Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geänderter PIN - Verheimlicht er etwas?

Geänderter PIN - Verheimlicht er etwas?

19. Januar um 13:28 Letzte Antwort: 29. Januar um 17:05

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

19. Januar um 13:33

Nein muss nicht sein. Ich finde es total albern dass man alle Zugänge des Anderen kennen muss. Jeder Mensch gehört sich selbst und darf einen eigenen Account haben und das postgeheimnis zählt immer noch. Ich würde mich ziemlich kontrolliert vorkommen wenn kein Mann meinen Account und mein Handy checken würde. Das geht gar nicht!

2 LikesGefällt mir 11 - Hilfreiche Antworten !
19. Januar um 13:33

Nein muss nicht sein. Ich finde es total albern dass man alle Zugänge des Anderen kennen muss. Jeder Mensch gehört sich selbst und darf einen eigenen Account haben und das postgeheimnis zählt immer noch. Ich würde mich ziemlich kontrolliert vorkommen wenn kein Mann meinen Account und mein Handy checken würde. Das geht gar nicht!

2 LikesGefällt mir 11 - Hilfreiche Antworten !
19. Januar um 14:17
In Antwort auf muc-089

Nein muss nicht sein. Ich finde es total albern dass man alle Zugänge des Anderen kennen muss. Jeder Mensch gehört sich selbst und darf einen eigenen Account haben und das postgeheimnis zählt immer noch. Ich würde mich ziemlich kontrolliert vorkommen wenn kein Mann meinen Account und mein Handy checken würde. Das geht gar nicht!

Das war doch aber gar nicht die Frage.

Heimlich an anderer Leute Telefon gehen ist ein NoGo, ganz klar. Dass man aber jemandem erst Zugang gewährt und den dann widerruft, finde ich schon sehr seltsam. Das bedeutet schließlich, dass es etwas zu verbergen gilt.

4 LikesGefällt mir 4 - Hilfreiche Antworten !
19. Januar um 14:27

Öhm, frag ihn doch?!

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
19. Januar um 17:14
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

wieso weißt du dass er geändert ist?

1 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
19. Januar um 22:02

immer diese sch....... ans handy des partner gehen. es gibt einen song von peter orloff: immer wenn ich josy seh.....................
wenn ihr kein vertrauen habt dann bleibt solo

Gefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 8:38
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

Ja eben, weil du offensichtlich an seinen privaten Sachen herumschnüffelst, sonst würdest du überhaupt nicht wissen, dass die PIN verändert wurde. 

Männer lassen Taten sprechen und erklären sich nicht stundenlang, weshalb, warum, wieso. 

Nicht die Einstellung des Handys( PIN), sondern deine allgemeine Einstellung solltest du hinterfragen. 
 

4 LikesGefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 10:00
In Antwort auf soncherie

Das war doch aber gar nicht die Frage.

Heimlich an anderer Leute Telefon gehen ist ein NoGo, ganz klar. Dass man aber jemandem erst Zugang gewährt und den dann widerruft, finde ich schon sehr seltsam. Das bedeutet schließlich, dass es etwas zu verbergen gilt.

Danke für deine Antwort. Das war halt auch genau mein Gedanke. Die Jahre davor, auch als beste Freundin hatte ich immer Zugang (von ihm aus) und nun halt nicht mehr. Das finde ich so komisch. Sonst wenn er den pin geändert hat meinte er immer direkt zu mir hier ich hab ein neuen pin und so. Von daher finde ich das komisch oder? Und Vorallem auch weil ich in der nächsten Zeit immer mal nicht da bin für längere Zeit 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 10:01
In Antwort auf carina2019

wieso weißt du dass er geändert ist?

Weil wir immer, nicht mal um herumzuschnüffeln sonder auch ganz normal zum telefonieren oder zum googeln einfach auch mal das andere Handy genommen haben. Er meins und ich seins das war egal. Und nun konnte ich halt nicht mehr rein, sonst hat er mir immer direkt sein neuen pin gesagt 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 12:16
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

und was ist der Kommentar von Deinem Freund dazu?

Mag schon sein, dass da jetzt etwas drin ist, was Du nicht lesen sollst - nur hat das ja nun nicht zwangsläufig mit Fremdgehen zu tun ^^

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 13:15
In Antwort auf fragenueberfragen1

Weil wir immer, nicht mal um herumzuschnüffeln sonder auch ganz normal zum telefonieren oder zum googeln einfach auch mal das andere Handy genommen haben. Er meins und ich seins das war egal. Und nun konnte ich halt nicht mehr rein, sonst hat er mir immer direkt sein neuen pin gesagt 

und was sagt er wieso er den PIN geändert hat?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 14:37
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

Selbst wenn mir der Zugang angeboten wird, lehne ich dankend ab... und wenn mir dann der Zugang verweigert wird irgendwann... dann hinterfrage ich das nicht sondern ich respektiere die Privatsphäre...

Abgesehen davon das dir das sowieso egal ist... von uns kann dir niemand eine treffende Antwort geben... hier hat niemand zugriff auf das Handy deines Freundes... wir können höchstens Vermutungen anstellen... und völlig egal was wir vermuten ob wir nun glauben das dein Freund sich anders weitig orientiert oder ob er einfach angefangen hat seine Privatsphäre zu schützen... du wirst es nur von ihm erfahren können...

Gruß
Pav

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 14:38

Warum fragst Du denn dann nicht ganz einfach nach dem neuen PIN? 

Lass mich raten: Du hast in seiner Abwesenheit an sein Handy gehen wollen. 

Warum?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 15:24
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

Nein das muss noch gar nichts heissen. Vielleicht hatte er ein System-Update auf dem Handy und er muss nun anstatt 4 Zahlen, 6 Zahlen eingeben (war bei mir so) und hat deswegen den Pin geändert. 

Meiner Meinung nach muss man auch nicht den Pin vom Partner kennen. Warum denn auch? Wir haben unsere Handys nun beide mit Gesichtserkennung.. Das heisst aber nicht, dass wir einander etwas zu verheimlichen haben. Ich habe die Verschlüsselung nur drin, weil ich mein Handy gerne verlier

Wenn du Angst hast, rede mit ihm drüber. Etwas anderes gibt es leider nicht. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 16:06
In Antwort auf soncherie

Das war doch aber gar nicht die Frage.

Heimlich an anderer Leute Telefon gehen ist ein NoGo, ganz klar. Dass man aber jemandem erst Zugang gewährt und den dann widerruft, finde ich schon sehr seltsam. Das bedeutet schließlich, dass es etwas zu verbergen gilt.

oder es bedeutet, dass er die Sicherheit ernst nimmt (oder durch einen Sicherheitspatch zur PIN-Änderung gezwungen war) und einfach nur nicht daran gedacht hat, es ihr zu sagen.
oder es bedeutet, dass da ein Geheimnis ist, was aber die Beziehung gar nicht betrifft.
oder es bedeutet, dass ihm das ganze "immer Zugang gewähren" für eine Freundin ok fand, für die Partnerin too much - und es bisher nicht geändert hat und nicht ansprechen wollte.
oder...

Nur was bedeutet es, dass die TE ihren Partner scheinbar nicht selbst fragt, dem Thema weicht sie ja konsequent aus?
Und wenn sie wirklich ihn nicht gefragt hat, wie es hier aussieht - was  bedeutet es, wenn man dem Partner erst mal was übles unterstellt / das von ihm annimmt, bevor man auch nur FRAGT?
 

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 16:39
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

meine glaskugel lässt im moment keine genauere antwort zu, will sagen, woher soll man das aus den paar zeilen wissen? alles was kommen kann sind mutmaßungen. ich waeiß auch schon wer was schreibt!

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
20. Januar um 17:12
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

Dass du bei ihm nachsiehst, ist wohl so etwas wie Gewohnheits-Recht.  Wenn er jetzt plötzlich etwas vor dir verschließt, würde ich auch etwas   misstrauisch werden.

Aber  dein wahres Problem liegt evtl ganz woanders, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Januar um 7:32

Gibt es vielleicht hier auch Leute die vernünftig antworten können ohne einem gleich etwas zu unterstellen? Bis jetzt war es immer normal für uns beide das wir das (Pin und weiteres) vom jeweils anderen kannten. Daher habe ich das hier verfasst, weil es mich stutzig gemacht hat, dass es auf einmal so heimlich war und er unabhängig vom PIN sein Handy auch nicht mehr aus den Augen lässt. Ich hab kein Problem das er ein anderen Code oder generell sein Handy sperren will. Aber es geht darum das er mir das sonst immer erzählt hat und auch seine Pläne für die Woche und alles haben wir normal und offen abgesprochen. Auch wenn ich oder er mal nicht da war, haben wir immer einander erzählt was wir machen werden und mittlerweile erzählt er eigentlich kaum noch was. Daher bin ich stutzig geworden und stell mir diese Frage ob da etwas dahinter steckt was eventuell mit anderen Frauen zu tun haben könnte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Januar um 8:04

Für die Tatsache, dass der inhaltliche Sachverhalt deiner Frage überhaupt nicht zu beantworten ist, hast du durchaus sehr viele differenzierte Meinungen erhalten.

Wir warten jetzt alle, dass du mal deinem Freund diese einfache Frage stellst:

Du hast ja eine neue PIN, wie war die gleich noch?

oder

Bitte sage mir deine neue PIN!

oder

Hey, du hast ja eine neue PIN, sag die mir mal! 

oder

Wsrum sagst du mir deine neue PIN nicht?

oder

Is was mit dem Handy, komme nicht rein! 

2 LikesGefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten !
21. Januar um 8:48
In Antwort auf fragenueberfragen1

Gibt es vielleicht hier auch Leute die vernünftig antworten können ohne einem gleich etwas zu unterstellen? Bis jetzt war es immer normal für uns beide das wir das (Pin und weiteres) vom jeweils anderen kannten. Daher habe ich das hier verfasst, weil es mich stutzig gemacht hat, dass es auf einmal so heimlich war und er unabhängig vom PIN sein Handy auch nicht mehr aus den Augen lässt. Ich hab kein Problem das er ein anderen Code oder generell sein Handy sperren will. Aber es geht darum das er mir das sonst immer erzählt hat und auch seine Pläne für die Woche und alles haben wir normal und offen abgesprochen. Auch wenn ich oder er mal nicht da war, haben wir immer einander erzählt was wir machen werden und mittlerweile erzählt er eigentlich kaum noch was. Daher bin ich stutzig geworden und stell mir diese Frage ob da etwas dahinter steckt was eventuell mit anderen Frauen zu tun haben könnte

wieso sprichst du dann nicht mit ihm ???

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
21. Januar um 17:12
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

Immer wieder lustig mit anzusehen wie die Leute auf so eine postulierte "Schnüffelaktion" reagieren. Vor allem sind es immer wieder gerade die Leute (nicht alle!), welche ganz unvermittelt private Nahrichten schreiben. Ja genau die, die am meißten den Finger heben, sind diejenigen, welche oft ganz unvermittelt fast schon pornographische private Nachrichten schicken. Ich habe nie einen Anlass dafür gegeben, aber wehe deren Partnerin würde das lesen. Ja dann könnt ihr wieder schön mit dem Argument kommen: du böses böses Mädchen hast mein Vertrauen gebrochen und mir hinterhergeschnüffelt. In diesen Fällen würde ich es denjenigen so sehr wünschen, denn die Nachrichten sind oft abstoßend und moralisch fragwürdig. Ist mir klar, dass genau diese Menschen allergisch auf so ein Thema reagieren.

Ihr kennt wohl alle keine Partnerschaft/Ehe in der es normal ist, das Handy des Partners zu nehmen, weil man schnell was googeln will oder Spotify anmachen will und das eigene Handy oben im Bad liegt. Nein oh Gott welch Frevel.
Mir ist es so boogy, ob mein Mann kurz mal google Maps bei mir öffnet oder was auch immer. DAS NENNE ICH VERTRAUEN!! Und dann in anderen Threads den Freundinnen unterstellen, dass sie es doch hätten merken müssen, wenn der Partner sie schon ewig betrügt. Wie denn, wenn man starke Zweifel hat? Na wie kommt es wohl am ehesten raus? Weil ich die beiden im Bett erwische? Ja klar sehr realistisch. Die Doppelmoral hier nervt manchmal, sorry für meinen "Gefühlsausbruch".

Liebe TE frag ihn endlich und je nach Reaktion bleibt ein Zweifel übrig oder die Antwort ist plausibel und du ärgerst dich über deine Zweifel an ihm

3 LikesGefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
22. Januar um 12:05
In Antwort auf fragenueberfragen1

Gibt es vielleicht hier auch Leute die vernünftig antworten können ohne einem gleich etwas zu unterstellen? Bis jetzt war es immer normal für uns beide das wir das (Pin und weiteres) vom jeweils anderen kannten. Daher habe ich das hier verfasst, weil es mich stutzig gemacht hat, dass es auf einmal so heimlich war und er unabhängig vom PIN sein Handy auch nicht mehr aus den Augen lässt. Ich hab kein Problem das er ein anderen Code oder generell sein Handy sperren will. Aber es geht darum das er mir das sonst immer erzählt hat und auch seine Pläne für die Woche und alles haben wir normal und offen abgesprochen. Auch wenn ich oder er mal nicht da war, haben wir immer einander erzählt was wir machen werden und mittlerweile erzählt er eigentlich kaum noch was. Daher bin ich stutzig geworden und stell mir diese Frage ob da etwas dahinter steckt was eventuell mit anderen Frauen zu tun haben könnte

warum fragst Du ihn denn nun nicht nach der neuen PIN und malst Dir lieber sonstwas aus?!?

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar um 12:33
In Antwort auf fragenueberfragen1

Gibt es vielleicht hier auch Leute die vernünftig antworten können ohne einem gleich etwas zu unterstellen? Bis jetzt war es immer normal für uns beide das wir das (Pin und weiteres) vom jeweils anderen kannten. Daher habe ich das hier verfasst, weil es mich stutzig gemacht hat, dass es auf einmal so heimlich war und er unabhängig vom PIN sein Handy auch nicht mehr aus den Augen lässt. Ich hab kein Problem das er ein anderen Code oder generell sein Handy sperren will. Aber es geht darum das er mir das sonst immer erzählt hat und auch seine Pläne für die Woche und alles haben wir normal und offen abgesprochen. Auch wenn ich oder er mal nicht da war, haben wir immer einander erzählt was wir machen werden und mittlerweile erzählt er eigentlich kaum noch was. Daher bin ich stutzig geworden und stell mir diese Frage ob da etwas dahinter steckt was eventuell mit anderen Frauen zu tun haben könnte

Das können wir hier aber doch nicht wissen. Warum um Himmels Willen fragst du ihn denn nicht einfach? Nur er kann dir das sagen. Hast du Angst vor der Antwort? Ist aber besser, als so wie jetzt wachsendes Misstrauen und wilde Spekulationen. Das ist doch Gift für eine Beziehung.
Bei uns läuft das auch so wie bei euch vorher, unsere Handys liegen offen rum, wenn wir zusammen bei einem von uns sind und wenn einer was nachgucken will, nimmt er das, was gerade greifbar ist. Ein paar Dinge muss er zwar nicht unbedingt sehen, die da zu finden wären, aber ein Drama wäre es auch nicht.
Wenn einer von uns plötzlich die PIN ändern würde, ohne dem anderen Bescheid zu sagen, würde dieser andere auch misstrauisch, ist doch logisch. Aber da würde ich fragen und wenn ich mit dem Grund nicht leben kann, dann kann ich ja gehen. 

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar um 13:41
In Antwort auf fragenueberfragen1

Weil wir immer, nicht mal um herumzuschnüffeln sonder auch ganz normal zum telefonieren oder zum googeln einfach auch mal das andere Handy genommen haben. Er meins und ich seins das war egal. Und nun konnte ich halt nicht mehr rein, sonst hat er mir immer direkt sein neuen pin gesagt 

>>>Er meins und ich seins das war egal. Und nun konnte ich halt nicht mehr rein, sonst hat er mir immer direkt sein neuen pin gesagt <<<

verstehe ich jetzt nicht ...

wenn ER seins bei sich hat, wie kommst Du denn dann da ran?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar um 14:06

mal ganz ehrlich?

<<<Er meins und ich seins das war egal. Und nun konnte ich halt nicht mehr rein, sonst hat er mir immer direkt sein neuen pin gesagt >>>

Vertrauen hin oder Misstrauen her - ich würde mir immerhin auch nicht meine Nase mit SEINEM Taschentuch, das vorher ER benutzt hat, putzen  - von daher passe ich besser auf meine persönlichen Sachen auf und lasse meine Finger von den Sachen, die meinem Mann ganz persönlich, gehören. Das muss mir keiner erst ''gestatten'' oder mir untersagen - das weiß ich von selber.  Das hat mit Respekt zu tun, falls das noch jemand weiß, was dieses Wort bedeutet?

***Das ist die eine Falle in Sachen Vertrauen. Doch die ganz gemeine Falle ist die, die ich mir da selbst bauen könnte, wenn ich an Dinge gehe, die mich nicihts angehen.***

//Die Verführung, mal in ''sein Handy'' zu schnüffeln, ist auch bei mir immer da, ganz logisch (für mich) - aber ich haue mir heute lieber zehn Mal auf die Finger, ehe ich mich noch einmal hinreißen lasse, meinen Mann zu kontrollieren. Denn bisher konnte sich mein Mann immer darauf verlassen, dass ICH IHM vertraue ... genau, wie ER MIR !

Ich glaube, dass sollten wir ''Hobby-Kontrolleure/innen'' uns mal ordentlich hinter unsere Öhrchen schreiben und nicht wieder vergessen, gell

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar um 17:13
In Antwort auf gabriela1440

mal ganz ehrlich?

<<<Er meins und ich seins das war egal. Und nun konnte ich halt nicht mehr rein, sonst hat er mir immer direkt sein neuen pin gesagt >>>

Vertrauen hin oder Misstrauen her - ich würde mir immerhin auch nicht meine Nase mit SEINEM Taschentuch, das vorher ER benutzt hat, putzen  - von daher passe ich besser auf meine persönlichen Sachen auf und lasse meine Finger von den Sachen, die meinem Mann ganz persönlich, gehören. Das muss mir keiner erst ''gestatten'' oder mir untersagen - das weiß ich von selber.  Das hat mit Respekt zu tun, falls das noch jemand weiß, was dieses Wort bedeutet?

***Das ist die eine Falle in Sachen Vertrauen. Doch die ganz gemeine Falle ist die, die ich mir da selbst bauen könnte, wenn ich an Dinge gehe, die mich nicihts angehen.***

//Die Verführung, mal in ''sein Handy'' zu schnüffeln, ist auch bei mir immer da, ganz logisch (für mich) - aber ich haue mir heute lieber zehn Mal auf die Finger, ehe ich mich noch einmal hinreißen lasse, meinen Mann zu kontrollieren. Denn bisher konnte sich mein Mann immer darauf verlassen, dass ICH IHM vertraue ... genau, wie ER MIR !

Ich glaube, dass sollten wir ''Hobby-Kontrolleure/innen'' uns mal ordentlich hinter unsere Öhrchen schreiben und nicht wieder vergessen, gell

aber woher kommt so eine Verführung?  ich mein, mich interessiert das Handy von meinem Partner sowas von null

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
23. Januar um 0:54
In Antwort auf carina2019

aber woher kommt so eine Verführung?  ich mein, mich interessiert das Handy von meinem Partner sowas von null

Beziehung und Vertrauen

davon lebt eine Partnerschaft. Wer als Partner nicht viel Selbstvertrauen hat, bleibt misstrauisch. Leider ist das so. Und es braucht viel Selbstdisziplin, an sich selbst zu ''arbeiten'', um das Kontrollverhalten abzustellen. Kontrolle übt jeder aus, der zu wenig vertraut. Meinen Kontrollzwang wurde ich erst los, als ich genug davon hatte, mir zunehmend selbst zu schaden damit, während der Partner oft nicht einmal merkte, wie sehr mich das runterzog. Und ich bin eigentlich eine ''Drohnatur'' und mag vor allem gute Laune und gar nicht mag ich es, mir ständig selber auf die Füße zu treten.

Also, lasse ich das ''Schnüffeln'' - egal, mit wem mein Partner sich schreibt, so lange er es nicht direkt in meiner Gegenwart tut.

Ich bin der Ansicht, wer Heimlichkeiten braucht, der sollte sich wenigstens auch darum bemühen, nicht aufzufallen - so ist beiden geholfen.

Immerhin habe ich in meinem Alter schon viel erlebt und da wird es immer schwerer Vertrauen zu entfalten, so sehr ich es mir auch wünschen mag. Es ist nicht immer leicht.

Und wenn ich Deine kurzen Kritiken lese, wundere ich mich schon sehr über Fragen wie diese. und ich freue mich, dass Du Deinem Partner blind vertraust - denn genau so sollte eine gute Beziehung auch sein.

Weiterhin viel Glück Euch beiden !

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
23. Januar um 0:59

natürlich bin ich KEINE ''Drohnatur'' ... da habe ich das "F" wohl nicht erwischt  sorry !

4 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
23. Januar um 8:17
In Antwort auf gabriela1440

Beziehung und Vertrauen

davon lebt eine Partnerschaft. Wer als Partner nicht viel Selbstvertrauen hat, bleibt misstrauisch. Leider ist das so. Und es braucht viel Selbstdisziplin, an sich selbst zu ''arbeiten'', um das Kontrollverhalten abzustellen. Kontrolle übt jeder aus, der zu wenig vertraut. Meinen Kontrollzwang wurde ich erst los, als ich genug davon hatte, mir zunehmend selbst zu schaden damit, während der Partner oft nicht einmal merkte, wie sehr mich das runterzog. Und ich bin eigentlich eine ''Drohnatur'' und mag vor allem gute Laune und gar nicht mag ich es, mir ständig selber auf die Füße zu treten.

Also, lasse ich das ''Schnüffeln'' - egal, mit wem mein Partner sich schreibt, so lange er es nicht direkt in meiner Gegenwart tut.

Ich bin der Ansicht, wer Heimlichkeiten braucht, der sollte sich wenigstens auch darum bemühen, nicht aufzufallen - so ist beiden geholfen.

Immerhin habe ich in meinem Alter schon viel erlebt und da wird es immer schwerer Vertrauen zu entfalten, so sehr ich es mir auch wünschen mag. Es ist nicht immer leicht.

Und wenn ich Deine kurzen Kritiken lese, wundere ich mich schon sehr über Fragen wie diese. und ich freue mich, dass Du Deinem Partner blind vertraust - denn genau so sollte eine gute Beziehung auch sein.

Weiterhin viel Glück Euch beiden !

wichtiger Punkt, an den Du da gekommen bist - man schadet sich mit Kontrolle vor allem selbst. Ich habe zu oft das Gefühl, dass ist denen, die wirklich kontrollieren, gar nicht klar. Oder sie wollen nicht, dass es ihnen klar ist?

Mit dem Alter verstärken sich vorhandene Muster glaube ich einfach nur enorm. In meinem Falle ist es so, dass ich noch allergischer auf mir nahestehende Menschen reagiere, die mir nicht vertrauen. Weil ich es sage, nicht weil ich es beweisen kann. Bei Bekannten, Fremden, ... ist es mir völlig egal. Die können mir glauben oder nicht - wie auch immer. Aber bei Menschen die mir nahestehen, wäre ich Mißtrauen sofort weg, so schnell ich laufen kann.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
23. Januar um 9:32
In Antwort auf gabriela1440

Beziehung und Vertrauen

davon lebt eine Partnerschaft. Wer als Partner nicht viel Selbstvertrauen hat, bleibt misstrauisch. Leider ist das so. Und es braucht viel Selbstdisziplin, an sich selbst zu ''arbeiten'', um das Kontrollverhalten abzustellen. Kontrolle übt jeder aus, der zu wenig vertraut. Meinen Kontrollzwang wurde ich erst los, als ich genug davon hatte, mir zunehmend selbst zu schaden damit, während der Partner oft nicht einmal merkte, wie sehr mich das runterzog. Und ich bin eigentlich eine ''Drohnatur'' und mag vor allem gute Laune und gar nicht mag ich es, mir ständig selber auf die Füße zu treten.

Also, lasse ich das ''Schnüffeln'' - egal, mit wem mein Partner sich schreibt, so lange er es nicht direkt in meiner Gegenwart tut.

Ich bin der Ansicht, wer Heimlichkeiten braucht, der sollte sich wenigstens auch darum bemühen, nicht aufzufallen - so ist beiden geholfen.

Immerhin habe ich in meinem Alter schon viel erlebt und da wird es immer schwerer Vertrauen zu entfalten, so sehr ich es mir auch wünschen mag. Es ist nicht immer leicht.

Und wenn ich Deine kurzen Kritiken lese, wundere ich mich schon sehr über Fragen wie diese. und ich freue mich, dass Du Deinem Partner blind vertraust - denn genau so sollte eine gute Beziehung auch sein.

Weiterhin viel Glück Euch beiden !

also hat dein partner schon mal dein vertrauen missbraucht?
oder nur deine partner davor?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
23. Januar um 14:24
In Antwort auf carina2019

also hat dein partner schon mal dein vertrauen missbraucht?
oder nur deine partner davor?

Danke für diese Frage!

Tatsächlich hat mein Mann bisher mein Vertrauen NICHT missbraucht - zum Glück -

die Partner davor waren anders. Aber das ist es nicht allein und ich will mich nicht besser darstellen als ich bin -

ich selbst war jahrelang nicht sehr vertrauenswürdig. Meine Alkoholsucht trug auch viel dazu bei, dass ich es während dieser Zeit oft mit der ''Treue'' nicht so ganz genau nahm und mich später sehr dafür schämte.
Und weil ich von mir wusste, dass Vertrauen eben leider nicht einfach nur gegeben ist, sondern dass ich es mir erst ''verdienen'' muss, ist mir heute auch bewusst, dass es mir nicht hilft, wenn ich andere kontrolliere, sondern dafür besser darauf achte, selbst kein Vertrauen zu missbrauchen.

Und das Phone meines Gatten ist seins und das ist gut so. Wenn es da was gibt, was ich wissen sollte, kann ich darauf vertrauen, dass er es mir mitteilen wird.

Wem denn sonst?

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar um 21:11
In Antwort auf laura82

Immer wieder lustig mit anzusehen wie die Leute auf so eine postulierte "Schnüffelaktion" reagieren. Vor allem sind es immer wieder gerade die Leute (nicht alle!), welche ganz unvermittelt private Nahrichten schreiben. Ja genau die, die am meißten den Finger heben, sind diejenigen, welche oft ganz unvermittelt fast schon pornographische private Nachrichten schicken. Ich habe nie einen Anlass dafür gegeben, aber wehe deren Partnerin würde das lesen. Ja dann könnt ihr wieder schön mit dem Argument kommen: du böses böses Mädchen hast mein Vertrauen gebrochen und mir hinterhergeschnüffelt. In diesen Fällen würde ich es denjenigen so sehr wünschen, denn die Nachrichten sind oft abstoßend und moralisch fragwürdig. Ist mir klar, dass genau diese Menschen allergisch auf so ein Thema reagieren.

Ihr kennt wohl alle keine Partnerschaft/Ehe in der es normal ist, das Handy des Partners zu nehmen, weil man schnell was googeln will oder Spotify anmachen will und das eigene Handy oben im Bad liegt. Nein oh Gott welch Frevel.
Mir ist es so boogy, ob mein Mann kurz mal google Maps bei mir öffnet oder was auch immer. DAS NENNE ICH VERTRAUEN!! Und dann in anderen Threads den Freundinnen unterstellen, dass sie es doch hätten merken müssen, wenn der Partner sie schon ewig betrügt. Wie denn, wenn man starke Zweifel hat? Na wie kommt es wohl am ehesten raus? Weil ich die beiden im Bett erwische? Ja klar sehr realistisch. Die Doppelmoral hier nervt manchmal, sorry für meinen "Gefühlsausbruch".

Liebe TE frag ihn endlich und je nach Reaktion bleibt ein Zweifel übrig oder die Antwort ist plausibel und du ärgerst dich über deine Zweifel an ihm

Danke! Diese Antwort ist für mich eine wertvolle Nachricht. Klar ist die Intension auch: frag ihn, aber auf einem anderen Niveau und dafür danke ich Dir. Schon allein die guten Worte, dass es auch andere Menschen gibt die eine Partnerschaft kennen in der man das mit dem Handy so macht.  Danke!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar um 21:12
In Antwort auf zahrakhan

Das können wir hier aber doch nicht wissen. Warum um Himmels Willen fragst du ihn denn nicht einfach? Nur er kann dir das sagen. Hast du Angst vor der Antwort? Ist aber besser, als so wie jetzt wachsendes Misstrauen und wilde Spekulationen. Das ist doch Gift für eine Beziehung.
Bei uns läuft das auch so wie bei euch vorher, unsere Handys liegen offen rum, wenn wir zusammen bei einem von uns sind und wenn einer was nachgucken will, nimmt er das, was gerade greifbar ist. Ein paar Dinge muss er zwar nicht unbedingt sehen, die da zu finden wären, aber ein Drama wäre es auch nicht.
Wenn einer von uns plötzlich die PIN ändern würde, ohne dem anderen Bescheid zu sagen, würde dieser andere auch misstrauisch, ist doch logisch. Aber da würde ich fragen und wenn ich mit dem Grund nicht leben kann, dann kann ich ja gehen. 

Danke! Ich habe einfach Angst vor der Antwort ja. Aber ich werde ihn drauf ansprechen um das zu klären

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Januar um 21:37
In Antwort auf fragenueberfragen1

Hallo ihr Lieben, 
mich brauche einen Rat. Mein Freund und ich sind jetzt ca ein Jahr zusammen und kennen uns aber schon länger, da ich vorher seine beste Freundin war. Ich kannte sein Handy PIN und sonst auch alle Sachen. Nun fahre ich in nächster Zeit immer mal für 1-2 Nächte in meine Heimat und zu meinen Eltern. 
Auf einmal hat er nun sein Handy PIN verändert und geht auch immer nur ans Handy wenn ich nicht im Raum bin oder macht alles so versteckt. 
Geht er mir fremd oder hat es vielleicht vor bzw verabredet sich mit anderen Frauen in der Zeit wo ich weg bin? Hat er deshalb sein pin geändert? 

Vielen Dank schonmal für alle Kommentare.

also als mein ex damit angefangen hat sein handy zu bewachen und nur ranzugehen wnen ich grad nicht neben ihm war, hatte er scheisse gebaut... alles davon weiß ich aber leider nicht. frag ihn einfach wenn er dich beleidigt dann weißt du er hat was zu verbergen !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Januar um 9:11
In Antwort auf fragenueberfragen1

Danke! Ich habe einfach Angst vor der Antwort ja. Aber ich werde ihn drauf ansprechen um das zu klären

du wirst erst fragen?
was hast du denn bis jetzt gemacht?
dich weiterhin mit 1.000 fragen gequält?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar um 14:43
In Antwort auf stella

also als mein ex damit angefangen hat sein handy zu bewachen und nur ranzugehen wnen ich grad nicht neben ihm war, hatte er scheisse gebaut... alles davon weiß ich aber leider nicht. frag ihn einfach wenn er dich beleidigt dann weißt du er hat was zu verbergen !

es soll aber auch Partner geben, die schon aus Ärger den Zugriff auf ihr Handy verweigern würden.

Ich, z.B.  und wenn dann auch noch div. ''Unterstellungen'' folgen, ist ja wohl das Vertrauensverhältnis ganz verloren ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar um 17:12
In Antwort auf gabriela1440

es soll aber auch Partner geben, die schon aus Ärger den Zugriff auf ihr Handy verweigern würden.

Ich, z.B.  und wenn dann auch noch div. ''Unterstellungen'' folgen, ist ja wohl das Vertrauensverhältnis ganz verloren ?

was meinst du mit Ärger? 

du meinst also du hast einen pin weil dein Mann was lesen könnte dass ihn verärgern könnte?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Januar um 7:58
In Antwort auf gabriela1440

es soll aber auch Partner geben, die schon aus Ärger den Zugriff auf ihr Handy verweigern würden.

Ich, z.B.  und wenn dann auch noch div. ''Unterstellungen'' folgen, ist ja wohl das Vertrauensverhältnis ganz verloren ?

welches Vertrauensverhältnis? ^^

Die TE überlegt nach einer Woche Fragen an völlig Fremde, ob sie ihren Partner mal FRAGEN sollte, was das mit der PIN auf sich hat, das sagt mir, dass es da kein Vertrauensverhältnis GIBT, was verloren gehen könnte.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Januar um 15:19
In Antwort auf carina2019

was meinst du mit Ärger? 

du meinst also du hast einen pin weil dein Mann was lesen könnte dass ihn verärgern könnte?

.. mag sich fremd anhören - aber ich brauche überhaupt kein Handy. Das liegt schon jahrelang in einem Schubfach - ungenutzt. Probiert habe ich es mal damit.

Nein, weder bin ich  - schon früher nicht -, anderen mit meinen div. Anrufen auf den Keks gegangen - noch habe ich mich jemals zu einem ''Sklaven'' meines Telefons gemacht. Und es ist einfach unerhört, dass man sich selbst den Kollegen und Arbeitgebern zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit halten muss und nicht einmal mehr seinen verdienten Urlaub ungestört verbringen kann. Von eventueller Krankheit mag ich gar nicht erst reden.

Aber, wer es mag, soll es machen.

Wozu ich eine PIN benötigen soll? Ich habe keine Geheimnisse, die keiner lesen darf. Und dass ich im Internet nicht alles preisgebe, was zu fordern versucht wird, musste ich auch beizeiten lernen - wie jeder Nutzer eben.

Und das Smartphone meines Mannes ist für mich sein Persönliches - er weiß, dass ich da nicht schnüffele - wozu soll ich mir Ärger einhandeln, den ich gar nicht suche und brauche? Immerhin wäre ja ich dann die einzige, die sich den Ärger erst schafft, nur weil sie ihr Misstrauen nicht in den Griff kriegt.. nee, das isses mir nicht wert. Da hätte ich sicher besser dran getan, gar nicht erst zu heiraten und Mann Mann sein zu lassen ... well ?    ok.

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
29. Januar um 17:05
In Antwort auf gabriela1440

.. mag sich fremd anhören - aber ich brauche überhaupt kein Handy. Das liegt schon jahrelang in einem Schubfach - ungenutzt. Probiert habe ich es mal damit.

Nein, weder bin ich  - schon früher nicht -, anderen mit meinen div. Anrufen auf den Keks gegangen - noch habe ich mich jemals zu einem ''Sklaven'' meines Telefons gemacht. Und es ist einfach unerhört, dass man sich selbst den Kollegen und Arbeitgebern zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit halten muss und nicht einmal mehr seinen verdienten Urlaub ungestört verbringen kann. Von eventueller Krankheit mag ich gar nicht erst reden.

Aber, wer es mag, soll es machen.

Wozu ich eine PIN benötigen soll? Ich habe keine Geheimnisse, die keiner lesen darf. Und dass ich im Internet nicht alles preisgebe, was zu fordern versucht wird, musste ich auch beizeiten lernen - wie jeder Nutzer eben.

Und das Smartphone meines Mannes ist für mich sein Persönliches - er weiß, dass ich da nicht schnüffele - wozu soll ich mir Ärger einhandeln, den ich gar nicht suche und brauche? Immerhin wäre ja ich dann die einzige, die sich den Ärger erst schafft, nur weil sie ihr Misstrauen nicht in den Griff kriegt.. nee, das isses mir nicht wert. Da hätte ich sicher besser dran getan, gar nicht erst zu heiraten und Mann Mann sein zu lassen ... well ?    ok.

Ich mag dich... mein Handy ist auch Uralt und in irgendeiner Schublade... ich weiß nichtmal in welcher... ich müsste echt meine Frau fragen... Und das Handy meiner Frau interessiert mich nicht... ich könnte mir ja meines aus der Schublade suchen... dann hätte ich ein eigenes...

Gruß
Pav

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest