Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geburtstag... -.-

Geburtstag... -.-

10. Juni 2007 um 2:16

Hey... also ich war heute mit meinem freund, auf einen geburtstag von ner freundin von mir eingeladen...
es lief soweit alles ganz gut, er hat sich gut unterhalten mit den leuten, die er ja noch nich kannte und ich hab mich auch mit den leuten unterhalten...
nur... zwischendurch wollte ich ihn küssen und er meinte dann nur so "ne jezz nich" und sein kumpel dann "wenn ich von meiner freundin keinen bekomme, bekommste auch keinen"... ich bin dann wieder zu den anderen gegangen...
na ja... das lief dann den ganzen abend so, das er mich immer voll blöde da gestellt hat, witze gemacht und dann auch meinte, ihm wäre nich nach kuscheln gerade... mal eben zur nebeninfo: wenn wir alleine sind dann ist er nie so, dann ist er total lieb und süß, manchmal machen wir auch unsere späße, so einer verarscht den anderen bla.. aber das alles total normal...

nur heute,bzw. immer dann wenn andere dabei sind... stellt er mich als dumme dar... ich bin zickig, ich bin eifersüchtig, ich klammer, ich soll nich dies machen und nich das machen...

na ja... dann vorhin... saßen wir am tisch und ich habe ihn son bisschen gekrauelt... ich hatte da so eine langeweile, weil zu diesem zeitpunkt schon nichts mehr los war und hab dann auch dementsprechend da gesessen... er meinte dann immer "hör auf damit und mach dies nich", was mich schon wieder total genervt hat...
dann fing er auf einmal an und meinte... ich müsste mein verhalten ändern, wenn wir auf partys eingeladen sind... dann habe ich zu ihm gesagt, dass ich das fürs nächste mal eben besser weiß, wenn was gewesen wäre.
Er meinte dann, dass er das ja sowieso immer hört, dass ich mich ändern will und so (ich WAR stark eifersüchtig, habe es aber in den griff bekommen, was mir schon viele meiner und seiner leute gesagt haben)aber das eh nich klappt...
Ich habe dann gesagt das wir nicht jedesmal über das selbe thema sprechen müssen und ob wir das nicht bei ihm klären können, dann meinte er, das ich ja nicht über die beziehung reden will und somit hatte sich das thema für ihn!

Dann hat er sich ganz gemütlich woanders hingesetzt und weiter getrunken...

Ich bin dann zu meiner freundin gegangen, habe ihr gesagt, dass ich nach hause fahren werde, weil ich auf sowas keine lust habe, dass ich immer als blöde da steh, er machen kann was er will und mir jeden kleinen scheiß vorhält... so macht er das nur kaputt alles....
habe mir dann ein taxi gerufen und bin gefahren... ihm hab ich noch ne sms geschrieben und das wars...

so... und was soll ich nun machen und war meine reaktion überhaupt richtig?

wäre nett wenn jemand antworten würde.. auch wenns schon spät ist!

Ciao Missy

Mehr lesen

10. Juni 2007 um 2:23

Oh oh
was haben Sie ihm denn in der sms geschrieben? Und hat er schon geantwortet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 2:25
In Antwort auf gypsy_11940161

Oh oh
was haben Sie ihm denn in der sms geschrieben? Und hat er schon geantwortet?

Ich..
habe geschrieben...das ich nach hause gefahren bin, weil egal was ich mache es wohl immer falsch ist und das er auch vielleicht mal über sein verhalten nachdenken sollte...das wir dann noch mal die tage reden... dann noch ein ich liebe dich und nix mehr...


wieso? war das denn jezz falsch was ich gemacht habe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 2:27

Und...
geantwortet hat er noch nich, da er ja noch da ist... ich habe ihm ja nicht gesagt, dass ich nach hause fahre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 2:35

Achja,
Männer wenn sie betrunken sind...und das war er doch oder nicht?

Ich denke ich hätte an deiner Stelle genauso gehandelt, nur weil er nen schlechten Tag hat braucht er dich nicht dumm angehen oder vor anderen blöd hinstellen!

Ich wär gefahren und hätte ihm nicht mal mehr geschrieben!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 2:40
In Antwort auf summer247

Achja,
Männer wenn sie betrunken sind...und das war er doch oder nicht?

Ich denke ich hätte an deiner Stelle genauso gehandelt, nur weil er nen schlechten Tag hat braucht er dich nicht dumm angehen oder vor anderen blöd hinstellen!

Ich wär gefahren und hätte ihm nicht mal mehr geschrieben!

Lg

Ja...
er meinte zu mir, das er gut angetrunken sei...
ich finds trotzdem kacke, dass er da meint, das ich mich auf partys ändern müsste...
was hab ich denn gemacht, er pflaumt mich an, zick ich zurück, meint er gleich ich wäre voll schlimm. Ich probiere nicht zu klammern und bin nicht mehr eifersüchtig...
und wenn ich langeweile hab, dann hab ich langeweile... ja und??
aber na ja... ich wollte, dass er jezz mal merkt, wenn er so weiter macht, dann macht er die liebe immer mehr kaputt... hoffe er merkt nun was er an mir hat...

na ja... die sms wollte ich auch erst weg lassen, doch dann hab ich gedacht, das er so vielleicht noch deutlicher merkt, das er scheiße gebaut hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 5:34

Es ist genau..
das passiert, was ich nicht wollte...
er kam dann noch zu mir in der nacht...
wir haben uns richtig heftig gestritten, weil ich ihm gesagt habe, er hat sich wie ein ... heute abend mir gegenüber benommen, er wollte dann schluss machen, meinte dann zu mir er würde eine andere nehmen,die er eh ganz toll findet und son kram....
er meinte ihn hätte das so doll verletzt, dass ich ihn immer anmeckern würde, das er jetzt als ... dastehen würde, dass ich denken würde, ich würde ihm nichts bedeuten... dabei hat er geheult... !!!! Das war der absolute horror für mich... ihn so weinen zu sehen, wegen MIR blöder KUH!!! Weil ich ihm gesagt hab, was mich heute abend angekotzt habe, weil ich einfach gegangen bin, weil ich ihn angemeckert habe, weil ich ihn so tierisch verletzt habe!!!
DAS ALLES.. wollte ich bestimmt nicht.. :'(
Ich liebe ihn... er ist mein LEBEN!!!
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich weiß nicht wie ich das wieder gut machen soll... ich weiß gar nichts...

ich will ihn nicht verlieren..!!!
Das kann doch nicht sein, das er jetzt erstmal nur einmal in der woche mit mir telefonieren will, weil er sich gedanken über die beziehung machen will, ob das noch was bringt...!!!!
Und das alles nur, weil ich ihm einmal ehrlich gesagt habe, was mich angekotzt hat und warum ich so sauer war heute abend...
Ich bin nur am heulen, wegen ihm, weil ich diesen gesichtsausdruck von ihm nicht aus meinem kopf bekomme... weil ich ihn so heftig liebe und ihn nicht verlieren will...

was soll ich denn nun machen... ?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 8:50
In Antwort auf missdani19

Es ist genau..
das passiert, was ich nicht wollte...
er kam dann noch zu mir in der nacht...
wir haben uns richtig heftig gestritten, weil ich ihm gesagt habe, er hat sich wie ein ... heute abend mir gegenüber benommen, er wollte dann schluss machen, meinte dann zu mir er würde eine andere nehmen,die er eh ganz toll findet und son kram....
er meinte ihn hätte das so doll verletzt, dass ich ihn immer anmeckern würde, das er jetzt als ... dastehen würde, dass ich denken würde, ich würde ihm nichts bedeuten... dabei hat er geheult... !!!! Das war der absolute horror für mich... ihn so weinen zu sehen, wegen MIR blöder KUH!!! Weil ich ihm gesagt hab, was mich heute abend angekotzt habe, weil ich einfach gegangen bin, weil ich ihn angemeckert habe, weil ich ihn so tierisch verletzt habe!!!
DAS ALLES.. wollte ich bestimmt nicht.. :'(
Ich liebe ihn... er ist mein LEBEN!!!
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich weiß nicht wie ich das wieder gut machen soll... ich weiß gar nichts...

ich will ihn nicht verlieren..!!!
Das kann doch nicht sein, das er jetzt erstmal nur einmal in der woche mit mir telefonieren will, weil er sich gedanken über die beziehung machen will, ob das noch was bringt...!!!!
Und das alles nur, weil ich ihm einmal ehrlich gesagt habe, was mich angekotzt hat und warum ich so sauer war heute abend...
Ich bin nur am heulen, wegen ihm, weil ich diesen gesichtsausdruck von ihm nicht aus meinem kopf bekomme... weil ich ihn so heftig liebe und ihn nicht verlieren will...

was soll ich denn nun machen... ?????

Bitte...
kann mir bitte jemand helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 8:50

Er fühlt sich unverstanden
Sagt er doch.
Das Geklammere hat ihn genervt und die Eifersucht.
Gibts denn Gründe für Eifersucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 8:53
In Antwort auf missdani19

Es ist genau..
das passiert, was ich nicht wollte...
er kam dann noch zu mir in der nacht...
wir haben uns richtig heftig gestritten, weil ich ihm gesagt habe, er hat sich wie ein ... heute abend mir gegenüber benommen, er wollte dann schluss machen, meinte dann zu mir er würde eine andere nehmen,die er eh ganz toll findet und son kram....
er meinte ihn hätte das so doll verletzt, dass ich ihn immer anmeckern würde, das er jetzt als ... dastehen würde, dass ich denken würde, ich würde ihm nichts bedeuten... dabei hat er geheult... !!!! Das war der absolute horror für mich... ihn so weinen zu sehen, wegen MIR blöder KUH!!! Weil ich ihm gesagt hab, was mich heute abend angekotzt habe, weil ich einfach gegangen bin, weil ich ihn angemeckert habe, weil ich ihn so tierisch verletzt habe!!!
DAS ALLES.. wollte ich bestimmt nicht.. :'(
Ich liebe ihn... er ist mein LEBEN!!!
Ich weiß nicht was ich machen soll, ich weiß nicht wie ich das wieder gut machen soll... ich weiß gar nichts...

ich will ihn nicht verlieren..!!!
Das kann doch nicht sein, das er jetzt erstmal nur einmal in der woche mit mir telefonieren will, weil er sich gedanken über die beziehung machen will, ob das noch was bringt...!!!!
Und das alles nur, weil ich ihm einmal ehrlich gesagt habe, was mich angekotzt hat und warum ich so sauer war heute abend...
Ich bin nur am heulen, wegen ihm, weil ich diesen gesichtsausdruck von ihm nicht aus meinem kopf bekomme... weil ich ihn so heftig liebe und ihn nicht verlieren will...

was soll ich denn nun machen... ?????

Er ist verletzt,
weil er sich nicht verstanden fühlt.
Dabei bleib ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 8:56
In Antwort auf z54321

Er fühlt sich unverstanden
Sagt er doch.
Das Geklammere hat ihn genervt und die Eifersucht.
Gibts denn Gründe für Eifersucht?

Nein
es gibt keinen grund... er flirtet halt, viel und das auch wenn ich dabei bin, sagt mir ständig, wie toll irgendwelche anderen weiber sind und so...
da hab ich auch nichts gegen
es war halt gestern nur so, als wenn er mich total für überflüssig hält, weil er mir halt keinen kuss geben wollte und sowas alles....

was soll ich denn jetzt machen??
ich will ihn wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:03
In Antwort auf missdani19

Nein
es gibt keinen grund... er flirtet halt, viel und das auch wenn ich dabei bin, sagt mir ständig, wie toll irgendwelche anderen weiber sind und so...
da hab ich auch nichts gegen
es war halt gestern nur so, als wenn er mich total für überflüssig hält, weil er mir halt keinen kuss geben wollte und sowas alles....

was soll ich denn jetzt machen??
ich will ihn wieder

Ist das ne Liebesbeziehung bei euch beiden?
Sieht mir nicht so aus als ob er sich viel aus der Beziehung macht.
Hat er immer schon viel rumgeflirtet?
Auch vor Dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:14
In Antwort auf z54321

Ist das ne Liebesbeziehung bei euch beiden?
Sieht mir nicht so aus als ob er sich viel aus der Beziehung macht.
Hat er immer schon viel rumgeflirtet?
Auch vor Dir?

Jaaa das...
war früher noch heftiger... und dann hab ich ihm das mal gesagt, dann wurde es weniger...
und ich hab gestern sogar noch zu ihm gesagt, kannst ja gucken wie du willst, nur nich so offensichtlich, das ich das immer mitbekomme...
und dann hat mich nachher seine art genervt, wie er zu mir war...
immer dieses, vor anderen blöde darstellen.
Zum Beispiel, steige ich in den Bus ein.Ich seh ihn gehe zu ihm hin und gebe ihm einen kuss, bin dann aber noch weiter durchgegangen, weil eine person hinter mir stand. Danach bin ich wieder zurück, er dann gleich "oh nich anfassen", "wolltest den anderen beiden nich hallo sagen" und dann "kannst dich dahinten hinsetzen"... kurze zeit später, saßen wir nebeneinander und er meinte dan "ja nächstes mal sagst den beiden gleich hallo"... und das nervt mich... diese art... dann ging das ja noch weiter.
Wie gesagt, das mit dem Kuss, war zwei oder drei mal, dass er meinte, "ne jetzt nicht"
Dann waren noch so sachen, wie ich wollte seine hand er wollte meine nicht nehmen, er erzählt irgendwelche dämlichen geschichten von mir, meckert rum das ich tolpatschig bin, lässt sprüche vom stapel, die er dann als witz bezeichnet hat...und dann meckert er rum, dass ich mich auf partys anständiger benehmen soll....
und dann behauptet er, fast alle von der party, hätten gesagt, dass ich komisch reagiert habe???!!!
und genau deswegen, bin ich nach hause gefahren, weil es mir mal gereicht hat...

und er meint, die beziehung auf eis zu legen, weil ich gesagt habe, er hat sich wie ein ... mir gegenüber verhalten???!!!

ja klar ist das ne liebesbeziehung bei uns, schon fast ei jahr nächsten monat...
er ist, wenn wir alleine sind, oder alleine was machen total anders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:27
In Antwort auf missdani19

Jaaa das...
war früher noch heftiger... und dann hab ich ihm das mal gesagt, dann wurde es weniger...
und ich hab gestern sogar noch zu ihm gesagt, kannst ja gucken wie du willst, nur nich so offensichtlich, das ich das immer mitbekomme...
und dann hat mich nachher seine art genervt, wie er zu mir war...
immer dieses, vor anderen blöde darstellen.
Zum Beispiel, steige ich in den Bus ein.Ich seh ihn gehe zu ihm hin und gebe ihm einen kuss, bin dann aber noch weiter durchgegangen, weil eine person hinter mir stand. Danach bin ich wieder zurück, er dann gleich "oh nich anfassen", "wolltest den anderen beiden nich hallo sagen" und dann "kannst dich dahinten hinsetzen"... kurze zeit später, saßen wir nebeneinander und er meinte dan "ja nächstes mal sagst den beiden gleich hallo"... und das nervt mich... diese art... dann ging das ja noch weiter.
Wie gesagt, das mit dem Kuss, war zwei oder drei mal, dass er meinte, "ne jetzt nicht"
Dann waren noch so sachen, wie ich wollte seine hand er wollte meine nicht nehmen, er erzählt irgendwelche dämlichen geschichten von mir, meckert rum das ich tolpatschig bin, lässt sprüche vom stapel, die er dann als witz bezeichnet hat...und dann meckert er rum, dass ich mich auf partys anständiger benehmen soll....
und dann behauptet er, fast alle von der party, hätten gesagt, dass ich komisch reagiert habe???!!!
und genau deswegen, bin ich nach hause gefahren, weil es mir mal gereicht hat...

und er meint, die beziehung auf eis zu legen, weil ich gesagt habe, er hat sich wie ein ... mir gegenüber verhalten???!!!

ja klar ist das ne liebesbeziehung bei uns, schon fast ei jahr nächsten monat...
er ist, wenn wir alleine sind, oder alleine was machen total anders...

Ich überlege noch
Es hört sich so an als ob Du ständig Küsschen, Umarmungen usw. haben wolltest, also sozusagen ohne Unterbrechung. Stimmt das?
Denn ich glaube, das war ihm einfach viel zu viel.
Durfte er mal alleine sein oder alleine was machen oder wolltest Du immer mit?

Außerdem gucken Männer nun schon mal Frauen nach. Das ist natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:29
In Antwort auf z54321

Ich überlege noch
Es hört sich so an als ob Du ständig Küsschen, Umarmungen usw. haben wolltest, also sozusagen ohne Unterbrechung. Stimmt das?
Denn ich glaube, das war ihm einfach viel zu viel.
Durfte er mal alleine sein oder alleine was machen oder wolltest Du immer mit?

Außerdem gucken Männer nun schon mal Frauen nach. Das ist natürlich

Wenn er schon sagen muß,
daß Du die anderen auch begrüssen solltest, liegt es echt nahe, daß Du nur an ihm dran gehangen hast.

Oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:33
In Antwort auf z54321

Ich überlege noch
Es hört sich so an als ob Du ständig Küsschen, Umarmungen usw. haben wolltest, also sozusagen ohne Unterbrechung. Stimmt das?
Denn ich glaube, das war ihm einfach viel zu viel.
Durfte er mal alleine sein oder alleine was machen oder wolltest Du immer mit?

Außerdem gucken Männer nun schon mal Frauen nach. Das ist natürlich

Also...
gestern, war das so, dass ich extra darauf geachtet habe, dass er mal mit seinen leuten da alleine sitzt, da wir hinterher sowieso zu ihm gefahren wären und da hätten kuscheln können, was auch immer...

Und es stimmt nicht, das ich andauernd küsschen und so weiter haben möchte, das waren gestern drei-vier mal, wo ich bei ihm angekommen bin und einen kuss wollte, weil ich sonst immer mit den anderen leuten am reden war und so und er dann da in der nähe stand, wenn ich etwas zu trinken holen wollte oder so.

Und sonst, hat er jede woche mindestens einmal seinen männerabend, wo ich nicht mitgehe, wenn er nich sogar zweimal am wochenende weg geht und wir wieder nicht essen gehn,was schon lange geplant war oder wieder nicht ins kino gehen, oder wieder nicht an den see picknicken fahren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:34
In Antwort auf z54321

Wenn er schon sagen muß,
daß Du die anderen auch begrüssen solltest, liegt es echt nahe, daß Du nur an ihm dran gehangen hast.

Oder nicht?

Ähm...
ich habe zuerst ihn begrüßt und danach, bin ich kurz weiter durch den bus gegangen und habe jemanden durchgelassen, danach habe ich die anderen beiden begrüßt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:41
In Antwort auf missdani19

Also...
gestern, war das so, dass ich extra darauf geachtet habe, dass er mal mit seinen leuten da alleine sitzt, da wir hinterher sowieso zu ihm gefahren wären und da hätten kuscheln können, was auch immer...

Und es stimmt nicht, das ich andauernd küsschen und so weiter haben möchte, das waren gestern drei-vier mal, wo ich bei ihm angekommen bin und einen kuss wollte, weil ich sonst immer mit den anderen leuten am reden war und so und er dann da in der nähe stand, wenn ich etwas zu trinken holen wollte oder so.

Und sonst, hat er jede woche mindestens einmal seinen männerabend, wo ich nicht mitgehe, wenn er nich sogar zweimal am wochenende weg geht und wir wieder nicht essen gehn,was schon lange geplant war oder wieder nicht ins kino gehen, oder wieder nicht an den see picknicken fahren...

Ja, gestern Abend war es so,
daß Du woanders gesessen hast.
Aber wie war es davor und schon vor Jahren (oder wie lange ihr eben zusammen seid)?

Wenn er lieber was anderes macht als mit Dir zum Picknick fahren, dann ist er von Dir genervt.
Sieht fast so aus als ob irgendein Tropfen das Faß jetzt zum Überlaufen gebracht hat.

Du schreibst, er ist DEIN LEBEN.
Das sagt genug
So viel will er vielleicht gar nicht sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:43
In Antwort auf missdani19

Ähm...
ich habe zuerst ihn begrüßt und danach, bin ich kurz weiter durch den bus gegangen und habe jemanden durchgelassen, danach habe ich die anderen beiden begrüßt...

Es war ja nicht das erste Mal
also gestern wird ja so alleine nicht gemeint haben, wenn er sich immer über Dich aufregt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:59

Wenn man
das so liest, hat man mal wieder das Bedürfnis, leise den Kopf zu schütteln.
Der Juinge hat doch scheints ein extremes Problem, sich in der Öffentlichkeit zu Dir zu bekennen. Irendwie scheint er da fast nen Koplex zu haben es könnte jemand sehen, dass er auch zärtlich und lieb sein kann.
Dieses und seine Zuneigung zu Dir zu offen zeigen sowie umgekehrt Deine offen entgegenzunehmen scheint er als Schwäche auszulegen, die MANN vor anderen nicht preisgibt. Er will vor anderen als der große, starke Mann dastehen, der so etwas nicht bruacht und zeigt es sich und anderen damit, indem er Dich abweist.
Daran wirst Du vermutlich nichts ändern können.

Im Gegenteil, so wie Du schreibst schiebt er die Schuld ja Dir in die Schuhe und fordert Dich auf, Dich zu ändern. Machst Du das, dann verbiebst Du Dich für ihn, um ihm zu Gefallen zu sein und Dir seine Zuneigung auf diese Art und Weise zu sichern. So wird er Dich immer mehr in eine Richtung drängen, die Du nie einschlagen wolltest.
Wie lange es dann egehn wird, bis Du für ihn ununteressant wirst ist die nächste Frage - die sich aber im Moment noch gar nicht stellt.

Jetzt solltest Du Dir überlegen ob Du als Frau und Mensch bereit bist, Dich so entsprechend anzupassen und Deine Gefühle, Dein Wesen, einfach DICH so zu verändern wie er es will.
Du bist ein eigenständiger Mensch mit einem eigenen Denken und Fühlen sowie Vorstellungen, Wünschen und Träumen. Willst die alle beiseite schieben?

Gewiss passt man sich in einer Partnerschaft in gewissen Dingen aneinander an - aber es ist die Frage wie weit.

Achja - noch eins:
Wie passt er sich Dir an?? Was macht er, Dir entgegen zu kommen? Warum lässt er Deine Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit nicht zu? Könnte ER sich doch auch mal ändern..?

Liebe Grüße
Trace


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:22
In Antwort auf z54321

Ja, gestern Abend war es so,
daß Du woanders gesessen hast.
Aber wie war es davor und schon vor Jahren (oder wie lange ihr eben zusammen seid)?

Wenn er lieber was anderes macht als mit Dir zum Picknick fahren, dann ist er von Dir genervt.
Sieht fast so aus als ob irgendein Tropfen das Faß jetzt zum Überlaufen gebracht hat.

Du schreibst, er ist DEIN LEBEN.
Das sagt genug
So viel will er vielleicht gar nicht sein.

Ja...
aber er hat genug freiraum... wir sind gestern sozusagen, das erste mal wieder zusammen weg gegangen und ich hab mich so darüber gefreut!!!!
Und trotzdem habe ich ihm soviel freiraum gelassen, dass ich nicht immer bei ihm sitze, nicht immer an ihm hänge...

Ja ist ja auch jeder mal von jedem genervt, nur, wenn wir ausmachen, am freitag essen zu gehen, dann kann er ja auch mal eine tag mich nicht anrufen und fragen ob ich noch zu ihm kommen will... oder?

Und nur weil ich ihm jetzt mal gesagt habe, dass es mich nervt, wenn er so zu mir ist, braucht er da gleich nich so ein theater von machen und anfangen, von wegen es ist schluss... oder wir telefonieren jetzt erstmal nur einmal in der woche, die beziehung liegt jetzt auf eis und er will darüber nachdenken, ob sich das überhaupt noch lohnt, mir ne chance zu geben...

ja ist er auch... aber ich bin auch seins...das weiß ich... sonst hätte er gestern abend bzw. heute früh... nicht angefangen zu weinen, weil ihm das so weh getan hat, das ich ihn als ... bezeichnet hab...

ich will ihn wieder haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:32
In Antwort auf traceon01

Wenn man
das so liest, hat man mal wieder das Bedürfnis, leise den Kopf zu schütteln.
Der Juinge hat doch scheints ein extremes Problem, sich in der Öffentlichkeit zu Dir zu bekennen. Irendwie scheint er da fast nen Koplex zu haben es könnte jemand sehen, dass er auch zärtlich und lieb sein kann.
Dieses und seine Zuneigung zu Dir zu offen zeigen sowie umgekehrt Deine offen entgegenzunehmen scheint er als Schwäche auszulegen, die MANN vor anderen nicht preisgibt. Er will vor anderen als der große, starke Mann dastehen, der so etwas nicht bruacht und zeigt es sich und anderen damit, indem er Dich abweist.
Daran wirst Du vermutlich nichts ändern können.

Im Gegenteil, so wie Du schreibst schiebt er die Schuld ja Dir in die Schuhe und fordert Dich auf, Dich zu ändern. Machst Du das, dann verbiebst Du Dich für ihn, um ihm zu Gefallen zu sein und Dir seine Zuneigung auf diese Art und Weise zu sichern. So wird er Dich immer mehr in eine Richtung drängen, die Du nie einschlagen wolltest.
Wie lange es dann egehn wird, bis Du für ihn ununteressant wirst ist die nächste Frage - die sich aber im Moment noch gar nicht stellt.

Jetzt solltest Du Dir überlegen ob Du als Frau und Mensch bereit bist, Dich so entsprechend anzupassen und Deine Gefühle, Dein Wesen, einfach DICH so zu verändern wie er es will.
Du bist ein eigenständiger Mensch mit einem eigenen Denken und Fühlen sowie Vorstellungen, Wünschen und Träumen. Willst die alle beiseite schieben?

Gewiss passt man sich in einer Partnerschaft in gewissen Dingen aneinander an - aber es ist die Frage wie weit.

Achja - noch eins:
Wie passt er sich Dir an?? Was macht er, Dir entgegen zu kommen? Warum lässt er Deine Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit nicht zu? Könnte ER sich doch auch mal ändern..?

Liebe Grüße
Trace


Hey trace
danke für deine ausfürhliche antwort...

genau das kam mir gestern auch so vor, genau deswegen war ich sauer, weil er mich eben so abweisend behandelt hat!
Nur ist er dann gleich wieder dermaßen an die decke gegangen, als ich ihm das gesagt habe und fing dann an, von wegen beziehung auf eis zu legen und wir telefonieren jetzt nur einmal in der woche, weil er sich gedanken machen muss...
und er fährt freitag nach spanien... klassenfahrt...

na ja... ähm...wegen dem ändern, ich sag mal so... gewisse dinge, wo er dann sagt die soll ich ändern, so nebensächliche dinge oder einfach nur kleine dinge, sag ich das ich darauf achte, wenn es aber nächstes mal auch wieder so is, dann kann ich da nichts für...
bei so großen sachen, eifersucht und ssowas... da mach ich mir dann schon richtig gedanken und ändere das an mir!

Er hatte mal ne kurze phase, wo er mal seine klappe gehalten hatte, wenns um sowas ging, da hat er mir dann nich jedes weib auf die nase gehalten und mir von der "vorgeschwärmt" aber mittlerweile is das auch wieder so... nicht so extrem, aber es ist wieder da!

und wenn ich ihm sowas mal sage, meint er entweder, dass ich übertreibe, oder er sagt dann halt das das alles meine schuld war!

Was soll ich denn nun deiner meinung nach machen? ich will ihn wieder keine frage, er will mich auch wieder, das weiß ich weil er das gestern gesagt hat,dass ihm das schwer fällt mich nicht zu sehn und so... aber ich möchte,dass er sich bei mir entschuldigt...????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:36
In Antwort auf z54321

Es war ja nicht das erste Mal
also gestern wird ja so alleine nicht gemeint haben, wenn er sich immer über Dich aufregt.

Ja ich weiß...
das es nicht das erste mal war...
nur wenn seine kumpels mir sagen, ich hab mich gebessert, wenn meine freunde mir sagen ich hab mich gebessert, nur er findet das irgendwie nich... dann finde ich das relativ komisch, weil er dann anscheinend gar nicht sieht, wei sehr ich mich bemühe?!

Und dann kommt jedesmal der selbe text, den ich nich mehr hören kann, weil ich ja schon daran arbeite... und mir das gestern nicht so vorkam, als wenn ich irgendwie zu doll eifersüchtig gewesen wäre, als wenn ich zu doll geklammert hätte, weil ich eben nur kurz immer bei ihm war... und am anfang ist er zu mir gekommen... und hat bei mir gestanden, also wozu das theater?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:41
In Antwort auf missdani19

Ja...
aber er hat genug freiraum... wir sind gestern sozusagen, das erste mal wieder zusammen weg gegangen und ich hab mich so darüber gefreut!!!!
Und trotzdem habe ich ihm soviel freiraum gelassen, dass ich nicht immer bei ihm sitze, nicht immer an ihm hänge...

Ja ist ja auch jeder mal von jedem genervt, nur, wenn wir ausmachen, am freitag essen zu gehen, dann kann er ja auch mal eine tag mich nicht anrufen und fragen ob ich noch zu ihm kommen will... oder?

Und nur weil ich ihm jetzt mal gesagt habe, dass es mich nervt, wenn er so zu mir ist, braucht er da gleich nich so ein theater von machen und anfangen, von wegen es ist schluss... oder wir telefonieren jetzt erstmal nur einmal in der woche, die beziehung liegt jetzt auf eis und er will darüber nachdenken, ob sich das überhaupt noch lohnt, mir ne chance zu geben...

ja ist er auch... aber ich bin auch seins...das weiß ich... sonst hätte er gestern abend bzw. heute früh... nicht angefangen zu weinen, weil ihm das so weh getan hat, das ich ihn als ... bezeichnet hab...

ich will ihn wieder haben

Ihr habt unterschiedliche Bedürfnisse
Oder empfindet das bei Dir nicht so.
Du möchtest scheinbar, daß er sich viel um Dich kümmert, aber das tut er nicht so wie Du willst. Für Dich ist es wichtig, diese Zweisamleit zu zeigen und zu leben, aber er macht das nicht.

Es kann doch sein, daß er ganz andere Vorstellungen von dieser Beziehung hat als Du. Er redet über andere Frauen vor Dir und sagt allgemein, was er möchte.
Er will Freiraum, aber vielleicht einfach doch jemanden, der für ihn da ist und ihn versteht.

Jetzt sagt er deutlich, daß ihm die Beziehung so nicht gefällt.
Er weint, weil er Dich schon mag, aber sieht, daß es so nicht geht, d.h. er weint nicht unbedingt, weil Du sein Leben bist, sondern weil er sich das anders vorgestellt hatte und dann wurde es nicht so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:46
In Antwort auf missdani19

Ja ich weiß...
das es nicht das erste mal war...
nur wenn seine kumpels mir sagen, ich hab mich gebessert, wenn meine freunde mir sagen ich hab mich gebessert, nur er findet das irgendwie nich... dann finde ich das relativ komisch, weil er dann anscheinend gar nicht sieht, wei sehr ich mich bemühe?!

Und dann kommt jedesmal der selbe text, den ich nich mehr hören kann, weil ich ja schon daran arbeite... und mir das gestern nicht so vorkam, als wenn ich irgendwie zu doll eifersüchtig gewesen wäre, als wenn ich zu doll geklammert hätte, weil ich eben nur kurz immer bei ihm war... und am anfang ist er zu mir gekommen... und hat bei mir gestanden, also wozu das theater?

Es gibt 2 Seiten von "bessern"
Zum einen, daß Du es nur zeigst, daß Du Dich "gebessert" hast und so, daß Du es aus überzeugung anders machst, weil Du das so willst, aber ich denke, Du verbiegst Dich für ihn, um es ihm Recht zu machen.

Ich schrieb ja schon, daß ihr unterschiedliche Bedürfnisse habt. Willst Du Dich selbst FÜR DICH ändern, also willst Du selbst anders werden, weniger eifersüchtig und so oder machst Du das, weil Du ihm gefallen möchtest.
Das ist ein Unterschied.

Nur mal einen Abend "brav" sein reicht nicht aus. DU mußt wollen, was Du tust und zwar für Dich.

Den Eindruck hab ich allerdings nicht so ganz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:46
In Antwort auf z54321

Ihr habt unterschiedliche Bedürfnisse
Oder empfindet das bei Dir nicht so.
Du möchtest scheinbar, daß er sich viel um Dich kümmert, aber das tut er nicht so wie Du willst. Für Dich ist es wichtig, diese Zweisamleit zu zeigen und zu leben, aber er macht das nicht.

Es kann doch sein, daß er ganz andere Vorstellungen von dieser Beziehung hat als Du. Er redet über andere Frauen vor Dir und sagt allgemein, was er möchte.
Er will Freiraum, aber vielleicht einfach doch jemanden, der für ihn da ist und ihn versteht.

Jetzt sagt er deutlich, daß ihm die Beziehung so nicht gefällt.
Er weint, weil er Dich schon mag, aber sieht, daß es so nicht geht, d.h. er weint nicht unbedingt, weil Du sein Leben bist, sondern weil er sich das anders vorgestellt hatte und dann wurde es nicht so.

Er hat geweint...
weil ich ihm alles bedeute, dass hat er mir doch gesagt...

und ich mein es geht ja auch, wenn wir alleine sind, oder wenn ein paar andere leute bei ihm sind! Dann ist er ja auch nicht so... ich habe ihm auch schcon des öfteren gesagt, dass diesen kumpel, den er gestern mit hatte, das ich den nicht mag, aus dem grunde, da mein freund, dann immer so komisch wird, wie es gestern war.

Und wir haben beide die gleichen vorstellungen, das weiß ich, ich bin ja fast ein jahr mit ihm zusammen...


bekomm ich ihn denn wieder? und was soll ich dafür machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:52
In Antwort auf z54321

Es gibt 2 Seiten von "bessern"
Zum einen, daß Du es nur zeigst, daß Du Dich "gebessert" hast und so, daß Du es aus überzeugung anders machst, weil Du das so willst, aber ich denke, Du verbiegst Dich für ihn, um es ihm Recht zu machen.

Ich schrieb ja schon, daß ihr unterschiedliche Bedürfnisse habt. Willst Du Dich selbst FÜR DICH ändern, also willst Du selbst anders werden, weniger eifersüchtig und so oder machst Du das, weil Du ihm gefallen möchtest.
Das ist ein Unterschied.

Nur mal einen Abend "brav" sein reicht nicht aus. DU mußt wollen, was Du tust und zwar für Dich.

Den Eindruck hab ich allerdings nicht so ganz.

Doch..
ich wil mich für mich ändern... dan dafür das es in der beziehung wieder läuft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 10:56

Also...
er will mich ja heute anrufen, dass heißt ich soll ihm heute was sagen? sry... aber ich bin viel zu sehr durchn wind, um da jetzt drauf klar zu kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:05

Ja guck mal...
es ist ja sonst nicht so, es war nur gestern so, weil er wieder mit der person zu tun hat, die das immer alles zum auslösen bringt... weil sein kumpel ihn immer und immer fragt, ob seine freundin jetzt wieder sauer ist! Und das nicht nur einmal... dadurch achtet mein freund mehr darauf...
wenn wir sonst weggehn, ist er nicht so... dann zeigt er das auch das ich seine freundin bin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:09

Ja ich weiß...
ich hoffe das bringt was... ich würde das gerne noch geklärt haben, bevor er nach spanien fährt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:15
In Antwort auf missdani19

Doch..
ich wil mich für mich ändern... dan dafür das es in der beziehung wieder läuft...

Warum bessern?
Ist es denn wirklich so verkehrt wie Du bist?
Hast Du schon mal überlegt, ob es nicht wirklich so ist, daß ihr nicht zusammen paßt, denn wenn Du schon alles mögliche versuchen mußt, um ihm zu gefallen, dann kann da was nicht stimmen.

Wie metin sagt. Eigentlich sollte es überhaupt kein Problem sein, seiner Freundin einen Kuss vor anderen zu geben.

Das ganze problem zeigt doch nur, daß bei euch in der Beziehung etwas nicht stimmt.
Du bist wie Du bist und er ist wie er ist, aber zusammen könnt ihr nicht glücklich werden.

Das wirst Du wohl oder übel einsehen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:18
In Antwort auf missdani19

Er hat geweint...
weil ich ihm alles bedeute, dass hat er mir doch gesagt...

und ich mein es geht ja auch, wenn wir alleine sind, oder wenn ein paar andere leute bei ihm sind! Dann ist er ja auch nicht so... ich habe ihm auch schcon des öfteren gesagt, dass diesen kumpel, den er gestern mit hatte, das ich den nicht mag, aus dem grunde, da mein freund, dann immer so komisch wird, wie es gestern war.

Und wir haben beide die gleichen vorstellungen, das weiß ich, ich bin ja fast ein jahr mit ihm zusammen...


bekomm ich ihn denn wieder? und was soll ich dafür machen?

Was das mit dem Kumpel soll, weiß ich nicht.
Was ist das denn für ein Typ, daß Dein Freund da so "komisch" wird?
Ich meine, es ist ja immerhin möglich, daß Dein Freund komisch wird, weil er was zeigen will oder so. Weiß ich auch nicht.

Es geht, wenn ihr alleine seid?
Es geht?
Was geht?

Ehrlich gesagt, versteh ich nicht ganz, was er will und was Du willst und ob das wirklich zusammen paßt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:21

Kann Dir
absolut nur zustimmen...
Wenn sie nicht macht was er will, wird er manipulativ und versuchts mit allen Mitteln.
Ist leider nicht auszuschließen, dass sich das noch verstärkt.

seufz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:22

...
und was hat ER gemacht nachdem du weg warst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:24
In Antwort auf z54321

Warum bessern?
Ist es denn wirklich so verkehrt wie Du bist?
Hast Du schon mal überlegt, ob es nicht wirklich so ist, daß ihr nicht zusammen paßt, denn wenn Du schon alles mögliche versuchen mußt, um ihm zu gefallen, dann kann da was nicht stimmen.

Wie metin sagt. Eigentlich sollte es überhaupt kein Problem sein, seiner Freundin einen Kuss vor anderen zu geben.

Das ganze problem zeigt doch nur, daß bei euch in der Beziehung etwas nicht stimmt.
Du bist wie Du bist und er ist wie er ist, aber zusammen könnt ihr nicht glücklich werden.

Das wirst Du wohl oder übel einsehen müssen.

Also...
ich weiß das er an dem abend auch mit seine kumpel darüber reden wollte was gewesen war, da die sich ziemlich inne haare hatten... so gut, wenn ich dann natürlich dahin komme, meinen freund mit was völlig anderem bequatsche... is klar das das nicht schön ist...

es war ja eben nur gestern so, sonst zeigt er mir immer, dass er mich liebt, nur eben gestern war es nich so, was mich auch aufgeregt hat...

und ich möchte das es bei uns wieder normal ist und nich das zwischendurch mal seine phase kommt und er mich so blöd behandelt...

ich will ihn nicht verlieren, das weiß ich und er mich auch nicht, das weiß ich auch und wir werden das auch schaffen!!!!

Außerdem,wenn wir nicht zusammen passen würde, wären wir nicht schon fast ein jahr zusammen, weil es sonst ja nicht so ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:27
In Antwort auf lyssa_11951117

...
und was hat ER gemacht nachdem du weg warst?

Nachdem ich weg war...
hat er mich erstmal gesucht, dann hat er mit den leuten darüber geredet und die meinten dann natürlich, dass ich überreagiert habe, dann ist er sofort zu mir gefahren und wollte reden! was wir dann auch getan haben... und ich habe ihm zehnmal, wenn nicht öfter gesagt, dass er hätte einfach sagen können, dass es ihm nicht aufgefallen ist und er es versucht nächstes mal besser zu machen! Dann wäre das ganze thema gegessen gewesen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:29
In Antwort auf missdani19

Also...
ich weiß das er an dem abend auch mit seine kumpel darüber reden wollte was gewesen war, da die sich ziemlich inne haare hatten... so gut, wenn ich dann natürlich dahin komme, meinen freund mit was völlig anderem bequatsche... is klar das das nicht schön ist...

es war ja eben nur gestern so, sonst zeigt er mir immer, dass er mich liebt, nur eben gestern war es nich so, was mich auch aufgeregt hat...

und ich möchte das es bei uns wieder normal ist und nich das zwischendurch mal seine phase kommt und er mich so blöd behandelt...

ich will ihn nicht verlieren, das weiß ich und er mich auch nicht, das weiß ich auch und wir werden das auch schaffen!!!!

Außerdem,wenn wir nicht zusammen passen würde, wären wir nicht schon fast ein jahr zusammen, weil es sonst ja nicht so ist!

Sonst ist es nicht so
Aber wieso ärgert es Dich dann so und wieso macht er dann fast schon Schluß und legt die Beziehung auf Eis???
Das paßt doch nicht.
Wegen einmal gleich ne Pause machen, ist schon komisch.

Da muß irgendwo was anderes im Argen liegen.
Oder Du erzählst es anders als es ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:31
In Antwort auf missdani19

Nachdem ich weg war...
hat er mich erstmal gesucht, dann hat er mit den leuten darüber geredet und die meinten dann natürlich, dass ich überreagiert habe, dann ist er sofort zu mir gefahren und wollte reden! was wir dann auch getan haben... und ich habe ihm zehnmal, wenn nicht öfter gesagt, dass er hätte einfach sagen können, dass es ihm nicht aufgefallen ist und er es versucht nächstes mal besser zu machen! Dann wäre das ganze thema gegessen gewesen...

...
Es war demnach kein schöner Abend?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:31
In Antwort auf lyssa_11951117

...
Es war demnach kein schöner Abend?

Nein...
ich glaube für uns beide nicht!
für mich auf jedenfall nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:34

Na ja...
es war bis jetzt immer so, dass wir ein zwei tage geredet haben und dann wieder alles gut war... weil wir dann beide unsere fehler gesehn haben..
ich hoffe es so sehr, dass es noch vor spanie geklärt wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:35
In Antwort auf missdani19

Nein...
ich glaube für uns beide nicht!
für mich auf jedenfall nicht!

...
Was könntest du tun, um es angenehmer zu haben (unabhängig von ihm)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:40
In Antwort auf lyssa_11951117

...
Was könntest du tun, um es angenehmer zu haben (unabhängig von ihm)?

Ich könnte...
zum beispiel nächstes mal ohne ihn hingehen... was aber auch böde is, weil ich ihn gerne an meiner seite habe und mich mit ihm zeige...
deswegen, könnte ich vielleicht, nächstes mal nicht auf son quark reagieren, mir das nicht so zu herzen nehmen und dann vielleicht nachher nach der party noch einmal mit ihm reden.. ich könnte ihm auch einfach einen kuss geben ohne erst anzukommen und dann nur ihm zu zeigen das ich einen kuss möchte...

ich hoffe das war richtig beantwortet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:41
In Antwort auf missdani19

Ich könnte...
zum beispiel nächstes mal ohne ihn hingehen... was aber auch böde is, weil ich ihn gerne an meiner seite habe und mich mit ihm zeige...
deswegen, könnte ich vielleicht, nächstes mal nicht auf son quark reagieren, mir das nicht so zu herzen nehmen und dann vielleicht nachher nach der party noch einmal mit ihm reden.. ich könnte ihm auch einfach einen kuss geben ohne erst anzukommen und dann nur ihm zu zeigen das ich einen kuss möchte...

ich hoffe das war richtig beantwortet

...
Richtig für WEN?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:43
In Antwort auf lyssa_11951117

...
Richtig für WEN?

Das mache
ich dann für mich, dass ich nen tollen abend habe... oder, das wir dann einen tollen abend haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:45
In Antwort auf missdani19

Das mache
ich dann für mich, dass ich nen tollen abend habe... oder, das wir dann einen tollen abend haben

...
Dann wärst DU alleine dafür verantwortlich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:47
In Antwort auf lyssa_11951117

...
Dann wärst DU alleine dafür verantwortlich..

Ja das stimmt...
dann müsste ich mir nachher nich irgendwas anhören oder so...

oder was soll mir das jetzt sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:47
In Antwort auf missdani19

Ich könnte...
zum beispiel nächstes mal ohne ihn hingehen... was aber auch böde is, weil ich ihn gerne an meiner seite habe und mich mit ihm zeige...
deswegen, könnte ich vielleicht, nächstes mal nicht auf son quark reagieren, mir das nicht so zu herzen nehmen und dann vielleicht nachher nach der party noch einmal mit ihm reden.. ich könnte ihm auch einfach einen kuss geben ohne erst anzukommen und dann nur ihm zu zeigen das ich einen kuss möchte...

ich hoffe das war richtig beantwortet

Richtig beantwortet???
Weißt Du wirklich, was Du selbst willst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:48
In Antwort auf z54321

Richtig beantwortet???
Weißt Du wirklich, was Du selbst willst?

Ja natürlich...
ich wusste nur nicht ob ich die frage vernünftig verstanden habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:51
In Antwort auf missdani19

Ja natürlich...
ich wusste nur nicht ob ich die frage vernünftig verstanden habe...

Naja
Es macht auf mich eben doch sehr stark den Eindruck, daß Du ihm zu Diensten sein willst.
Er hat m.E. einen starken Willen, sich durchsetzen zu wollen und wenn Du Dich dem nicht widersetzen kannst, dann machst Du eben den Buckel.
So sieht das aus, wenn ich von "oben" und neutral drauf gucke ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 11:51
In Antwort auf missdani19

Ja das stimmt...
dann müsste ich mir nachher nich irgendwas anhören oder so...

oder was soll mir das jetzt sagen?

Anhören?
Dafür bist du auch noch verantwortlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen