an) , muss damit leider mauch gerechnet werden. Aberrrr, würde die Liebe derart groß werden, würde es auch dem Procedere einer Affäre wiedersprechen. Soll heissen, man wäre bereit und empfänglich für echte Liebe und damit wäre man nicht in einer laufenden echten eigenen Beziehung.
Nüchern, sachlich aber wahr...

Gefällt mir

N
ndidi_12261319
26.11.14 um 12:26

Lavazza81
Hallo,

du wirkst so eiskalt und abgebrüht. Ist es dir wirklich so egal wie es seiner Frau geht, ganz zu schweigen von deinem Partner?

Du schreibst das der Partner genug Chancen hatte, anscheinend siehst du ja keine gemeinsame Basis mehr, denn dein Geliebter scheint dir doch viel näher zu sein.

Worauf wird jetzt gewartet? Das dein Geliebter Zuhause zuerst reinen Tisch macht, das er sich zu dir bekennt? Anschließend bekommt dein Partner die Info das du jemanden anderen liebst?

Oder lässt man alles so weiterlaufen, damit die Gefühle für den Geliebten nicht an den kleinen Alltagssorgen scheitern?

Du weißt wenigstens das du dir deinen Geliebten teilen musst, seine Ehefrau und dein Partner sind ahnungslos. Sie können nicht entscheiden ob sie ihre Partner teilen wollen oder überhaupt noch unter diesen Umständen mit ihnen zusammen sein wollen.

Wenn die Gefühle zu deinem Geliebten doch so groß sind, dann trenne dich doch von deinem Partner. Was sind denn 15 gemeinsame Jahre mit vielen Tiefen wert, wenn noch so viele folgen sollen.

Vielleicht trennt man sich aber auch von dir, wenn deinem Geliebten die Familie doch wichtiger ist als du, oder dein Partner weil er erkennt das du doch ein ganz anderer Mensch bist. Ein Mensch dem zumindest zur Zeit sein eigenes Ziel das wichtigste ist.

PS: Die Gefühle meines Mannes für seine Geliebte waren auch so wahnsinnig groß. Wie heißt es hier immer so schön, Seelenverwandte. Doch als es drum ging sich mit allem drum und dran zu bekennen, d.h. zusammen leben, Alltag teilen , dafür reichte es nicht. Jetzt ist man am Boden weil die liebe Ehefrau keine Gefühle mehr für ihn hat.

Ich weiß das er es sehr bereut und es ihm unendlich leid tut, doch Menschen die aus Feigheit und eigenem Kalkül so handeln, sind reine Egoisten. Und nur weil einem in der Ehe der Sex fehlt, mit diesem Gedanken eiskalt eine Affäre anzufangen hat schon vielen Menschen das Knick gebrochen.

LG
Kleines 1968


Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eero_12329518
26.11.14 um 15:13
In Antwort auf anoush_12047055

Das " olle " Herz...
wenn mit komplett offenen Karten gespielt wird( von Anfang an) , muss damit leider mauch gerechnet werden. Aberrrr, würde die Liebe derart groß werden, würde es auch dem Procedere einer Affäre wiedersprechen. Soll heissen, man wäre bereit und empfänglich für echte Liebe und damit wäre man nicht in einer laufenden echten eigenen Beziehung.
Nüchern, sachlich aber wahr...

Richtig erkannt aber..
Wie der Titel dieses netten Forums nun mal lautet...Gefühle für Affäre. ..
So hattest du diese Situation schon mal oder bist du immer rechtzeitig gegangen oder sorry so unattraktiv das nix passieren kann ))
Wir sprechen hier von einseitigen Herzklopfen denn wie bereits festgestellt maenner sind da nun mal anders. ..

Gefällt mir

A
anoush_12047055
26.11.14 um 15:57
In Antwort auf eero_12329518

Richtig erkannt aber..
Wie der Titel dieses netten Forums nun mal lautet...Gefühle für Affäre. ..
So hattest du diese Situation schon mal oder bist du immer rechtzeitig gegangen oder sorry so unattraktiv das nix passieren kann ))
Wir sprechen hier von einseitigen Herzklopfen denn wie bereits festgestellt maenner sind da nun mal anders. ..

Einmal
nicht rechtzeitig losgelassen und ich bereue es noch heute. Wobei es eher an meiner nicht vorhandenen Courage lag, zu dem Zeitpunkt.
Und natürlich glänzt der werte Schreiber durch absolute unattraktivität.. gut so ?

Gefällt mir

E
eero_12329518
26.11.14 um 20:46
In Antwort auf anoush_12047055

Einmal
nicht rechtzeitig losgelassen und ich bereue es noch heute. Wobei es eher an meiner nicht vorhandenen Courage lag, zu dem Zeitpunkt.
Und natürlich glänzt der werte Schreiber durch absolute unattraktivität.. gut so ?

Das ...
Wollte ich selbstverständlich lesen. ..
Wie is die sache ausgegangen. ..
Du hast die Affäre beendet und was passiert e dann..nicht das ich neugierig bin...

Gefällt mir

E
eero_12329518
26.11.14 um 20:49
In Antwort auf anoush_12047055

Einmal
nicht rechtzeitig losgelassen und ich bereue es noch heute. Wobei es eher an meiner nicht vorhandenen Courage lag, zu dem Zeitpunkt.
Und natürlich glänzt der werte Schreiber durch absolute unattraktivität.. gut so ?

Das..
Wollte ich natürlich lesen ...
Du hast die Affäre beendet und was passierte dann ?
Nicht das ich neugierig bin...
Aber als unattraktive person freust du dich über jedes gespräch gell ?

Gefällt mir

H
hyman_12285273
26.11.14 um 21:50

Erstmal
Richtig Deutsch lernen. Wäre nicht verkehrt.

Mich wundert bei solchen Kommentaren nicht, dass Männer fremdgehen. Wenn die Kommentare hier schon so gefrustet sind, läuft meistens zuhause auch nichts mehr.

Wahrscheinlich selbst betrogen worden ( verständlicherweise )

Gefällt mir

H
hyman_12285273
26.11.14 um 21:52

Deutschkenntnisse vorhanden ?
Abtretten???? Is sich das Deuscht ?

Gefällt mir

H
hyman_12285273
26.11.14 um 21:57

Damit muss
Man leben oder ? Das auch eine Affaire nicht ganz ohne Gefühle verläuft, ist irgendwie klar . Meistens verlieben sich die Frauen, für die Männer ist es oft einfach nur Sex. Oder sie sind etwas verknallt.....naja die Frauen wollen dann gleich mehr.....wenn man vorher abgeklärt hat, dass eine Trennung vom Ehepartner nicht infrage kommt, muss man nachher eigentlich mit den Gefühlen leben können. Verliebe ich mich , ist das meine Sache....aber ich würde der Affaire deshalb nicht das Leben zur Hölle machen.

Gefällt mir

A
anoush_12047055
27.11.14 um 10:50
In Antwort auf hyman_12285273

Damit muss
Man leben oder ? Das auch eine Affaire nicht ganz ohne Gefühle verläuft, ist irgendwie klar . Meistens verlieben sich die Frauen, für die Männer ist es oft einfach nur Sex. Oder sie sind etwas verknallt.....naja die Frauen wollen dann gleich mehr.....wenn man vorher abgeklärt hat, dass eine Trennung vom Ehepartner nicht infrage kommt, muss man nachher eigentlich mit den Gefühlen leben können. Verliebe ich mich , ist das meine Sache....aber ich würde der Affaire deshalb nicht das Leben zur Hölle machen.

Alle Achtung
selten eine so nüchterne, aber doch ehrliche Selbsteinschätzung gelesen. Es dürfte häufig so zutreffen... verwerflich oder nicht, Realität.

Gefällt mir

A
anoush_12047055
27.11.14 um 10:58
In Antwort auf eero_12329518

Das..
Wollte ich natürlich lesen ...
Du hast die Affäre beendet und was passierte dann ?
Nicht das ich neugierig bin...
Aber als unattraktive person freust du dich über jedes gespräch gell ?

Oh was bin ich
doch schön einfältig.

Du und neugierig, wie kommst Du nur auf diese völlig abwegige Idee?! Mal schauen, wie ich es hier nett formuliere.. .
Überlege gerade ob ich sie beendet habe... ich glaube nicht wirklich. Sie hat sich quasi aus " Eigenschutz" völlig zurückgezogen inkl. Umzug, Jobwechsel... erst da dämmerte es mir langsam, was ich da doch verbockt habe.

Und ja natürlich freue ich mich. Vielleicht können wir auch noch naiv hinzufügen?

Gefällt mir

E
eero_12329518
27.11.14 um 12:36
In Antwort auf hyman_12285273

Damit muss
Man leben oder ? Das auch eine Affaire nicht ganz ohne Gefühle verläuft, ist irgendwie klar . Meistens verlieben sich die Frauen, für die Männer ist es oft einfach nur Sex. Oder sie sind etwas verknallt.....naja die Frauen wollen dann gleich mehr.....wenn man vorher abgeklärt hat, dass eine Trennung vom Ehepartner nicht infrage kommt, muss man nachher eigentlich mit den Gefühlen leben können. Verliebe ich mich , ist das meine Sache....aber ich würde der Affaire deshalb nicht das Leben zur Hölle machen.

Das heisst. ..
Du verabschiedest dich aus der Situation und beendest das ganze oder wie ?

Das es meistens Frauen betrifft mit dem verlieben haben wir ja schon ausführlich geklärt.

Die Frage ist doch was tun wenn das herz nun mal reagiert warum auch immer. ..

Gefällt mir

E
eero_12329518
27.11.14 um 12:39
In Antwort auf anoush_12047055

Oh was bin ich
doch schön einfältig.

Du und neugierig, wie kommst Du nur auf diese völlig abwegige Idee?! Mal schauen, wie ich es hier nett formuliere.. .
Überlege gerade ob ich sie beendet habe... ich glaube nicht wirklich. Sie hat sich quasi aus " Eigenschutz" völlig zurückgezogen inkl. Umzug, Jobwechsel... erst da dämmerte es mir langsam, was ich da doch verbockt habe.

Und ja natürlich freue ich mich. Vielleicht können wir auch noch naiv hinzufügen?

Hut ab
Vor dieser Frau. Sie hat ja quasi alles ausgegeben
Um dich nicht mehr treffen zu müssen. ..

So eine Reaktion finde ich krass und is eher schwierig umsetzbar...
Trotzdem danke

Gefällt mir

A
anoush_12047055
27.11.14 um 12:47
In Antwort auf eero_12329518

Hut ab
Vor dieser Frau. Sie hat ja quasi alles ausgegeben
Um dich nicht mehr treffen zu müssen. ..

So eine Reaktion finde ich krass und is eher schwierig umsetzbar...
Trotzdem danke

Danken
wofür ? Pure Leben

Gefällt mir

E
eero_12329518
27.11.14 um 15:27
In Antwort auf anoush_12047055

Danken
wofür ? Pure Leben

Du..
Scheinst Experte auf diesem Gebiet zu sein.
Was sagt sie dazu... oder ordentlicher single

Gefällt mir

A
anoush_12047055
27.11.14 um 15:48
In Antwort auf eero_12329518

Du..
Scheinst Experte auf diesem Gebiet zu sein.
Was sagt sie dazu... oder ordentlicher single

Hier
NO comment... zu Expertenfragen

Gefällt mir

E
eero_12329518
27.11.14 um 16:17
In Antwort auf anoush_12047055

Hier
NO comment... zu Expertenfragen

Diese Antwort
Ist eine deutliche antwort herr experte

Gefällt mir

H
hyman_12285273
27.11.14 um 22:17
In Antwort auf eero_12329518

Das heisst. ..
Du verabschiedest dich aus der Situation und beendest das ganze oder wie ?

Das es meistens Frauen betrifft mit dem verlieben haben wir ja schon ausführlich geklärt.

Die Frage ist doch was tun wenn das herz nun mal reagiert warum auch immer. ..

Ich
versuche, diese Gefühle oder das Verliebtsein mit MIR zu klären. Gefühle sind immer mit dabei. Aber irgendwie ist man ja kein verknallter Teenager mehr ( ich zumindest ) und normalerweise weiß man vorher, was passieren kann.
Wenn ich mich mit einem verheirateten Mann einlasse, kann der Schuss nach hinten losgehen.
Aber ich kann doch nicht allen Ernstes erwarten, dass Männer nach dem Sex gleich die Familie verlassen etc.
Seitdem er hat es vorher versprochen. Was aber auch nichts nützt.

Ich in da nur für Ehrlichkeit und mag keine unfairen Spielchen.

Gefällt mir

A
anoush_12047055
28.11.14 um 8:46

Gib zu
Du hast nichts anderes erwartet...

Gefällt mir

E
eero_12329518
28.11.14 um 14:05
In Antwort auf anoush_12047055

Gib zu
Du hast nichts anderes erwartet...

Doch. ..
Ich hatte die leise Hoffnung endlich den mann mit dem einen gen mehr gefunden zu haben. ..)

Aber wieder nix. Welch Enttäuschung

Das Leben is einfach kein ponyhof

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers