Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geburtstagsgeschenk für meinen Tanzpartner bzw Schwarm

Geburtstagsgeschenk für meinen Tanzpartner bzw Schwarm

5. Mai 2014 um 15:34


Ich bin noch ganz neu hier- deshalb weiß ich nicht ob ich mit dieser Anlaufstelle hier richtig liege.

Eigentlich suche ich ja "nur" ein Geburtstagsgeschenk für meinen Tanzpartner...
... habe aber das Gefühl ich sollte einmal die ganze Situation von Anfang an erklären:

Vor einem dreiviertel Jahr hab ich mit dem Paartanz begonnen.Über den Kurs habe ich ihn kennen und mittlerweile wohl auch lieben gelernt. Damals war die Sache noch klar geregelt: Ich - vergeben (relativ glücklich) Er: single

Vor einem Monat habe ich mich nun von meinem ersten Freund getrennt, da die Beziehung nach fast einem Jahr leider in sich zusammenbrach und ich mit vielen Dingen unzufrieden war. Auch wenn mein Ex mir noch nachtrauert bin ich froh diesen Schritt gegangen zu sein. Seit einem Monat nun sind die Gefühle für meinen Tanzpartner erst richtig erwacht.

Ich weiß, dass es ihm genauso geht - es macht nur keiner einen wirklichen Schritt, da er sich recht schüchtern gegenüber mir verhält und ich erst noch etwas Zeit vergehen lassen möchte... (auch aus Rücksichtnahme gegenüber meinem Ex)

... zurück zum Thema:
Da er mir an Weihnachten einen Gutschein für einen Kinobesuch mit ihm geschenkt habe, den ich noch nicht eingelöst habe, fällt so etwas weg.

Hat jemand eine Idee? Es sollte etwas persönliches werden... ich bastel ihm eine hübsche Karte und schenke seine Lieblings-schokolade...

Aber gerade weil er Schwarm und Tanzpartner ist sollte es etwas besonderes sein.

Vielleicht hat ja jemand allgemein eine Idee oder vielleicht eine nette Geste von mir gegenüber ihm - in Anbetracht der Situation- ? ... wie soll ich mich denn überhaupt verhalten, damit er merkt dass ich Interesse habe aber nicht mit der Tür ins Haus falle ? :/

Mehr lesen

5. Mai 2014 um 15:55

Mh ...
was heißt "gerade kennengelernt"?
Es gibt natürlich einen deutlichen Unterschied zwischen "kennen" und "jemanden wirklich kennen".
Aber das erste Mal unterhalten habe ich mich schon vor einem dreivierteljahr.
Und das mit dem "in die Pötte kommen "... ich wäre schon gerne mit ihm ins Kino gegangen - hab ich aber wegen meinem Exfreund nicht gemacht, da dieser der Meinung war ich hätte für alles und jeden mehr Zeit als für ihn.

....Ich brauch trotzdem etwas, das ich meinem Tanzpartner an seinem Geburtstag in die Hand drücke :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 19:15

Danke für all die Antworten...
Es war wohl ein "wachrütteln"!

So wie ich das im Moment empfinde wünscht er sich eigentlich nichts mehr.
Also wieso sollte ich ihm nicht das Geschenk machen bzw. mir ja auch *_* und einen Schritt auf ihn zugehen.

Eigentlich weiß ja jeder genau Bescheid was läuft...
sein Eltern unterhält sich auf Bällen immer mit mir und sein bester Freund schiebt schon extra immer alles hin

- Manchmal steh ich mir echt selbst im Weg ...

Vielen Dank!

Zum Geburtstag werde ich ihm wohl einfach eine Kleinigkeit schenken und eine Karte für die nächsten Tanzabend ...

Mal sehn was aus dem Kino wird!

Schönen Abend noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club