Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geburtstagsgeschenk

Geburtstagsgeschenk

29. März 2009 um 17:38

Ich habe der Ehefrau per Post ein Geburtstagsgeschenk geschickt.

Ich habe es sehr schön verpackt und behinhaltet meinen AA.

Kommt bestimmt gut an - auf diese Art und Weise zeig ich ihr, was ich von ihr halte .

Wenn die wirklich dann nicht merkt, dass ihr Mann fremdgeht, ist sie wirklich AA - was mich auch nicht überraschen würde...

Wäre sie nicht AA würde ihr Mann nicht fremdgehen

Mehr lesen

29. März 2009 um 17:57

Was willst Du damit
bezwecken?

Du scheinst sehr verletzt, aber weh getan hat Dir wohl eher der Mann, oder
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 18:03
In Antwort auf iole_12038079

Was willst Du damit
bezwecken?

Du scheinst sehr verletzt, aber weh getan hat Dir wohl eher der Mann, oder
LG

Ich will ihr den Geburtstag versauen - was sonst?
Einen Tag nach ihrem Geburtstag habe ich - nur einige Jahre weniger am Buckel . Und dieser blöde Kerl will mit mir nicht in meinem Geburtstag reinfeiern, weil er mit ihr feiern "muss". Ja, du hast recht, ich bin verletzt. Bitte jetzt keine Beschuldigungen "selber schuld". Frau kann sich nicht aussuchen, in wem sie sich verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 18:08
In Antwort auf lesedi_12568726

Ich will ihr den Geburtstag versauen - was sonst?
Einen Tag nach ihrem Geburtstag habe ich - nur einige Jahre weniger am Buckel . Und dieser blöde Kerl will mit mir nicht in meinem Geburtstag reinfeiern, weil er mit ihr feiern "muss". Ja, du hast recht, ich bin verletzt. Bitte jetzt keine Beschuldigungen "selber schuld". Frau kann sich nicht aussuchen, in wem sie sich verliebt.

Sorry
Bin / war selber Geliebte. Aber was kann die (Ehe-) Frau dafür? Keiner - und sie wohl schon gar nicht - hat Dich gezwungen Dich in ihren Mann zu verlieben, oder?

Na ja, nach der Aktion verändert sich Dein Status wohl auch wieder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 18:17
In Antwort auf iole_12038079

Sorry
Bin / war selber Geliebte. Aber was kann die (Ehe-) Frau dafür? Keiner - und sie wohl schon gar nicht - hat Dich gezwungen Dich in ihren Mann zu verlieben, oder?

Na ja, nach der Aktion verändert sich Dein Status wohl auch wieder....

Das finde ich nicht so gut
Du bist wirklich ganz schön verletzt, aber die Ehefrau kann wirklich nichts dafür. Damit machst Du Dir keinen guten Stand ihm gegenüber, es bringt Dir garnichts. ER ist der Übeltäter ! ER feiert mit ihr, nicht mit Dir. Lass es nicht zu lange gehen, dann schaffst Du den Absprung ganz schlecht. Meine Schwester hat mich immer gewarnt: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Das kann ich nach all den Jahren nur bestätigen und ich habe leider nicht rechtzeitig gehört - ich habe geglaubt und gehofft ! Aber mit der Ehefrau habe ich nie Kontakt aufgenommen. Sie hat mir nichts getan und sie hat genauso gelitten wie ich.

Lieber Gruss aus Vietnam / Honigbienenpferd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 19:29

Fremdschämen
Flexibel im Niveau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 19:45

Total bescheuert
der frau noch zusätzlich eins reinzuwürgen. ihr die wahrheit zu sagen ist hammer genug. verstehe diese hasshaltung der frau gegenüber nicht.

sie ist schuld....einfach eine dämliche einstellung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2009 um 21:58

Du zeigst Ihr auf Deine Art und Weise...
was Du von Ihr hältst. Wieso - was hältst Du denn von Ihr???? Und vor allen Dingen - WARUM???????? Hat Dir die Frau irgendetwas getan, außer dass sie blöderweise mit dem Mann verheiratet ist - der Dich vö......t.

Denke auch, daß das bestimmt gut ankommt. Vor allen Dingen bei Ihm

GUT MITGEDACHT - MEIN RESPEKT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 0:55
In Antwort auf lesedi_12568726

Ich will ihr den Geburtstag versauen - was sonst?
Einen Tag nach ihrem Geburtstag habe ich - nur einige Jahre weniger am Buckel . Und dieser blöde Kerl will mit mir nicht in meinem Geburtstag reinfeiern, weil er mit ihr feiern "muss". Ja, du hast recht, ich bin verletzt. Bitte jetzt keine Beschuldigungen "selber schuld". Frau kann sich nicht aussuchen, in wem sie sich verliebt.

Wer sich auf etwas einläßt muss auch lernen die Konseqenzen zu tragen!!!
Du hast Dich verliebt ---ok
Entweder wußtest du es schon das er verheiratet war oder du hast es später erfahren.
Spätestens da hättest du dich abwenden sollen.
Du hast es nicht getan---also hat nicht nur er betrogen sondern auch du indem du wußtest das da eine Frau ist .
Das du dennoch geblieben bist weil du verliebt bist ist zwar schwach , aber zu verzeihen.
Du hättest ihn entweder vor die Wahl stellen sollen oder es akzeptieren und lernen ,,nur`` die zweite Geige zu spielen.

Er wollte sich nicht entscheiden und du wolltest nicht die zweite Geige spielen.----Spätestens da hättest du IHN nochmal ab und zu nerven sollen mit unbeqemen Fragen ( Nicht Sie --Sie ist unschuldig )viel. hättest du dann ein Ergebnis bekommen----
oder aber wenn du nicht die zweite Geige spielen kannst Dich trennen!

Du hast seine Entscheidung nicht akzeptiert ----und wer musste Unschuldig unter deinen Atacken leiden ----Sie , die Unschuldige.
Was glaubst du , wird sein Herz höher für dich schlagen wenn er weiß , wie intrigant du sein kannst ? ---Ich glaube kaum.

Das was zwischen Euch läuft , geht nur ihm und dich etwas an---und ihr müsst euch einig werden oder Absprachen treffen mit denen ihr Leben könnt , oder Euch trennen.

Wundere dich nicht , wenn du so weiter machst, wenn du eines Tages fallen gelassen wirst wie eine heiße Kartoffel und du noch nichteinmal Mitleid erntest:

Lieb und ernstgemeinter Ratschlag
von Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2009 um 10:04


Wenn du wirklich so primitiv und hohl bist,wie du hier rüberkommst,dann muss dein Lover
genauso eine Prollnummer sein - sonst würde er sowas wie dich nicht einmal mit 'ner
Kneifzange anfassen.
Vielleicht bist du aber auch nur einer dieser gelangweilten,dummen Menschen,die mit sich
rein gar nichts anzufangen wissen und deshalb einfach provokante Beiträge auf den Markt werfen.
Wie dem auch sei - in meinen Augen bist du voll daneben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club