Home / Forum / Liebe & Beziehung / Gefühle auf replay?

Gefühle auf replay?

28. Januar 2018 um 18:45 Letzte Antwort: 29. Januar 2018 um 1:52

Hallo
ich bin neu hier und brauch mal ein paar Ratschläge
ich fasse meine Story mal kurz zusammen. 
Mein Ex und ich waren 4 Jahre zusammen. Haben zusammen gewohnt sind 2x ungezogen, Familienplanung ect. 
In den letzten Jahr der Beziehung krieselte es ab und an mal. Ich weiß nicht ob die Liebe eingeschlafen ist quasi. 
Wir waren letztes Jahr im Juli noch im Urlaub, alles war perfekt. Danach meinte mein Ex er könne nicht mehr und machte Schluss. ich habe dann erfahren das er eine neue hatte ( die war ein totaler Reinfall) das ganze hielt 3 Monate. Dann kam er zurück er wollte mich zurück. Wir hatten es versucht aber er merkte dann er brauche doch Ruhe und will grad seine Freiheiten genießen und keine Beziehung. Das tat wieder sehr weh. 
Er suchte trotz der Aussage ständig den Kontakt und fragte mich zb. Ob ich mit ihm auf das Event möchte und so weiter. Ich lehnte das aber ab da wir keine FREUNDE seien können nach den 5 Monaten und der ganzen strapazien die passiert sind. 
Er meinte vor 2 Wochen als ihn nochnal drauf ansprach was er denn jetzt fühlt da er mich ja eigentlich inruhe lassen müsste, da er ja nix mehr will. 
Er sagte er weis nicht was es ist und er hätte keine Gefühle mehr und er meinte er dachte es wäre geklärt. (Was es auf keinen Fall war) 
nun ich vermisse ihn. Seit 7 Tagen haben wir keinen Kontakt mehr. Ich vermisse ihn. 
Soll er wirklich Nach den 4 Jahren (erste große Liebe) nach 5 Monaten ne Freundschaft wollen? Eigentlich geht sowas doch nicht oder erst nach längerer Zeit. Warum suchte er dann ständig den Kontakt zu mir?? 

Hat er wirklich keine Gefühle mehr oder flüchtet er nur weil er an die schlechten Zeiten denkt? 

Vielleicht hatte ja jemand ähnliches durch. 

Mehr lesen

29. Januar 2018 um 1:52

Hey sommerliebe,

ich war noch nicht in deiner situation, aber versuche es trotzdem mal.

Ich glaube, er sieht das ein bisschen zu einfach - vielleicht denkt er sich, eine Freundschaft wäre jetzt kein Problem, aber vergisst dabei, wie es dir geht.
Ich glaube, du solltest gerade erst einmal loslassen und dein Leben leben. Du hast ihn schon richtig gefragt, was er denn will, weil er ja immer noch Kontakt sucht. Aber du hast auch eine Antwort bekommen, die du akzeptieren musst. Du musst jetzt also entscheiden, ob du eine Freundschaft willst oder den Kontakt erstmal abbrichst. 

Ich persönlich bräuchte erst einmal Abstand. Das hat zwei Vorteile. Erstens kannst du dich dann ablenken und zweitens hat auch er die Chance, nochmal darüber nachzudenken. Wenn er dann doch was will, wird er es dir schon sagen.
Wenn nicht, könnt ihr nach einiger Zeit versuchen Freunde zu werden - quasi nachdem sich die Lage entspannt hat.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

Träumerische Grüße,
der Fernwehträumer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Er sagt ich hätte mir sein romantisches Interesse eingebildet. Stimmt das oder hat er andere Gründe?
Von: jennyellie
neu
|
28. Januar 2018 um 23:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram