Forum / Liebe & Beziehung

Gebundene Männer ...

Letzte Nachricht: 14. August 2006 um 22:16
A
an0N_1264600799z
09.08.06 um 12:43

Hallo...
Mir schwirren die ganze Zeit Fragen im Kopf rum.
Was veranlasst gebundene / verheiratete Männer mit Kind(ern), andere Frauen zu umgarnen?? Kann es der Mann ernst meinen, oder sucht er nur eine Bestätigung und aufregenden Sex, wenn es auf eine Affäre hinausläuft ?? Ich muss dazu sagen, dass ich mich in einen verheirateten Mann verguckt habe und ich noch an meine Moral appeliere. Er hat mir mit seinen Komplimenten und seiner Aufmerksamkeit total den Kopf verdreht. Warum tut er dass, er sagt, dass er nicht unglücklich in seiner Ehe ist und mir auch nicht erklären kann was das mit uns beiden ist. Ich stehe da, mit wirrem Haar. Vielleicht habt Ihr ja eine Antwort darauf...

Mehr lesen

D
doreen_11897164
09.08.06 um 12:46

Er
sucht Bestätigung und aufregenden Sex. So ist es halt... meistens jedenfalls.

Gefällt mir

A
an0N_1264600799z
09.08.06 um 13:11
In Antwort auf doreen_11897164

Er
sucht Bestätigung und aufregenden Sex. So ist es halt... meistens jedenfalls.

Die Antwort...
... habe ich befürchtet. Also soll man die Finger von solchen Männern lassen ??

Gefällt mir

R
rouven_12696043
09.08.06 um 14:05
In Antwort auf an0N_1264600799z

Die Antwort...
... habe ich befürchtet. Also soll man die Finger von solchen Männern lassen ??

...eigentlich schon...
...denn warum sagt er, das er nicht unglücklich in seiner Ehe ist, weil, er nicht unglücklich ist, sondern gerne mal ein kleines Techtelmechtel hat und du ihm halt mehr als sympathisch...bist du dir das Wert oder suchst du auch nur das Abenteuer? Beantworten kannst nur du allein das, aber: Bedenke, er wird seine Frau nicht verlassen!

Gefällt mir

A
an0N_1264600799z
09.08.06 um 15:09

Na klar...
... ist das fair und ehrlich, aber warum gibt er mir das Gefühl die tollste und schönste Frau zu sein, wenn er zu Hause glücklich ist??
Und nur Sex ist bei mir nicht drin.

Gefällt mir

A
an0N_1264600799z
09.08.06 um 15:13
In Antwort auf rouven_12696043

...eigentlich schon...
...denn warum sagt er, das er nicht unglücklich in seiner Ehe ist, weil, er nicht unglücklich ist, sondern gerne mal ein kleines Techtelmechtel hat und du ihm halt mehr als sympathisch...bist du dir das Wert oder suchst du auch nur das Abenteuer? Beantworten kannst nur du allein das, aber: Bedenke, er wird seine Frau nicht verlassen!

Hm toll...
... ich habe das Gefühl, dass es bei Ihm mehr ist als ein Techtelmechtel. Tja bin ich mir das Wert... Ich bin verliebt und ich weiß nicht wo mir der Kopf steht. Das habe ich auch schon gehört... " Du hast bei einer Ehefrau keine Chance"... ;o(

Gefällt mir

A
aliah_12829490
09.08.06 um 15:16

Das...
..kann dir nur der Mann beantworten!

Du wirst ihm gefallen!
Er merkt das Du hin- und hergerissen ist.
Es stärkt sein Selbstbewußtsein wenn er dich rumkriegt.
Er will Sex!
Und er macht Dir von Anfang an klar, es gibt nur Sex und vielleicht ein paar schöne Stunden - aber mein Frau bleibt meine Frau -weil die Beziehung ja (für ihn) glücklich ist!

Sei Dir einfach zu schade für diesen Mann!
Du warst und wirst nicht die letzte für ihn gewesen sein!

Gefällt mir

I
ieuan_12535603
09.08.06 um 15:25

Wenn er dir
von anfang an sagt dass er nicht unglücklich ist in seiner ehe ist seine "ansage" meiner meinung nach klar: affaire mit dir ja, mehr nein. und somit ist er immerhin schonmal ehrlicher als die männer, die der geliebten nur vorjammern wie schlimm ihre ehe ist, sich aber dennoch nie trennen.

ersteinmal, lies hier mal ein wenig die beiträge - das sollte dich kurieren, als geliebte eines verheirateten mannes enden zu wollen. hier gibt es so viele unglückliche geschichten von allen konstellationen, die einen echt heilen können wenn man mal kurzfristig auf den gedanken kommt, einer affaire zu erliegen.

du sagst für nur sex bist du dir zu schade....und ich wünsche dir dass du an deiner einstellung festhälst, weil ich wirklich fürchte dass du sonst kreuzunglücklich sein wirst irgendwann.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rouven_12696043
09.08.06 um 17:11
In Antwort auf an0N_1264600799z

Hm toll...
... ich habe das Gefühl, dass es bei Ihm mehr ist als ein Techtelmechtel. Tja bin ich mir das Wert... Ich bin verliebt und ich weiß nicht wo mir der Kopf steht. Das habe ich auch schon gehört... " Du hast bei einer Ehefrau keine Chance"... ;o(

Ich glaube..
du weißt schon ganz genau was du willst...!

Gefällt mir

S
sue_12497810
14.08.06 um 20:12

So ähnlich ergeht es mir gerade...
...und auch mir schwirren tausend Gedanken und Fragen durch den Kopf, wahrscheinlich zu viele!

Ich bin allerdings in der glücklichen Position mich (noch) nicht wirklich verliebt zu haben, genieße derzeit einfach nur die Aufmerksamkeit, die von ihm deutlichst ausgeht.
Ein weiteres Problemchen dürfte auch der krasse Alterunsunterschied von fast 20 Jahren sein.

'Meiner' so nenne ich ihn einfach mal jammert mir allerdings desöfteren vor, daß es in seiner Ehe in der letzten Zeit desöfteren Streß gibt und er angeblich seit tausend Jahren keinen Sex mehr hatte...
Er gestand mir zudem, daß er mich seit geraumer Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekäme...

Die Frage die mich eigentlich am meisten beschäftigt ist was er damit eigentlich sagen/bezwecken will?!?

Um ehrlich zu sein, habe ich mir fest vorgenommen nichts mit ihm anzufangen, solange er liiert ist, was er aber nicht weiß. Denn auf Gefühlscaos, miese Stimmung und ein schlechtes Gewissen lege ich absolut keinen Wert.

Hoffe nur, daß falls sich eine solche Situation ergibt-ich standhaft bleiben werde!

ABER zurück zum Thema was denken sich gebundene Männer dabei eine andere Frau so offensichtlich anzugraben???

Gefällt mir

A
alya_12708452
14.08.06 um 20:44
In Antwort auf sue_12497810

So ähnlich ergeht es mir gerade...
...und auch mir schwirren tausend Gedanken und Fragen durch den Kopf, wahrscheinlich zu viele!

Ich bin allerdings in der glücklichen Position mich (noch) nicht wirklich verliebt zu haben, genieße derzeit einfach nur die Aufmerksamkeit, die von ihm deutlichst ausgeht.
Ein weiteres Problemchen dürfte auch der krasse Alterunsunterschied von fast 20 Jahren sein.

'Meiner' so nenne ich ihn einfach mal jammert mir allerdings desöfteren vor, daß es in seiner Ehe in der letzten Zeit desöfteren Streß gibt und er angeblich seit tausend Jahren keinen Sex mehr hatte...
Er gestand mir zudem, daß er mich seit geraumer Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekäme...

Die Frage die mich eigentlich am meisten beschäftigt ist was er damit eigentlich sagen/bezwecken will?!?

Um ehrlich zu sein, habe ich mir fest vorgenommen nichts mit ihm anzufangen, solange er liiert ist, was er aber nicht weiß. Denn auf Gefühlscaos, miese Stimmung und ein schlechtes Gewissen lege ich absolut keinen Wert.

Hoffe nur, daß falls sich eine solche Situation ergibt-ich standhaft bleiben werde!

ABER zurück zum Thema was denken sich gebundene Männer dabei eine andere Frau so offensichtlich anzugraben???

Ja
es gibt solche und solche betrüger...aber immer geht es dabei nur um sex.

"deiner" kommt halt mit der "tränentour" - für einen mann in seinem alter, der sich aus z.b. finanziellen gründen nicht trennen will - der also rational mit verstand vorgeht - bist du als 20 jahre jüngere frau keine "solide" partnerin. hört sich jetzt vielleicht komisch an, wenn er aber emotional vorgeht, trennt er sich von seiner frau, weil er dich liebt und schätzt und "euch" ernst nimmt.

lass dich nicht darauf ein, bevor er nicht eine eigene wohnung hat.

lg

rike

Gefällt mir

S
sue_12497810
14.08.06 um 21:39
In Antwort auf alya_12708452

Ja
es gibt solche und solche betrüger...aber immer geht es dabei nur um sex.

"deiner" kommt halt mit der "tränentour" - für einen mann in seinem alter, der sich aus z.b. finanziellen gründen nicht trennen will - der also rational mit verstand vorgeht - bist du als 20 jahre jüngere frau keine "solide" partnerin. hört sich jetzt vielleicht komisch an, wenn er aber emotional vorgeht, trennt er sich von seiner frau, weil er dich liebt und schätzt und "euch" ernst nimmt.

lass dich nicht darauf ein, bevor er nicht eine eigene wohnung hat.

lg

rike

Tja, das ist ja das leidige Thema...
...SEX!

Dann sollen sie es doch einfach klar ausdrücken, daß sie nur Sex wollen und nicht auf die dämliche Anhimmeltour um Eine zu verwirren.
Es gibt garantiert genügend die das auch mitmachen...weil es eben klar ist was Sache ist!

Ich denke wenn es so ist wie er sagt, sollte er sich trennen und zwar egal ob ich mit ihm eine Beziehung eingehen werde oder nicht! Ganz unabhängig eben...
Nur leider sehe ich mich nicht in der Position das sagen zu können. Da müßte er schon selber drauf kommen.

Trotz allem sind wir ja noch nicht wirklich weiter...Was geht in Deren Köpfen vor? Nichts?!?

Gefällt mir

R
rachyl_12739318
14.08.06 um 22:05

...
Was bringt es Dir, seine Motivation zum fremdgehen zu hinterfragen? Nix...meiner Meinung nach.

Er macht durchaus klare Ansagen, was seine Ehe betrifft. Und wenn Du ihm später mal damit kommst, dass er sich von seiner Frau trennen soll, wird er Dir sagen, dass Du doch gewusst hast, dass er in seiner Ehe nicht unglücklich ist. Ergo: Das kannst Du gleich vergessen! Der Mann baut exzellent vor...das muss man ihm lassen.

Du willst wissen, warum er Dich mit Aufmerksamkeit und Komplimenten überschüttet? Ganz einfach: weil er Dich ins Bett kriegen will. Es gibt sicher Frauen, von denen er ohne grössere Probleme "das Eine" haben könnte...aber momentan bist halt DU das Objekt seiner Begierde...und er wird schon gemerkt haben, dass ohne einen gewissen "Rahmen" (sprich: Aufmerksamkeit/Zuwendung/Komplimente) bei Dir sexuell nichts läuft! Zudem bringt es überhaupt nix, hinter gewisse Verhaltensweisen von Männern steigen zu wollen...da hab selbst ich mit meinen 35 Jahren und ner Menge Lebenserfahrung meine Schwierigkeiten. Männer ticken anders und verhalten sich anders...vergiss es, das analysieren zu wollen.

Beantworte Dir einfach nur die Frage, ob Du als 2. Geige (und das möglicherweise über sehr lange Zeit) leben kannst und willst. Alles andere ist vollkommen irrelevant.

Gefällt mir

R
rachyl_12739318
14.08.06 um 22:13
In Antwort auf sue_12497810

So ähnlich ergeht es mir gerade...
...und auch mir schwirren tausend Gedanken und Fragen durch den Kopf, wahrscheinlich zu viele!

Ich bin allerdings in der glücklichen Position mich (noch) nicht wirklich verliebt zu haben, genieße derzeit einfach nur die Aufmerksamkeit, die von ihm deutlichst ausgeht.
Ein weiteres Problemchen dürfte auch der krasse Alterunsunterschied von fast 20 Jahren sein.

'Meiner' so nenne ich ihn einfach mal jammert mir allerdings desöfteren vor, daß es in seiner Ehe in der letzten Zeit desöfteren Streß gibt und er angeblich seit tausend Jahren keinen Sex mehr hatte...
Er gestand mir zudem, daß er mich seit geraumer Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekäme...

Die Frage die mich eigentlich am meisten beschäftigt ist was er damit eigentlich sagen/bezwecken will?!?

Um ehrlich zu sein, habe ich mir fest vorgenommen nichts mit ihm anzufangen, solange er liiert ist, was er aber nicht weiß. Denn auf Gefühlscaos, miese Stimmung und ein schlechtes Gewissen lege ich absolut keinen Wert.

Hoffe nur, daß falls sich eine solche Situation ergibt-ich standhaft bleiben werde!

ABER zurück zum Thema was denken sich gebundene Männer dabei eine andere Frau so offensichtlich anzugraben???

...
"'Meiner' so nenne ich ihn einfach mal jammert mir allerdings desöfteren vor, daß es in seiner Ehe in der letzten Zeit desöfteren Streß gibt und er angeblich seit tausend Jahren keinen Sex mehr hatte...
Er gestand mir zudem, daß er mich seit geraumer Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekäme...

Die Frage die mich eigentlich am meisten beschäftigt ist was er damit eigentlich sagen/bezwecken will?!?"

Entweder bist Du noch sehr jung oder sehr naiv...denn sonst wüsstest du, was er damit bezweckt. Die Jammernummer von wegen "schon ewig kein Sex mehr" ist EINER der Klassiker (neben: meine Frau hat überhaupt kein Verständnis für mich, meine Ehe läuft total schlecht bzw besteht nur noch auf dem Papier), die gebundene Männer bemühen, um bei einer anderen Frau ans Ziel zu kommen...und was dieses Ziel ist, solltest Du Dir eigentlich denken können. Ich habe gerade noch auf den ersten Beitrag der Themenstellerin geantwortet...könnte für Dich ebenfalls interessant zu lesen sein.

Gefällt mir

A
alya_12708452
14.08.06 um 22:16
In Antwort auf sue_12497810

Tja, das ist ja das leidige Thema...
...SEX!

Dann sollen sie es doch einfach klar ausdrücken, daß sie nur Sex wollen und nicht auf die dämliche Anhimmeltour um Eine zu verwirren.
Es gibt garantiert genügend die das auch mitmachen...weil es eben klar ist was Sache ist!

Ich denke wenn es so ist wie er sagt, sollte er sich trennen und zwar egal ob ich mit ihm eine Beziehung eingehen werde oder nicht! Ganz unabhängig eben...
Nur leider sehe ich mich nicht in der Position das sagen zu können. Da müßte er schon selber drauf kommen.

Trotz allem sind wir ja noch nicht wirklich weiter...Was geht in Deren Köpfen vor? Nichts?!?

Ein guter betrüger
hat eine super menschenkenntnis, er erkennt sehr schnell was sein gegenüber hören muss um zu erreichen was er begehrt.

du würdest dich vermutlich nicht darauf einlassen, wenn er es dir ganz direkt sagen würde. und ein betrüger geht ganz behutsam vor - denn er hat soviel zeit...

Gefällt mir