Forum / Liebe & Beziehung

Gebrochene frau

Letzte Nachricht: 6. Dezember 2010 um 19:12
V
vin_12370332
05.12.10 um 10:07

hallo alle zusammen. brauche einen ratschlag. (bin 31 männlich)habe eine tolle frau kennengerlent. die mir von anfang an sagte, dass sie kein vertrauen in die mänenrwelt hat und nur bekannte sucht. keine beziehung. das schrieb sie mir beereits vor dem ersten treffen als wir uns im internet kennenelernten. kurze zeit später haben wir uns getroffen. nämlich gestern. war ein super tag. am ende meinte sie zu mir wieder, dass sie keine beziehung sucht.

ist sowas normal? kann das wirklich sein, dass eine frau so auf abstand geht, oder ist das nur ne ausrede? habt ihr (frauen) auch schon mal so eine phase erlebt, in der ihr nichts von einem mann woltet. ich weiß nicht wie ich da weiter vorgehen soll. habe interesse, will aber nicht betteln. bin über ratschläge dankbar!

ps. wir habnen uns super verstanden. haben viel gemeinsam. kommen beide aus polen etc pp..

Mehr lesen

V
vin_12370332
05.12.10 um 10:27

Secco
nannte sie deswegen "gebrochen" weil ihre einstellung vielen schlechten erfahrungen zu verdanken ist. sie gibt mir aber nicht die chance dass wir uns kennenlernen, was ich ein bisschen schade finde.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 10:30

Seldarius
sie hat kein vertrauen in die männerwelt. meint dass alle gleich sind. als ich sie am morgen anrief dass ich losfahre, hat sie schon gedacht, ich würde nicht erscheinen. ist seeehr vorsichtig.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 10:41

Secco
zuerstmal, danke für deine hilfe.

das lustige ist, dass es mir ähnlich geht wie ihr. habe wenig vertrauen in die frauenwelt. habe grad ne enttäuschung hinter mir.

problem, ist dass sie mir keine chance gibt. sie will sich nicht regelmäßig treffen. sie meinte vielleicht iwann im frühling wenns wärmer wird. wie sollen wir uns da kennenlernen??? ?

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 10:59

Kompliziert
wir haben uns einfach über unsere vergangenen geschichten erzählt. und sind zu der erkenntnis gekommen, dass wir beide schwer vertrauen können. glaube nicht dass sie mich als einen mülleimer missbraucht, den man mit problemen vollstopfen kann. sie hat einfach nur betont dass sie mich nicht verlezten will. dass ich mir keine hoffnung machen will, weil sie viel zeit bruacht um wieder vertrauen zu gewinnen. und das hat das letzte mal 2 jahre gedauert. außerdem liegt ihre letzte enttäuschung erst paar wochen zurück.

nochmal zum date. wir hatten immer was zu erzählen. sie wollte vieles über mich wissen. das zeigt interesse. es war also nicht einseitig. das problem ist nur, dass ich mnicht weiß wie ich weiter vorgehen soll. soll ich anrufen, schreiben, oder nichts machen? will da einfach nichts kaputtmachen. will nicht aufdringlich sein, aber auch nicht eine "leck mich am a..."einstellung zeigen.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 11:04

Weiß nicht...
... ob das so gemeint war. ich meine wenn sie wirklich mai gemeint hat, dann ist die lage klar. ssie geht halt auf abstand bei männern. will sich nicht jede woche mit einem treffen. sie hatte das kürzlich gemacht und es ging in die hose.

dann frage ichm mich aber warum sie sich gestern überhaupt mit mir traf. und am schlechten date kanns nicht liegen. wir hatten spaß. haben oft gelacht. immer was zum quatschen gehabt.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 14:29

Hmmm
ob sie betrogen wurde weiß ich nicht. sie wurde belogen und bedrängt.

was ich mich frage: was sollte eigentlich dieses treffen??? ein mal getroffen und das wars.. wüsste jetzt nicht dass bei dem date was schief ging. haben uns ja sehr gut verstanden. war kein schweigen.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 16:22

Nein...
kein sex. haben uns nur getroffen. sie ist nicht der typ für sowas... ein mal getrofffen. kaffee getrunken. was gegessen. dann feuchter händedruck. am ende nochmal bestätigt dass sie keinen mann will, und tschöööö

Gefällt mir

esterya1
esterya1
05.12.10 um 18:10
In Antwort auf vin_12370332

Weiß nicht...
... ob das so gemeint war. ich meine wenn sie wirklich mai gemeint hat, dann ist die lage klar. ssie geht halt auf abstand bei männern. will sich nicht jede woche mit einem treffen. sie hatte das kürzlich gemacht und es ging in die hose.

dann frage ichm mich aber warum sie sich gestern überhaupt mit mir traf. und am schlechten date kanns nicht liegen. wir hatten spaß. haben oft gelacht. immer was zum quatschen gehabt.

...
Es kann ja sein, dass ihr einfach nach etwas Unterhaltung war, ohne dass deshalb gleich automatisch die Verpflichtung oder zumindest Erwartung nach Regelmäßigkeit dranhängt.

Das wär mir auch zu stressig... nur weil ich es einen Abend lang lustig mit einem Menschen habe, muss ich das deshalb noch lange nicht ab sofort zur Gewohnheit machen.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 18:38

Sex
haben uns auch darüber unterhalten. sie macht nicht den eindruck als das sie sex sucht und braucht. sie hat das auch gesagt und geschrieben. glaube da kann man ihr auch glauben.

an die ladies kein vertrauen mehr haben. wie lange geht das schon so? was ist denn vorgefallen?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vin_12370332
05.12.10 um 18:41
In Antwort auf esterya1

...
Es kann ja sein, dass ihr einfach nach etwas Unterhaltung war, ohne dass deshalb gleich automatisch die Verpflichtung oder zumindest Erwartung nach Regelmäßigkeit dranhängt.

Das wär mir auch zu stressig... nur weil ich es einen Abend lang lustig mit einem Menschen habe, muss ich das deshalb noch lange nicht ab sofort zur Gewohnheit machen.

Kann gut sein...
sie hat mir erzählt was sie bei einem mann sucht. und ich habe es. bin ehrlich, gehe nicht fremd. etc pp.. und sie hat das was ich suche

Gefällt mir

J
juno_876007
05.12.10 um 18:58


hmmm...also ich find das super,wenn eine frau nicht gleich von beziehung zu beziehung rennt...immerhin scheint ihr ja genau DAS passiert zu sein...alte beziehung nicht verarbeitet und gleich ins neue drama gerannt...
wenn sie jetzt sagt,sie will erstmal keine beziehung,scheint mir mit ihr alles in ordnung zu sein...jetzt hat nämlich ihre schutzfunktion eingesetzt und sie hat GELERNT.
wer sie JETZT erobern will,der braucht geduld...und dabei kann sie sicher sein,das sich die spreu vom weizen trennt und nur noch der mann übrig bleibt,der es wirklich ernst mit ihr meint... naja...theoretisch...
wenn du sie wirklich als partnerin willst,musst du viel geduld aufbringen...aber auch das ist keine garantie,das es dann mit euch klappt...in dieser zeit kann sich nämlich auch rausstellen,das sie wirklich keine gefühle für dich hat...liebe kann man nicht erzwingen
aber auch für dich kann es in dieser zeit interessant werden...nämlich wenn du feststellst,das es nur verliebtheit war...und nicht für eine partnerschaft ausreicht...alles möglich

sky

Gefällt mir

Z
zina_12164934
05.12.10 um 19:02

Ja
Ja solche Fasen habe ich auch, meist nach dem scheitern eine Beziehung. Es dauert bis man wieder offen ist für was neues.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 19:11
In Antwort auf vin_12370332

Kann gut sein...
sie hat mir erzählt was sie bei einem mann sucht. und ich habe es. bin ehrlich, gehe nicht fremd. etc pp.. und sie hat das was ich suche

Verliebt?
bin nicht verliebt. finde sie sehr interessant und würde sie gerne kennenlernen. sie gibt mit leider nicht die möglichkeit dazu.

was soll ich machen? sie ganz in ruhe lassen? oder sich einmal die woche mal melden? weiß nicht wie ich mit der lady umgehen soll..

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 19:38

Sorry
falls es nicht verständlich ist. sie sagte das schon vorher, vor dem treffen. sie meinte sie hätte schlechte erfahrungen hinter sich. dass sie keine beziehung haben will. dann stellte ich die frage wie es weitergeht, ob sie einfach nur mit mir im internet schreiben will oder auch mal ein trefffen will. da schlug sie das treffen am samstag vor.

hoffe es ist jetzt klarer

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 19:46

Moment
ich will der frau nix böses. will ihr nix unterstellen. sie schireb mir dass sie keine beziehung, keinen mann will, bereits nach wenigen minuten. da kannten wir uns kaum. sie schreib ganz, dass sie vor einigen wochen eine schwere enttäuschung hatte und dass sie sie im moment keinen mann haben will.

habe nie behauptet sie wäre ein seelisches wrack.sie meint, dass alle männer gleich sind und dass sie keinem mehr vertraut.

sie hatte eine vierjähjrige behziehung. die ging zu brüche. dann hat sie sich 2 jahre auf keinen mann eingelassen. dann kamen 2 kerle daher die sie ebenffalls verletzt haben. und die letzte story ist ein paar wochen her.

vielleicht wird so ihre geschichte deutlicher.

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 19:55

Klar?
würd sie gerne näher kennenlernen. weiß nicht wie ich mich verhalten soll. soll ich auf abstand gehen oder sie anschreiben oder anrufen. etc pp

Gefällt mir

V
vin_12370332
05.12.10 um 20:08

Genau
das ist das problem. wie soll ich ihr beweisen dass ich kein arsch bin...?

aber so wie mit mir geht sie mit anderen kerlen auch um.sie lässt nichts zu.

Gefällt mir

V
vin_12370332
06.12.10 um 19:12

Danke
... für eure hilfe. ich bin nicht ihr typ. das wars..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers